Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: SchneFiMa, Teazer, Mondenkind, bayleaf, deidamaus, Atsitsa

Antworten
Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

27.03.2020- 2970g im KH
31.03.2020- 2740 g Hebamme
04.04.2020- 2720g Hebamme
10.04.2020- 2640g Hebamme
17.04.2020- 3140g Hebamme
23.04.2020- 3600g Hebamme
27.04.2020- 3540g Hebamme
04.05.2020- 3800g Hebamme
11.05.2020- 4160g Hebamme
01.06.2020- 4960g ich selber
03.06.2020- 5080g ich selber
05.06.2020- 5190g ich selber 9x stillen, 5x BES, 90ml MuMi, 330ml Pre, 5x Pipi, 0x Stuhl 
08.06.2020- 5330g ich selber 8x stillen, 4x BES, 0ml MuMi, 440ml Pre, 5x Pipi, 1x Stuhl 
10.06.2020- 5350g ich selber 9x stillen, 4x BES, 90ml MuMi, 330ml Pre, 5x Pipi, 0x Stuhl [/b]
12.06.2020- 5450g ich.9xsillen,4xBES,100ml MuMi, 300ml Pre,5xPipi,0xstuhl 
14.06.2020- 5490g ich.9x Stillen, 4 x BES (390 ml Pre), 1 x gepumpt, 0 x Stuhl, 5 x Urin
16.06.2020: 5700g,12xstillen,5xBES,0ml MuMi,380ml Pre,abpumpen2x=70ml,6xPipi,2xStuhl
17.06.2020 :5600g,9xstillen,5xBES,30ml MuMi,360ml Pre, anpumpen1x=40ml,6x Pipi, 0x Stuhl
18.06.2020 :5550g,10xstillen,4xBES,70ml MuMi,230ml Pre,abpumpen:1x 60ml,5xPipi,0xStuhl
19.06.2020:5710g,11xstillen,5xBES,110ml MuMi, 300ml Pre,abpumpen1x=40ml,5xPipi,0xStuhl
20.06.2020:5610g,11xstillen,6xBES,50ml MuMi,310ml Pre,abpumpen1x=45ml,5xPipo,0xStuhl
21.06.2020:5610g,11xstillen,7xBES,0ml MuMi,360ml Pre,abpumpen2x=50ml,5xPipi,0xStuhl
22.06.2020: xxx, 10x stillen,6xBES,0ml MuMi,340ml Pre,abpumpen1x=45ml,6x Pipi,2x Stuhl

Heute war er etwas stur beim Trinken, ich musste ich regelrecht zwingen:D
Aber ich denke das lag an der Hitze heute..
Bin auf morgen gespannt, vorallem bezüglich des Gewichtes mit der Babywaage.
Ansonsten habe ich heute und gestern festgestellt, dass das füttern mit BES in der Öffentlichkeit garnicht so komisch ist. Habe alles schon mit einem Mulltuch überdeckt und somit hat es sich angefühlt, als ob ich wirklich nur stillen würde. Ein Traum!

Habt alle eine gute Nacht und bis morgen .
Danke deidamaus für deine Bemühungen. Du gibst mir so viel Mut und Zuversicht. Bin froh, dass ich hier gelandet bin . :D

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1329
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Fernweh »

Schön, dass du dich so gut an das BES gewöhnt hast und das Stillen in der Öffentlichkeit damit kein Unwohlsein hervor ruft :)
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

Ja am anfang war mir das so unangenehm, dass ich ihm draußen immer die Flasche gegeben habe. Doch heute empfinde ich es schon als normal:D .
Vorallem habe ich mich bei der flssche viel beobachteter gefühlt.

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 14895
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von deidamaus »

Sehr gut, dass es mit dem BES in der Öffentlichkeit so gut klappt. Mit einem kleinen Tuch ist die Flasche schnell versteckt und man stillt einfach.

