Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, Atsitsa, SchneFiMa, Teazer, Mondenkind, bayleaf

Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 92
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

27.03.2020- 2970g im KH
31.03.2020- 2740 g Hebamme
27.04.2020- 3540g Hebamme
11.05.2020- 4160g Hebamme
08.06.2020- 5330g ich selber 8x stillen, 4x BES, 0ml MuMi, 440ml Pre, 5x Pipi, 1x Stuhl 
21.06.2020:5610g,11xstillen,7xBES,0ml MuMi,360ml Pre,abpumpen2x=50ml,5xPipi,0xStuhl
Eigene Babywaage:
28.06.2020:5780g,12xstillem,6xBES,0ml MuMi,350ml Pre,abpumpen2x=55ml,5xPipi,0xStuhl
05.07.2020:5840g,11xstillen,5xBES,220ml Pre/MuMi,abpumpen2x=75ml,5xPipi,0xStuhl
12.07.2020: 5990g, 11,stillen,5xBES,200ml Pre/MuMi, abpumpen2x=70ml,4xPipi,0xStuhl
13.07.2020:6000g,13xstillen,5xBES,250ml Pre/MuMi,abpumpen1x=30ml,5xPipi,1xStuhl
14.07.2020:5970g,12xstillen,5xBES,290ml Pre/Mumi, abpumpen2x=40ml,5xPipi,0xStuhl
15.07.2020:6020g,11xstillen,5xBES,290ml Pre/MuMi,abpumpen2x=60ml,4xPipi,0xStuhl
16.07.2020:6070g,13xstillen,5xBES,310ml Pre/MuMi,abpumpen0x=0ml,5xPipi,0xStuhl
17.07.2020:6130g,13xstillen,5xBES 270ml Pre/MuMi,abpumpen1x=20ml,5xPipi,0xStuhl
18.07.2020:6170g,14xstillen,5xBES,290ml Pre/MuMi,abpumpen2x=60ml,5xPipi,1xStuhl
19.07.2020:6179g,13xstillen,5xBES,220ml Pre/MuMi,abpumpen2x=50ml,4xPipi,0xStuhl
20.07.2020:6180g,13xstillen,5xBES,250ml Pre/MuMi,abpumpen2x=50ml,4xPipi,0xStuhl
21.07.2020:6180g,12xstillen,5xBES,300ml Pre/MuMi,abpumpen0x=0ml,4xPipi,1xStuhl
22.07.2020:6300g(KiA),12xstillen,5xBES,230ml Pre/MuMi,abpumpen2x=50ml,4xPipi,0xStuhl
23.07.2020:6220g,12xstillen,5xBES,250ml Pre/MuMi,abpumpen2x=70ml,4xPipi,0xStuhl
24.07.2020:6240g,13xstillen,5xBES,240ml Pre/MuMi,abpumpen1x=50ml,4xPipi,0xStuhl
25.07.2020:6270g,11xstilen,5xBES,240ml Pre/MuMi,abpumpen1x=40ml,3xPipi,0xStuhl
26.07.2020:6280g,10xstilen,4xBES,230ml Pre/MuMi,abpumpen3x=70ml,3xPipi,0xStuhl
27.07.2020:6300g,12xstillen,5xBES,240ml Pre/MuMi,abpumpen1x=50ml,4xPipi,0xStuhl
28.07.2020:6310g,11xstillen,5xBES,240ml,Pre/MuMi,abpumpen2x=55ml,4xPipi,0xStuhl

30.07.2020:6370g,5xBES,210ml Pre/MuMi
01.08.2020: 190ml Pre
02.08.2020:6440g,5xBES,170ml Pre/Mumi,1xStuhl
04.08.2020:150ml Pre
05.08.2020:6420g,
06.08.20:6460g,180ml Pre
07.08.20:6470g,170ml Pre
08.08.20: 280ml Pre
09.08.20: 240ml Pre
10.08.20:240ml Pre
11.08.20:290ml Pre
12.08.20:160ml Pre, 1x Stuhl
13.08.20:260ml Pre
14.08.20:320ml Pre (Flasche)
15.08.20:6670g, 190ml Pre
16.08.20:190ml Pre, 2 EL Kürbisbrei
17.08.20:180ml Pre, 2 EL Kürbisbrei
18.08.20: 6630g, 180ml Pre, 1x Stuhl
19.08.20:190 ml Pre
20.08.20:180ml Pre
21.08.20:6640g, 210ml Pre

Also mit Brei und Co. ging es ihm wohl doch zu schnell, denn da zeigt er nun kein großes Interesse mehr.
Also warte ich damit noch etwas.

