Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, Atsitsa, SchneFiMa, Teazer, Mondenkind, bayleaf

Antworten
Eagle
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 104
Registriert: 26.05.2020, 17:32

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Eagle »

Hi. Ich hab dann gestern nicht gewogen und heute wieder.

4.5. 3550g
6.5. 3350g
13.5. 3570g (Hebamme)
2.6. 3850g (Kia U3)
5.6. 3830g (Hebamme)
12.6. 3830g (Hebamme, keine Zunahme in einer Woche)
19.6. 3720g (Hebamme)
21.6. 3740g (eigene Waage)
22.6. 3730g (e. W.), 13xstillen, 13xabgepumpt, 80ml MuMi, 190ml Pre,2xPipi, 6xStuhl
23.6. 3800g (e. W), 13xstillen, 7xabgepumpt, 110ml MuMi, 260ml Pre,3xPipi, 6xStuhl
24.6. 3950g (e. W.), 14xstillen, 9xabgepumpt, 105ml MuMi, 275ml Pre,5xPipi, 4xStuhl
25.6. 3960g (e. W.), 13xstillen, 8xabgepumpt, 140ml MuMi, 200ml Pre,4xPipi, 4xStuhl
26.6. 4030g (e. W.), 14xstillen, 7xabgepumpt, 125ml MuMi, 180ml Pre,4xPipi, 5xStuhl
27.6. 4010g (e. W.),14xstillen, 9xabgepumpt, 110ml MuMi, 210ml Pre,4xPipi, 6xStuhl
28.6. 4050g (e. W.),14xstillen, 6xabgepumpt, 120ml MuMi, 210ml Pre,6xPipi, 2xStuhl
29.6. 4060g (e. W.),14xstillen, 7xabgepumpt, 110ml MuMi, 195ml Pre,6xPipi, 1xStuhl
30.6. 4080g (e. W.), GEIMPFT 12xstillen, 6xabgepumpt, 110ml MuMi, 200ml Pre,5xPipi, 2xStuhl
01.7. 4140g (e. W.),15xstillen, 7xabgepumpt, 100ml MuMi, 210ml Pre,7xPipi, 1xStuhl
02.7. 4160g (e. W.),14xstillen, 5xabgepumpt, 60ml MuMi, 250ml Pre,5xPipi, 5xStuhl
03.7. 4250g (e. W.),12xstillen, 1xabgepumpt, 60ml MuMi, 250ml Pre,4xPipi, 4xStuhl
04.7. 4250g (e. W.),15xstillen, 4xabgepumpt, 70ml MuMi, 280ml Pre,5xPipi, 3xStuhl
05.7. 4280g (e. W.),12xstillen, 6xabgepumpt, 0ml MuMi, 210ml Pre,3xPipi, 4xStuhl
06.7. 4280g (e. W.), 16xstillen, 5xabgepumpt, 60ml MuMi, 320ml Pre,5xPipi, 5xStuhl
07.7. 4400g (e. W.), 15xstillen, 4xabgepumpt, 0ml MuMi, 335ml Pre,5xPipi, 4xStuhl
08.7. 4350g (e. W.),14xstillen, 3xabgepumpt, 50ml MuMi, 210ml Pre, 7xPipi, 3xStuhl
09.7. 13xstillen, 3xabgepumpt, 0ml MuMi, 210ml Pre, 5xPipi, 3xStuhl
10.7. 4450g (e. W.), 14xstillen, 5xabgepumpt, 60ml MuMi, 210ml Pre, 6xPipi, 1xStuhl
11.7. 13xstillen, 2xabgepumpt, 0ml MuMi, 210ml Pre, 6xPipi, 3xStuhl
12.7. 4530g (e. W.),

Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 26740
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Mondenkind »

Lass uns morgen ruhig wieder 20-30ml mit der Pre-Zufütterung runter gehen. Gute Besserung für den Soor! Sag Bescheid, falls Deine Brust juckt oder was mit den Brustwarzen ist.
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

Eagle
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 104
Registriert: 26.05.2020, 17:32

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Eagle »

Danke für die Genesungswünsche. Ab wann sollte den der Belag auf der Zunge besser werden, bis ich wieder zum KiA sollte? Bisher sehe ich nur ein klein wenig Besserung. Aber sonst äußert der Pilz sich nicht anders. Ich hab bisher auch nichts an meinen bw.

Ich peile dnan heute die 190ml Pre mal an. Ich hab die letzte Zeit immer 70ml zugefüttert pro portion und werde das auch mal runterschrauben und auf 40/50ml Portionen gehen, da er nach den 70ml auch immer gespuckt hat, obwohl er sich nach den 70ml immer noch beschwert, dass nichts mehr rauskommt. Wenn ich ihn dann aber hoch nehme ist er anders zu beruhigen. Also mal kleinere Portionen und dafür öfters.