Ich bin auch sehr gespannt, was die Waage die nächsten Tage sagt. Der morgige Wert ist dann als Vergleichs- oder Startwert zu sehen und kann erstmal nicht groß mit den anderen Werten verglichen werden. Biete heute nochmal 340-360 ml an, so wie die letzten Tage auch. Wundere dich nicht, wenn dein Baby häufiger stillen mag, als sonst. Dies liegt an den hohen Außentemperaturen und ist völlig normal.
Danke deidamaus für deine Bemühungen. Du gibst mir so viel Mut und Zuversicht. Bin froh, dass ich hier gelandet bin . :D
Das mach ich doch gerne. Schön, dass du dich hier so wohlfühlst.

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

Beitrag 21.06.2020, 22:47

27.03.2020- 2970g im KH
31.03.2020- 2740 g Hebamme
04.04.2020- 2720g Hebamme
10.04.2020- 2640g Hebamme
17.04.2020- 3140g Hebamme
23.04.2020- 3600g Hebamme
27.04.2020- 3540g Hebamme
04.05.2020- 3800g Hebamme
11.05.2020- 4160g Hebamme
01.06.2020- 4960g ich selber
03.06.2020- 5080g ich selber
05.06.2020- 5190g ich selber 9x stillen, 5x BES, 90ml MuMi, 330ml Pre, 5x Pipi, 0x Stuhl 
08.06.2020- 5330g ich selber 8x stillen, 4x BES, 0ml MuMi, 440ml Pre, 5x Pipi, 1x Stuhl 
10.06.2020- 5350g ich selber 9x stillen, 4x BES, 90ml MuMi, 330ml Pre, 5x Pipi, 0x Stuhl [/b]
12.06.2020- 5450g ich.9xsillen,4xBES,100ml MuMi, 300ml Pre,5xPipi,0xstuhl 
14.06.2020- 5490g ich.9x Stillen, 4 x BES (390 ml Pre), 1 x gepumpt, 0 x Stuhl, 5 x Urin
16.06.2020: 5700g,12xstillen,5xBES,0ml MuMi,380ml Pre,abpumpen2x=70ml,6xPipi,2xStuhl
17.06.2020 :5600g,9xstillen,5xBES,30ml MuMi,360ml Pre, anpumpen1x=40ml,6x Pipi, 0x Stuhl
18.06.2020 :5550g,10xstillen,4xBES,70ml MuMi,230ml Pre,abpumpen:1x 60ml,5xPipi,0xStuhl
19.06.2020:5710g,11xstillen,5xBES,110ml MuMi, 300ml Pre,abpumpen1x=40ml,5xPipi,0xStuhl
20.06.2020:5610g,11xstillen,6xBES,50ml MuMi,310ml Pre,abpumpen1x=45ml,5xPipo,0xStuhl
21.06.2020:5610g,11xstillen,7xBES,0ml MuMi,360ml Pre,abpumpen2x=50ml,5xPipi,0xStuhl
Eigene Babywaage:
22.06.2020:5680g,10xstillen,5xBES,0ml MuMi,360ml Pre,abpumpen1x=50ml,6x Pipi,0xStuhl

Also bei der Hitze möchte er mehr trinken von der Menge oder einfach nur gestillt werden?
Denke es war ihm heute wirklich etwas zu warm, aber es war sehr gut zu portion um auf 360ml zu bleiben und das zu erreichen.
Habe ihm immer erst 30ml angeboten, er war aber nie davon satt, wollte dann doch den Rest von den 70ml.


Danke !

Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

27.03.2020- 2970g im KH
31.03.2020- 2740 g Hebamme
04.04.2020- 2720g Hebamme
10.04.2020- 2640g Hebamme
17.04.2020- 3140g Hebamme
23.04.2020- 3600g Hebamme
27.04.2020- 3540g Hebamme
04.05.2020- 3800g Hebamme
11.05.2020- 4160g Hebamme
01.06.2020- 4960g ich selber
03.06.2020- 5080g ich selber
05.06.2020- 5190g ich selber 9x stillen, 5x BES, 90ml MuMi, 330ml Pre, 5x Pipi, 0x Stuhl 
08.06.2020- 5330g ich selber 8x stillen, 4x BES, 0ml MuMi, 440ml Pre, 5x Pipi, 1x Stuhl 
10.06.2020- 5350g ich selber 9x stillen, 4x BES, 90ml MuMi, 330ml Pre, 5x Pipi, 0x Stuhl [/b]
12.06.2020- 5450g ich.9xsillen,4xBES,100ml MuMi, 300ml Pre,5xPipi,0xstuhl 
14.06.2020- 5490g ich.9x Stillen, 4 x BES (390 ml Pre), 1 x gepumpt, 0 x Stuhl, 5 x Urin
16.06.2020: 5700g,12xstillen,5xBES,0ml MuMi,380ml Pre,abpumpen2x=70ml,6xPipi,2xStuhl
17.06.2020 :5600g,9xstillen,5xBES,30ml MuMi,360ml Pre, anpumpen1x=40ml,6x Pipi, 0x Stuhl
18.06.2020 :5550g,10xstillen,4xBES,70ml MuMi,230ml Pre,abpumpen:1x 60ml,5xPipi,0xStuhl
19.06.2020:5710g,11xstillen,5xBES,110ml MuMi, 300ml Pre,abpumpen1x=40ml,5xPipi,0xStuhl
20.06.2020:5610g,11xstillen,6xBES,50ml MuMi,310ml Pre,abpumpen1x=45ml,5xPipo,0xStuhl
21.06.2020:5610g,11xstillen,7xBES,0ml MuMi,360ml Pre,abpumpen2x=50ml,5xPipi,0xStuhl
Eigene Babywaage:
23.06.2020:5680g,10xstillen,5xBES,0ml MuMi,360ml Pre,abpumpen1x=50ml,6x Pipi,0xStuhl
24.06.2020:5680g,10xstillen,6xBES,70ml Mumi,240ml Pre,abpumpen1x=55ml,6xPipi, 0xStuhl

Was mir bei der Hitze auffällt, ist das er eigentlich weniger trinken will, als mehr. Ob ich mir das einbilde?!

Glg

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 14895
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von deidamaus »

Also, eigentlich trinken Babys im Sommer häufiger, dafür aber pro Mahlzeit weniger. Das ist ähnlich wie bei uns Erwachsenen: Wir brauchen mehr Flüssigkeit, aber zu große Mahlzeiten sind bei hohen Temperaturen eher schlecht.

Jetzt haben wir einen guten Startwert zum Vergleich mit der neuen Waage von 5680 g. Gestern hat er 310 ml getrunken, die Tage davor immer etwa 360 ml (plus/minus).

Peile doch heute und morgen mal 340 ml an (die du anbietest) und verteile sie gerne wieder auf mehrere kleinere Portionen (also so wie gestern 6 Zufütterungen).

Zustäzlich darst du gerne noch zwischendurch die Brust anbieten (gerade am Nachmittag, wenn es sehr warm ist). Die Ausscheidungen sind aber gut, d.h. genug Flüssigkeit bekommt dein Baby auf jeden Fall.

