BES seit fast sechs Wochen -Weg zum Vollstillen

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, Atsitsa, SchneFiMa, Teazer, Mondenkind, bayleaf

Benutzeravatar
SchneFiMa
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 9756
Registriert: 04.10.2009, 13:20

Re: BES seit fast sechs Wochen -Weg zum Vollstillen

Beitrag von SchneFiMa »

Guten Abend,

Hej super! Ich schau morgen in die Kurve.
Womit du anfängst ist eigentlich egal, wichtig ist Fett, das muss dabei sein. Hast du den Thread zur Beikosteinführung durchgelesen?

Liebe Grüße
SchneFiMa
SchneFiMa mit
der großen Madame (09/07) und der kleinen Madame (05/10)
sowie
den zwei Burschis 26.02.18

krijole
hat viel zu erzählen
Beiträge: 165
Registriert: 28.04.2020, 20:10

Re: BES seit fast sechs Wochen -Weg zum Vollstillen

Beitrag von krijole »

Guten morgen, ja den Thread dazu hab ich schon gelesen 😃 soll ich hochkalorisch beginnen?? Glg
Danke vam dann werd ich mit dem Kürbis beginnen 😂

vam
gehört zum Inventar
Beiträge: 423
Registriert: 27.01.2020, 13:08

Re: BES seit fast sechs Wochen -Weg zum Vollstillen

Beitrag von vam »

Entschuldige, ich wollte keine Verwirrung stiften oder hochkalorisch „anordnen“ - das habe ich nur automatisch im Kopf verbunden weil die Zusatzkalorien ja die Pre ersetzen sollen und wahrscheinlich weil es unsere Erfahrung ist. Im Wesentlichen ist die Menge der Fettzugabe der Unterschied. Sorry!

Guten Appetit! 😊 Bin gespannt, ob es schmeckt!
... mit dem kleinen Wilden (09/2019)

Benutzeravatar
SchneFiMa
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 9756
Registriert: 04.10.2009, 13:20

Re: BES seit fast sechs Wochen -Weg zum Vollstillen

Beitrag von SchneFiMa »

Vam, alles gut!

Ich empfehle auch hochkalorisch anzufangen, dein Baby darf ruhig gut zunehmen, wir wollen ja auch erreichen, dass ihr von dem Rest an Zufüttermenge wegkommt.

Viele Grüße
SchneFiMa
SchneFiMa mit
der großen Madame (09/07) und der kleinen Madame (05/10)
sowie
den zwei Burschis 26.02.18

krijole
hat viel zu erzählen
Beiträge: 165
Registriert: 28.04.2020, 20:10

Re: BES seit fast sechs Wochen -Weg zum Vollstillen

Beitrag von krijole »

Ok, dann machen wir das so! Ich hab jetzt den Thread auch mit hochkalorisch gelesen und bin jetzt etwas verwirrt. Kann ich noch mit Kürbis starten und geb da einfach mehr öl hinzu oder besser Mandelmus? Oder muss ich etwas mit einer höheren Kaloriendichte nehmen
@vam du hast du auch hochkalorisch angefangen mit Kürbis?
Und noch eine Frage abseits des Stillens seit etwa drei Wochen schläft die kleine sehr schlecht, das einschlafen geht weil wir einschlafstillen und dann kommt sie meiner Meinung nach auch gut in den Schlaf. Sie atmet richtig tief. Jedoch wenn sie sich dann von der Seite in die Rückenlage dreht meist eine halbe Stunde später fängt sie an zu weinen. Ich versuche sie dann zu trösten bzw drehe sie zur Brust jedoch lässt sie mich das nicht da wird sie eher zorniger von. Erst wenn ich über sie drüber kletter auf die andere Seite und ihr die Brust gebe lässt sie sich in 70% der Fälle beruhigen schläft ein und das ganze geht dann wieder von vorn los. Das bis ca. 22:30 dann schläft sie meist zwei Stunden am Stück und dann gehts wieder los bis morgens um sieben da ist sie dann munter ich ko🤷🏽‍♀️ Bei den schläfchen am Vormittag mittag und nachmittags dasselbe. Weggehen geht schon gar nicht... und ich weiß es könnten die Zähne ein Schub oder so sein das sag ich mir immer aber langsam gehts an meine Substanz. Ich schau auch darauf dass wir Abends genügend Zeit haben zum zu bett gehen . Ach ja mit meinem Mann klappt das schlafen gar nicht. Die bandbreite von zu heiss zu kalt schlafsack kein schlafsack etc haben wir alles durchprobiert.
Also ich bin dankbar um jeden rat👍👍 und jedes halbe stündchen mehr schlaf

vam
gehört zum Inventar
Beiträge: 423
Registriert: 27.01.2020, 13:08

Re: BES seit fast sechs Wochen -Weg zum Vollstillen

Beitrag von vam »

