Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, Atsitsa, SchneFiMa, Teazer, Mondenkind, bayleaf

Gesperrt
Benutzeravatar
gartenbritta
Moderatoren-Team
Beiträge: 5042
Registriert: 07.04.2010, 21:36

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von gartenbritta »

Das Gewicht sieht gut aus :-).

Beikost ist ja noch neu für den Darm und es ist normal, dass er an manchen Tagen merklicher verdaut als an anderen, Stillen ist immernoch das Beste für den Bauch. Der Darm wird reifen an seinen Anforderungen 💪😉.
LG gartenbritta

mit drei wunderbar wilden Jungs (der Große 02/06, der Mittlere 09/07 und der Kleine 01/10) und der tollsten Tochter (11/12)

Aiyana
ist gern hier dabei
Beiträge: 74
Registriert: 21.06.2020, 21:50

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von Aiyana »

Hallöchen,

25.01. 3940g (Geburt)
28.01. 3500g (KH/U2)
29.01. 3625g (KH)
30.01. 3685g (Entlassung KH)
11.02. 3735g (U3, KiA)
20.03. 4600g (Hebamme)
25.03. 4775g (U4, KiA)
29.03. 4900g (Personenwaage, zuhause)
05.04. 5100g
11.04. 5300g
19.04. 5300g
26.04. 5300g
03.05. 5500g
10.05. 5700g
17.05. 5800g
24.05. 5800g
31.05. 6000g
07.06. 6000g
14.06. 6000g
19.06. 5980g (Babywaage aus der Apotheke, 9x Stillen, 4x Urin 0x Stuhl, 2x Beikost (paar Löffel))
20.06. 5990g 9x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 0x Beikost (waren Unterwegs)
21.06. 6050g 10x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
22.06. 6100g 13x Stillen, 4x Urin 1x Stuhl, 2x Beikost
23.06. 6120g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
24.06. 6130g 9x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 2x Beikost
25.06. xxxxx 12x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
26.06. 6220g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
27.06. xxxxx 10x Stillen. 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
28.06. 6300g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
29.06. xxxxx 11x Stillen, 4x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost

Heute Nacht war er gefühlt jede Stunde wach (es waren ca. alle 1 1/2h aber das bisschen macht es ja auch nicht, wenn man schlafen will x.x ). Bloß gut das der Große seit heute wieder im Kindi ist und ich morgens ein bisschen Ruhe habe, auch wenn ich nicht mitschlafen konnte, da man bitte beim Trage laufen soll... :roll:
Heute Abend hat er sich nochmal mit dem Stuhlgang gequält. Der Arme war ganz rot und hat dolle geweint und geschrieen... er tat mir so Leid.... zum Glück war es beim zweite mal endlich alles raus. :)

@Fernweh Meine Mann hat keine Lust darauf.

@Britta Ich hoffe er macht auch weiter so und meint jetzt er hat fürs erste genug und wartet wieder 2 Monate bis es weiter geht. So sieht das nämlich vorher auf der Kurve aus. :roll:
Das mit dem Stillen habe ich gemerkt. Er war ziemlich oft wach die Nacht.

Liebe Grüße
Aiyana

Misle
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 261
Registriert: 10.04.2017, 12:08
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von Misle »

Aiyana hat geschrieben:
29.06.2020, 21:15

@Fernweh Meine Mann hat keine Lust darauf.
Mein Mann tut sich auch schwer damit. Er kann es ja erstmal mit Windel an testen, d.h. untenrum alles aus/Body öffnen, so dass nur noch die Windel an ist (Windel ggf. etwas lockern, falls sie am Po "klebt"). Dann das Baby in die Abhalteposition nehmen. Damit kann sich dein Mann hinsetzen/-stellen, wo er möchte. Und dann einfach mal warten was passiert.
Ich finde Stillen toll \o/
Bild
Bild

Bönthi
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 392
Registriert: 20.03.2020, 09:53

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von Bönthi »

Misle hat geschrieben:
30.06.2020, 06:15
Aiyana hat geschrieben:
29.06.2020, 21:15

@Fernweh Meine Mann hat keine Lust darauf.
Mein Mann tut sich auch schwer damit. Er kann es ja erstmal mit Windel an testen, d.h. untenrum alles aus/Body öffnen, so dass nur noch die Windel an ist (Windel ggf. etwas lockern, falls sie am Po "klebt"). Dann das Baby in die Abhalteposition nehmen. Damit kann sich dein Mann hinsetzen/-stellen, wo er möchte. Und dann einfach mal warten was passiert.
Ohne dir oder deinem Mann zu nahe treten zu wollen: Wenn man ein Kind hat, geht es nicht immer danach, worauf man Lust hat.
Wie Misle schreibt, geht Abhalten auch wunderbar mit Windel. Ihr müsst ja nicht gleich windelfrei machen. Wenn du aber schon sagst, dass dein Baby sich beim Stuhlgang quält, würde ich es zumindest mal versuchen. Allein durch die angehockte Position geht es nämlich schon deutlich leichter.
mit Zelli, dem kleinen Zellhaufen (02/20)

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1629
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von Fernweh »

Dann machst halt du es, wenn dein Mann nicht will. Verbieten kann er es ja schließlich nicht. Es könnte deinem Baby wirklich Erleichterung verschaffen!

