Pumpstillen bei Frühchen

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: bayleaf, Atsitsa, Mondenkind, deidamaus, SchneFiMa, Teazer, tania

ShinyCheetah
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 876
Registriert: 14.12.2018, 10:40

Re: Pumpstillen bei Frühchen

Beitrag von ShinyCheetah » 30.11.2019, 07:57

Nadine212 hat geschrieben:
29.11.2019, 18:58
Das hat tatsächlich funktioniert :shock:
Das versuche ich weiter so! Wäre für unterwegs halt schon praktisch.
Oh, cool! :D

Das hat auch Potential für nachts: F und ich haben es die ersten Monate so gemacht, dass ich mich hingesetzt habe, ihn in Wiegehaltung angelegt habe und mich dann langsam habe runtergleiten lassen. Er lag dann so quer über mir.

Die ersten Monate?

*hust* Zum Einschlafen machen wir das aktuell immer noch so :) Vielleicht klappt das ja auch bei euch!
mit Sohn F (Ende September 18)

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12399
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Pumpstillen bei Frühchen

Beitrag von Serafin » 30.11.2019, 08:07

Also mein Baby kann auch in Seitenlage super in meiner Nase popeln :roll:
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9693
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Pumpstillen bei Frühchen

Beitrag von koalina » 30.11.2019, 20:26

Nadine212 hat geschrieben:
30.11.2019, 03:37
@Koalina
Hast du deinen Kindern das auch schon gesagt als sie kleiner waren? Ich hab es mal versucht, sie schaut mich an und lächelt dabei -was natürlich sehr süß ist.

Ich hatte gerade geschafft sie im.liegen anzulegen aber es tat soooo weh das ich nun in Football Haltung stille.. vor einigen Tagen konnte ich sie auch manchmal im liegen stillen und ds tat nichts weh. Sie beißt auch seit gestern da die oberen Zähne durchkommen denke ich.
Ja. Lächeln ist eine normale Reaktion, haben meine auch. Ich hab es für mich bedeutet mit. Es tut mir leid Mama.
Ich hatte in einigen keine Wahl. Meine Schmerzen sind auf teils hohem Niveau gewesen.
Das lag aber nicht am Baby sondern hat andere Ursachen. Nur muss ich dafür eben teils zwingend wirklich liegen. Die kleinen haben es gelernt. Mussten es lernen, es ging nicht anders.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Nadine212
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 731
Registriert: 27.04.2019, 13:41

Re: Pumpstillen bei Frühchen

Beitrag von Nadine212 » 01.12.2019, 02:43

@Shiny
2 mal hat es noch geklappt aber seitdem leider nicht mehr :(
Und im.liegen brauch ich es nicht versuchen sie brüllt alles zusammen auch nachts, ich verstehe es nicht.
Und sobald ich sie dann in Football Haltung stille trinkt sie als würde sie verhungern obwohl sie jede Stunde stillt nachts grrrr.

@koalina
Ja tut mir leid Mama klingt logisch.
Nur leider versteht meine Maus das nicht, oder ich muss es länger und konsequenter machen, aber mir fehlt die Kraft wenn sie Hunger hat, ich zig mal versuche im liegen zu stillen und ich dann nach einer Stunde merke es wird nichts, möchte ja auch das sie ihre Milch bekommt :(
♡ mit Minni Mausi 02/19 ♡

ShinyCheetah
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 876
Registriert: 14.12.2018, 10:40

Re: Pumpstillen bei Frühchen

Beitrag von ShinyCheetah » 01.12.2019, 06:43

Versuch "einfach" dran zu bleiben :)

Deine Maus wird irgendwann auch mobiler werden - wenn sie wie F ist, wird sie dann ohnehin sehr experimentell verschiedene Posen ausprobieren. Vielleicht findet sie dann ja auch Geschmack daran, anzudocken, obwohl du liegst.
mit Sohn F (Ende September 18)

Nadine212
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 731
Registriert: 27.04.2019, 13:41

Re: Pumpstillen bei Frühchen

Beitrag von Nadine212 » 01.12.2019, 08:01

Ich pack das aber nicht :(
Sie regt sich so dermaßen auf das gibt es nicht.
Und ich saß fast die ganze Nacht, sie wollte partout nicht im liegen gestillt werden, und ausgerechnet heute Nacht hatten wir den Rhythmus maximal 1 Stunde schlafen und 1-2 Stunden nuckeln. Mein Rücken brennt so sehr das ich nicht mal weiß wie ich den Tag überstehen soll.
♡ mit Minni Mausi 02/19 ♡

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9693
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Pumpstillen bei Frühchen

Beitrag von koalina » 01.12.2019, 08:55

((( )))

Es dauerte gefühlt auch ewig bis meine beiden es verstanden. Ich musste es sicher viele viele Male erklären. Wie oft habe ich nie gezählt. Tue es teils heute noch. Bleib dran, sie lernt das ganz sicher! Euch zuliebe! Denn nach bedarf stillen heisst auch nach den Bedürfnissen der Mama! Das bezieht sich auch auf die Art und Weise.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

ShinyCheetah
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 876
Registriert: 14.12.2018, 10:40

Re: Pumpstillen bei Frühchen

Beitrag von ShinyCheetah » 01.12.2019, 09:25

Und versuch es tagsüber, nicht nachts!

Dass wir hier alle finden, dass du mehr Unterstützung bräuchtest, hilft dir nicht, das weiß ich. Aber es ist einfach so. Tut mir leid :( Kann dein Mann Urlaub nehmen? Ist er über Weihnachten mal länger zu Hause?
mit Sohn F (Ende September 18)

Nadine212
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 731
Registriert: 27.04.2019, 13:41

Re: Pumpstillen bei Frühchen

Beitrag von Nadine212 » 01.12.2019, 18:29

@koalina
Danke fürs Mut machen! :(
Ich weiß nicht ob ich das durchstehe, denn dann trinkt die Maus tagsüber wenig und holt sich nachts alles wieder das pack ich aktuell nicht da die Nächte eh schon anstrengend sind.
Aber ich werde es dennoch ab und zu versuchen, vielleicht als Ritual morgens nach dem Aufstehen und nach dem Mittagsschlaf oder so.

@Shiny
Ja ich werde es jetzt tagsüber versuchen, danke.

Hilfe? Ganz blödes Thema aktuell hier zu Hause :( ich weiß gar nicht ob ich das hier überhaupt erzählen soll, passt hier nicht rein. Nur so viel: ich bin quasi auf mich allein gestellt - alleinerziehend nur das ich den Luxus habe nicht arbeiten gehen zu müssen.
♡ mit Minni Mausi 02/19 ♡

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9693
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Pumpstillen bei Frühchen

Beitrag von koalina » 01.12.2019, 18:50

((( )))
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Antworten