Doch, gib ihr den Kürbis mal mit entsprechend Fett und schau mal, wie er ankommt. Melde mich nachher noch ausführlicher.
... mit dem kleinen Wilden (09/2019)

vam
gehört zum Inventar
Beiträge: 423
Registriert: 27.01.2020, 13:08

Re: BES seit fast sechs Wochen -Weg zum Vollstillen

Beitrag von vam »

Also Kaloriendichte ist wichtig, aber da geht es ja um insgesamt, lass dich nicht verunsichern wegen der ersten Mahlzeit. Wir hatten an dem Tag auch nur einen Kürbis da, ich hab den pur gedünstet und püriert und gut Öl zugegeben. Schau mal wie es angenommen wird, ob der Zungenstoßreflex noch da ist, etc. Für dein Kind ist das komplett neu und morgen kannst du das Ganze ja kalorientechnisch weiter aufwerten.

Gemüse-Kartoffel hat bei uns am besten geklappt. Der klassische Getreide-Obst-Brei kam ganz selten an. Hirse ging auch ganz gut mit Gemüse. Leinöl mag mein Sohn sehr gerne und Mandelmus auch. Wir haben den Brei immer dick angemacht, weil er sich die Löffel gegriffen hat und selbst in den Mund schieben wollte.

Ich habe immer die Portion für den Tag vorbereitet, er bekam 3 Mal angeboten. Wenn er etwas mochte, habe ich ihm das oft zubereitet. Die Klassiker Banane und Avocado mag er bis heute nicht. Viel Vergnügen bei den ersten Mahlzeiten, es ist echt spannend! Und das bisschen Pre seid ihr sicher bald los.

Zum Schlafen: Wir haben in jedem Schub leider ein paar so Horror-Nächte. Ich wünsch dir viel Durchhaltevermögen. Warst du schon im Schlafforum?
... mit dem kleinen Wilden (09/2019)

krijole
hat viel zu erzählen
Beiträge: 165
Registriert: 28.04.2020, 20:10

Re: BES seit fast sechs Wochen -Weg zum Vollstillen

Beitrag von krijole »

26.02.2020 - 2135g Geburt
02.03. 1985g Entlassung KH 9xzugefüttert Pre 315ml 4xStuhl 6xPipi
04.03. 2020g Hebamme 10xzugefütert Pre330 ml 30 MUMI 1x Stuhl 8xPipi
09.03. 2240g Hebamme 9x zugefüttert Pre 480 ml 2x Stuhl 8x Pipi
17.03. 2610g ab jetzt eigene Waage 4x Stillen mit BES 3x ohne Pre 320 ml 2x Stuhl4x Pipi
14.04. 3570 Kinderarzt
20.04. 3765g
26.04. 3965g
03.05. 4090g 3x Stillen mit BES 9x ohne Pre 145 ml 3x Stuhl 4x Pipi
10.05. 4315g 14xStillen 6xBes Pre 180ml 4xPipi 1xStuhl
17.05. 4475g 13xStillen 6xBES Pre 180ml 5xPipi 0xStuhl
24.05. 4670g 13xStillen 6xBES Pre 160ml 5xPipi 0xStuhl
31.05. 4755g 15xStillen 5xBES Pre 150ml 4xPipi 1xStuhl
07.06. 4985g 11xStillen 6xBES Pre 180ml 5xPipi 0xStuhl
14.06. 5160g 11xStillen 6xBES Pre 180ml 3xPipi 1xStuhl
21.06. 5325g 13xStillen 5xBES Pre 150ml 4xPipi 1xStuhl
28.06. 5420g 12xStillen 5xBES Pre 150ml 3xPipi 1xStuhl
05.07. 5520g 13xStillen 4xBES Pre 120ml 4xPipi 1xStuhl
12.07. 5635g 13xStillen 4xBES Pre 120ml 3xPipi 1xStuhl
13.07. 5680g 14xStillen 4xBES Pre 120ml 4xPipi 1xStuhl
15.07. 5720g 12xStillen 4xBES Pre 120ml 5xPipi 0xStuhl
17.07. 5710g 13xStillen 3xBES Pre 90ml 4xPipi 1xStuhl
19.07. 5740g 14xStillen 3xBES Pre 90ml 4xPipi 1xStuhl
21.07. 5715g 13xStillen 3xBES Pre 90ml 4xPipi 0xStuhl
24.06. 5800g 12xStillen 3xBES Pre 90ml 4xPipi 1xStuhl
26.06. 5840g 12xStillen 3xBES Pre 90ml 4xPipi 0xStuhl
27.06. xxxxg 13xStillen 3xBES Pre 90 ml 4xPipi 2xStuhl
29.07. 5840g 2xBES 60 Pre
02.08. 5890g 2xBES 60 Pre
05.08. 5900g 2xBes 60 Pre
09.08. 5915g 2xBes 60Pre
12.08. 5910g 2xBES 60Pre
16.08. 5980g 2xBES 60Pre
19.08. 6010g 2xBES 60Pre
23.08. 6010g 1xBES 30Pre 1xGemüsebrei