4.5. 3550g
6.5. 3350g
13.5. 3570g (Hebamme)
2.6. 3850g (Kia U3)
5.6. 3830g (Hebamme)
12.6. 3830g (Hebamme, keine Zunahme in einer Woche)
19.6. 3720g (Hebamme)
21.6. 3740g (eigene Waage)
22.6. 3730g (e. W.), 13xstillen, 13xabgepumpt, 80ml MuMi, 190ml Pre,2xPipi, 6xStuhl
23.6. 3800g (e. W), 13xstillen, 7xabgepumpt, 110ml MuMi, 260ml Pre,3xPipi, 6xStuhl
24.6. 3950g (e. W.), 14xstillen, 9xabgepumpt, 105ml MuMi, 275ml Pre,5xPipi, 4xStuhl
25.6. 3960g (e. W.), 13xstillen, 8xabgepumpt, 140ml MuMi, 200ml Pre,4xPipi, 4xStuhl
26.6. 4030g (e. W.), 14xstillen, 7xabgepumpt, 125ml MuMi, 180ml Pre,4xPipi, 5xStuhl
27.6. 4010g (e. W.),14xstillen, 9xabgepumpt, 110ml MuMi, 210ml Pre,4xPipi, 6xStuhl
28.6. 4050g (e. W.),14xstillen, 6xabgepumpt, 120ml MuMi, 210ml Pre,6xPipi, 2xStuhl
29.6. 4060g (e. W.),14xstillen, 7xabgepumpt, 110ml MuMi, 195ml Pre,6xPipi, 1xStuhl
30.6. 4080g (e. W.), GEIMPFT 12xstillen, 6xabgepumpt, 110ml MuMi, 200ml Pre,5xPipi, 2xStuhl
01.7. 4140g (e. W.),15xstillen, 7xabgepumpt, 100ml MuMi, 210ml Pre,7xPipi, 1xStuhl
02.7. 4160g (e. W.),14xstillen, 5xabgepumpt, 60ml MuMi, 250ml Pre,5xPipi, 5xStuhl
03.7. 4250g (e. W.),12xstillen, 1xabgepumpt, 60ml MuMi, 250ml Pre,4xPipi, 4xStuhl
04.7. 4250g (e. W.),15xstillen, 4xabgepumpt, 70ml MuMi, 280ml Pre,5xPipi, 3xStuhl
05.7. 4280g (e. W.),12xstillen, 6xabgepumpt, 0ml MuMi, 210ml Pre,3xPipi, 4xStuhl
06.7. 4280g (e. W.), 16xstillen, 5xabgepumpt, 60ml MuMi, 320ml Pre,5xPipi, 5xStuhl
07.7. 4400g (e. W.), 15xstillen, 4xabgepumpt, 0ml MuMi, 335ml Pre,5xPipi, 4xStuhl
08.7. 4350g (e. W.),14xstillen, 3xabgepumpt, 50ml MuMi, 210ml Pre, 7xPipi, 3xStuhl
09.7. 13xstillen, 3xabgepumpt, 0ml MuMi, 210ml Pre, 5xPipi, 3xStuhl
10.7. 4450g (e. W.), 14xstillen, 5xabgepumpt, 60ml MuMi, 210ml Pre, 6xPipi, 1xStuhl
11.7. 13xstillen, 2xabgepumpt, 0ml MuMi, 210ml Pre, 6xPipi, 3xStuhl
12.7. 4530g (e. W.),15xstillen, 2xabgepumpt, 40ml MuMi, 210ml Pre, 6xPipi, 4xStuhl
13.7. 4580g (e. W.),

Eagle
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 104
Registriert: 26.05.2020, 17:32

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Eagle »