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

27.03.2020- 2970g im KH
31.03.2020- 2740 g Hebamme
04.04.2020- 2720g Hebamme
10.04.2020- 2640g Hebamme
17.04.2020- 3140g Hebamme
23.04.2020- 3600g Hebamme
27.04.2020- 3540g Hebamme
04.05.2020- 3800g Hebamme
11.05.2020- 4160g Hebamme
01.06.2020- 4960g ich selber
03.06.2020- 5080g ich selber
05.06.2020- 5190g ich selber 9x stillen, 5x BES, 90ml MuMi, 330ml Pre, 5x Pipi, 0x Stuhl 
08.06.2020- 5330g ich selber 8x stillen, 4x BES, 0ml MuMi, 440ml Pre, 5x Pipi, 1x Stuhl 
10.06.2020- 5350g ich selber 9x stillen, 4x BES, 90ml MuMi, 330ml Pre, 5x Pipi, 0x Stuhl [/b]
12.06.2020- 5450g ich.9xsillen,4xBES,100ml MuMi, 300ml Pre,5xPipi,0xstuhl 
14.06.2020- 5490g ich.9x Stillen, 4 x BES (390 ml Pre), 1 x gepumpt, 0 x Stuhl, 5 x Urin
16.06.2020: 5700g,12xstillen,5xBES,0ml MuMi,380ml Pre,abpumpen2x=70ml,6xPipi,2xStuhl
17.06.2020 :5600g,9xstillen,5xBES,30ml MuMi,360ml Pre, anpumpen1x=40ml,6x Pipi, 0x Stuhl
18.06.2020 :5550g,10xstillen,4xBES,70ml MuMi,230ml Pre,abpumpen:1x 60ml,5xPipi,0xStuhl
19.06.2020:5710g,11xstillen,5xBES,110ml MuMi, 300ml Pre,abpumpen1x=40ml,5xPipi,0xStuhl
20.06.2020:5610g,11xstillen,6xBES,50ml MuMi,310ml Pre,abpumpen1x=45ml,5xPipo,0xStuhl
21.06.2020:5610g,11xstillen,7xBES,0ml MuMi,360ml Pre,abpumpen2x=50ml,5xPipi,0xStuhl
Eigene Babywaage:
23.06.2020:5680g,10xstillen,5xBES,0ml MuMi,360ml Pre,abpumpen1x=50ml,6x Pipi,0xStuhl
24.06.2020:5680g,10xstillen,6xBES,70ml Mumi,240ml Pre,abpumpen1x=55ml,6xPipi, 0xStuhl
25.06.2020: 5730g,11xstillen,5xBES,0ml MuMi,340ml Pre,abpumpen2x=80ml,6xPipi,0xStuhl

Heute war er gegen Nachmittag mehr brustgebunden. Er wollte mehr saugen/nuckeln und ist dann oft eingeschlummert für 20 Minuten.
Aber will er da nur nuckeln,die Nähe oder auch was trinken? Weil ich habe das Gefühl da kommt nicht so viel raus, wenn er nach 1-2 Stunden nochmal kommt.

Und beim stillen mit BES knatscht und meckert er nach 2 Minuten oder sogar sofort beim anlegen.
Es dauert im zulange bis der MSR kommt und nach 2 Minuten kommt wohl nicht mehr genug Milch.

Liebe Grüße
Gina und Jaro

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 14895
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von deidamaus »

Hallo Gina,

Danke für deinen Bericht. Super, dass du 80 ml abpumpen konntest. Das freut mich sehr.

Das er beim Saugen einschläft ist völlig normal, da das Saugen beruhigt. So hat es die Natur eingerichtet. Achte darauf, dass er etwa 20-30 Minuten effektiv trinkt (z.B. durch Seitenwechsel, Brustkompression oder andere Maßnahmen zum Wach halten), dann darf er gerne schlafen (auch mit Brust im Mund). Wenn er nach 1-2 Stunden wieder kommt, wird wieder neue Milch produziert (denn die meiste Milch wird direkt beim Stillen gebildet und nicht auf Vorrat). Wenn sich die Brust prall anfühlt, dann deutet das eher auf mehr Produktion und zu wenig Nachfrage hin. Bleibe heute nochmal bei den 340 ml insgeamt und gehe am Samstag und Sonntag auf 320 ml runter, wieder auf etwa 6 Mahlzeiten verteilt.

Welche Schlauchdicke verwendest du? Eventuell ist der Schlauch verstopft, da hilft es vorbeugend, die Milch durch ein dünnes Sieb zu gießen. Um den Durchfluss zu erhöhen, kannst du den Zweitschlauch öffnen oder die Flasche höher hängen.

