Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, Atsitsa, SchneFiMa, Teazer, Mondenkind, bayleaf

Benutzeravatar
officinale
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 881
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von officinale »

Eagle, das hört sich doch super an. Weiter so! :D
mit Mäuschen 05/19

Eagle
ist gern hier dabei
Beiträge: 89
Registriert: 26.05.2020, 17:32

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Eagle »

Lieben Dank officinale :knutsch

Eagle
ist gern hier dabei
Beiträge: 89
Registriert: 26.05.2020, 17:32

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Eagle »

4.5. 3550g
6.5. 3350g
13.5. 3570g (Hebamme)
2.6. 3850g (Kia U3)
5.6. 3830g (Hebamme)
12.6. 3830g (Hebamme, keine Zunahme in einer Woche)
19.6. 3720g (Hebamme)
21.6. 3740g (eigene Waage)
22.6. 3730g (e. W.), 13xstillen, 13xabgepumpt, 80ml MuMi, 190ml Pre,2xPipi, 6xStuhl
23.6. 3800g (e. W), 13xstillen, 7xabgepumpt, 110ml MuMi, 260ml Pre,3xPipi, 6xStuhl
24.6. 3950g (e. W.), 14xstillen, 9xabgepumpt, 105ml MuMi, 275ml Pre,5xPipi, 4xStuhl
25.6. 3960g (e. W.), 13xstillen, 8xabgepumpt, 140ml MuMi, 200ml Pre,4xPipi, 4xStuhl
26.6. 4030g (e. W.), 14xstillen, 7xabgepumpt, 125ml MuMi, 180ml Pre,4xPipi, 5xStuhl
27.6. 4010g (e. W.),14xstillen, 9xabgepumpt, 110ml MuMi, 210ml Pre,4xPipi, 6xStuhl
28.6. 4050g (e. W.),14xstillen, 6xabgepumpt, 120ml MuMi, 210ml Pre,6xPipi, 2xStuhl
29.6. 4060g (e. W.),14xstillen, 7xabgepumpt, 110ml MuMi, 195ml Pre,6xPipi, 1xStuhl
30.6. 4080g (e. W.), GEIMPFT 12xstillen, 6xabgepumpt, 110ml MuMi, 200ml Pre,5xPipi, 2xStuhl
01.7. 4140g (e. W.),15xstillen, 7xabgepumpt, 100ml MuMi, 210ml Pre,7xPipi, 1xStuhl
02.7. 4160g (e. W.),14xstillen, 5xabgepumpt, 60ml MuMi, 250ml Pre,5xPipi, 5xStuhl
03.7. 4250g (e. W.),12xstillen, 1xabgepumpt, 60ml MuMi, 250ml Pre,4xPipi, 4xStuhl
04.7. 4250g (e. W.),15xstillen, 4xabgepumpt, 70ml MuMi, 280ml Pre,5xPipi, 3xStuhl
05.7. 4280g (e. W.),12xstillen, 6xabgepumpt, 0ml MuMi, 210ml Pre,3xPipi, 4xStuhl
06.7. 4280g (e. W.), 16xstillen, 5xabgepumpt, 60ml MuMi, 320ml Pre,5xPipi, 5xStuhl
07.7. 4400g (e. W.), 15xstillen, 4xabgepumpt, 0ml MuMi, 335ml Pre,5xPipi, 4xStuhl
08.7. 4350g (e. W.),14xstillen, 3xabgepumpt, 50ml MuMi, 210ml Pre, 7xPipi, 3xStuhl
09.7. 13xstillen, 3xabgepumpt, 0ml MuMi, 210ml Pre, 5xPipi, 3xStuhl
10.7. 4450g (e. W.), 14xstillen, 5xabgepumpt, 60ml MuMi, 210ml Pre, 6xPipi, 1xStuhl
11.7. 13xstillen, 2xabgepumpt, 0ml MuMi, 210ml Pre, 6xPipi, 3xStuhl
12.7. 4530g (e. W.),15xstillen, 2xabgepumpt, 40ml MuMi, 210ml Pre, 6xPipi, 4xStuhl
13.7. 4580g (e. W.),15xstillen, 4xabgepumpt, 40ml MuMi, 190ml Pre, 8xPipi, 2xStuhl
14.7. 4610g (e. W.),12xstillen, 1xabgepumpt, 40ml MuMi, 190ml Pre, 6xPipi, 7xStuhl
15.7.14xstillen, 1xabgepumpt, 0ml MuMi, 150ml Pre, 7xPipi, 1xStuhl
16.7. 4650g (e. W.), 14xstillen, 1xabgepumpt, 70ml MuMi, 160ml Pre, 5xPipi, 4xStuhl
17.7. 4690g (e. W.),15xstillen, 2xabgepumpt, 50ml MuMi, 170ml Pre, 6xPipi, 5xStuhl
18.7.12xstillen, 1xabgepumpt, 0ml MuMi, 150ml Pre, 6xPipi, 3xStuhl
19.7. 4750g (e. W.), 12xstillen, 1xabgepumpt, 0ml MuMi, 150ml Pre, 8xPipi, 0xStuhl
20.7. 4820g (e. W.), 12xstillen, 0xabgepumpt, 40ml MuMi, 150ml Pre, 5xPipi, 3xStuhl
21.7. 4780g (e. W.),14xstillen, 1xabgepumpt, 0ml MuMi, 150ml Pre, 5xPipi, 3xStuhl
22.7. 4800g (e. W.),13xstillen, 1xabgepumpt, 0ml MuMi, 150ml Pre, 6xPipi, 1xStuhl
23.7.13xstillen, 1xabgepumpt, 60ml MuMi, 130ml Pre, 4xPipi, 5xStuhl
24.7. 4900g (e. W.), 13xstillen, 1xabgepumpt, 50ml MuMi, 130ml Pre, 6xPipi, 3xStuhl
25.7.13xstillen, 1xabgepumpt, 50ml MuMi, 100ml Pre, 4xPipi, 4xStuhl
26.7. 4940g (e. W.),16xstillen, 1xabgepumpt, 0ml MuMi, 110ml Pre, 6xPipi, 0xStuhl
27.7. 5020g (e. W.),

