Mäßige Gewichtszunahme unter Teilstillen. Durchhalten bis Beikost?

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, Atsitsa, SchneFiMa, Teazer, Mondenkind, bayleaf

ElKaLi
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 134
Registriert: 13.05.2020, 21:31

Re: Mäßige Gewichtszunahme unter Teilstillen. Durchhalten bis Beikost?

Beitrag von ElKaLi »

Guten Morgen,

hier ist es auch brütend heiß. Ich lege sie öfters an, wobei auch bei uns nur kurz gesaugt und viel gemeckert wird.
Wieviel Leitungswasser darf sie ca. zusätzlich haben?
Wie soll ich weiter vorgehen? Am Di sind wir zum Impfen beim Kinderarzt.

LG und einen schönen Sonntag 😅

26.03. 3670 g Geburt KH
30.03. 3390 g Entlassung KH
31.03. 3540 g Hebamme
01.04. 3530 g Hebamme
02.04. 3560 g Hebamme (1 Woche)
03.04. 3660 g Hebamme
06.04. 3610 g Hebamme (ab hier 3x 70 ml Pre/Tag)
09.04. 3710 g Hebamme (2 Wochen)
14.04. 3870 g Hebamme
16.04. 3830 g Hebamme (3 Wochen)
23.04. 4050 g Hebamme (4 Wochen)
30.04. 4250 g Hebamme (5 Wochen)
08.05. 4450 g U3 KiA (6 Wochen +1)
10.05. 8 x gestillt, 210 ml Pre (BES), 4x Urin, 0x Stuhl
11.05. 9 x gestillt, 240 ml Pre (BES), 4x Urin (285 g), 0x Stuhl
12.05. 10 x gestillt, 210 ml Pre (BES), 4x Urin (230 g), 0x Stuhl
13.05. 4490 g eigene Waage, 10x gestillt, 210 ml Pre (BES), 5x Urin (400 g), 0x Stuhl
14.05. 4480 g eigene Waage, 11x gestillt, 200 ml Pre (BES), 4x Urin (200 g), 1x Stuhl (7 Wochen)
15.05. 4500 g, 9x gestillt, 210 ml Pre (BES), 5x Urin (330 g), 0x Stuhl
16.05. 4510 g, 10x gestillt, 225 ml Pre (3xBES), 5x Urin (360 g), 0x Stuhl
21.05. 4650 g (8 Wochen), 8x gestillt, 1x gepumpt, 350 ml Pre, (5xBES), 5x Urin, 0x Stuhl
28.05. 4870 g (9 Wochen), 10x gestillt, 1x gepumpt, 330 ml Pre, 0 ml MM (5x BES), 5x Urin, 0x Stuhl
04.06. 5040 g (10 Wochen), 12x gestillt, 2x gepumpt,220 ml Pre, 60 ml MM (5x BES), 4x Urin, 0x Stuhl
11.06. 5200 g (11Wochen), 10x gestillt, 2x gepumpt, 240 ml Pre, 40 ml MM (5x BES), 4x Urin, 1x Stuhl
18.06. 5310 g (12 Wochen), 9x gestillt, 3x gepumpt, 200 ml Pre, 50 ml MM (5x BES), 5x Urin, 0x Stuhl
25.06. 5390 g (13 Wochen), 9x gestillt, 2x gepumpt, 250 ml Pre, 0 ml MM (5x BES), 4x Urin, 1x Stuhl
26.06. 5420 g (3 Monate), 12x gestillt, 2x gepumpt, 200 ml Pre, 50 ml MM (5x BES), 5x Urin, 0x Stuhl
02.07. 5480 g (14 Wochen), 10x gestillt, 3x gepumpt, 195 ml Pre, 55 ml MM (5x BES), 5x Urin, 0x Stuhl
09.07. 5570 g (15 Wochen), 9x gestillt, 1x gepumpt, 250 ml Pre, 0 ml MM (5x BES), 5x Urin, 0x Stuhl
16.07. 5670 g (16 Wochen), 9x gestillt, 1x gepumpt, 250 ml Pre, 0 ml MM (5x BES), 5x Urin, 0x Stuhl
19.07. 5760 g, 10x gestillt, 2x gepumpt, 200 ml Pre, 50 ml MM (5x BES), 4x Urin, 1x Stuhl
23.07. 5800 g (17 Wochen), 9x gestillt, 1x gepumpt, 250 ml Pre, 0 ml MM (5x BES), 5x Urin, 1x Stuhl
24.07. xxxx g, 10x gestillt, 1x gepumpt, 200 ml Pre, 50 ml MM (5x BES), 5x Urin, 0x Stuhl
25.07. xxxx g, 9x gestillt, 1x gepumpt, 200 ml Pre, 50 ml MM (5x BES), 5x Urin, 0x Stuhl
26.07. 5830 g (4 Monate), 10x gestillt, 1x gepumpt, 170 ml Pre, 0 ml MM (3x BES), 2x Möhren-Getreide-Brei, 5x Urin, 0x Stuhl
27.07. xxxx g, 11x gestillt, 1x gepumpt, 100 ml Pre, 50 ml MM (3x BES), 2x Möhren-Getreide-Brei, 4x Urin, 1x Stuhl
28.07. xxxx g, 9x gestillt, 1x gepumpt, 100 ml Pre, 50 ml MM (3x BES), 2x Brei (160 g), 5x Urin, 1x Stuhl
29.07. xxxx g, 11x gestillt, 1x gepumpt, 100 ml Pre, 50 ml MM (3x BES), 2x Brei (160 g), 4x Urin, 3x Stuhl
30.07. 6030 g (18 Wochen), 11x gestillt, 1x gepumpt, 100 ml Pre, 1x 0 ml/2x 50 ml MM (3x BES), 2x Brei (200 g), Obstmus, 4x Urin, 2-3x Stuhl
02.08. 6180 g
06.08. 6320 g (19 Wochen), 9-11x Stillen, 1x Pumpen, 60 ml Pre, 40-50 ml MM (3x BES), 2x Brei (260 g), Obstmus, Obst/Avocado als Fingerfood, 4x Urin, 2x Stuhl
09.08. 6450 g, 10-12x Stillen, 1x Pumpen, 60 ml Pre, 40-50 ml MM (3x BES), 2x Brei (260 g), 4x Urin, 2-3x Stuhl
Linus 10/2017
Karla 03/2020