huhu wir haben gestern mit der Beikost gestartet, Kürbis aus dem Garten:) sie hat sich sehr gefreut, darüber und fleißig beim Essen mitgeholfen :) dementsprechend sahen wir danach auch alle aus. aber sie hatte freue daran und das ein oder andere hat auch sicherlich in ihr Bäuchlein gefunden.
Heute zu mittag haben wir wieder gemeinsam gegessen und es hat auch wieder gut geklappt. manchmal befördert sie auch wieder etwas mit der Zunge heraus, aber der Löffel kann ich schnell genug zum Mund gehen. Danach wollte ich sie stillen, sie hat kurz angedockt und ein wenig getrunken und das wars dann.
Biete ich den Brei nur einmal am Tag an, oder auch öfters zu unseren Mahlzeiten?
  • vam
vielen lieben dank für deinen Bericht, das hilft immer sehr.
eine Frage noch beim Frühstück hab ich ihr jetzt etwas Wassermelone zum lutschen gegeben, darf man das schon? ihr macht es riesig spaß?
glg

Benutzeravatar
SchneFiMa
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 9756
Registriert: 04.10.2009, 13:20

Re: BES seit fast sechs Wochen -Weg zum Vollstillen

Beitrag von SchneFiMa »

Guten Morgen,

Wie lief es in den letzten Tagen?
Ich würde das Essen zunächst einmal am Tag anbieten, damit sie sich langsam rantasten kann. Wenn du aber Obst isst, eine Banane oder so, kannst du sie ja gerne mal probieren lassen.
eine Frage noch beim Frühstück hab ich ihr jetzt etwas Wassermelone zum lutschen gegeben, darf man das schon? ihr macht es riesig spaß?
Na klar. Das ist lecker, hat viel Wasser und die kleinen können das schon gut alleine essen, weil es weich ist. Meine beiden haben das geliebt!
Danach wollte ich sie stillen, sie hat kurz angedockt und ein wenig getrunken und das wars dann.
Das ist ok. Du könntest sie auch vorher stillen, dann Essen anbieten und dann nochmal stillen. Sie wird sich dann nehmen, was sie braucht. Wenn der Bauch nicht ganz so leer ist, macht essen ausprobieren auch meist mehr Spaß. Wir sind ja auch nörgelig, wenn wir Hunger haben und es noch dauert :lol:

Liebe Grüße und einen schönen Tag,

SchneFiMa
SchneFiMa mit
der großen Madame (09/07) und der kleinen Madame (05/10)
sowie
den zwei Burschis 26.02.18

krijole
hat viel zu erzählen
Beiträge: 165
Registriert: 28.04.2020, 20:10

Re: BES seit fast sechs Wochen -Weg zum Vollstillen

Beitrag von krijole »

