Lippen- und Zungenbändchen Ärztin in CH gesucht

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: SchneFiMa, Teazer, Mondenkind, bayleaf, deidamaus, Atsitsa

Antworten
Zasch
ist gern hier dabei
Beiträge: 82
Registriert: 08.05.2018, 17:44

Lippen- und Zungenbändchen Ärztin in CH gesucht

Beitrag von Zasch »

Ihr Lieben

Ich frage für eine liebe Freundin. Sie sucht ein*e Ärztin in der Schweiz, welche die Bändchen trennen kann.
Die arme Freundin hat nun bald 6 Monate gestillt, trotz wiederkehrenden Milchstaus und ständig wunden Brustwarzen. Sie war in einer Stillberatung deswegen und bei einer Gynäkologin. Beide haben das Problem nicht erkannt und sie teilweise schlecht beraten (Stillhütchen nehmen,..) Sie hat es nun in der Literatur entdeckt und ist sich sicher (sie hat auch ein unglaubliches Mamagefühl) dass ihr Kind das Lippenbändchen und Zungenbändchen zu kurz hat.
Ich wünsche mir, dass sie nun endlich gut beraten wird (bei ihr wurde bei den Geburtsverletzungen auch etwas übersehen, was für sie eine Op zur Folge hatte.)
Daher: könnt ihr jemanden in der Schweiz empfehlen? ((Ärztin, Logopädin und Stillberatung) Am besten im Raum Basel.
Das wäre so lieb. Sie und ihr Kind haben genug durchgemacht.
Mit Zwuggelchen 1/18 und dem Bummelchen 1/20

Benutzeravatar
Tüpfli
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1615
Registriert: 26.08.2009, 19:52
Wohnort: Schweiz

Re: Lippen- und Zungenbändchen Ärztin in CH gesucht

Beitrag von Tüpfli »

Frau Dr. Dübendorfer aus Tägerwilen ist so weit ich weiss die Spezialistin für Lippen-und Zungen in der Schweiz.
Grosse Tochter 07/09 und kleine Tochter 05/17

Benutzeravatar
Tüpfli
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1615
Registriert: 26.08.2009, 19:52
Wohnort: Schweiz

Re: Lippen- und Zungenbändchen Ärztin in CH gesucht

Beitrag von Tüpfli »

Lippen- und Zungenband meine ich natürlich.
Grosse Tochter 07/09 und kleine Tochter 05/17

Zasch
ist gern hier dabei
Beiträge: 82
Registriert: 08.05.2018, 17:44

Re: Lippen- und Zungenbändchen Ärztin in CH gesucht

Beitrag von Zasch »

Vielen Dank, Tüpfli. Meine Freundin wird morgen dort anrufen und ist froh, eine Perspektive zu haben.
Ich hoffe fest, dass sie bald einmal ohne Schmerzen stillen darf.
Mit Zwuggelchen 1/18 und dem Bummelchen 1/20

Benutzeravatar
Ellies
Moderatoren-Team
Beiträge: 1278
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Lippen- und Zungenbändchen Ärztin in CH gesucht

Beitrag von Ellies »

Wir waren bei Dr. Zimmermann im Spital in Bülach. War super nett und unkompliziert. Er hat auch gefilmt währenddessen, weil er wohl auch andere Ärzte ausbildet.
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Trageberaterin ClauWi Schweiz, GK (11/19) AK (1/20)

Antworten