Und Bönthi möchte ich auch zustimmen!
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

Aiyana
ist gern hier dabei
Beiträge: 74
Registriert: 21.06.2020, 21:50

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von Aiyana »

Guten Abend,

25.01. 3940g (Geburt)
28.01. 3500g (KH/U2)
29.01. 3625g (KH)
30.01. 3685g (Entlassung KH)
11.02. 3735g (U3, KiA)
20.03. 4600g (Hebamme)
25.03. 4775g (U4, KiA)
29.03. 4900g (Personenwaage, zuhause)
05.04. 5100g
11.04. 5300g
19.04. 5300g
26.04. 5300g
03.05. 5500g
10.05. 5700g
17.05. 5800g
24.05. 5800g
31.05. 6000g
07.06. 6000g
14.06. 6000g
19.06. 5980g (Babywaage aus der Apotheke, 9x Stillen, 4x Urin 0x Stuhl, 2x Beikost (paar Löffel))
20.06. 5990g 9x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 0x Beikost (waren Unterwegs)
21.06. 6050g 10x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
22.06. 6100g 13x Stillen, 4x Urin 1x Stuhl, 2x Beikost
23.06. 6120g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
24.06. 6130g 9x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 2x Beikost
25.06. xxxxx 12x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
26.06. 6220g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
27.06. xxxxx 10x Stillen. 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
28.06. 6300g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
29.06. xxxxx 11x Stillen, 4x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
30.06. xxxxx 10x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost

Ich habe ihn ja dann auch ausgezogen, damit er mehr Freiheit hatte.

Liebe Grüße
Aiyana

Benutzeravatar
gartenbritta
Moderatoren-Team
Beiträge: 5042
Registriert: 07.04.2010, 21:36

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von gartenbritta »

Danke für die Daten Aiyana :D

Wie klappt es mit der Beikost? Mag er essen? Oder ist es öfter ein Krampf? Merkst Du eine Steigerung der Menge?
LG gartenbritta

mit drei wunderbar wilden Jungs (der Große 02/06, der Mittlere 09/07 und der Kleine 01/10) und der tollsten Tochter (11/12)

Aiyana
ist gern hier dabei
Beiträge: 74
Registriert: 21.06.2020, 21:50

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von Aiyana »

Hallo Britta,

Mit der Beikost klappt es gut. Er isst sehr gerne und auch immer mehr. Nur morgens hat er noch nicht so einen Hunger, da ist er wahrscheinlich noch satt von der Nacht. Heute Abend gab es Kartoffelpuffer (nach seinem Brei) und da hat er auch gut zugelangt. :)

Liebe Grüße
Aiyana

Aiyana
ist gern hier dabei
Beiträge: 74
Registriert: 21.06.2020, 21:50

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von Aiyana »

Hallo,

25.01. 3940g (Geburt)
28.01. 3500g (KH/U2)
29.01. 3625g (KH)
30.01. 3685g (Entlassung KH)
11.02. 3735g (U3, KiA)
20.03. 4600g (Hebamme)
25.03. 4775g (U4, KiA)
29.03. 4900g (Personenwaage, zuhause)
05.04. 5100g
11.04. 5300g
19.04. 5300g
26.04. 5300g
03.05. 5500g
10.05. 5700g
17.05. 5800g
24.05. 5800g
31.05. 6000g
07.06. 6000g
14.06. 6000g
19.06. 5980g (Babywaage aus der Apotheke, 9x Stillen, 4x Urin 0x Stuhl, 2x Beikost (paar Löffel))
20.06. 5990g 9x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 0x Beikost (waren Unterwegs)
21.06. 6050g 10x Stillen, 3x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
22.06. 6100g 13x Stillen, 4x Urin 1x Stuhl, 2x Beikost
23.06. 6120g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 2x Beikost
24.06. 6130g 9x Stillen, 4x Urin, 0x Stuhl, 2x Beikost
25.06. xxxxx 12x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
26.06. 6220g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
27.06. xxxxx 10x Stillen. 4x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
28.06. 6300g 10x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost
29.06. xxxxx 11x Stillen, 4x Urin, 2x Stuhl, 3x Beikost
30.06. xxxxx 10x Stillen, 5x Urin, 0x Stuhl, 3x Beikost
01.07. 6350g 11x Stillen, 4x Urin, 1x Stuhl, 3x Beikost

Beim Stillen nimmt er sogar jetzt manchmal beide Seiten. Das finde ich voll toll.

Liebe Grüße
Aiyana

Benutzeravatar
gartenbritta
Moderatoren-Team
Beiträge: 5042
Registriert: 07.04.2010, 21:36

Re: Schlechte Gewichtszunahme trotz vollstillen

Beitrag von gartenbritta »

Ihr macht das so super, toll dass er mehr stillt und Essen mag und Du,.dass Du alle Neuerungen so umsetzt! Ich finde Man sieht Deine Bemühungen an der Gewichtsentwicklung :-). Ich bin auch zuversicht, dass es so bleibt, also weiter so :D
LG gartenbritta

mit drei wunderbar wilden Jungs (der Große 02/06, der Mittlere 09/07 und der Kleine 01/10) und der tollsten Tochter (11/12)

Gesperrt