Von viel Zufüttern hin zum Vollstillen? Saugverwirrung?

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: SchneFiMa, Teazer, Mondenkind, bayleaf, deidamaus, Atsitsa

PhoenixCanariensis
ist gern hier dabei
Beiträge: 66
Registriert: 19.03.2020, 07:16

Re: Von viel Zufüttern hin zum Vollstillen? Saugverwirrung?

Beitrag von PhoenixCanariensis »

20.2. 3950g Klinik
23.2. 3540g Klinik
27.2. 3810g Hebamme
4.3. 3840g Hebamme ; ; 6 x Stillen ; 6x Zugefüttert: 445 ml ( 120 MM , 325 Pre ) ; 160 abgepumpt
31.3. 4425g ; 10U 1S ; 11 x Stillen ; 11x zugefüttert: 530 ml ( 0MM, 530 Pr / 130ml Flasche, Rest BES) ; 35 abgepumpt
7.4. 4585g ; 8U 0S ; 9 x Stillen ; 7x zugefüttert: 300 ml ( 0MM, 300 Pre / alles BES) ; 30 abgepumpt
14.4. 4660g ; U typisch 0S ; 9x Stillen; 7x zugefüttert: 290 ml ( 45MM, 245Pre / alles BES) ; ?ml abgepumpt
21.4. 4925g ; U typisch 0S ; 11x Stillen; 10x zugefüttert: 480 ml ( 50MM, 430 Pre / alles Becher) ; ~50ml abgepumpt
28.4. 5040g ; U typisch 0S ; 15x Stillen; 9x zugefüttert: 360 ml ( 50MM, 310 Pre / alles Becher) ; ~50ml abgepumpt
5.5. 5055g ; U typisch 0S ; 10x Stillen; 6x zugefüttert: 390 ml ( 100MM, 290 Pre / alles Becher) ; 100ml abgepumpt
06.05.2020 5080 g typisch U 1 S 12 x Stillen 7 x zugefüttert: 340 ml ( 70 MM, 240 Pre / alles Becher ) 75 abgepumpt
07.05.2020 5060 g typisch U 0 S 14 x Stillen 7 x zugefüttert: 320 ml ( 70 MM, 250 Pre / alles Becher ) 70 abgepumpt
08.05.2020 5090 g typisch U 0 S 14 x Stillen 7 x zugefüttert: 410 ml ( 65 MM, 445 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
09.05.2020 5135 g typisch U 0 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 410 ml ( 80 MM, 330 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 90 abgepumpt
10.05.2020 5235 g typisch U 1 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 385 ml ( 25 MM, 360 Pre / 1/3 Becher, 2/3 BES ) 40 abgepumpt
11.05.2020 5160 g typisch U 0 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 85 MM, 255 Pre / 1/2 Becher, 1/2 BES ) 90 abgepumpt
12.05.2020 5190 g typisch U 0 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 345 ml ( 70 MM, 275 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 70 abgepumpt
13.05.2020 5200 g typisch U 1 S 12 x Stillen 7 x zugefüttert: 380 ml ( 65 MM, 315 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
14.05.2020 5240 g typisch U 1 S 14 x Stillen 6 x zugefüttert: 380 ml ( 50 MM, 330 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 50 abgepumpt
15.05.2020 5255 g typisch U 1 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 395 ml ( 40 MM, 355 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 40 abgepumpt
16.05.2020 5305 g typisch U 0 S 13 x Stillen 8 x zugefüttert: 390 ml ( 65 MM, 325 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
17.05.2020 5350 g typisch U 1 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 370 ml ( 80 MM, 290 Pre / alles Becher ) 80 abgepumpt
18.05.2020 5365 g typisch U 1 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 355 ml ( 65 MM, 290 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 65 abgepump
19.05.2020 5320 g typisch U 1 S 13 x Stillen 7 x zugefüttert: 360 ml ( 50 MM, 310 Pre / 6x Becher, 1x BES ) 50 abgepumpt
20.05.2020 5360 g typisch U 0 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 30 MM, 310 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 30 abgepumpt
21.05.2020 5380 g typisch U 1 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 370 ml ( 35 MM, 335 Pre / alles Becher ) 35 abgepumpt
22.05.2020 5390 g typisch U 1 S 14 x Stillen 6 x zugefüttert: 345 ml ( 35 MM, 310 Pre / alles Becher ) 35 abgepumpt
23.05.2020 5405 g typisch U 0 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 330 ml ( 50 MM, 280 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 50 abgepumpt
24.05.2020 5470 g typisch U 0 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 305 ml ( 45 MM, 260 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 55 abgepumpt
25.05.2020 5440 g

Mann und Tochter haben über's Wochenende das Bechern geübt, was nicht immer gut ging - manchmal wollte sie einfach nicht mehr, und es ist insgesamt einfach etwas wenig zusammengekommen. Abends wurde es dann später und später mit der letzten Portion, und ich bin mit dem BES eingesprungen.
Heute hat sie schon drei volle Portionen von ihm akzeptiert, auch wenn zwischendrin heftiger Protest (ob gegen das Füttern oder die Gesamtsituation) zu hören war. Wird also hoffentlich, und dann geht's mit dem Gewicht hoffentlich auch weiter.

PhoenixCanariensis
ist gern hier dabei
Beiträge: 66
Registriert: 19.03.2020, 07:16

Re: Von viel Zufüttern hin zum Vollstillen? Saugverwirrung?