Mit dem Gewicht ist das oke ?
Mit Bauchweh hat er momentan abends viel zu kämpfen..


Das ist so schön. Lieber du meldest dich kaum & der Urlaub ist toll, wie anders rum !!

Liebe Grüße
Gina

Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 92
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

27.03.2020- 2970g im KH
31.03.2020- 2740 g Hebamme
27.04.2020- 3540g Hebamme
11.05.2020- 4160g Hebamme
08.06.2020- 5330g ich selber 8x stillen, 4x BES, 0ml MuMi, 440ml Pre, 5x Pipi, 1x Stuhl 
21.06.2020:5610g,11xstillen,7xBES,0ml MuMi,360ml Pre,abpumpen2x=50ml,5xPipi,0xStuhl
Eigene Babywaage:
28.06.2020:5780g,12xstillem,6xBES,0ml MuMi,350ml Pre,abpumpen2x=55ml,5xPipi,0xStuhl
05.07.2020:5840g,11xstillen,5xBES,220ml Pre/MuMi,abpumpen2x=75ml,5xPipi,0xStuhl
12.07.2020: 5990g, 11,stillen,5xBES,200ml Pre/MuMi, abpumpen2x=70ml,4xPipi,0xStuhl
13.07.2020:6000g,13xstillen,5xBES,250ml Pre/MuMi,abpumpen1x=30ml,5xPipi,1xStuhl
14.07.2020:5970g,12xstillen,5xBES,290ml Pre/Mumi, abpumpen2x=40ml,5xPipi,0xStuhl
15.07.2020:6020g,11xstillen,5xBES,290ml Pre/MuMi,abpumpen2x=60ml,4xPipi,0xStuhl
16.07.2020:6070g,13xstillen,5xBES,310ml Pre/MuMi,abpumpen0x=0ml,5xPipi,0xStuhl
17.07.2020:6130g,13xstillen,5xBES 270ml Pre/MuMi,abpumpen1x=20ml,5xPipi,0xStuhl
18.07.2020:6170g,14xstillen,5xBES,290ml Pre/MuMi,abpumpen2x=60ml,5xPipi,1xStuhl
19.07.2020:6179g,13xstillen,5xBES,220ml Pre/MuMi,abpumpen2x=50ml,4xPipi,0xStuhl
20.07.2020:6180g,13xstillen,5xBES,250ml Pre/MuMi,abpumpen2x=50ml,4xPipi,0xStuhl
21.07.2020:6180g,12xstillen,5xBES,300ml Pre/MuMi,abpumpen0x=0ml,4xPipi,1xStuhl
22.07.2020:6300g(KiA),12xstillen,5xBES,230ml Pre/MuMi,abpumpen2x=50ml,4xPipi,0xStuhl
23.07.2020:6220g,12xstillen,5xBES,250ml Pre/MuMi,abpumpen2x=70ml,4xPipi,0xStuhl
24.07.2020:6240g,13xstillen,5xBES,240ml Pre/MuMi,abpumpen1x=50ml,4xPipi,0xStuhl
25.07.2020:6270g,11xstilen,5xBES,240ml Pre/MuMi,abpumpen1x=40ml,3xPipi,0xStuhl
26.07.2020:6280g,10xstilen,4xBES,230ml Pre/MuMi,abpumpen3x=70ml,3xPipi,0xStuhl
27.07.2020:6300g,12xstillen,5xBES,240ml Pre/MuMi,abpumpen1x=50ml,4xPipi,0xStuhl
28.07.2020:6310g,11xstillen,5xBES,240ml,Pre/MuMi,abpumpen2x=55ml,4xPipi,0xStuhl