4.5. 3550g
6.5. 3350g
13.5. 3570g (Hebamme)
2.6. 3850g (Kia U3)
5.6. 3830g (Hebamme)
12.6. 3830g (Hebamme, keine Zunahme in einer Woche)
19.6. 3720g (Hebamme)
21.6. 3740g (eigene Waage)
22.6. 3730g (e. W.), 13xstillen, 13xabgepumpt, 80ml MuMi, 190ml Pre,2xPipi, 6xStuhl
23.6. 3800g (e. W), 13xstillen, 7xabgepumpt, 110ml MuMi, 260ml Pre,3xPipi, 6xStuhl
24.6. 3950g (e. W.), 14xstillen, 9xabgepumpt, 105ml MuMi, 275ml Pre,5xPipi, 4xStuhl
25.6. 3960g (e. W.), 13xstillen, 8xabgepumpt, 140ml MuMi, 200ml Pre,4xPipi, 4xStuhl
26.6. 4030g (e. W.), 14xstillen, 7xabgepumpt, 125ml MuMi, 180ml Pre,4xPipi, 5xStuhl
27.6. 4010g (e. W.),14xstillen, 9xabgepumpt, 110ml MuMi, 210ml Pre,4xPipi, 6xStuhl
28.6. 4050g (e. W.),14xstillen, 6xabgepumpt, 120ml MuMi, 210ml Pre,6xPipi, 2xStuhl
29.6. 4060g (e. W.),14xstillen, 7xabgepumpt, 110ml MuMi, 195ml Pre,6xPipi, 1xStuhl
30.6. 4080g (e. W.), GEIMPFT 12xstillen, 6xabgepumpt, 110ml MuMi, 200ml Pre,5xPipi, 2xStuhl
01.7. 4140g (e. W.),15xstillen, 7xabgepumpt, 100ml MuMi, 210ml Pre,7xPipi, 1xStuhl
02.7. 4160g (e. W.),14xstillen, 5xabgepumpt, 60ml MuMi, 250ml Pre,5xPipi, 5xStuhl
03.7. 4250g (e. W.),12xstillen, 1xabgepumpt, 60ml MuMi, 250ml Pre,4xPipi, 4xStuhl
04.7. 4250g (e. W.),15xstillen, 4xabgepumpt, 70ml MuMi, 280ml Pre,5xPipi, 3xStuhl
05.7. 4280g (e. W.),12xstillen, 6xabgepumpt, 0ml MuMi, 210ml Pre,3xPipi, 4xStuhl
06.7. 4280g (e. W.), 16xstillen, 5xabgepumpt, 60ml MuMi, 320ml Pre,5xPipi, 5xStuhl
07.7. 4400g (e. W.), 15xstillen, 4xabgepumpt, 0ml MuMi, 335ml Pre,5xPipi, 4xStuhl
08.7. 4350g (e. W.),14xstillen, 3xabgepumpt, 50ml MuMi, 210ml Pre, 7xPipi, 3xStuhl
09.7. 13xstillen, 3xabgepumpt, 0ml MuMi, 210ml Pre, 5xPipi, 3xStuhl
10.7. 4450g (e. W.), 14xstillen, 5xabgepumpt, 60ml MuMi, 210ml Pre, 6xPipi, 1xStuhl
11.7. 13xstillen, 2xabgepumpt, 0ml MuMi, 210ml Pre, 6xPipi, 3xStuhl
12.7. 4530g (e. W.),15xstillen, 2xabgepumpt, 40ml MuMi, 210ml Pre, 6xPipi, 4xStuhl
13.7. 4580g (e. W.),15xstillen, 4xabgepumpt, 40ml MuMi, 190ml Pre, 8xPipi, 2xStuhl
14.7. 4610g (e. W.),

Ich hab gestern, wie gesagt, die Portionen auf 50 und 40ml verkleinert und auf insgesamt 190ml Pre. Er war gestern anstrengend, ließ sich kaum ablegen und wollte dauernd an die Brust und ab Nachmittag und am Abend hat er nur gemeckert, dass so schwer was rauskam. Er zieht dann auch nur kurz und beschwert sich direkt mit weinen und strampeln. Da kommt dann natürlich nicht so schnell der MSR. Aber die Geduld hat er iwie nicht so wirklich. Und da es jetzt kleinere Portionen gab, war ich eigentlich ständig am STILLEN, BES vorbereiten, stillen mit BES, BES sauber machen und wieder von vorne.

Ist das jetzt so, weil er an die großen Portionen gewöhnt war und muss sich erst daran gewöhnen oder ist ihm das zu wenig und er hat Dauerhunger?

Und da er auch ständig an die Brust wollte, sonst nur geweint oder gemeckert hat, war der Tag ziemlich anstrengend.

Heute ist es besser, er lässt sich zwar immer noch ungern ablegen, tt fand er vorhin 5min gut, dann wieder gemeckert. Aber er wirkt zufriedener bis jetzt, als gestern. Wobei das mit der Milch, die schwer fließt und er sich anstrengen muss, kommt ja auch erst so ab 17 Uhr. Dann zieht und zerrt er immer wütend an der bw (autsch) Mit der Pumpe nebenbei auslösen geht dann auch nicht weil er so dabei zappelt und um sich schlägt und kratzt und wenn ich ihn ablege, um zu pumpen dann Schreit er richtig. Das hab ich dann mal gemacht, quasi mit der Pumpe den MSR ausgelöst, dann trinkt er 20sekunden und dann geht das gemeckere wieder von vorne los. Auf der anderen Seite trinkt er wieder 20sekunden und so weiter.