Beitrag von PhoenixCanariensis »

20.2. 3950g Klinik
23.2. 3540g Klinik
27.2. 3810g Hebamme
4.3. 3840g Hebamme ; ; 6 x Stillen ; 6x Zugefüttert: 445 ml ( 120 MM , 325 Pre ) ; 160 abgepumpt
31.3. 4425g ; 10U 1S ; 11 x Stillen ; 11x zugefüttert: 530 ml ( 0MM, 530 Pr / 130ml Flasche, Rest BES) ; 35 abgepumpt
7.4. 4585g ; 8U 0S ; 9 x Stillen ; 7x zugefüttert: 300 ml ( 0MM, 300 Pre / alles BES) ; 30 abgepumpt
14.4. 4660g ; U typisch 0S ; 9x Stillen; 7x zugefüttert: 290 ml ( 45MM, 245Pre / alles BES) ; ?ml abgepumpt
21.4. 4925g ; U typisch 0S ; 11x Stillen; 10x zugefüttert: 480 ml ( 50MM, 430 Pre / alles Becher) ; ~50ml abgepumpt
28.4. 5040g ; U typisch 0S ; 15x Stillen; 9x zugefüttert: 360 ml ( 50MM, 310 Pre / alles Becher) ; ~50ml abgepumpt
5.5. 5055g ; U typisch 0S ; 10x Stillen; 6x zugefüttert: 390 ml ( 100MM, 290 Pre / alles Becher) ; 100ml abgepumpt
06.05.2020 5080 g typisch U 1 S 12 x Stillen 7 x zugefüttert: 340 ml ( 70 MM, 240 Pre / alles Becher ) 75 abgepumpt
07.05.2020 5060 g typisch U 0 S 14 x Stillen 7 x zugefüttert: 320 ml ( 70 MM, 250 Pre / alles Becher ) 70 abgepumpt
08.05.2020 5090 g typisch U 0 S 14 x Stillen 7 x zugefüttert: 410 ml ( 65 MM, 445 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
09.05.2020 5135 g typisch U 0 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 410 ml ( 80 MM, 330 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 90 abgepumpt
10.05.2020 5235 g typisch U 1 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 385 ml ( 25 MM, 360 Pre / 1/3 Becher, 2/3 BES ) 40 abgepumpt
11.05.2020 5160 g typisch U 0 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 85 MM, 255 Pre / 1/2 Becher, 1/2 BES ) 90 abgepumpt
12.05.2020 5190 g typisch U 0 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 345 ml ( 70 MM, 275 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 70 abgepumpt
13.05.2020 5200 g typisch U 1 S 12 x Stillen 7 x zugefüttert: 380 ml ( 65 MM, 315 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
14.05.2020 5240 g typisch U 1 S 14 x Stillen 6 x zugefüttert: 380 ml ( 50 MM, 330 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 50 abgepumpt
15.05.2020 5255 g typisch U 1 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 395 ml ( 40 MM, 355 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 40 abgepumpt
16.05.2020 5305 g typisch U 0 S 13 x Stillen 8 x zugefüttert: 390 ml ( 65 MM, 325 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
17.05.2020 5350 g typisch U 1 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 370 ml ( 80 MM, 290 Pre / alles Becher ) 80 abgepumpt
18.05.2020 5365 g typisch U 1 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 355 ml ( 65 MM, 290 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 65 abgepump
19.05.2020 5320 g typisch U 1 S 13 x Stillen 7 x zugefüttert: 360 ml ( 50 MM, 310 Pre / 6x Becher, 1x BES ) 50 abgepumpt
20.05.2020 5360 g typisch U 0 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 30 MM, 310 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 30 abgepumpt
21.05.2020 5380 g typisch U 1 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 370 ml ( 35 MM, 335 Pre / alles Becher ) 35 abgepumpt
22.05.2020 5390 g typisch U 1 S 14 x Stillen 6 x zugefüttert: 345 ml ( 35 MM, 310 Pre / alles Becher ) 35 abgepumpt
23.05.2020 5405 g typisch U 0 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 330 ml ( 50 MM, 280 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 50 abgepumpt
24.05.2020 5470 g typisch U 0 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 305 ml ( 45 MM, 260 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 55 abgepumpt
25.05.2020 5440 g typisch U 0 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 60 MM, 280 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 60 abgepumpt
26.05.2020 5485 g typisch U 1 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 315 ml ( 55 MM, 260 Pre / 4x Becher, 2x BES ) 55 abgepumpt
27.05.2020 5490 g typisch U 1 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 350 ml ( 55 MM, 295 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 55 abgepumpt

Gewicht von heute fehlt noch.

Wir haben es momentan so, dass ich mir um 10, 12 und 14 Uhr einen Blocker in den Kalender gesetzt habe; um 16 Uhr mache ich dann spätestens Schluss. Meistens meldet sie sich auch entweder kurz vorher oder schläft gerade noch und wird dann um 10 nach wach - das passt also recht gut. Hunger hat sie dann nicht immer einen gigantischen, weil manchmal das Bechern von der Runde davor sich bis halb hingezogen hatte (also z.B. bis 13:30 bei der geplanten 14 Uhr Mahlzeit), aber die Brust wird natürlich totzdem gerne genommen zum Beruhigen und Einschlafen. Ich ernte da viele begesiterte Blicke. Sie tut sich immer noch manchmal schwer, dass ich nicht dauerhalft da bin (ist ja auch erst ein paar Tage so), und will sich z.T. weiterhin auch nicht von meinem Mann füttern lassen. Manchmal aber schon. Z.T. müssen wir dann halt abends nach 21 Uhr noch eine halbe bis ganze Portion mit dem BES nachschieben. Wobei ich jetzt auch schon Proteste gegen das BES hatte - scheint so, als hätte sie manchmal tatsächlich keinen zusätzlichen Hunger, und nicht nur Vorbehalte gegen die Fütterungsmethode und den Fütterer. Wir sind noch weit davon entfernt, dass die Hauptzufütterung während meiner Arbeitszeit passiert.

PhoenixCanariensis
ist gern hier dabei
Beiträge: 66
Registriert: 19.03.2020, 07:16

Re: Von viel Zufüttern hin zum Vollstillen? Saugverwirrung?

