Kratzen, grapschen, schlagen beim Stillen - Was hilft?

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: Atsitsa, bayleaf, deidamaus, SchneFiMa, Teazer, tania, Mondenkind

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7533
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Kratzen, grapschen, schlagen beim Stillen - Was hilft?

Beitrag von koalina » 30.12.2017, 22:32

Sabina hat geschrieben:
30.12.2017, 19:48
Ich werde auch gerade gekniffen, gekratzt und geschlagen. Deshalb werde ich mir jetzt eine Stillkette besorgen. Wenn mein Baby nämlich etwas in der Hand hat ist es besser.
Holzperlen auffädeln? Falls du hast noch holzringe drüber. Oder häkelperlen oder beisselenente. Irgendwas interessantes, was du dir um den Hals hängen kannst.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Benutzeravatar
Sabina
Power-SuTler
Beiträge: 6537
Registriert: 13.01.2012, 11:34
Kontaktdaten:

Re: Kratzen, grapschen, schlagen beim Stillen - Was hilft?

Beitrag von Sabina » 30.12.2017, 22:44

Genau, ungefähr so. Ich will aber Silikon und etwas, das auch noch halbwegs schick ist und nicht aussieht als hätte ich mir ein Babyspielzeug umgehängt.
Sabina mit Lieblingssohn (*Mai 2010), Lieblingstochter (*Januar 2013) und Lieblingsbaby (*Juli 2017)
https://handwerkerin.blogspot.ch

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7533
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Kratzen, grapschen, schlagen beim Stillen - Was hilft?

Beitrag von koalina » 30.12.2017, 23:31

War nur als "soforthilfe" gedacht. Ich habe eine schöne aus silikon, die nicht nach babyspielzeug aussieht. Hat die holzperlen abgelöst ;)
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Benutzeravatar
Sabina
Power-SuTler
Beiträge: 6537
Registriert: 13.01.2012, 11:34
Kontaktdaten:

Re: Kratzen, grapschen, schlagen beim Stillen - Was hilft?

Beitrag von Sabina » 31.12.2017, 04:58

Ach so! Ja, genau, Soforthilfe hat mir auch eine Holzkette meiner Oma geleistet. Die musste ich aber mittlerweile ans Töchterchen abtreten.
Sabina mit Lieblingssohn (*Mai 2010), Lieblingstochter (*Januar 2013) und Lieblingsbaby (*Juli 2017)
https://handwerkerin.blogspot.ch

CiJay
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 306
Registriert: 30.06.2016, 22:26

Re: Kratzen, grapschen, schlagen beim Stillen - Was hilft?

Beitrag von CiJay » 02.01.2018, 00:07

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube bei meinem ist immer irgendwas wenn er Rum fuchtelt mit den Armen. Bauchschmerzen, Übermüdung, Milch schmeckt vielleicht anders wegen meiner Mens, einfach schlechte Laune, usw.
Ich denke ich werde das nächste Mal seine Schnullerkette an mir fest machen zum spielen. Die wird hier eh nicht benutzt weil wir keinen Schnuller haben und so hat sie sogar eine Verwendung :-)

Antworten