Er ist einfach zu ungeduldig und faul, da ausgiebig zu saugen und die Milch rauszubekommen. Oder was meint ihr? Weil Milch kommt, wenn ich drücke oder Pumpe, halt nur schwer und wenig

Glyzinie
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 731
Registriert: 05.02.2017, 11:51

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Glyzinie »

Ich glaube, dein Kind hat andere Probleme. Vielleicht ein Schub? Oder er will sich gemütlich einnuckeln und dann kommt da frecherweise Milch? Hast du ihn mal abgehalten?

Dass sie abends ins Clustern kommen, ist ja auch nicht ungewöhnlich.
Mit eiligem Piffi (11/2016)

Eagle
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 104
Registriert: 26.05.2020, 17:32

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Eagle »

Ja, Schub ist es, denke ich, auf jeden Fall. Meine App "oh je ich wachse" sagt der Schub ghet noch 7 Tage.

Abhalten mache ich regelmäßig. Er clustert ja sowieso seit er geboren ist abends. Das bin ich gewöhnt. Wenn er ruhig an der Brust nuckeln oder trinken würde, wäre es ja auch alles gut. Aber dieses meckern, weinen, schreien, zappeln, um sich schlagen, dass verwirrt mich.

Naja, das wird auch vorbei gehen. Man steckt eben nicht im Kind, ob es jetzt Milch ist, die nur langsam fließt oder eben die, die nicht fließen soll, um zu nuckeln.

Heute ist es definitiv besser. Man will halt helfen oder das Problem lösen. Damit es dem kleinen besser geht.

Polarfuchs
gehört zum Inventar
Beiträge: 496
Registriert: 20.11.2019, 14:31

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Polarfuchs »

Mondenkind wird sicher was zum Gewicht sagen, vielleicht versuchst du mal aus der Situation ganz raus zu gehen? Gar nicht an die Brust, kein Stillen anbieten. Vielleicht mag er das gar nicht, kann sich aber noch schlecht artikulieren.
Hast du schon versucht dann einfach mal mit ihm zu spielen? Zu tragen und „die Welt zu zeigen?“
Polarfuchs mit Babyhase 10.06.19 👨‍👩‍👧

Eagle
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 104
Registriert: 26.05.2020, 17:32

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Eagle »

Ja das hab ich tatsächlich auch versucht. Klappt mal gut, mal weniger. Aber immer, wenn er das macht, versuche ich ihn anzulegen, wenn das nicht klappt, dann versuche ich es mit Laufen, spielen, auf dem Ball hüpfen, raus in den Garten, nach Windel gucken. Also mal so, mal so.

Ich denke aber, er wird genug satt eigentlich. Er nimmt ja auch eigentlich gut zu. Mal sehen, ob Mondenkind auch zufrieden ist.

Bönthi
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 274
Registriert: 20.03.2020, 09:53

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Bönthi »

Ich glaube etwa in dem Alter hatte mein Sohn auch so eine Phase, in der er ständig gebrüllt hat, wenn ich ihn stillen wollte. Er hatte definitiv Hunger, ihn zum trinken zu kriegen war aber ein echter Kampf. Hätte er nicht von Anfang an sehr gut zugenommen, hätte mich das vermutlich auch stark verunsichert. Teilweise hat er geholfen beim Anlegen schon etwas Milch aus der Brust zu drücken und dem (meist brüllenden) Kind in den Mund zu spritzen. Das Anlegen ging dann nur im Liegen und hatte wirklich was von Ringkampf. Und so plötzlich wie das kam, ging es auch irgendwann wieder vorbei. Ich wünsche dir also, dass das nur eine Phase ist und ihr bald wieder in Ruhe stillen könnt.
mit Zelli, dem kleinen Zellhaufen (02/20)

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11952
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Baby fast 7wochen nimmt nicht zu, sondern ab, Zufüttern? und wie Hütchen abgewöhnen

Beitrag von Serafin »

Bönthi hat geschrieben:
14.07.2020, 20:21
Ich glaube etwa in dem Alter hatte mein Sohn auch so eine Phase, in der er ständig gebrüllt hat, wenn ich ihn stillen wollte. Er hatte definitiv Hunger, ihn zum trinken zu kriegen war aber ein echter Kampf. Hätte er nicht von Anfang an sehr gut zugenommen, hätte mich das vermutlich auch stark verunsichert. Teilweise hat er geholfen beim Anlegen schon etwas Milch aus der Brust zu drücken und dem (meist brüllenden) Kind in den Mund zu spritzen. Das Anlegen ging dann nur im Liegen und hatte wirklich was von Ringkampf. Und so plötzlich wie das kam, ging es auch irgendwann wieder vorbei. Ich wünsche dir also, dass das nur eine Phase ist und ihr bald wieder in Ruhe stillen könnt.
Oh ja. War hier auch so.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Antworten