BES seit 5 Wochen - voll stillen möglich?

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: SchneFiMa, Teazer, Mondenkind, bayleaf, deidamaus, Atsitsa

Sommermama2017
alter SuT-Hase
Beiträge: 2189
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: BES seit 5 Wochen - voll stillen möglich?

Beitrag von Sommermama2017 »

Hast du Schmerzmittel zuhause? Dann würde ich wohl welche geben.
Liebe Grüße von Sommermama mit L. 07/17 und Baby ET 01/21

Nananix
hat viel zu erzählen
Beiträge: 194
Registriert: 01.03.2020, 21:54

Re: BES seit 5 Wochen - voll stillen möglich?

Beitrag von Nananix »

Ja, sie hat ein Paracetamol Zäpfchen bekommen und mittlerweile ist Ruhe eingekehrt. Mal sehen wie die Nacht wird. Die arme Maus zahnt gerade so stark - da kam einfach viel zusammen. :(
Erst richtig glücklich mit der kleinen Raupe Nimmersatt 01/2020 ❤🐛

Sommermama2017
alter SuT-Hase
Beiträge: 2189
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: BES seit 5 Wochen - voll stillen möglich?

Beitrag von Sommermama2017 »

Ich wünsche schnell gute Besserung! Hoffentlich habt ihr dann bald alles hinter euch...
Liebe Grüße von Sommermama mit L. 07/17 und Baby ET 01/21

vam
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 277
Registriert: 27.01.2020, 13:08

Re: BES seit 5 Wochen - voll stillen möglich?

Beitrag von vam »

Ich drücke euch auch die Daumen! Schleimhaut heilt schnell, ich wünsche euch, dass die Schmerzen alle durchgestanden sind und die Raupe nur noch fleißig die neuen Muskeln trainieren braucht ... Gut, dass es getrennt ist. Vor allem, wenn es nun als sehr einschränkend beurteilt wurde. Jetzt fällt ihr das Stillen sicher bald leichter.
... mit dem kleinen Wilden (09/2019)

Nananix
hat viel zu erzählen
Beiträge: 194
Registriert: 01.03.2020, 21:54

Re: BES seit 5 Wochen - voll stillen möglich?

Beitrag von Nananix »

Vielen liebem Dank, Sommermama2017! Heutr geht es deutlich besser!

Vam, danke Dir! Das wäre wirklich schön, wenn die Muskeln auch mitmachen. Wir starten heute unseren "Trainings-Kanon" und ich bin wirklich froh, dass sie sich über Nacht so gut erholt hat!
Erst richtig glücklich mit der kleinen Raupe Nimmersatt 01/2020 ❤🐛

vam
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 277
Registriert: 27.01.2020, 13:08

Re: BES seit 5 Wochen - voll stillen möglich?

Beitrag von vam »

Super, dass es ihr heute wieder gut geht. Ganz sicher wird das! Gebt euch ein bisschen Zeit. So wie sich Raupi trotz Einschränkung eine alternative Technik angeeignet hat, wird sie sich jetzt auf die verbesserte Situation einstellen. Bin gespannt, was du berichtest und drücke weiterhin die Daumen! Gutes Training heute!
... mit dem kleinen Wilden (09/2019)

Lijo
ist gern hier dabei
Beiträge: 96
Registriert: 05.04.2020, 18:45

Re: BES seit 5 Wochen - voll stillen möglich?

Beitrag von Lijo »

Ich drück euch auch ganz fest die Daumen 🍀
Wenn sie ohne Einschränkung ihre Technik noch verbessern und dadurch effektiver trinken kann, bekommt sie ganz bestimmt noch mehr Muttermilch. Wenn ihr dann noch mit der Beikost starten könnt, dürft ihr das BES hoffentlich bald verabschieden.

Ich finde es wirklich so toll, wie du und auch andere, so lange mit dem BES durchhälst.
Mit Babymaus 07/15 und Babybär 01/20

Nananix
hat viel zu erzählen
Beiträge: 194
Registriert: 01.03.2020, 21:54

Re: BES seit 5 Wochen - voll stillen möglich?

Beitrag von Nananix »

Danke, Lijo! Ich habe gesehen, dass Du Dich auch mit der gleichen Entscheidung herumplagst, wie ich. Ich hatte mich Ende Mai auch zuerst für ein Abwarten mit Dehnübungen entschieden. Kurz danach habe ich aber doch den Termin zur Frenotomie vereinbart, weil ich es mir später nicht vorwerfen wollte, es nicht versucht zu haben. Gestern Nachmittag hat mir die kleine Raupe so furchtbar leid getan, dass ich meine Entscheidung fast angezweifelt habe. Heute ging es allerdings wieder und ich lasse mich jetzt einfach überraschen, welche Wirkung wir durch die Zungen-Übungen im Laufe der Zeit erzielen.

Danke Euch allen für's "Anfeuern"'
Erst richtig glücklich mit der kleinen Raupe Nimmersatt 01/2020 ❤🐛

Lijo
ist gern hier dabei
Beiträge: 96
Registriert: 05.04.2020, 18:45

Re: BES seit 5 Wochen - voll stillen möglich?

Beitrag von Lijo »

Dass du dich vorher erst fürs Warten entschieden hattest, hab ich gar nicht mehr so auf dem Schirm gehabt. Kann ich gut verstehen, dass man kurz zweifelt wenn die kleinen so Schmerzen haben. Ich lese bei euch auf jeden Fall ganz gespannt mit
Mit Babymaus 07/15 und Babybär 01/20

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1329
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: BES seit 5 Wochen - voll stillen möglich?

Beitrag von Fernweh »

Wie gehts der kleinen Raupe?
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

Antworten