Polarfuchs
gehört zum Inventar
Beiträge: 560
Registriert: 20.11.2019, 14:31

Re: Mäßige Gewichtszunahme unter Teilstillen. Durchhalten bis Beikost?

Beitrag von Polarfuchs »

Hier ist es auch unendlich heiß. Wahnsinn 🥵
Zum Wasser: soweit ich weiß sollen die Kleine, die nur wenig Beikost bekommen nur zum Essen Wasser bekommen. Den Rest decken sie über Muttermilch.
Polarfuchs mit Babyhase 10.06.19 👨‍👩‍👧 Und Sternchen ⭐️ 05/2018 im Herzen

klecksauge
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 7824
Registriert: 05.09.2012, 22:18
Wohnort: Itzehoe

Re: Mäßige Gewichtszunahme unter Teilstillen. Durchhalten bis Beikost?

Beitrag von klecksauge »

Guten Morgen!

Deine Tochter nimmt gerade rasant zu. Seit 4 Wochen deutlich über dem, was sie muss.
Von daher, verabschiedet euch von der Pre!
Auch das Pumpen und die BES-Mahlzeiten mit Mumi, davon darfst du dich verabschieden.
Morgen bist du beim Kinderarzt, weiß dieser von der Frenotomie? Möchtest du da noch abwarten, was seine Meinung ist?

Zum Trinken, du darfst zu jeder Beikost-Mahlzeit Wasser anbieten. Möglichst aus einem kleinen Becher oder Glas. Dann wird sie nicht zu viel trinken.

Habt ihr noch irgendwelche Nachsorgetermine bezüglich der Trennung?
Es kann sehr gut sein, dass sie nun effektiver trinkt und einfach auch mehr Milch bekommt. Dazu nimmt sie die Beikost super an. Das ist eine tolle Entwicklung! Ihr könnt da verdammt stolz auf euch sein!
Liebe Grüße aus den Norden von
S. mit Sommerbub (08.12) und Herbstmädchen (11.15)
(Still-Mod-Team)

Tablet und Smartphone-Nutzerin........

Rettet die Geburtshilfe!
https://www.mother-hood.de/aktuelles/aktuelles.html

ElKaLi
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 134
Registriert: 13.05.2020, 21:31

Re: Mäßige Gewichtszunahme unter Teilstillen. Durchhalten bis Beikost?

Beitrag von ElKaLi »

klecksauge hat geschrieben:
10.08.2020, 11:29
Guten Morgen!