Beitrag von PhoenixCanariensis »

20.2. 3950g Klinik
23.2. 3540g Klinik
27.2. 3810g Hebamme
4.3. 3840g Hebamme ; ; 6 x Stillen ; 6x Zugefüttert: 445 ml ( 120 MM , 325 Pre ) ; 160 abgepumpt
31.3. 4425g ; 10U 1S ; 11 x Stillen ; 11x zugefüttert: 530 ml ( 0MM, 530 Pr / 130ml Flasche, Rest BES) ; 35 abgepumpt
7.4. 4585g ; 8U 0S ; 9 x Stillen ; 7x zugefüttert: 300 ml ( 0MM, 300 Pre / alles BES) ; 30 abgepumpt
14.4. 4660g ; U typisch 0S ; 9x Stillen; 7x zugefüttert: 290 ml ( 45MM, 245Pre / alles BES) ; ?ml abgepumpt
21.4. 4925g ; U typisch 0S ; 11x Stillen; 10x zugefüttert: 480 ml ( 50MM, 430 Pre / alles Becher) ; ~50ml abgepumpt
28.4. 5040g ; U typisch 0S ; 15x Stillen; 9x zugefüttert: 360 ml ( 50MM, 310 Pre / alles Becher) ; ~50ml abgepumpt
5.5. 5055g ; U typisch 0S ; 10x Stillen; 6x zugefüttert: 390 ml ( 100MM, 290 Pre / alles Becher) ; 100ml abgepumpt
06.05.2020 5080 g typisch U 1 S 12 x Stillen 7 x zugefüttert: 340 ml ( 70 MM, 240 Pre / alles Becher ) 75 abgepumpt
07.05.2020 5060 g typisch U 0 S 14 x Stillen 7 x zugefüttert: 320 ml ( 70 MM, 250 Pre / alles Becher ) 70 abgepumpt
08.05.2020 5090 g typisch U 0 S 14 x Stillen 7 x zugefüttert: 410 ml ( 65 MM, 445 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
09.05.2020 5135 g typisch U 0 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 410 ml ( 80 MM, 330 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 90 abgepumpt
10.05.2020 5235 g typisch U 1 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 385 ml ( 25 MM, 360 Pre / 1/3 Becher, 2/3 BES ) 40 abgepumpt
11.05.2020 5160 g typisch U 0 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 85 MM, 255 Pre / 1/2 Becher, 1/2 BES ) 90 abgepumpt
12.05.2020 5190 g typisch U 0 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 345 ml ( 70 MM, 275 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 70 abgepumpt
13.05.2020 5200 g typisch U 1 S 12 x Stillen 7 x zugefüttert: 380 ml ( 65 MM, 315 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
14.05.2020 5240 g typisch U 1 S 14 x Stillen 6 x zugefüttert: 380 ml ( 50 MM, 330 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 50 abgepumpt
15.05.2020 5255 g typisch U 1 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 395 ml ( 40 MM, 355 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 40 abgepumpt
16.05.2020 5305 g typisch U 0 S 13 x Stillen 8 x zugefüttert: 390 ml ( 65 MM, 325 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
17.05.2020 5350 g typisch U 1 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 370 ml ( 80 MM, 290 Pre / alles Becher ) 80 abgepumpt
18.05.2020 5365 g typisch U 1 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 355 ml ( 65 MM, 290 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 65 abgepump
19.05.2020 5320 g typisch U 1 S 13 x Stillen 7 x zugefüttert: 360 ml ( 50 MM, 310 Pre / 6x Becher, 1x BES ) 50 abgepumpt
20.05.2020 5360 g typisch U 0 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 30 MM, 310 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 30 abgepumpt
21.05.2020 5380 g typisch U 1 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 370 ml ( 35 MM, 335 Pre / alles Becher ) 35 abgepumpt
22.05.2020 5390 g typisch U 1 S 14 x Stillen 6 x zugefüttert: 345 ml ( 35 MM, 310 Pre / alles Becher ) 35 abgepumpt
23.05.2020 5405 g typisch U 0 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 330 ml ( 50 MM, 280 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 50 abgepumpt
24.05.2020 5470 g typisch U 0 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 305 ml ( 45 MM, 260 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 55 abgepumpt
25.05.2020 5440 g typisch U 0 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 60 MM, 280 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 60 abgepumpt
26.05.2020 5485 g typisch U 1 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 315 ml ( 55 MM, 260 Pre / 4x Becher, 2x BES ) 55 abgepumpt
27.05.2020 5490 g typisch U 1 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 350 ml ( 55 MM, 295 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 55 abgepumpt
28.05.2020 5480 g typisch U 0 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 280 ml ( 65 MM, 215 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 65 abgepumpt
29.05.2020 5490 g typisch U 2 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 165 ml ( 45 MM, 120 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 55 abgepumpt
30.05.2020 5455 g

Die Kleine macht beim Bechern weiterhin Theater, gegen das BES abends wehrt sie sich aber auch recht bald. Mein Mann hatte dann gestern die obligatorische "So, ich dränge ihr das Zeug jetzt nicht mehr auf, wenn sie nicht will"-Krise (die hatte ich auch), und dabei ist dann ziemlich wenig zusammengekommen. Er muss den Zeitpunkt, wenn sie tatsächlich nicht mehr will, halt noch besser von der Phase, in der sie noch Hunger hat, aber mit den Gesamtsitation irgendwie unzufrieden ist, unterscheiden lernen. Zum Glück erschien sie gestern Abend nicht so super-hungrig, sondern war in einem Zustand von "gesunder Appetit" (auf Brust). Nachts ist sie einmal wach geworden, da und heute morgen war sie dann eher etwas hungriger als sonst, aber auch nicht schlimm, meine ich.

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 14895
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Von viel Zufüttern hin zum Vollstillen? Saugverwirrung?

Beitrag von deidamaus »

Sorry erstmal, dass ich mich jetzt erst melde. Ich bin gerade sehr zu mit Terminen und Dingen die zu erledigen sind. Habe gestern Abend fast eine Videokonferenz vergessen.

Soweit sieht es ja ganz gut aus und ihr seid auf einem guten Weg einen Rhythmus zu finden. Das ist super.

Geht mal mit der angebotenen Zufüttermenge auf etwa 320 ml runter, d.h. einmal Mumi plus 5 x 55ml oder 4 x 60 ml und einmal 30-40 ml. Ihr könnt es natürlich auch anders verteilen, wie es im Moment halt für euch am Besten passt.