30.07.2020:6370g,5xBES,210ml Pre/MuMi
01.08.2020: 190ml Pre
02.08.2020:6440g,5xBES,170ml Pre/Mumi,1xStuhl
04.08.2020:150ml Pre
05.08.2020:6420g,
06.08.20:6460g,180ml Pre
07.08.20:6470g,170ml Pre
08.08.20: 280ml Pre
09.08.20: 240ml Pre
10.08.20:240ml Pre
11.08.20:290ml Pre
12.08.20:160ml Pre, 1x Stuhl
13.08.20:260ml Pre
14.08.20:320ml Pre (Flasche)
15.08.20:6670g, 190ml Pre
16.08.20:190ml Pre, 2 EL Kürbisbrei
17.08.20:180ml Pre, 2 EL Kürbisbrei
18.08.20: 6630g, 180ml Pre, 1x Stuhl
19.08.20:190 ml Pre
20.08.20:180ml Pre
21.08.20:6640g, 210ml Pre
22.08.20:180ml Pre,
23.08.20:210ml Pre
24.08.20:6690g, 180ml Pre

Alles beim Alten, mit der Beikost müssen wir noch warten. Das gefällt ihm garnicht 😄
Und nachts wird er sehr oft wach und verlangt ganz oft nach mir und dem Busen zum nuckeln.


Gute Nacht 🌃

Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 92
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

27.03.2020- 2970g im KH
31.03.2020- 2740 g Hebamme
27.04.2020- 3540g Hebamme
11.05.2020- 4160g Hebamme
08.06.2020- 5330g ich selber 8x stillen, 4x BES, 0ml MuMi, 440ml Pre, 5x Pipi, 1x Stuhl 
21.06.2020:5610g,11xstillen,7xBES,0ml MuMi,360ml Pre,abpumpen2x=50ml,5xPipi,0xStuhl
Eigene Babywaage:
28.06.2020:5780g,12xstillem,6xBES,0ml MuMi,350ml Pre,abpumpen2x=55ml,5xPipi,0xStuhl
05.07.2020:5840g,11xstillen,5xBES,220ml Pre/MuMi,abpumpen2x=75ml,5xPipi,0xStuhl
12.07.2020: 5990g, 11,stillen,5xBES,200ml Pre/MuMi, abpumpen2x=70ml,4xPipi,0xStuhl
13.07.2020:6000g,13xstillen,5xBES,250ml Pre/MuMi,abpumpen1x=30ml,5xPipi,1xStuhl
14.07.2020:5970g,12xstillen,5xBES,290ml Pre/Mumi, abpumpen2x=40ml,5xPipi,0xStuhl
15.07.2020:6020g,11xstillen,5xBES,290ml Pre/MuMi,abpumpen2x=60ml,4xPipi,0xStuhl
16.07.2020:6070g,13xstillen,5xBES,310ml Pre/MuMi,abpumpen0x=0ml,5xPipi,0xStuhl
17.07.2020:6130g,13xstillen,5xBES 270ml Pre/MuMi,abpumpen1x=20ml,5xPipi,0xStuhl
18.07.2020:6170g,14xstillen,5xBES,290ml Pre/MuMi,abpumpen2x=60ml,5xPipi,1xStuhl
19.07.2020:6179g,13xstillen,5xBES,220ml Pre/MuMi,abpumpen2x=50ml,4xPipi,0xStuhl
20.07.2020:6180g,13xstillen,5xBES,250ml Pre/MuMi,abpumpen2x=50ml,4xPipi,0xStuhl
21.07.2020:6180g,12xstillen,5xBES,300ml Pre/MuMi,abpumpen0x=0ml,4xPipi,1xStuhl
22.07.2020:6300g(KiA),12xstillen,5xBES,230ml Pre/MuMi,abpumpen2x=50ml,4xPipi,0xStuhl
23.07.2020:6220g,12xstillen,5xBES,250ml Pre/MuMi,abpumpen2x=70ml,4xPipi,0xStuhl
24.07.2020:6240g,13xstillen,5xBES,240ml Pre/MuMi,abpumpen1x=50ml,4xPipi,0xStuhl
25.07.2020:6270g,11xstilen,5xBES,240ml Pre/MuMi,abpumpen1x=40ml,3xPipi,0xStuhl
26.07.2020:6280g,10xstilen,4xBES,230ml Pre/MuMi,abpumpen3x=70ml,3xPipi,0xStuhl
27.07.2020:6300g,12xstillen,5xBES,240ml Pre/MuMi,abpumpen1x=50ml,4xPipi,0xStuhl
28.07.2020:6310g,11xstillen,5xBES,240ml,Pre/MuMi,abpumpen2x=55ml,4xPipi,0xStuhl