Deine Tochter nimmt gerade rasant zu. Seit 4 Wochen deutlich über dem, was sie muss.
Von daher, verabschiedet euch von der Pre!
Auch das Pumpen und die BES-Mahlzeiten mit Mumi, davon darfst du dich verabschieden.
Juhu ok. Die Sorge um das Gewicht habe ich schon beerdigt. Die Flüssigkeit macht mir etwas Kummer zumal der Stuhlgang weiterhin wie Knete ist.
Ich werde jetzt täglich jede BES-Mahlzeit um 10 ml reduzieren. Heute Morgen hatte sie 20 ml. So bekommt sie heute nochmal 20 ml Pre und dann spät 30-40 ml MuMi. Dann bin ich die Zufütterung und das Pumpen Ende der Woche los. Wow 😮. Ich hoffe es klappt!
Morgen bist du beim Kinderarzt, weiß dieser von der Frenotomie? Möchtest du da noch abwarten, was seine Meinung ist?
Ja das wusste die Praxis. Mit der Frenotomie waren sie eher emotionslos, mit dem Gewicht immer zufrieden. Das wird Morgen wahrscheinlich nicht mal kommentiert.

Zum Trinken, du darfst zu jeder Beikost-Mahlzeit Wasser anbieten. Möglichst aus einem kleinen Becher oder Glas. Dann wird sie nicht zu viel trinken.
Ja so machen wir es. 2 Schnapsgläser sind nicht zu viel oder? Denn auch die werden geleert.
Habt ihr noch irgendwelche Nachsorgetermine bezüglich der Trennung?
Nein ist alles erledigt. Ich massiere selbst noch etwas zur Muskelaktivierung weiter.
Es kann sehr gut sein, dass sie nun effektiver trinkt und einfach auch mehr Milch bekommt. Dazu nimmt sie die Beikost super an. Das ist eine tolle Entwicklung! Ihr könnt da verdammt stolz auf euch sein!
Ja ich glaube wirklich, dass ihre Technik besser ist. Beikost ist der Hit hier. Zwischen den Löffeln wird gemotzt und für Mama bleibt nie was übrig 🙂.
Ohne deine Hilfe hätten wir das definitiv nicht gepackt! DANKE!!
Ich werde dann zunächst noch einmal pro Woche wiegen und mich bei Fragen/Problemen melden, wenn das ok ist?

Viele liebe Grüße ⛱ 🍉 💦
Linus 10/2017
Karla 03/2020

Safran
ist gern hier dabei
Beiträge: 94
Registriert: 07.05.2020, 14:25

Re: Mäßige Gewichtszunahme unter Teilstillen. Durchhalten bis Beikost?

Beitrag von Safran »

ElKaLi hat geschrieben:
10.08.2020, 13:38
klecksauge hat geschrieben:
10.08.2020, 11:29
Guten Morgen!

Deine Tochter nimmt gerade rasant zu. Seit 4 Wochen deutlich über dem, was sie muss.
Von daher, verabschiedet euch von der Pre!
Auch das Pumpen und die BES-Mahlzeiten mit Mumi, davon darfst du dich verabschieden.
Juhu ok. Die Sorge um das Gewicht habe ich schon beerdigt. Die Flüssigkeit macht mir etwas Kummer zumal der Stuhlgang weiterhin wie Knete ist.
Ich werde jetzt täglich jede BES-Mahlzeit um 10 ml reduzieren. Heute Morgen hatte sie 20 ml. So bekommt sie heute nochmal 20 ml Pre und dann spät 30-40 ml MuMi. Dann bin ich die Zufütterung und das Pumpen Ende der Woche los. Wow 😮. Ich hoffe es klappt!
:bravo :konfetti :bravo
Freue mich für euch!
Und klaro klappt das! Wie toll!

Kurze Frage: Nimmt dein Baby das Schnapsglas in die Hände mit deiner Assistenz oder machst du das? Bei uns geht das meiste daneben 😅
Safran mit Peanut 12/2019

Sommermama2017
alter SuT-Hase
Beiträge: 2536
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: Mäßige Gewichtszunahme unter Teilstillen. Durchhalten bis Beikost?

Beitrag von Sommermama2017 »

Hm, aber Knete ist doch ok?
So flüssig wie zu Nur-Milch-Zeiten kann es ja nicht mehr werden.
Quält sie sich denn?
Liebe Grüße von Sommermama mit L. 07/17 und Baby ET 01/21

ElKaLi
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 134
Registriert: 13.05.2020, 21:31

Re: Mäßige Gewichtszunahme unter Teilstillen. Durchhalten bis Beikost?

Beitrag von ElKaLi »

Safran hat geschrieben:
10.08.2020, 14:57
ElKaLi hat geschrieben:
10.08.2020, 13:38
klecksauge hat geschrieben:
10.08.2020, 11:29
Guten Morgen!