Wie geht es dir damit, dass du wieder arbeitest? Tut es dir gut, wieder in Kontakt mit deinen Kollegen zu kommen? Meist ist der Einstieg komisch, aber vielen Frauen tut die Zeit ohne Baby und stattdessen mit Arbeit sehr gut. Wie lange übernimmt dein Mann die Betreuung?

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

PhoenixCanariensis
ist gern hier dabei
Beiträge: 66
Registriert: 19.03.2020, 07:16

Re: Von viel Zufüttern hin zum Vollstillen? Saugverwirrung?

Beitrag von PhoenixCanariensis »

Kein Problem mit dem Nichtmelden. Es ist sowieso schon ein Luxus, hier so gut und eng betreut zu werden, dafür bin ich sehr dankbar. Und da wir kein akuter Fall sind, kommen wir auch eine Weile so klar.

Ok, dann peile ich mal 1x MM + 4x65 Pre + evt. eine kleine Pre an. Im Moment ist es vermutlich einfacher, die Zahl der Zufütterungen weiter zu reduzieren. Über Tag fällt immer mal wieder eine Zufütterung aus, weil sie nach dem Stillen gleich einschläft (und wir froh drüber sind, weil sie vorher aufgekratzt/müde wirkte), und dann wird es abends immer so spät und die Unlust steigt aufgrund beiderseitiger Müdigkeit.

Ich find's gut, wieder zu arbeiten. Ein paar der Themen dort müssten natürlich nicht sein, aber wieder eine Person mit Namen (nicht "die Mama") zu sein, mit den Kollegen Kontakt zu haben, wieder zu denken, das ist schon gut. Ich schätze auch die Struktur im Tagesablauf, die es mir gibt. Sehr vorteilhaft ist (jedenfalls aus meiner Sicht), dass durch meine Stillpausen mein Mann zwischendrin auch immer mal eine halbe Stunde "frei" hat und sich um seine Dinge oder Haushaltsdinge kümmern kann - die hatte ich ja nicht. So ist keiner von uns abends so komplett fertig. Und dadurch, dass er schon tagsüber auf die Kleine aufgepasst hat, ist es nicht automatisch so, dass sie abends bei mir ist (vorher ist sie häufig abends an mir "klebengeblieben", wenn er etwas spät und dann noch völlig fertig aus dem Home Office kam - klebengeblieben klingt jetzt negativ, aber ich denke, dass die meisten den Wunsch nach Entlastung nach X Stunden Säuglingsbetreuung nachvollziehen können). Auch die 6h Arbeitszeit pro Tag sind genau richtig bisher - zumindest von der privaten Seite her, ob ich die Arbeit in der Zeit schaffe, muss ich noch sehen.
Ich arbeite jetzt bis August (Monat 4-6),
dann bin ich bis Oktober zu Hause (Monat 7+8),
dann arbeite ich wieder bis Januar (Monat 9-11) allerdings Vollzeit mit 40h, da dann für mich auf der Arbeit Hochsaison ist,
und dann bin ich nochmal zu Hause bis April (Monat 12-14).
Ab 1.4.21 haben wir einen Ganztages-Kita-Platz, und wir überlegen noch, ob wir nicht noch 4 Partner-Bonus-Monate mit 30h Arbeitszeit dranghängen und uns nächstes Jahr ein schönes, entspanntes Frühjahr machen.

PhoenixCanariensis
ist gern hier dabei
Beiträge: 66
Registriert: 19.03.2020, 07:16

Re: Von viel Zufüttern hin zum Vollstillen? Saugverwirrung?

Beitrag von PhoenixCanariensis »