26.02.2020 - 2135g Geburt
02.03. 1985g Entlassung KH 9xzugefüttert Pre 315ml 4xStuhl 6xPipi
04.03. 2020g Hebamme 10xzugefütert Pre330 ml 30 MUMI 1x Stuhl 8xPipi
09.03. 2240g Hebamme 9x zugefüttert Pre 480 ml 2x Stuhl 8x Pipi
17.03. 2610g ab jetzt eigene Waage 4x Stillen mit BES 3x ohne Pre 320 ml 2x Stuhl4x Pipi
14.04. 3570 Kinderarzt
20.04. 3765g
26.04. 3965g
03.05. 4090g 3x Stillen mit BES 9x ohne Pre 145 ml 3x Stuhl 4x Pipi
10.05. 4315g 14xStillen 6xBes Pre 180ml 4xPipi 1xStuhl
17.05. 4475g 13xStillen 6xBES Pre 180ml 5xPipi 0xStuhl
24.05. 4670g 13xStillen 6xBES Pre 160ml 5xPipi 0xStuhl
31.05. 4755g 15xStillen 5xBES Pre 150ml 4xPipi 1xStuhl
07.06. 4985g 11xStillen 6xBES Pre 180ml 5xPipi 0xStuhl
14.06. 5160g 11xStillen 6xBES Pre 180ml 3xPipi 1xStuhl
21.06. 5325g 13xStillen 5xBES Pre 150ml 4xPipi 1xStuhl
28.06. 5420g 12xStillen 5xBES Pre 150ml 3xPipi 1xStuhl
05.07. 5520g 13xStillen 4xBES Pre 120ml 4xPipi 1xStuhl
12.07. 5635g 13xStillen 4xBES Pre 120ml 3xPipi 1xStuhl
13.07. 5680g 14xStillen 4xBES Pre 120ml 4xPipi 1xStuhl
15.07. 5720g 12xStillen 4xBES Pre 120ml 5xPipi 0xStuhl
17.07. 5710g 13xStillen 3xBES Pre 90ml 4xPipi 1xStuhl
19.07. 5740g 14xStillen 3xBES Pre 90ml 4xPipi 1xStuhl
21.07. 5715g 13xStillen 3xBES Pre 90ml 4xPipi 0xStuhl
24.06. 5800g 12xStillen 3xBES Pre 90ml 4xPipi 1xStuhl
26.06. 5840g 12xStillen 3xBES Pre 90ml 4xPipi 0xStuhl
27.06. xxxxg 13xStillen 3xBES Pre 90 ml 4xPipi 2xStuhl
29.07. 5840g 2xBES 60 Pre
02.08. 5890g 2xBES 60 Pre
05.08. 5900g 2xBes 60 Pre
09.08. 5915g 2xBes 60Pre
12.08. 5910g 2xBES 60Pre
16.08. 5980g 2xBES 60Pre
19.08. 6010g 2xBES 60Pre
23.08. 6010g 1xBES 30Pre 1xGemüsebrei
27.08. 6145g 2xBES 60Pre 1x Gemüsebre

Hallo SchneFiMa
Danke uns geht es soweit ganz gut! Die kleine isst wirklich prima und freut sich auf jeden Löffel. Natürlich muss auch selbst gegessen werden und das Essen darf auch gern befühlt werden. Ich würde sagen sie vertilgt schon eine ordentliche Portion und ist ganz schön sauer wenn ich lit dem nächsten Löffel trödle.
Sie hatte bis auf gestern jeden Tag Stuhl der sich auch verändert hat, aber heute war ich sehr verwundert denn ihr Stuhl sah aus wie von einem Erwachsenen... da frag ich mich hat sie Verstopfung oder ist das normal???
Und dann ist ws so gut wenn ich in den Kürbis bald die Kartoffel geben oder soll ich lieber auf ein anderes Gemüse umsteigen??
Das Gewicht hat mich heute überrascht 😁 Jedenfalls freut sie sich aufs Essen 😁😁
Mit dem Schlafen geht es auch wieder etwas besser muss wohl wirklich ein Schub gewesen sein denn seit zwei Tagen dreht sie sich 🤣🤣
Ich wünsche einen schönen Abend

Antworten