Deine Tochter nimmt gerade rasant zu. Seit 4 Wochen deutlich über dem, was sie muss.
Von daher, verabschiedet euch von der Pre!
Auch das Pumpen und die BES-Mahlzeiten mit Mumi, davon darfst du dich verabschieden.
Juhu ok. Die Sorge um das Gewicht habe ich schon beerdigt. Die Flüssigkeit macht mir etwas Kummer zumal der Stuhlgang weiterhin wie Knete ist.
Ich werde jetzt täglich jede BES-Mahlzeit um 10 ml reduzieren. Heute Morgen hatte sie 20 ml. So bekommt sie heute nochmal 20 ml Pre und dann spät 30-40 ml MuMi. Dann bin ich die Zufütterung und das Pumpen Ende der Woche los. Wow 😮. Ich hoffe es klappt!
:bravo :konfetti :bravo
Freue mich für euch!
Und klaro klappt das! Wie toll!

Kurze Frage: Nimmt dein Baby das Schnapsglas in die Hände mit deiner Assistenz oder machst du das? Bei uns geht das meiste daneben 😅
Danke, das ist ja lieb!
Mit dem Gläschen das machen wir. Wobei am meisten ankommt, wenn wir ihr es auch vom Löffel geben.
LG
Linus 10/2017
Karla 03/2020

ElKaLi
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 134
Registriert: 13.05.2020, 21:31

Re: Mäßige Gewichtszunahme unter Teilstillen. Durchhalten bis Beikost?

Beitrag von ElKaLi »

Sommermama2017 hat geschrieben:
10.08.2020, 15:53
Hm, aber Knete ist doch ok?
So flüssig wie zu Nur-Milch-Zeiten kann es ja nicht mehr werden.
Quält sie sich denn?
Hey! Also es kommt ja mehrfach am Tag unter etwas drücken raus. Weinen muss sie nicht. Solange das so bleibt (oder besser wird), mache ich mir keine großen Sorgen.
Hab einen schönen Tag!
Linus 10/2017
Karla 03/2020

ElKaLi
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 134
Registriert: 13.05.2020, 21:31

Re: Mäßige Gewichtszunahme unter Teilstillen. Durchhalten bis Beikost?

Beitrag von ElKaLi »

Huhu ich hab die Zufütterung bei der Hitze langsam ausgeschlichen. Heute gibts nochmal 20 ml MuMi und dann ist Schluss. Auch mit Pumpen 🥳.

