Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: SchneFiMa, Teazer, Mondenkind, bayleaf, deidamaus, Atsitsa

Antworten
Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

Gina hat geschrieben:
16.06.2020, 23:48
27.03.2020- 2970g im KH
31.03.2020- 2740 g Hebamme
04.04.2020- 2720g Hebamme
10.04.2020- 2640g Hebamme
17.04.2020- 3140g Hebamme
23.04.2020- 3600g Hebamme
27.04.2020- 3540g Hebamme
04.05.2020- 3800g Hebamme
11.05.2020- 4160g Hebamme
01.06.2020- 4960g ich selber
03.06.2020- 5080g ich selber
05.06.2020- 5190g ich selber 9x stillen, 5x BES, 90ml MuMi, 330ml Pre, 5x Pipi, 0x Stuhl 
08.06.2020- 5330g ich selber 8x stillen, 4x BES, 0ml MuMi, 440ml Pre, 5x Pipi, 1x Stuhl 
10.06.2020- 5350g ich selber 9x stillen, 4x BES, 90ml MuMi, 330ml Pre, 5x Pipi, 0x Stuhl [/b]
12.06.2020- 5450g ich.9xsillen,4xBES,100ml MuMi, 300ml Pre,5xPipi,0xstuhl 
14.06.2020- 5490g ich.9x Stillen, 4 x BES (390 ml Pre), 1 x gepumpt, 0 x Stuhl, 5 x Urin
16.06.2020: 5700g,12xstillen,5xBES,0ml MuMi,380ml Pre,abpumpen2x=70ml,6xPipi,2xStuhl

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 14895
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von deidamaus »

Hallo Gina,

der Beitrag wurde gemeldet. Ich verstehe aber leider nicht wieso?

Der Gewichtssprung ist sehr ordentlich, da bleibt viel Luft zur Reduktion der Zufüttermenge. Auch weil die Ausscheidungen reichlich sind. Gehe heute doch bitte auf 350 ml runter, mehr ist sicherlich nicht nötig. Verteile die Menge auf 5 mal (so wie gestern), oder gerne auch auf 6 Zufütterungen. Wie es für euch besser passt. Morgen dann 330 ml insgesamt anbieten.

Zu welchen Tageszeiten fütterst du hauptsächlich zu? Nachmittags/Abends?

Super, dass du zweimal zum Abpumpen gekommen bist. 70 ml sind da eine gute Ausbeute. Perfekt. Ebenso ist es toll, dass du ganze 12 mal zum Stillen gekommen bist. Echt klasse :-)

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

27.03.2020- 2970g im KH
31.03.2020- 2740 g Hebamme
04.04.2020- 2720g Hebamme
10.04.2020- 2640g Hebamme
17.04.2020- 3140g Hebamme
23.04.2020- 3600g Hebamme
27.04.2020- 3540g Hebamme
04.05.2020- 3800g Hebamme
11.05.2020- 4160g Hebamme
01.06.2020- 4960g ich selber
03.06.2020- 5080g ich selber
05.06.2020- 5190g ich selber 9x stillen, 5x BES, 90ml MuMi, 330ml Pre, 5x Pipi, 0x Stuhl 
08.06.2020- 5330g ich selber 8x stillen, 4x BES, 0ml MuMi, 440ml Pre, 5x Pipi, 1x Stuhl 
10.06.2020- 5350g ich selber 9x stillen, 4x BES, 90ml MuMi, 330ml Pre, 5x Pipi, 0x Stuhl [/b]
12.06.2020- 5450g ich.9xsillen,4xBES,100ml MuMi, 300ml Pre,5xPipi,0xstuhl 
14.06.2020- 5490g ich.9x Stillen, 4 x BES (390 ml Pre), 1 x gepumpt, 0 x Stuhl, 5 x Urin
16.06.2020: 5700g,12xstillen,5xBES,0ml MuMi,380ml Pre,abpumpen2x=70ml,6xPipi,2xStuhl
17.06.2020:5600g,9xstillen,5xBES,30ml MuMi,360ml Pre, anpumpen1x=40ml,6x Pipi, 0x Stuhl

Heute war sehr anstrengend, weil wir den ganzen Tag unterwegs waren, daher war er eher mehr unkontrolliert & durcheinander.
Werde morgen wieder konzentrierter an die Sache rangehen und mehr reduzieren.