30.07.2020:6370g,5xBES,210ml Pre/MuMi
01.08.2020: 190ml Pre
02.08.2020:6440g,5xBES,170ml Pre/Mumi,1xStuhl
04.08.2020:150ml Pre
05.08.2020:6420g,
06.08.20:6460g,180ml Pre
07.08.20:6470g,170ml Pre
08.08.20: 280ml Pre
09.08.20: 240ml Pre
10.08.20:240ml Pre
11.08.20:290ml Pre
12.08.20:160ml Pre, 1x Stuhl
13.08.20:260ml Pre
14.08.20:320ml Pre (Flasche)
15.08.20:6670g, 190ml Pre
16.08.20:190ml Pre, 2 EL Kürbisbrei
17.08.20:180ml Pre, 2 EL Kürbisbrei
18.08.20: 6630g, 180ml Pre, 1x Stuhl
19.08.20:190 ml Pre
20.08.20:180ml Pre
21.08.20:6640g, 210ml Pre
22.08.20:180ml Pre,
23.08.20:210ml Pre
24.08.20:6690g, 180ml Pre
25.08.20:210ml Pre
26.08.20: 150ml Pre
27.08.20: 6690g, 200ml Pre

Vom Gewicht her, habe ich mir erstmal wieder tierisch Gedanken gemacht. Allerdings ist mir dann aufgefallen, als er schon mal so wenig und langsam zugenommen hat, war er in so einer Phase gewesen. Und momentan ist er wieder drin, wo er sehr sehr aktiv ist, anhänglich, motzig, unzufrieden.
Was mir persönlich noch aufgefallen ist, dass es mir auch mittlerweile egal geworden ist, wenn er über die "Tagesration" kommt. Gegen die Mittagszeit fängt er nach den 30ml sehr heftig anzuschreien, was ich als Hunger deute. Vermute aber Bauchweh oder was anderes, da er nichts mehr trinkt, wenn ich ihm nochmal eine Portion mache.
Ich bin glücklich so wie es läuft. Vollstillen wäre perfekt, aber vielleicht beim nächsten Kind.

Oder was meinst du zum Gewicht ?

Bis dann.

Gina und J. 😇

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 15057
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von deidamaus »

Hallo Gina,

bezüglich des Gewichts würde ich einfach abwarten. Die Zunahme verläuft mit steigendem Alter immer mehr in Sprüngen. Ich vermute deshalb, dass es die nächsten Tage/Wochen wieder mehr Zunahme werden wird.

Wenn er nicht mehr will, obwohl du ihm mehr anbietest, dann wird er keinen Hunger mehr haben, sondern seine Unausgeglichenheit wird andere Gründe haben.

Beikost kann frühestens ab Beginn des fünften Lebensmonats (also genau jetzt) angeboten werden. Wenn dein Baby aber noch nicht so weit ist, ist das okay. Dann musst du dich noch etwas gedulden.

Mein Vorschlag: Wiege bitte erst wieder in zwei Wochen und bleibe bei der momentanen Zufüttermenge (es hat sich ja gut eingependelt). Bis dahin brauchst du auch die Mengen nicht notieren, wenn es weiter im gleichen Bereich bleibt. D.h. zwei Wochen Wiege- und Notierpause und dann lesen wir uns - falls kein Bedarf deinerseits da ist - in zwei Wochen wieder.

