Brust nach dem Stillen

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, SchneFiMa, bayleaf, Teazer, Mondenkind

Glyzinie
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 770
Registriert: 05.02.2017, 11:51

Re: Brust nach dem Stillen

Beitrag von Glyzinie »

Bei mir ist es eigentlich wie vorher. Schon gegen Ende der über 3-jährigen Stillzeit war da kaum noch ein Unterschied. Bisschen hängender halt. Ich trage wenn möglich keinen BH und wenn nötig, fast nur noch Bustiers. Das hat nochmal viel gebracht bei Straffung und Hängen. Durch Tanzen und mehr Arbeit an mir konnte ich auch meine Haltung verbessern. Ich schwanke immer zwischen 75B und 70C, also weder groß noch klein.
Mit eiligem Piffi (11/2016)

lamiaceae
Profi-SuTler
Beiträge: 3125
Registriert: 05.04.2013, 08:51

Re: Brust nach dem Stillen

Beitrag von lamiaceae »

Scheint also unterschiedlich zu sein. Oder eventuell an der Anzahl der gestillten Kinder oder aber der insgesamten Stilldauer zu liegen.
2012 - 2015 - 2018

klecksauge
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 7877
Registriert: 05.09.2012, 22:18
Wohnort: Itzehoe

Re: Brust nach dem Stillen

Beitrag von klecksauge »

Ich habe meine Kleine mit knapp einem Jahr versehentlich links abgestillt. Rechts war ihre Lieblingsseite und es gab eine Phase, in der sie nur zum Schlafen gestillt hat... Naja...
Jedenfalls war meine kleine Brust (ich trage 65c/d) auf der linken Seite fast nicht mehr vorhanden.
Das blieb aber nicht so. Ich sehe, dass meine linke Brust einen kleinen Tick kleiner ist als die rechte, aber es ist fast wieder wie vorher.

Ich würde also noch etwas abwarten, lamiaceae.
Liebe Grüße aus den Norden von
S. mit Sommerbub (08.12) und Herbstmädchen (11.15)
(Still-Mod-Team)

Tablet und Smartphone-Nutzerin........

Rettet die Geburtshilfe!
https://www.mother-hood.de/aktuelles/aktuelles.html

lamiaceae
Profi-SuTler
Beiträge: 3125
Registriert: 05.04.2013, 08:51

Re: Brust nach dem Stillen

Beitrag von lamiaceae »

Danke klecks für deine Worte.
Wie war die rechte Brust nach dem abstillen?
2012 - 2015 - 2018

klecksauge
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 7877
Registriert: 05.09.2012, 22:18
Wohnort: Itzehoe

Re: Brust nach dem Stillen

Beitrag von klecksauge »

Die rechte Seite wurde dann auch noch etwas weniger. Aber längst nicht so extrem.

Ich habe übrigens früher eine völlig falsche BH Größe getragen. Da bin ich durchs SuT drauf gekommen. Und zufällig gibt es hier in der Stadt ein Kaufhaus mit Wäscheabteilung, die richtig gut beraten.
Da habe ich mir im letzten Winter mal eine Beratung und einen schönen BH gegönnt.
Das macht auch noch was aus.
Liebe Grüße aus den Norden von
S. mit Sommerbub (08.12) und Herbstmädchen (11.15)
(Still-Mod-Team)

Tablet und Smartphone-Nutzerin........

Rettet die Geburtshilfe!
https://www.mother-hood.de/aktuelles/aktuelles.html

Quintess
gehört zum Inventar
Beiträge: 408
Registriert: 05.07.2011, 15:25
Wohnort: Rostock

Re: Brust nach dem Stillen

Beitrag von Quintess »

Ich habe auch Angst aber eher andersrum

Meine Brust ist bisher jedesmal eine Körbchen Größe größer geblieben.

Ursprünglich hatte ich normal 75b. Nach dem 1. Kind blieb es bei c stehen und nach dem 2. sogar bei d. Bzw wenn er Kh groß ausfiel dann ging eine 80c

Jetzt aktuell stehe ich durchs stillen bei 80 G und ich hoffe doch sehr dass sie wieder kleiner werden. So schön wie die mal mi 75b aussahen werden die leider nie wieder
Karatekind 07/2006
Wasserspringer 03/2011
Milchmädchen 08/2020

Antworten