Bei dem Gewicht spielt wieder die fehlende Stuhlwindel eine Rolle. Nach dem wiegen kam dann zwei mal hintereinander heute zwei riesen Ladungen Stuhl :D

Ansonsten denke ich, dass das viele stillen auch dem Wetter zuzuschreiben ist momentan. Aber, ich denke, er wird mittlerweile gut satt an der Brust. Nach wie vor will er meine Hand zum saugen oder seine Hand. Er hat einfach ein extremes Saugbedürfnis und würde, wenn ich ihm einen geben würde, direkt den Schnuller akzeptieren, denke ich. Vor allem Autofahrten sind sehr anstrengend. Meistens ist er nur 5min glücklich, dann gibt es das große meckern. Mir graut es schon etwas vor dem ersten alleine fahren. Bisher war mein Mann dabei, sodass ich hinten bei ihm sitzen konnte. Auch, wenn ich nicht immer ihn beruhigen kann, ist es ein besseres Gefühl, bei ihm zu sitzen, wenn er so schreit und meckert.

Ich hoffe, irgendwann fährt er entspannt Auto, ohne dass er einen Schnuller braucht. Den will ich eigentlich auch später nicht einführen.

Polarfuchs
gehört zum Inventar
Beiträge: 484
Registriert: 20.11.2019, 14:31

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Polarfuchs »

Der Babyhase ist jetzt schon 13 Monate alt, und motzt immernoch häufig beim Autofahren. Wenn wir zu zweit sind sitze ich hinten und mache Dauerentertainment, manchmal ist das aber auch nicht genug. Wenn ich allein bin darf sie mittlerweile Lieder auf den IPhone schauen, sonst würde ich manchmal keine 5min fahren können.
Es gibt einfach Kinder die mögen Autofahren nicht. Bei ihr ist es vor allem das angeschnallt sein. Dagegen kann man eben leider nichts machen. 🤷‍♀️
Ich verstehe dich aber, ich finde es auch ganz schlimm wenn ich allein fahre und sie weint.
Tipps die bei uns helfen/ geholfen haben (für viele ist er jetzt noch zu klein, aber vielleicht für später):
* singen
* Kinderlieder hören
* jetzt Lieder schauen auf dem Handy
* Spielzeug was man sonst nicht so kennt
* wenn ich hintern bin dauernd Entertainen (rumhampeln, Snacks, Trinkflasche, Bücher,... Hauptsache Abwechslung :lol:)

Ich drücke die Daumen, dass es bei euch wieder besser wird!!!

Ach: Schnuller hatten wir auch eine Zeit, nachdem wir den abgewöhnt hatten habe ich ihn ihr irgendwann so mit 9-10 Monaten nochmal gegeben. Mich hat interessiert was sie damit macht, außer darauf rumknabbern kann nichts bei raus ;-) sie kann damit nichts mehr anfangen.
Polarfuchs mit Babyhase 10.06.19 👨‍👩‍👧

luise90
hat viel zu erzählen
Beiträge: 185
Registriert: 19.11.2019, 12:03

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von luise90 »

Bei uns war und ist es genauso :shock:

Singen hat aber wirklich oft geholfen wenn ich alleine unterwegs war, auch schon in kleiner.