Was meinst du?

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Kruschelkiste Bewertungen

Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 92
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

Das hört sich gut an.
Dann notiere ich mir mal, wann ich mich in 2 Wochen melden werde :)

Danke dir von Herzen, dass du mich so begleitest. Das erleichtert mir vieles.

Bis dahin habe gute und gesunde Zeit deidamaus:)

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 15057
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von deidamaus »

Am besten eine Erinnerung ins Handy stellen. Und bis dahin: Einfach Stillen, nix notieren, entsprechend zufüttern.

Liebe Grüße und bleib gesund
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Kruschelkiste Bewertungen

Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 92
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

27.03.2020- 2970g im KH
31.03.2020- 2740 g Hebamme
27.04.2020- 3540g Hebamme
11.05.2020- 4160g Hebamme
08.06.2020- 5330g ich selber 8x stillen, 4x BES, 0ml MuMi, 440ml Pre, 5x Pipi, 1x Stuhl 
21.06.2020:5610g,11xstillen,7xBES,0ml MuMi,360ml Pre,abpumpen2x=50ml,5xPipi,0xStuhl
Eigene Babywaage:
28.06.2020:5780g,12xstillem,6xBES,0ml MuMi,350ml Pre,abpumpen2x=55ml,5xPipi,0xStuhl
05.07.2020:5840g,11xstillen,5xBES,220ml Pre/MuMi,abpumpen2x=75ml,5xPipi,0xStuhl
12.07.2020: 5990g, 11,stillen,5xBES,200ml Pre/MuMi, abpumpen2x=70ml,4xPipi,0xStuhl
13.07.2020:6000g,13xstillen,5xBES,250ml Pre/MuMi,abpumpen1x=30ml,5xPipi,1xStuhl
14.07.2020:5970g,12xstillen,5xBES,290ml Pre/Mumi, abpumpen2x=40ml,5xPipi,0xStuhl
15.07.2020:6020g,11xstillen,5xBES,290ml Pre/MuMi,abpumpen2x=60ml,4xPipi,0xStuhl
16.07.2020:6070g,13xstillen,5xBES,310ml Pre/MuMi,abpumpen0x=0ml,5xPipi,0xStuhl
17.07.2020:6130g,13xstillen,5xBES 270ml Pre/MuMi,abpumpen1x=20ml,5xPipi,0xStuhl
18.07.2020:6170g,14xstillen,5xBES,290ml Pre/MuMi,abpumpen2x=60ml,5xPipi,1xStuhl
19.07.2020:6179g,13xstillen,5xBES,220ml Pre/MuMi,abpumpen2x=50ml,4xPipi,0xStuhl
20.07.2020:6180g,13xstillen,5xBES,250ml Pre/MuMi,abpumpen2x=50ml,4xPipi,0xStuhl
21.07.2020:6180g,12xstillen,5xBES,300ml Pre/MuMi,abpumpen0x=0ml,4xPipi,1xStuhl
22.07.2020:6300g(KiA),12xstillen,5xBES,230ml Pre/MuMi,abpumpen2x=50ml,4xPipi,0xStuhl
23.07.2020:6220g,12xstillen,5xBES,250ml Pre/MuMi,abpumpen2x=70ml,4xPipi,0xStuhl
24.07.2020:6240g,13xstillen,5xBES,240ml Pre/MuMi,abpumpen1x=50ml,4xPipi,0xStuhl
25.07.2020:6270g,11xstilen,5xBES,240ml Pre/MuMi,abpumpen1x=40ml,3xPipi,0xStuhl
26.07.2020:6280g,10xstilen,4xBES,230ml Pre/MuMi,abpumpen3x=70ml,3xPipi,0xStuhl
27.07.2020:6300g,12xstillen,5xBES,240ml Pre/MuMi,abpumpen1x=50ml,4xPipi,0xStuhl
28.07.2020:6310g,11xstillen,5xBES,240ml,Pre/MuMi,abpumpen2x=55ml,4xPipi,0xStuhl

