Teilstillen als Ziel - Stillen mit dem BES

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, Atsitsa, SchneFiMa, Teazer, Mondenkind, bayleaf

cicelyalaska
hat viel zu erzählen
Beiträge: 167
Registriert: 16.12.2019, 22:55

Re: Teilstillen als Ziel - Stillen mit dem BES

Beitrag von cicelyalaska »

Herzlichen Glückwunsch, Fernweh, soo bewundernswert mit welchem Einsatz und Liebe für dein Kind du das bis hierhin durchgezogen hast! Ich wünsche dir, dass du bald das stillen und essen mit deinem Sohn einfach genießen kannst ohne dir allzuviele Sorgen zu machen. :)
Liebe Grüße!
cicely mit dem kleinen Nüffelo 08/2019

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1471
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: Teilstillen als Ziel - Stillen mit dem BES

Beitrag von Fernweh »

Danke!

Es kommt langsam an, dass wir nun wirklich pre- und BES-frei sind.
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7523
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Teilstillen als Ziel - Stillen mit dem BES

Beitrag von koalina »

Ihr habt das wunderbar gemacht. Nun beginnt eine schöne Zeit. Ohne wiegen und dokumentieren in dem Maße wie bislang.
Geniesst den Urlaub!
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Polarfuchs
gehört zum Inventar
Beiträge: 492
Registriert: 20.11.2019, 14:31

Re: Teilstillen als Ziel - Stillen mit dem BES

Beitrag von Polarfuchs »

Einen tollen Urlaub, das habt ihr sowas von verdient! Vielleicht hast du Du danach die Muße dir deinen Thread nochmal durchzulesen und zu sehen was ihr alles geschafft habt und wie stark du warst und bist!!
Polarfuchs mit Babyhase 10.06.19 👨‍👩‍👧

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1471
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: Teilstillen als Ziel - Stillen mit dem BES

Beitrag von Fernweh »

Danke!

Es wird ganz ungewohnt sein nicht mehr täglich hier zu posten, das hat zum Tagesablauf schon dazugehört.



Ich konnte ihn vorhin im Bett einschlafstillen! Juhuu! Das hatten wir schon länger nicht mehr. So schön!
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

Leominor
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1630
Registriert: 22.03.2018, 15:59

Re: Teilstillen als Ziel - Stillen mit dem BES

Beitrag von Leominor »

Fernweh hat geschrieben:
30.07.2020, 20:38
Ich konnte ihn vorhin im Bett einschlafstillen! Juhuu! Das hatten wir schon länger nicht mehr. So schön!
Toll!! Genießt es! Und einen schönen Urlaub, wünsche ich euch.
Leominor mit dem kleinen Tigermädchen (12/17) und dem kleinen Bärenjunge (2/20)

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1471
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: Teilstillen als Ziel - Stillen mit dem BES

Beitrag von Fernweh »

Danke :)



Ich habe gerade die ersten paar Seiten noch mal gelesen. Es kommt mir vor, als ob das alles eine Ewigkeit her ist, und nicht nur 5 Monate.
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1471
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: Teilstillen als Ziel - Stillen mit dem BES

Beitrag von Fernweh »

Er zwickt in letzter Zeit oft zwischen dem Stillen.
Der zweite Zahn kommt auch gerade/bald durch. Vielleicht liegts daran? Vorhin hat er aber nicht gezwickt, sondern gebissen (also mit Zahn), dass die BW minutenlang geschmerzt hat. Ich musste gleich an vam und ihre nicht heilende Wunde denken...

Ich hoffe das ist nur eine Phase, die sich schnell wieder legt. Das Zwicken ist ja schon schlimm schmerzhaft, aber das Beißen war noch mal eine heftige Steigerung.
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

Benutzeravatar
ViolaBo
alter SuT-Hase
Beiträge: 2270
Registriert: 27.04.2017, 16:37

Re: Teilstillen als Ziel - Stillen mit dem BES

Beitrag von ViolaBo »

Fernweh hat geschrieben:
01.08.2020, 15:58
Er zwickt in letzter Zeit oft zwischen dem Stillen.
Der zweite Zahn kommt auch gerade/bald durch. Vielleicht liegts daran? Vorhin hat er aber nicht gezwickt, sondern gebissen (also mit Zahn), dass die BW minutenlang geschmerzt hat. Ich musste gleich an vam und ihre nicht heilende Wunde denken...

Ich hoffe das ist nur eine Phase, die sich schnell wieder legt. Das Zwicken ist ja schon schlimm schmerzhaft, aber das Beißen war noch mal eine heftige Steigerung.
Ich habe dann immer abgedockt und eine Alternative angeboten, also z.B. einen Beißring. Das hat bei uns gut funktioniert. Und in dieser Phase sehr achtsam sein und gleich den Finger dazwischen schieben, wenn Du merkst, dass er die Zunge zurückzieht.
Vio mit kleinem Zauberer 03/17

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1471
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: Teilstillen als Ziel - Stillen mit dem BES

Beitrag von Fernweh »

Das kommt so plötzlich... Aber ich werde probieren, ob ich es vorher irgendwie spüren kann.
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

Antworten