Aber ich spreche hier von max. 20min Fahrt. :?
Mit Wubbi 07/19

Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 26725
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Mondenkind »

Die Gewichtsentwicklung ist weiterhin völlig unauffällig. Bitte reduziere um weitere 20ml!
Eagle hat geschrieben:
27.07.2020, 16:03
Vor allem Autofahrten sind sehr anstrengend. Meistens ist er nur 5min glücklich, dann gibt es das große meckern. Mir graut es schon etwas vor dem ersten alleine fahren.
Wenn der Schnuller beim Autofahren hilft, dann gib ihn bitte! Sicher und stressfrei fahren ist wichtig.
Eagle hat geschrieben:
27.07.2020, 16:03
Ansonsten denke ich, dass das viele stillen auch dem Wetter zuzuschreiben ist momentan.
Das ist sicherlich so und ganz normal. Die ersten paar Schluck v.a. sind durstlöschend, daher trinken Babies bei Hitze gern oft und kurz.
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

Leominor
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1613
Registriert: 22.03.2018, 15:59

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Leominor »

Bei uns wurde es mit dem Wechsel von der Babyschale in den Reboarder besser (wir haben einen der (theoretisch) ab Geburt geht, da sie mit 6 Monaten sitzen konnte haben wir mit 8 Monaten gewechselt).
Spielzeug hat bei ihr aber auch geholfen. Also so ganz schlimmes Blink-und-Dudel-Spielzeug. Das gab es nur im Auto.
Eine Zeit lang ging es besser, wenn man sie direkt nach dem Aufwachen und satt in‘s Auto gesetzt und bespaßt hat. Meistens war es aber besser zur Schlafenszeit zu fahren.

Beim Kleinen wird es jetzt langsam besser. Keine Ahnung warum. Geändert haben wir bei ihm in der Zwischenzeit eigentlich nichts. Neuerdings schläft er auch wieder einfach so beim Fahren ein. Es gibt also noch Hoffnung...
Leominor mit dem kleinen Tigermädchen (12/17) und dem kleinen Bärenjunge (2/20)

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11897
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Serafin »

Unserer meint immer noch er stirbt gleich :roll: .trotz Reboarder und ich sitz auch hinten. Na ja, oft fahren wir nicht.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Eagle
ist gern hier dabei
Beiträge: 89
Registriert: 26.05.2020, 17:32

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Eagle »

Mondenkind hat geschrieben:
27.07.2020, 21:40
Die Gewichtsentwicklung ist weiterhin völlig unauffällig. Bitte reduziere um weitere 20ml!
Eagle hat geschrieben:
27.07.2020, 16:03
Vor allem Autofahrten sind sehr anstrengend. Meistens ist er nur 5min glücklich, dann gibt es das große meckern. Mir graut es schon etwas vor dem ersten alleine fahren.
Wenn der Schnuller beim Autofahren hilft, dann gib ihn bitte! Sicher und stressfrei fahren ist wichtig.
Eagle hat geschrieben:
27.07.2020, 16:03
Ansonsten denke ich, dass das viele stillen auch dem Wetter zuzuschreiben ist momentan.
Das ist sicherlich so und ganz normal. Die ersten paar Schluck v.a. sind durstlöschend, daher trinken Babies bei Hitze gern oft und kurz.

Wow, also schon auf die 90ml runter? Wie schnell das jetzt geht. Ist es aber normal, dass er immer meckert, wenn die 30/40ml Pre leer sind? Wird er satt oder wieso meckert er, sobald aus dem BES nichts mehr kommt.

Danke für eure Erfahrungsberichte bzgl dem Autofahren. Scheint ja dann kein Einzelfall zu sein.
Ich spiele hinten auch immer die Entertainerin und singe. Das hilft meistens. Aber wehe ich mach eine kurze Verschnaufpause. Dann ist er gar nicht mehr zu beruhigen.

Ok, falls ich alleine bin und nichts geht mehr, werde ich es dann mal mit einem Schnuller probieren.

Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 26725
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Mondenkind »

Eagle hat geschrieben:
27.07.2020, 22:09
Ist es aber normal, dass er immer meckert, wenn die 30/40ml Pre leer sind? Wird er satt oder wieso meckert er, sobald aus dem BES nichts mehr kommt.
Auch beim BES gibt es eine Gewöhnung, keine Frage. Du bist nicht allein mit Deiner Beobachtung. Einfach ignorieren, Ihr braucht das BES ja nicht mehr lang. :wink:
Eagle hat geschrieben:
27.07.2020, 22:09
Ok, falls ich alleine bin und nichts geht mehr, werde ich es dann mal mit einem Schnuller probieren.
Du kannst den Schnuller dann im Auto lagern, und auch wirklich nur dort geben. Dann kkommst Du nicht in Versuchung, ihn wann anders auch zu nutzen. Das wäre halt die Gefahr, dass es sich so einschleicht. Aber wenn der Schnuller nur im Auto zur Hand ist, ist es nicht so leicht, ihn zu oft zu nutzen.
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

Antworten