26.03. 3670 g Geburt KH
30.03. 3390 g Entlassung KH
31.03. 3540 g Hebamme
01.04. 3530 g Hebamme
02.04. 3560 g Hebamme (1 Woche)
03.04. 3660 g Hebamme
06.04. 3610 g Hebamme (ab hier 3x 70 ml Pre/Tag)
09.04. 3710 g Hebamme (2 Wochen)
14.04. 3870 g Hebamme
16.04. 3830 g Hebamme (3 Wochen)
23.04. 4050 g Hebamme (4 Wochen)
30.04. 4250 g Hebamme (5 Wochen)
08.05. 4450 g U3 KiA (6 Wochen +1)
10.05. 8 x gestillt, 210 ml Pre (BES), 4x Urin, 0x Stuhl
11.05. 9 x gestillt, 240 ml Pre (BES), 4x Urin (285 g), 0x Stuhl
12.05. 10 x gestillt, 210 ml Pre (BES), 4x Urin (230 g), 0x Stuhl
13.05. 4490 g eigene Waage, 10x gestillt, 210 ml Pre (BES), 5x Urin (400 g), 0x Stuhl
14.05. 4480 g eigene Waage, 11x gestillt, 200 ml Pre (BES), 4x Urin (200 g), 1x Stuhl (7 Wochen)
15.05. 4500 g, 9x gestillt, 210 ml Pre (BES), 5x Urin (330 g), 0x Stuhl
16.05. 4510 g, 10x gestillt, 225 ml Pre (3xBES), 5x Urin (360 g), 0x Stuhl
21.05. 4650 g (8 Wochen), 8x gestillt, 1x gepumpt, 350 ml Pre, (5xBES), 5x Urin, 0x Stuhl
28.05. 4870 g (9 Wochen), 10x gestillt, 1x gepumpt, 330 ml Pre, 0 ml MM (5x BES), 5x Urin, 0x Stuhl
04.06. 5040 g (10 Wochen), 12x gestillt, 2x gepumpt,220 ml Pre, 60 ml MM (5x BES), 4x Urin, 0x Stuhl
11.06. 5200 g (11Wochen), 10x gestillt, 2x gepumpt, 240 ml Pre, 40 ml MM (5x BES), 4x Urin, 1x Stuhl
18.06. 5310 g (12 Wochen), 9x gestillt, 3x gepumpt, 200 ml Pre, 50 ml MM (5x BES), 5x Urin, 0x Stuhl
25.06. 5390 g (13 Wochen), 9x gestillt, 2x gepumpt, 250 ml Pre, 0 ml MM (5x BES), 4x Urin, 1x Stuhl
26.06. 5420 g (3 Monate), 12x gestillt, 2x gepumpt, 200 ml Pre, 50 ml MM (5x BES), 5x Urin, 0x Stuhl
02.07. 5480 g (14 Wochen), 10x gestillt, 3x gepumpt, 195 ml Pre, 55 ml MM (5x BES), 5x Urin, 0x Stuhl
09.07. 5570 g (15 Wochen), 9x gestillt, 1x gepumpt, 250 ml Pre, 0 ml MM (5x BES), 5x Urin, 0x Stuhl
16.07. 5670 g (16 Wochen), 9x gestillt, 1x gepumpt, 250 ml Pre, 0 ml MM (5x BES), 5x Urin, 0x Stuhl
19.07. 5760 g, 10x gestillt, 2x gepumpt, 200 ml Pre, 50 ml MM (5x BES), 4x Urin, 1x Stuhl
23.07. 5800 g (17 Wochen), 9x gestillt, 1x gepumpt, 250 ml Pre, 0 ml MM (5x BES), 5x Urin, 1x Stuhl
24.07. xxxx g, 10x gestillt, 1x gepumpt, 200 ml Pre, 50 ml MM (5x BES), 5x Urin, 0x Stuhl
25.07. xxxx g, 9x gestillt, 1x gepumpt, 200 ml Pre, 50 ml MM (5x BES), 5x Urin, 0x Stuhl
26.07. 5830 g (4 Monate), 10x gestillt, 1x gepumpt, 170 ml Pre, 0 ml MM (3x BES), 2x Möhren-Getreide-Brei, 5x Urin, 0x Stuhl
27.07. xxxx g, 11x gestillt, 1x gepumpt, 100 ml Pre, 50 ml MM (3x BES), 2x Möhren-Getreide-Brei, 4x Urin, 1x Stuhl
28.07. xxxx g, 9x gestillt, 1x gepumpt, 100 ml Pre, 50 ml MM (3x BES), 2x Brei (160 g), 5x Urin, 1x Stuhl
29.07. xxxx g, 11x gestillt, 1x gepumpt, 100 ml Pre, 50 ml MM (3x BES), 2x Brei (160 g), 4x Urin, 3x Stuhl
30.07. 6030 g (18 Wochen), 11x gestillt, 1x gepumpt, 100 ml Pre, 1x 0 ml/2x 50 ml MM (3x BES), 2x Brei (200 g), Obstmus, 4x Urin, 2-3x Stuhl
02.08. 6180 g
06.08. 6320 g (19 Wochen), 9-11x Stillen, 1x Pumpen, 60 ml Pre, 40-50 ml MM (3x BES), 2x Brei (260 g), Obstmus, Obst/Avocado als Fingerfood, 4x Urin, 2x Stuhl
09.08. 6450 g, 10-12x Stillen, 1x Pumpen, 60 ml Pre, 40-50 ml MM (3x BES), 2x Brei (260 g), 4x Urin, 2-3x Stuhl
13.08. 6560 g (20 Wochen), 10-12x Stillen, 1x Pumpen, 0 ml Pre, 30 ml MM (1x BES), 2x Brei (260 g), 4x Urin, 2-3x Stuhl
Linus 10/2017
Karla 03/2020

klecksauge
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 7824
Registriert: 05.09.2012, 22:18
Wohnort: Itzehoe

Re: Mäßige Gewichtszunahme unter Teilstillen. Durchhalten bis Beikost?

Beitrag von klecksauge »

Juhu!
Großartig! Feier das irgendwie, gönn dir was Schönes!

Wie war der Termin beim Kinderarzt?
Liebe Grüße aus den Norden von
S. mit Sommerbub (08.12) und Herbstmädchen (11.15)
(Still-Mod-Team)

Tablet und Smartphone-Nutzerin........

Rettet die Geburtshilfe!
https://www.mother-hood.de/aktuelles/aktuelles.html

Antworten