20.2. 3950g Klinik
23.2. 3540g Klinik
27.2. 3810g Hebamme
4.3. 3840g Hebamme ; ; 6 x Stillen ; 6x Zugefüttert: 445 ml ( 120 MM , 325 Pre ) ; 160 abgepumpt
31.3. 4425g ; 10U 1S ; 11 x Stillen ; 11x zugefüttert: 530 ml ( 0MM, 530 Pr / 130ml Flasche, Rest BES) ; 35 abgepumpt
7.4. 4585g ; 8U 0S ; 9 x Stillen ; 7x zugefüttert: 300 ml ( 0MM, 300 Pre / alles BES) ; 30 abgepumpt
14.4. 4660g ; U typisch 0S ; 9x Stillen; 7x zugefüttert: 290 ml ( 45MM, 245Pre / alles BES) ; ?ml abgepumpt
21.4. 4925g ; U typisch 0S ; 11x Stillen; 10x zugefüttert: 480 ml ( 50MM, 430 Pre / alles Becher) ; ~50ml abgepumpt
28.4. 5040g ; U typisch 0S ; 15x Stillen; 9x zugefüttert: 360 ml ( 50MM, 310 Pre / alles Becher) ; ~50ml abgepumpt
5.5. 5055g ; U typisch 0S ; 10x Stillen; 6x zugefüttert: 390 ml ( 100MM, 290 Pre / alles Becher) ; 100ml abgepumpt
06.05.2020 5080 g typisch U 1 S 12 x Stillen 7 x zugefüttert: 340 ml ( 70 MM, 240 Pre / alles Becher ) 75 abgepumpt
07.05.2020 5060 g typisch U 0 S 14 x Stillen 7 x zugefüttert: 320 ml ( 70 MM, 250 Pre / alles Becher ) 70 abgepumpt
08.05.2020 5090 g typisch U 0 S 14 x Stillen 7 x zugefüttert: 410 ml ( 65 MM, 445 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
09.05.2020 5135 g typisch U 0 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 410 ml ( 80 MM, 330 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 90 abgepumpt
10.05.2020 5235 g typisch U 1 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 385 ml ( 25 MM, 360 Pre / 1/3 Becher, 2/3 BES ) 40 abgepumpt
11.05.2020 5160 g typisch U 0 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 85 MM, 255 Pre / 1/2 Becher, 1/2 BES ) 90 abgepumpt
12.05.2020 5190 g typisch U 0 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 345 ml ( 70 MM, 275 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 70 abgepumpt
13.05.2020 5200 g typisch U 1 S 12 x Stillen 7 x zugefüttert: 380 ml ( 65 MM, 315 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
14.05.2020 5240 g typisch U 1 S 14 x Stillen 6 x zugefüttert: 380 ml ( 50 MM, 330 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 50 abgepumpt
15.05.2020 5255 g typisch U 1 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 395 ml ( 40 MM, 355 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 40 abgepumpt
16.05.2020 5305 g typisch U 0 S 13 x Stillen 8 x zugefüttert: 390 ml ( 65 MM, 325 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
17.05.2020 5350 g typisch U 1 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 370 ml ( 80 MM, 290 Pre / alles Becher ) 80 abgepumpt
18.05.2020 5365 g typisch U 1 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 355 ml ( 65 MM, 290 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 65 abgepump
19.05.2020 5320 g typisch U 1 S 13 x Stillen 7 x zugefüttert: 360 ml ( 50 MM, 310 Pre / 6x Becher, 1x BES ) 50 abgepumpt
20.05.2020 5360 g typisch U 0 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 30 MM, 310 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 30 abgepumpt
21.05.2020 5380 g typisch U 1 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 370 ml ( 35 MM, 335 Pre / alles Becher ) 35 abgepumpt
22.05.2020 5390 g typisch U 1 S 14 x Stillen 6 x zugefüttert: 345 ml ( 35 MM, 310 Pre / alles Becher ) 35 abgepumpt
23.05.2020 5405 g typisch U 0 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 330 ml ( 50 MM, 280 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 50 abgepumpt
24.05.2020 5470 g typisch U 0 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 305 ml ( 45 MM, 260 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 55 abgepumpt
25.05.2020 5440 g typisch U 0 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 60 MM, 280 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 60 abgepumpt
26.05.2020 5485 g typisch U 1 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 315 ml ( 55 MM, 260 Pre / 4x Becher, 2x BES ) 55 abgepumpt
27.05.2020 5490 g typisch U 1 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 350 ml ( 55 MM, 295 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 55 abgepumpt
28.05.2020 5480 g typisch U 0 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 280 ml ( 65 MM, 215 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 65 abgepumpt
29.05.2020 5490 g typisch U 2 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 165 ml ( 45 MM, 120 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 55 abgepumpt
30.05.2020 5455 g typisch U 0 S 11 x Stillen 5 x zugefüttert: 245 ml ( 60 MM, 185 Pre / alles Becher ) 60 abgepumpt
31.05.2020 5460 g typisch U 0 S 11 x Stillen 5 x zugefüttert: 300 ml ( 65 MM, 235 Pre / alles Becher ) 65 abgepumpt
01.06.2020 5530 g typisch U 0 S 11 x Stillen 5 x zugefüttert: 255 ml ( 40 MM, 215 Pre / 4x Becher, 1x BES ) 50 abgepumpt

Freitag/Samstag hat sie zwei Fastentage hingelegt, es ging nicht mehr an Zufütterung. Sonntag hatte sie dann einen ziemlichen Apetit (nicht nur beim Zufüttern), und gestern war sie wieder etwas sparsamer. Bin mal auf das Gewicht heute und nach der überfälligen Stinkewindel gespannt.

Nachts hatte ich es zwischenzeitlich so gemacht, dass wenn ich wach werde (was so 1-2x passiert) und sie nicht komplett tief schläft, ich sie anlege. Dann hat sie meistens an der einen Seite ziemlich kräftig und zügig getrunken, die zweite Seite ging nicht mehr. Inzwischen ist im Prinzip immer noch noch, außer dass sie meistens aktiver als "nicht komplett tief schlafend" ist. Ich glaub, die hat tatsächlich Hunger in der Nacht, inzwischen. Eigentlich sollte es doch altersmäßig in die andere Richtung gehen, oder? Naja, solange es hilft, dass sie genug trinkt... Ich hoffe halt nicht, dass sie sich nachts volllaufen lässt und dann tagsüber keinen Hunger mehr hat und wir dauerhaft sie in ein Nachtessen-Schema hineinerziehen.

Tagsüber versuchen wir nun diverse Tricks, um ihr das Bechertrinken als normal zu verkaufen: Wir haben demonstrativ einen Becher Kuhmilch getrunken, während sie ihre Pre angeboten bekam. Und wenn's gerade passt, wird sie "nebenbei" am Esstisch gefüttert: Wir einen Bissen Brot, dann kriegt sie wieder den Becher angeboten, dann hat sie wieder Pause und wir essen weiter. Wenn ich füttere geht es auch, dass ich ihr die erste Hälfte der Portion Pre gebe, dann darf sie nochmal an die Brust (obwohl sie da vorher gerade fertig gewesen war), dann geht die zweite Häfte meistens ganz gut.

Mein Mann fürchtet sich etwas vor der Woche, da die Kleine sich momentan sehr gut mit der Brust beruhigen lässt und er ihr das nicht bieten kann. Finger zum Nuckeln und Fingergelenke zum Draufrumkauen, Singen und Rumtragen reichen da nicht immer. Er denkt über die Anschaffung eines Schnullers nach.

PhoenixCanariensis
ist gern hier dabei
Beiträge: 66
Registriert: 19.03.2020, 07:16

Re: Von viel Zufüttern hin zum Vollstillen? Saugverwirrung?

Beitrag von PhoenixCanariensis »

Heute 5570g.
Meine Deutung: D.h. wir können der Kleinen inzwischen vertrauen, wenn sie anzeigt, dass sie nicht mehr zugefüttert werden will. Sehr schön. Das entspannt die Situation weiter.

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 14895
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Von viel Zufüttern hin zum Vollstillen? Saugverwirrung?

