Tandemstillen - Übergewicht, Dauer...

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, SchneFiMa, bayleaf, Teazer, Mondenkind

iMuck
Herzlich Willkommen
Beiträge: 6
Registriert: 04.06.2019, 12:57

Re: Tandemstillen - Übergewicht, Dauer...

Beitrag von iMuck »

genau, meine kleine ist eher immer am unteren Rand des Normbereichs, so dass ich es gar nicht schlimm finde, wenn sie zulegt, aber nicht riskieren will, dass es ihr nicht reicht.

„Gonzalez lesen“? damit kann ich so recht nix anfangen. 🤷‍♀️ ich wiege sie wohl schon eher, aber ja, von der brust wegbringen zu ich sie nicht. ich lasse sie einfach, es hilft eh nix. solange ich nicht zwingend intervenieren muss, lass ich es mal ein paar Wochen laufen.

Serafin
Miss SuTiversum
Beiträge: 12863
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Tandemstillen - Übergewicht, Dauer...

Beitrag von Serafin »

iMuck hat geschrieben:
14.10.2020, 14:50
genau, meine kleine ist eher immer am unteren Rand des Normbereichs, so dass ich es gar nicht schlimm finde, wenn sie zulegt, aber nicht riskieren will, dass es ihr nicht reicht.

„Gonzalez lesen“? damit kann ich so recht nix anfangen. 🤷‍♀️ ich wiege sie wohl schon eher, aber ja, von der brust wegbringen zu ich sie nicht. ich lasse sie einfach, es hilft eh nix. solange ich nicht zwingend intervenieren muss, lass ich es mal ein paar Wochen laufen.
Gonzales sagt geau das : Ein gesundes Kind verhungert nicht am vollen tisch, wenns noch stillt schon gleich drei Mal net.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

iMuck
Herzlich Willkommen
Beiträge: 6
Registriert: 04.06.2019, 12:57

Re: Tandemstillen - Übergewicht, Dauer...

Beitrag von iMuck »

Hast du da einmal einen vollständigen Namen und/oder Buchttitel?

Benutzeravatar
sanilii
Profi-SuTler
Beiträge: 3694
Registriert: 30.10.2016, 20:19
Wohnort: Oberfranken

Re: Tandemstillen - Übergewicht, Dauer...

Beitrag von sanilii »

Carlos Gonzales - Mein Kind will nicht essen

Hat uns (vor allem meinem Mann) mit unserem Wenigesser damals sehr geholfen. Unser Großer hat übrigens seit ich mit der Kleinen daheim bin (1,5 Wochen) auch schon bisschen zugelegt 🙈🙈 - und der isst immernoch keine Unmengen.
Sonja mit Bärchen *4/17 und kleiner Maus *9/20

iMuck
Herzlich Willkommen
Beiträge: 6
Registriert: 04.06.2019, 12:57

Re: Tandemstillen - Übergewicht, Dauer...

Beitrag von iMuck »

vielen dank! herzlichen Glückwunsch noch - es wird schon werden. 🙈

Glyzinie
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 770
Registriert: 05.02.2017, 11:51

Re: Tandemstillen - Übergewicht, Dauer...

Beitrag von Glyzinie »

Hoppla. Weiß auch nicht, wie ich hierher kam. Wohl wegen des Titels.
Mit eiligem Piffi (11/2016)

Antworten