Wie lange braucht er, um die 60-70 ml zu trinken?

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

27.03.2020- 2970g im KH
31.03.2020- 2740 g Hebamme
04.04.2020- 2720g Hebamme
10.04.2020- 2640g Hebamme
17.04.2020- 3140g Hebamme
23.04.2020- 3600g Hebamme
27.04.2020- 3540g Hebamme
04.05.2020- 3800g Hebamme
11.05.2020- 4160g Hebamme
01.06.2020- 4960g ich selber
03.06.2020- 5080g ich selber
05.06.2020- 5190g ich selber 9x stillen, 5x BES, 90ml MuMi, 330ml Pre, 5x Pipi, 0x Stuhl 
08.06.2020- 5330g ich selber 8x stillen, 4x BES, 0ml MuMi, 440ml Pre, 5x Pipi, 1x Stuhl 
10.06.2020- 5350g ich selber 9x stillen, 4x BES, 90ml MuMi, 330ml Pre, 5x Pipi, 0x Stuhl [/b]
12.06.2020- 5450g ich.9xsillen,4xBES,100ml MuMi, 300ml Pre,5xPipi,0xstuhl 
14.06.2020- 5490g ich.9x Stillen, 4 x BES (390 ml Pre), 1 x gepumpt, 0 x Stuhl, 5 x Urin
16.06.2020: 5700g,12xstillen,5xBES,0ml MuMi,380ml Pre,abpumpen2x=70ml,6xPipi,2xStuhl
17.06.2020 :5600g,9xstillen,5xBES,30ml MuMi,360ml Pre, anpumpen1x=40ml,6x Pipi, 0x Stuhl
18.06.2020 :5550g,10xstillen,4xBES,70ml MuMi,230ml Pre,abpumpen:1x 60ml,5xPipi,0xStuhl
19.06.2020:5710g,11xstillen,5xBES,110ml MuMi, 300ml Pre,abpumpen1x=40ml,5xPipi,0xStuhl
20.06.2020:5610g,11xstillen,6xBES,50ml MuMi,310ml Pre,abpumpen1x=45ml,5xPipo,0xStuhl
21.06.2020:5610g,11xstillen,7xBES,0ml MuMi,360ml Pre,abpumpen2x=50ml,5xPipi,0xStuhl
Eigene Babywaage:
23.06.2020:5680g,10xstillen,5xBES,0ml MuMi,360ml Pre,abpumpen1x=50ml,6x Pipi,0xStuhl
24.06.2020:5680g,10xstillen,6xBES,70ml Mumi,240ml Pre,abpumpen1x=55ml,6xPipi, 0xStuhl
25.06.2020: 5730g,11xstillen,5xBES,0ml MuMi,340ml Pre,abpumpen2x=80ml,6xPipi,0xStuhl
26.06.2020:5830g,15xstillen,6xBES,0ml MuMi,340ml Pre,abpumpen2x=5xPipi,0xStuhl

Also den ganzen Tag über hatte er relativ wenig Hunger, war viel wach und hat kaum gemeckert.
Ich musste ihn sogar etwas Pre unterzogen, dass wir auf die 349ml kommen.

Effektiv trinken tut er nur mir BES so lange. An der Brust alleine macht er das nur 5 Minuten und geht dann zum nuckeln über.
Für 60-70ml braucht er 20-40 minuten, je nach Tagesform. Morgens schneller als nachmittags,würde ich sagen.

Wir verwenden den mittleren für die Pre Nahrung, wobei ich da immer den 2. Schlauch zu lasse. Er meckert nur, wenn ich beide noch geschlossen habe(damit er zuerst nur den Busen hat zum sagen und trinken).

Ich kann mir nicht vorstellen, wie wir auf 0 oder weniger Pre ankommen.
Ich wüsste nicht was ich tun würde, denn er schreit manchmal so doll, wenn ich das BES noch nicht angeschlossen habe..

Danke und gute Nacht 🌃

Antworten