Beitrag von deidamaus »

PhoenixCanariensis hat geschrieben:
31.05.2020, 07:18
Kein Problem mit dem Nichtmelden. Es ist sowieso schon ein Luxus, hier so gut und eng betreut zu werden, dafür bin ich sehr dankbar. Und da wir kein akuter Fall sind, kommen wir auch eine Weile so klar.
Danke für dein Verständnis.
Ok, dann peile ich mal 1x MM + 4x65 Pre + evt. eine kleine Pre an. Im Moment ist es vermutlich einfacher, die Zahl der Zufütterungen weiter zu reduzieren. Über Tag fällt immer mal wieder eine Zufütterung aus, weil sie nach dem Stillen gleich einschläft (und wir froh drüber sind, weil sie vorher aufgekratzt/müde wirkte), und dann wird es abends immer so spät und die Unlust steigt aufgrund beiderseitiger Müdigkeit.
Dann macht es so, dass ihr seltener zufüttert und dafür mehr anbietet. Das ist völlig okay.
Ich arbeite jetzt bis August (Monat 4-6),
dann bin ich bis Oktober zu Hause (Monat 7+8),
dann arbeite ich wieder bis Januar (Monat 9-11) allerdings Vollzeit mit 40h, da dann für mich auf der Arbeit Hochsaison ist,
und dann bin ich nochmal zu Hause bis April (Monat 12-14).
Ab 1.4.21 haben wir einen Ganztages-Kita-Platz, und wir überlegen noch, ob wir nicht noch 4 Partner-Bonus-Monate mit 30h Arbeitszeit dranghängen und uns nächstes Jahr ein schönes, entspanntes Frühjahr machen.
Das schöne, entspannte Frühjahr würde ich mitnehmen, wenn es bei euch finanziell möglich ist.
PhoenixCanariensis hat geschrieben:
02.06.2020, 06:54
20.2. 3950g Klinik
23.2. 3540g Klinik
27.2. 3810g Hebamme
4.3. 3840g Hebamme ; ; 6 x Stillen ; 6x Zugefüttert: 445 ml ( 120 MM , 325 Pre ) ; 160 abgepumpt
31.3. 4425g ; 10U 1S ; 11 x Stillen ; 11x zugefüttert: 530 ml ( 0MM, 530 Pr / 130ml Flasche, Rest BES) ; 35 abgepumpt
7.4. 4585g ; 8U 0S ; 9 x Stillen ; 7x zugefüttert: 300 ml ( 0MM, 300 Pre / alles BES) ; 30 abgepumpt
14.4. 4660g ; U typisch 0S ; 9x Stillen; 7x zugefüttert: 290 ml ( 45MM, 245Pre / alles BES) ; ?ml abgepumpt
21.4. 4925g ; U typisch 0S ; 11x Stillen; 10x zugefüttert: 480 ml ( 50MM, 430 Pre / alles Becher) ; ~50ml abgepumpt
28.4. 5040g ; U typisch 0S ; 15x Stillen; 9x zugefüttert: 360 ml ( 50MM, 310 Pre / alles Becher) ; ~50ml abgepumpt
5.5. 5055g ; U typisch 0S ; 10x Stillen; 6x zugefüttert: 390 ml ( 100MM, 290 Pre / alles Becher) ; 100ml abgepumpt
06.05.2020 5080 g typisch U 1 S 12 x Stillen 7 x zugefüttert: 340 ml ( 70 MM, 240 Pre / alles Becher ) 75 abgepumpt
07.05.2020 5060 g typisch U 0 S 14 x Stillen 7 x zugefüttert: 320 ml ( 70 MM, 250 Pre / alles Becher ) 70 abgepumpt
08.05.2020 5090 g typisch U 0 S 14 x Stillen 7 x zugefüttert: 410 ml ( 65 MM, 445 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
09.05.2020 5135 g typisch U 0 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 410 ml ( 80 MM, 330 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 90 abgepumpt
10.05.2020 5235 g typisch U 1 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 385 ml ( 25 MM, 360 Pre / 1/3 Becher, 2/3 BES ) 40 abgepumpt
11.05.2020 5160 g typisch U 0 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 85 MM, 255 Pre / 1/2 Becher, 1/2 BES ) 90 abgepumpt
12.05.2020 5190 g typisch U 0 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 345 ml ( 70 MM, 275 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 70 abgepumpt
13.05.2020 5200 g typisch U 1 S 12 x Stillen 7 x zugefüttert: 380 ml ( 65 MM, 315 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
14.05.2020 5240 g typisch U 1 S 14 x Stillen 6 x zugefüttert: 380 ml ( 50 MM, 330 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 50 abgepumpt
15.05.2020 5255 g typisch U 1 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 395 ml ( 40 MM, 355 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 40 abgepumpt
16.05.2020 5305 g typisch U 0 S 13 x Stillen 8 x zugefüttert: 390 ml ( 65 MM, 325 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
17.05.2020 5350 g typisch U 1 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 370 ml ( 80 MM, 290 Pre / alles Becher ) 80 abgepumpt
18.05.2020 5365 g typisch U 1 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 355 ml ( 65 MM, 290 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 65 abgepump
19.05.2020 5320 g typisch U 1 S 13 x Stillen 7 x zugefüttert: 360 ml ( 50 MM, 310 Pre / 6x Becher, 1x BES ) 50 abgepumpt
20.05.2020 5360 g typisch U 0 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 30 MM, 310 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 30 abgepumpt
21.05.2020 5380 g typisch U 1 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 370 ml ( 35 MM, 335 Pre / alles Becher ) 35 abgepumpt
22.05.2020 5390 g typisch U 1 S 14 x Stillen 6 x zugefüttert: 345 ml ( 35 MM, 310 Pre / alles Becher ) 35 abgepumpt