Gute Nacht!

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 14895
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von deidamaus »

Kein Problem. Peile dann für heute mal 340 ml an.

Stimmen die Gewichtswerte soweit?

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

Ich vermute die stimmen nicht, bzw. ich hoffe. Heute morgen hatte ich 5550g..
Soll ich mir jetzt tatsächlich eine Babywaage kaufen ?

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 14895
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von deidamaus »

Bisher hat die Kofferwaage ja ganz verlässliche Werte gezeigt. Ich würde mal noch ein paar Tage warten mit einer Anschaffung. Solche Ausreißer fallen ja schon auf und 5550g sind sehr plausibel.
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

Na gut dann warte ich erstmal.
Also ich habe ihm eben 70ml gegeben und er hatte wohl noch Hunger gehabt, weil er am schmatzen war und etwas quengelig. Jetzt liegt er im tragetuch und ist am busennuckeln. Ist das in Ordnung?

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 14895
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von deidamaus »

Ja, das passt wunderbar. Wie lief es danach?
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

Gina hat geschrieben:
17.06.2020, 23:15
27.03.2020- 2970g im KH
31.03.2020- 2740 g Hebamme
04.04.2020- 2720g Hebamme
10.04.2020- 2640g Hebamme
17.04.2020- 3140g Hebamme
23.04.2020- 3600g Hebamme
27.04.2020- 3540g Hebamme
04.05.2020- 3800g Hebamme
11.05.2020- 4160g Hebamme
01.06.2020- 4960g ich selber
03.06.2020- 5080g ich selber
05.06.2020- 5190g ich selber 9x stillen, 5x BES, 90ml MuMi, 330ml Pre, 5x Pipi, 0x Stuhl 
08.06.2020- 5330g ich selber 8x stillen, 4x BES, 0ml MuMi, 440ml Pre, 5x Pipi, 1x Stuhl 
10.06.2020- 5350g ich selber 9x stillen, 4x BES, 90ml MuMi, 330ml Pre, 5x Pipi, 0x Stuhl [/b]
12.06.2020- 5450g ich.9xsillen,4xBES,100ml MuMi, 300ml Pre,5xPipi,0xstuhl 
14.06.2020- 5490g ich.9x Stillen, 4 x BES (390 ml Pre), 1 x gepumpt, 0 x Stuhl, 5 x Urin
16.06.2020: 5700g,12xstillen,5xBES,0ml MuMi,380ml Pre,abpumpen2x=70ml,6xPipi,2xStuhl
17.06.2020:5600g,9xstillen,5xBES,30ml MuMi,360ml Pre, anpumpen1x=40ml,6x Pipi, 0x Stuhl
18.06.2020:5550g,10xstillen,4xBES,70ml MuMi,230ml Pre,abpumpen:1x 60ml,5xPipi,0xStuhl

Es war fantastisch heute. Ich konnte ihn so oft mit meiner Brust beruhigen und sättigen, dass ich mir eben gedacht habe, dass ich ihm doch 90ml geben musste, sonst wäre er nur bei 280ml und das empfand ich als zu wenig..
Aber ich habe heute das stillen im Tuch entdeckt,das ist so wahnsinnig praktisch und trotzdem diskret.
Bin mal auf das Gewicht gespannt morgen..

Aber er würde ja sich ja melden bzw. schreien, wenn er noch Hunger hat oder? Ich empfinde es als echt wenig und mein Partner ist auch sehr skeptisch, ob das alles reicht. Je weniger Pre, desto unsicherer bin ich..

Sommermama2017
alter SuT-Hase
Beiträge: 2189
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Sommermama2017 »

deidamaus wird schon Bescheid sagen, wenn das Gewicht zeigt, dass ihr mehr Pre geben sollt. Versuch am.besten, da gerade ihr als Fachfrau zu vertrauen, bis du deinem Körper wieder vertrauen kannst. Er kann euer Kind ernähren, vielleicht sogar komplett in ein paar Wochen.
Liebe Grüße von Sommermama mit L. 07/17 und Baby ET 01/21

Antworten