brauche Hilfestellung um vom BES zum Vollstillen zu kommen

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, SchneFiMa, bayleaf, Teazer, Mondenkind

Tintentupf
hat viel zu erzählen
Beiträge: 216
Registriert: 31.03.2020, 18:10

Re: brauche Hilfestellung um vom BES zum Vollstillen zu kommen

Beitrag von Tintentupf »

Ok danke für die Rückmeldung
Liebe Grüße,

Tintentupf mit Spatz (Valentinsschatz 2020)

Tintentupf
hat viel zu erzählen
Beiträge: 216
Registriert: 31.03.2020, 18:10

Re: brauche Hilfestellung um vom BES zum Vollstillen zu kommen

Beitrag von Tintentupf »

Hallo alle zusammen,

Anscheinend hat meine Kleine ein bisschen nachgeholt. Habt einen schönen sonnigen Sonntag

14.02. 3830 g Geburt KH
Niedrigstes Gewicht: ca. 3420g
15.03. 4410g Babywaage 9x trinken 40 Mumi 260 Pre
12.04. 5080g, 8x stillen; 140 Mumi + 50 Pre; 5 x Urin
19.04. 5270g, 13x stillen (2x wieder-einschlaftrinken ca. 8 Minuten, 2x nochmal Nachschlag ca. 10 Minuten), 7x BES (160 Mumi + 40 Pre - ), 4x pumpen (182 ml), 4x Urin 
26.04. 5360g, 10x stillen, 5x BES (180 Mumi) 4x abpumpen (200ml) 5x Urin 
03.05. 5500g, 15x stillen, 4x BES 110 ml Mumi, 3x abgepumpt 156 ml, 4x Urin 
10.05. 5690g, 13x stillen, 1x BES 30 ml, 0x abgepumpt,3x Urin, 4x Stuhl

11.05. 5710g, 15x stillen, 4x Urin
12.05. 5720g, 15x stillen, 4x Urin 1x Stuhl
13.05. Xxxxxx, 13x stillen, 5x Urin
14.05. 5800g, 12-14x stillen, 3x Urin, 1x Stuhl 
15.05. Xxxxxx, 13x stillen, 4x Urin
16.05. Xxxxxx, 14x stillen, 3x Urin, 1x Stuhl
17.05. 5810g, 14x stillen, 4x Urin 

18.05. Xxxxxx, 14x stillen, 5x Urin, 2x Stuhl
19.05. 5790g, 15x stillen, 3x Urin (davon 2x mit einem Klecks Stuhl), 2x Stuhl 
20.05. Xxxxx, 14x stillen, 4x Urin, 1x Stuhl 
21.05. 5860g, 13x stillen, 3x Urin 1x Stuhl
22.05. Xxxxx, 14x stillen , 2x Urin, 1x Klecksstuhl, 1x Stuhl
23.05. Xxxxx, 14x stillen, 3x Urin, 2x Stuhl 
24.05. 5910g, 13x stillen, 3x Urin

25 05.Xxxxxx, 14x stillen, 4x Urin 
26.05. 5960g Dienstag
31.05. 6050g Sonntag

03.06. 6070g, 5950g (KiA) Impfen, U5 Mittwoch

14.06. 6160g Sonntag
21.06. 6280g Sonntag

Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße,

Tintentupf mit Spatz (Valentinsschatz 2020)

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 15269
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: brauche Hilfestellung um vom BES zum Vollstillen zu kommen

Beitrag von deidamaus »

Hallo Tintentupf,

die Zunahme verläuft mit steigendem Alter immer mehr in Sprüngen, d.h. sie stagniert eine Weile (fast) und steigt dann wieder stärker an. Das passt bei dir auch. Letzte Woche 120 g Zunahme, die beiden Wochen davor insgesamt 110 g, macht im Schnitt knapp 80 g die Woche, was im 5ten Lebensmonat ein völlig normaler Wert ist.

Ich würde sagen: Aufhören zu Wiegen, es läuft alles super bei euch.

Du darfst dich natürlich trotzdem jederzeit hier melden, wenn du Fragen oder Probleme hast oder einfach etwas erzählen bzw. berichten magst.

Was meinst du?

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Kruschelkiste Bewertungen

Tintentupf
hat viel zu erzählen
Beiträge: 216
Registriert: 31.03.2020, 18:10

Re: brauche Hilfestellung um vom BES zum Vollstillen zu kommen

Beitrag von Tintentupf »

Hallo Deidamaus,

das hört sich richtig gut an. Dabei habe ich auch ein gutes Gefühl.

Ich würde mich ggf. hier melden wenn es etwas zu Erzählen/ Fragen gibt.

Soll ich bei Fragen zur Beikost später dann hier, oder im Entsprechendem Unterforum fragen?

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
Liebe Grüße,

Tintentupf mit Spatz (Valentinsschatz 2020)

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 15269
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: brauche Hilfestellung um vom BES zum Vollstillen zu kommen

Beitrag von deidamaus »

Du kannst gerne hier fragen, dann bekommst du Antwort von mir. Ansonsten kannst du auch gerne im Beikostforum Fragen stellen. Wie du magst, das überlasse ich ganz dir.

Tintentupf, ihr habe das super hinbekommen und du darfst jetzt ganz entspannt Stillen ohne dir Gedanken machen zu müssen. Gratulation.

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Kruschelkiste Bewertungen

Tintentupf
hat viel zu erzählen
Beiträge: 216
Registriert: 31.03.2020, 18:10

Re: brauche Hilfestellung um vom BES zum Vollstillen zu kommen

Beitrag von Tintentupf »

Ach wie schön. Wir freuen uns sehr, dass das geklappt hat.
Du hast uns einen großen Schritt weitergeholfen und uns toll unterstützt. Dass uns nun Vollstillen möglich ist, ist einfach klasse :konfetti
Liebe Grüße,

Tintentupf mit Spatz (Valentinsschatz 2020)

Glyzinie
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 773
Registriert: 05.02.2017, 11:51

Re: brauche Hilfestellung um vom BES zum Vollstillen zu kommen

Beitrag von Glyzinie »

Gratulation zum Vollstillen! :bravo
Mit eiligem Piffi (11/2016)

vam
gehört zum Inventar
Beiträge: 478
Registriert: 27.01.2020, 13:08

Re: brauche Hilfestellung um vom BES zum Vollstillen zu kommen

Beitrag von vam »

Sehr toll habt ihr das gemacht! Freue mich für euch!
:konfetti
... mit dem kleinen Wilden (09/2019)

Polarfuchs
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 705
Registriert: 20.11.2019, 14:31

Re: brauche Hilfestellung um vom BES zum Vollstillen zu kommen

Beitrag von Polarfuchs »

Super :mrgreen: :mrgreen:

Ich freue mich sehr für euch! Genießt die Zeit!
Polarfuchs mit Babyhase 10.06.19 👨‍👩‍👧 Und Sternchen ⭐️ 05/2018 im Herzen

Nananix
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 253
Registriert: 01.03.2020, 21:54

Re: brauche Hilfestellung um vom BES zum Vollstillen zu kommen

Beitrag von Nananix »

Ach wie schön, dass es hin und wieder doch klappt! Suuuper! :bravo

Ich freu mich sehr für Euch (auch, wenn ein weinendes Auge dabei bleibt).
Erst richtig glücklich mit der kleinen Raupe Nimmersatt 01/2020 ❤🐛

Antworten