23.05.2020 5405 g typisch U 0 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 330 ml ( 50 MM, 280 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 50 abgepumpt
24.05.2020 5470 g typisch U 0 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 305 ml ( 45 MM, 260 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 55 abgepumpt
25.05.2020 5440 g typisch U 0 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 60 MM, 280 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 60 abgepumpt
26.05.2020 5485 g typisch U 1 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 315 ml ( 55 MM, 260 Pre / 4x Becher, 2x BES ) 55 abgepumpt
27.05.2020 5490 g typisch U 1 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 350 ml ( 55 MM, 295 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 55 abgepumpt
28.05.2020 5480 g typisch U 0 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 280 ml ( 65 MM, 215 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 65 abgepumpt
29.05.2020 5490 g typisch U 2 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 165 ml ( 45 MM, 120 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 55 abgepumpt
30.05.2020 5455 g typisch U 0 S 11 x Stillen 5 x zugefüttert: 245 ml ( 60 MM, 185 Pre / alles Becher ) 60 abgepumpt
31.05.2020 5460 g typisch U 0 S 11 x Stillen 5 x zugefüttert: 300 ml ( 65 MM, 235 Pre / alles Becher ) 65 abgepumpt
01.06.2020 5530 g typisch U 0 S 11 x Stillen 5 x zugefüttert: 255 ml ( 40 MM, 215 Pre / 4x Becher, 1x BES ) 50 abgepumpt
02.06.2020 5570 g
Das sieht gut aus und ihr scheint jetzt einen Rhythmus gefunden zu haben. Wunderbar. Wenn die Zunahme jetzt weiter so bleibt, wäre das perfekt. Peilt weiterhin die 320 ml an.
Freitag/Samstag hat sie zwei Fastentage hingelegt, es ging nicht mehr an Zufütterung. Sonntag hatte sie dann einen ziemlichen Apetit (nicht nur beim Zufüttern), und gestern war sie wieder etwas sparsamer. Bin mal auf das Gewicht heute und nach der überfälligen Stinkewindel gespannt.
Es gibt ja auch einige Erwachsene, die mal mehr und mal weniger essen. Das ist völlig okay.
Nachts hatte ich es zwischenzeitlich so gemacht, dass wenn ich wach werde (was so 1-2x passiert) und sie nicht komplett tief schläft, ich sie anlege. Dann hat sie meistens an der einen Seite ziemlich kräftig und zügig getrunken, die zweite Seite ging nicht mehr. Inzwischen ist im Prinzip immer noch noch, außer dass sie meistens aktiver als "nicht komplett tief schlafend" ist. Ich glaub, die hat tatsächlich Hunger in der Nacht, inzwischen. Eigentlich sollte es doch altersmäßig in die andere Richtung gehen, oder? Naja, solange es hilft, dass sie genug trinkt... Ich hoffe halt nicht, dass sie sich nachts volllaufen lässt und dann tagsüber keinen Hunger mehr hat und wir dauerhaft sie in ein Nachtessen-Schema hineinerziehen.
Das nächtliche Stillen wird meist erst ab einem Jahr (oder oft sogar erst später) weniger. Dein Baby ist im Besten Häufig-nachts-stillen-Alter. Dies hat den Vorteil, dass aufgrund der Hormonlage die Milch nachts besser fließt und das nächtliche Stillen die Milchbildung insgesamt sehr positiv beeinflusst.
Tagsüber versuchen wir nun diverse Tricks, um ihr das Bechertrinken als normal zu verkaufen: Wir haben demonstrativ einen Becher Kuhmilch getrunken, während sie ihre Pre angeboten bekam. Und wenn's gerade passt, wird sie "nebenbei" am Esstisch gefüttert: Wir einen Bissen Brot, dann kriegt sie wieder den Becher angeboten, dann hat sie wieder Pause und wir essen weiter. Wenn ich füttere geht es auch, dass ich ihr die erste Hälfte der Portion Pre gebe, dann darf sie nochmal an die Brust (obwohl sie da vorher gerade fertig gewesen war), dann geht die zweite Häfte meistens ganz gut.
Wenn es so gut klappt für euch, dann macht es ruhig.
Mein Mann fürchtet sich etwas vor der Woche, da die Kleine sich momentan sehr gut mit der Brust beruhigen lässt und er ihr das nicht bieten kann. Finger zum Nuckeln und Fingergelenke zum Draufrumkauen, Singen und Rumtragen reichen da nicht immer. Er denkt über die Anschaffung eines Schnullers nach.
Die Verwendung von künstlichen Saugern kann das Stillen negativ beeinflussen (deswegen auch Zufüttern mit dem Becher). Hier wäre es super, wenn er z.B. Tragen im Tuch oder in einer Trage probieren würde, um sie zu beruhigen. Wenn es garnicht anders geht, ist der Einsatz eines Schnullers natürlich möglich. Das Saugen an diesem kann jedoch auch das Hungergefühl beeinflussen, so dass eventuell weniger Milch getrunken wird. Wenn ihr ihn verwendet, dann immer mit diesem Wissen im Hinterkopf und nur dann, wenn es unbedingt nötig ist.