30.07.2020:6370g,5xBES,210ml Pre/MuMi
01.08.2020: 190ml Pre
02.08.2020:6440g,5xBES,170ml Pre/Mumi,1xStuhl
04.08.2020:150ml Pre
05.08.2020:6420g,
06.08.20:6460g,180ml Pre
07.08.20:6470g,170ml Pre
08.08.20: 280ml Pre
09.08.20: 240ml Pre
10.08.20:240ml Pre
11.08.20:290ml Pre
12.08.20:160ml Pre, 1x Stuhl
13.08.20:260ml Pre
14.08.20:320ml Pre (Flasche)
15.08.20:6670g, 190ml Pre
16.08.20:190ml Pre, 2 EL Kürbisbrei
17.08.20:180ml Pre, 2 EL Kürbisbrei
18.08.20: 6630g, 180ml Pre, 1x Stuhl
19.08.20:190 ml Pre
20.08.20:180ml Pre
21.08.20:6640g, 210ml Pre
22.08.20:180ml Pre,
23.08.20:210ml Pre
24.08.20:6690g, 180ml Pre
25.08.20:210ml Pre
26.08.20: 150ml Pre
27.08.20: 6690g, 200ml Pre

11.09.20:6920g, 190ml Pre, 1xStuhl

Also die 2 Wochen gingen ja wieder wie im Flig vorbei. Hoffe dir geht es gut soweit.
Uns geht es gut, sind momentan nur in einer anstrengend en Phase, wo ich mindestens 2 Stunden abends ihn in den Schlaf begleiten muss. Habe somit sehr sejr wenig Zeit für mich selber. Dann fängt mein Sohn noch an zu zahnen, was mit Bauchweh und Unruhe einhergeht.

Zum Beifüttern eine Frage. Wir geben ihm immer mal wieder was zu essen vom Familientisch, wenn es was geeignetes ist. Sprich zB. Kartoffeln mit Spinat, Apfelmus etc. Er drängt regelrecht nach dem Essen und sobald ich ihn mit dem Löffel füttern will, isst er und kaut er alles. Wirkt zufrieden und möchte sofort Nachschub, sodass es dann schimpft, wenn es mal länger dauert oder ich auch mal eine Löffel essen will.
Nach 4-5 Löffel allerdings fängt er so heftig an zu schreien, dass ich ihn kaum beruhigen kann. Er schreit regelrecht nach meinem Busen, obwohl er satt ist bzw. nicht hungrig. Als ob er Angst hat dann keinen Busen mehr zu bekommen oder mit dem Essen überfordert ist oder sich ärgert,weil es ich so klappt mit dem Essen wie er will.
Kennst du das zufällig ? Was soll ich tun ? Das passiert auch nur beim Essen bzw. wenn wir essen..

Liebe Grüße
Gina und J.

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1602
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Fernweh »

Bietest du ihm zum Essen Wasser an? Vielleicht hat er Durst? Mag er dann nach dem Stillen weiter essen?
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

Gina
ist gern hier dabei
Beiträge: 92
Registriert: 11.06.2020, 23:47

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Gina »

Nein wasser biete ich ihm noch keins an.
Habe gelesen erst später wegen einer Wasservergiftung. Weil viel essen tut er nicht. Nach dem stillen versuchen wir es nicht nochmal, weil er so geweint hat, habe ich Angst, dass er es nochmal tut 🙄

Polarfuchs
gehört zum Inventar
Beiträge: 560
Registriert: 20.11.2019, 14:31

Re: Milchmangel- von BES bis zum Vollstillen.

Beitrag von Polarfuchs »

Zum Essen darfst du immer Wasser anbieten. Auch am Anfang wenn nicht „viel“ gegessen wird. Und er trinkt ja dann nicht Massen, sodass es zu einer Vergiftung kommen könnte.
Motti hat bis sie fast 1 war nur 2-3 Nudeln gegessen, von daher finde ich 4-5 Löffel schon viel.
Polarfuchs mit Babyhase 10.06.19 👨‍👩‍👧 Und Sternchen ⭐️ 05/2018 im Herzen

Antworten