Milchunverträglichkeit

Austausch, Rezepte und Erste Hilfe für die Ernährungsumstellung bei Zöliakie, Milcheiweißunverträglichkeit, Lactoseintoleranz, etc.
Antworten
Benutzeravatar
Chris-Cross
Profi-SuTler
Beiträge: 3573
Registriert: 05.02.2008, 11:58

Milchunverträglichkeit

Beitrag von Chris-Cross »

Huhu!

Ich hoffe, ihr wisst eine Antwort, ich nämlich nicht :roll:

Ich habe immer alles vertragen (okay, bis auf Ananas) und seit kurzem habe ich furchtabare Bauchkrämpfe, Übelkeit bis hin zur Durchfall, wenn ich (frische) Milch getrunken habe :?

Ich bin mir ganz sicher, dass es an der Milch liegt, da ich zwei Mal einen Selbsttest gemacht habe, indem ich zwei Tage keine Milch getrunken habe (allerdings Käse gegessen habe) und es mit gut ging und eine halbe Stunde nach einem großen Glas Kakao ging es mir wirklich mies :(

Kann das sein? Kann man nach 19 Jahren plötzlich eine Milchunverträglichkeit entwickeln? :?:

Liegt es am Eiweiß oder am Milchzucker?
Liebe Grüße von Christine mit Winterkind ( 01/08 )Bild und Winterkleinkind ( 02/14 ) Bild

Niemand weiß, wie weit seine Kräfte gehen, bis er sie versucht hat.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Gwen
SuT-Sponsor
Beiträge: 5801
Registriert: 24.01.2008, 11:08
Wohnort: Zuhause

Re: Milchunverträglichkeit

Beitrag von Gwen »

hallo,

das kann sein! das ist sogar häufig, dass die intoleranz (meistens lactose) erst nach einigen jahren auftritt. meine fing mit 25 an, mein mann hats mit 27 bekommen. wir sind jetzt auf -L milch umgeschwenkt, ich vertrage alles andere, mein mann ernährt sich jetzt seit 4 wochen komplett lactosefrei.
Grüße von Gwen

Benutzeravatar
Chris-Cross
Profi-SuTler
Beiträge: 3573
Registriert: 05.02.2008, 11:58

Re: Milchunverträglichkeit

Beitrag von Chris-Cross »

Danke für deine Antwort!

Dann ist es wohl tatsächlich eine Laktoseunverträglichkeit.
Hätte ich garnicht geglaubt, dass sowas so spät und so heftig auftreten kann :o

Dann werde ich es auch mal mit -L-Milch probieren, wobei ich eigentlich mehr auf natürliche, nicht so denaturierte Milch stehe :roll: Vielleicht steig ich dann lieber doch auf Reismlich um :wink:
Liebe Grüße von Christine mit Winterkind ( 01/08 )Bild und Winterkleinkind ( 02/14 ) Bild

Niemand weiß, wie weit seine Kräfte gehen, bis er sie versucht hat.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Gwen
SuT-Sponsor
Beiträge: 5801
Registriert: 24.01.2008, 11:08
Wohnort: Zuhause

Re: Milchunverträglichkeit

Beitrag von Gwen »

reismilch ist eklig finde ich :oops:
Grüße von Gwen

Benutzeravatar
Gwen
SuT-Sponsor
Beiträge: 5801
Registriert: 24.01.2008, 11:08
Wohnort: Zuhause

Re: Milchunverträglichkeit

Beitrag von Gwen »

zu früh abgeschickt.....

die -L milch schmeckt süßlich, nicht wundern, muss man sich erst dran gewöhnen :lol:
Grüße von Gwen

Antworten