Es kann aber auch gut sein, dass sie keinen Schnuller mehr annimmt.

Auf jeden Fall stimmt mich die Zunahme der letzten Tage positiv und ich hoffe, dass es die nächsten Tage so weiter geht.

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

PhoenixCanariensis
ist gern hier dabei
Beiträge: 66
Registriert: 19.03.2020, 07:16

Re: Von viel Zufüttern hin zum Vollstillen? Saugverwirrung?

Beitrag von PhoenixCanariensis »

20.2. 3950g Klinik
23.2. 3540g Klinik
27.2. 3810g Hebamme
4.3. 3840g Hebamme ; ; 6 x Stillen ; 6x Zugefüttert: 445 ml ( 120 MM , 325 Pre ) ; 160 abgepumpt
31.3. 4425g ; 10U 1S ; 11 x Stillen ; 11x zugefüttert: 530 ml ( 0MM, 530 Pr / 130ml Flasche, Rest BES) ; 35 abgepumpt
7.4. 4585g ; 8U 0S ; 9 x Stillen ; 7x zugefüttert: 300 ml ( 0MM, 300 Pre / alles BES) ; 30 abgepumpt
14.4. 4660g ; U typisch 0S ; 9x Stillen; 7x zugefüttert: 290 ml ( 45MM, 245Pre / alles BES) ; ?ml abgepumpt
21.4. 4925g ; U typisch 0S ; 11x Stillen; 10x zugefüttert: 480 ml ( 50MM, 430 Pre / alles Becher) ; ~50ml abgepumpt
28.4. 5040g ; U typisch 0S ; 15x Stillen; 9x zugefüttert: 360 ml ( 50MM, 310 Pre / alles Becher) ; ~50ml abgepumpt
5.5. 5055g ; U typisch 0S ; 10x Stillen; 6x zugefüttert: 390 ml ( 100MM, 290 Pre / alles Becher) ; 100ml abgepumpt
06.05.2020 5080 g typisch U 1 S 12 x Stillen 7 x zugefüttert: 340 ml ( 70 MM, 240 Pre / alles Becher ) 75 abgepumpt
07.05.2020 5060 g typisch U 0 S 14 x Stillen 7 x zugefüttert: 320 ml ( 70 MM, 250 Pre / alles Becher ) 70 abgepumpt
08.05.2020 5090 g typisch U 0 S 14 x Stillen 7 x zugefüttert: 410 ml ( 65 MM, 445 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
09.05.2020 5135 g typisch U 0 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 410 ml ( 80 MM, 330 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 90 abgepumpt
10.05.2020 5235 g typisch U 1 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 385 ml ( 25 MM, 360 Pre / 1/3 Becher, 2/3 BES ) 40 abgepumpt
11.05.2020 5160 g typisch U 0 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 85 MM, 255 Pre / 1/2 Becher, 1/2 BES ) 90 abgepumpt
12.05.2020 5190 g typisch U 0 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 345 ml ( 70 MM, 275 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 70 abgepumpt
13.05.2020 5200 g typisch U 1 S 12 x Stillen 7 x zugefüttert: 380 ml ( 65 MM, 315 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
14.05.2020 5240 g typisch U 1 S 14 x Stillen 6 x zugefüttert: 380 ml ( 50 MM, 330 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 50 abgepumpt
15.05.2020 5255 g typisch U 1 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 395 ml ( 40 MM, 355 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 40 abgepumpt
16.05.2020 5305 g typisch U 0 S 13 x Stillen 8 x zugefüttert: 390 ml ( 65 MM, 325 Pre / 2/3 Becher, 1/3 BES ) 65 abgepumpt
17.05.2020 5350 g typisch U 1 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 370 ml ( 80 MM, 290 Pre / alles Becher ) 80 abgepumpt
18.05.2020 5365 g typisch U 1 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 355 ml ( 65 MM, 290 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 65 abgepump
19.05.2020 5320 g typisch U 1 S 13 x Stillen 7 x zugefüttert: 360 ml ( 50 MM, 310 Pre / 6x Becher, 1x BES ) 50 abgepumpt
20.05.2020 5360 g typisch U 0 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 30 MM, 310 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 30 abgepumpt
21.05.2020 5380 g typisch U 1 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 370 ml ( 35 MM, 335 Pre / alles Becher ) 35 abgepumpt
22.05.2020 5390 g typisch U 1 S 14 x Stillen 6 x zugefüttert: 345 ml ( 35 MM, 310 Pre / alles Becher ) 35 abgepumpt
23.05.2020 5405 g typisch U 0 S 13 x Stillen 6 x zugefüttert: 330 ml ( 50 MM, 280 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 50 abgepumpt
24.05.2020 5470 g typisch U 0 S 12 x Stillen 6 x zugefüttert: 305 ml ( 45 MM, 260 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 55 abgepumpt
25.05.2020 5440 g typisch U 0 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 340 ml ( 60 MM, 280 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 60 abgepumpt
26.05.2020 5485 g typisch U 1 S 10 x Stillen 6 x zugefüttert: 315 ml ( 55 MM, 260 Pre / 4x Becher, 2x BES ) 55 abgepumpt
27.05.2020 5490 g typisch U 1 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 350 ml ( 55 MM, 295 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 55 abgepumpt
28.05.2020 5480 g typisch U 0 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 280 ml ( 65 MM, 215 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 65 abgepumpt
29.05.2020 5490 g typisch U 2 S 11 x Stillen 6 x zugefüttert: 165 ml ( 45 MM, 120 Pre / 5x Becher, 1x BES ) 55 abgepumpt
30.05.2020 5455 g typisch U 0 S 11 x Stillen 5 x zugefüttert: 245 ml ( 60 MM, 185 Pre / alles Becher ) 60 abgepumpt
31.05.2020 5460 g typisch U 0 S 11 x Stillen 5 x zugefüttert: 300 ml ( 65 MM, 235 Pre / alles Becher ) 65 abgepumpt
01.06.2020 5530 g typisch U 0 S 11 x Stillen 5 x zugefüttert: 255 ml ( 40 MM, 215 Pre / 4x Becher, 1x BES ) 50 abgepumpt
02.06.2020 5570 g typisch U 2 S 11 x Stillen 5 x zugefüttert: 230 ml ( 55 MM, 145 Pre / 4x Becher, 1x BES ) 55 abgepumpt
03.06.2020 5580 g

Die Gewichtszunahme gestern scheint echt gewesen zu sein. Yeah. Sie will sich weiterhin nicht mehr so viel zugefüttert werden und nimmt trotzdem zu. Wir können uns also tatsächlich darauf einlassen und sie in Ruhe lassen, wenn sie nicht will, und nicht nochmal und nochmal und nochmal den Becher anbieten. Yipijeah.

Tja, Schnuller. Ich habe die Warnung weitergegeben, bin von der Idee nicht begeistert, aber erstmal muss das mein Mann entscheiden, da er sie tagsüber besänftigen muss (solange sie nicht ihre Saugtechnik wieder verschlechtert oder nicht mehr an die Brust will, dann komme ich wieder ins Spiel).

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 14895
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Von viel Zufüttern hin zum Vollstillen? Saugverwirrung?

Beitrag von deidamaus »

Klar, dein Mann muss jetzt mit der Situation zurecht kommen. Wenn ihm der Schnuller hilft und es keine negativen Auswirkungen hat, ist das ja in Ordnung.

Die Zunahme könnte noch etwas mehr sein, aber ich denke, dass wird sich die nächsten Tage einpendeln, da ihr langsam euren Rhythmus gefunden habt.

Wie war die Nacht gewesen?

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Antworten