Glutenfreien milchfreien Grießbrei

Austausch, Rezepte und Erste Hilfe für die Ernährungsumstellung bei Zöliakie, Milcheiweißunverträglichkeit, Lactoseintoleranz, etc.
KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2544
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Glutenfreien milchfreien Grießbrei

Beitrag von KaLotta »

AnnieMerrick hat geschrieben:
11.04.2019, 13:02
Mandel verträgt die Große leider nicht.
1 happs, sie fand es nicht toll. Leider. Ichvteste nochmal mit hafermilch.....
Mit Hafermilch ist es dann aber nicht mehr glutenfrei.
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17) und Babyjunge (1/20)

Bild

schocki
alter SuT-Hase
Beiträge: 2166
Registriert: 15.09.2009, 20:27
Wohnort: Wetterau

Re: Glutenfreien milchfreien Grießbrei

Beitrag von schocki »

:oops: Ups, da hatte ich nicht dran gedacht. Kokosmilch kann ich mir auch lecker vorstellen. Mag meiner nicht.
LG schocki mit Elfe (07/09),Pirat (08/12), Zwerg (12/14) und Junimädchen (05.06.17)
* (7/11),* (1/14)

schocki
alter SuT-Hase
Beiträge: 2166
Registriert: 15.09.2009, 20:27
Wohnort: Wetterau

Re: Glutenfreien milchfreien Grießbrei

Beitrag von schocki »

Leinsamenmilch fand mein Zwerg auch gut, die hat aber unser Supermarkt nicht mehr. Die gibts im Sommer wieder im Urlaub in den Niederlanden. Die ist aber etwas speziell vom Geschmack.
LG schocki mit Elfe (07/09),Pirat (08/12), Zwerg (12/14) und Junimädchen (05.06.17)
* (7/11),* (1/14)

koalina
Power-SuTler
Beiträge: 6942
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Glutenfreien milchfreien Grießbrei

Beitrag von koalina »

AnnieMerrick hat geschrieben:
11.04.2019, 13:02
Mandel verträgt die Große leider nicht.
1 happs, sie fand es nicht toll. Leider. Ichvteste nochmal mit hafermilch.....
Kokosmilch?
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
AnnieMerrick
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8125
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Glutenfreien milchfreien Grießbrei

Beitrag von AnnieMerrick »

schocki hat geschrieben:
11.04.2019, 14:51
Leinsamenmilch fand mein Zwerg auch gut, die hat aber unser Supermarkt nicht mehr. Die gibts im Sommer wieder im Urlaub in den Niederlanden. Die ist aber etwas speziell vom Geschmack.
Leinsamenmilch noch nie gehört. Klingt aber nach mal probieren. Ich mag leinsamenöl auch gern.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

schocki
alter SuT-Hase
Beiträge: 2166
Registriert: 15.09.2009, 20:27
Wohnort: Wetterau

Re: Glutenfreien milchfreien Grießbrei

Beitrag von schocki »

Diese hatten wir eine zeitlang, nur leider hat die der Supermarkt nicht mehr. Ich fand die lecker. Im Urlaub wieder.
LG schocki mit Elfe (07/09),Pirat (08/12), Zwerg (12/14) und Junimädchen (05.06.17)
* (7/11),* (1/14)

septembermaedel09
hat viel zu erzählen
Beiträge: 230
Registriert: 01.06.2015, 00:43

Re: Glutenfreien milchfreien Grießbrei

Beitrag von septembermaedel09 »

Leinsamenmilch kann man einfach selber machen.
Tante Google ist da behilflich, ich mag hier nix verlinken, damit ich keine Werbung für irgendwas mache.
Liebe Grüße vom Septembermädel
mit ihrem kleinen Sonnenschein (03/12)
(und den drei Berninas: 550QE, 800 DL, L220)

Mallory
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 747
Registriert: 25.06.2013, 17:06
Wohnort: Kreis Würzburg

Re: Glutenfreien milchfreien Grießbrei

Beitrag von Mallory »

Ich hab für Süßspeisen früher manchmal Vanille-Sojamilch genommen. Finde ich geschmacklich ganz gut, ist halt schon gesüßt.
LG Mallory
mit Krümel 04/2012
und Keks 06/2014

Pirouge
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 659
Registriert: 14.06.2014, 22:01

Re: Glutenfreien milchfreien Grießbrei

Beitrag von Pirouge »

Von Natumi gibt es eine glutenfrei deklarierte Hafermilch.
Allerdings reagieren Menschen mit Zöliakie auf glutenfreien Hafer unterschiedlich: https://www.zoeliakie-treff.de/zoeliaki ... hp?t=39794
Da wäre die Frage, ob es eine Zöliakie oder eine Glutensensitivität bei deiner Großen ist und wenn es eine Zöliakie ist, ob sie glutenfreien Hafer verträgt.

Inzwischen gibt es echt viele Milchvarianten - auch Buchweizen, Hanf etc, aber die habe ich noch nicht probiert. Für gekochte Dinge (Pudding, Brei) finde ich immer Mandel- (fällt ja raus), Hafer- oder Sojamilch am besten. Reismilch machts irgendwie wässrig.
...mit Winterkind 12/14 und Herbstkind 11/19

Benutzeravatar
AnnieMerrick
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8125
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Glutenfreien milchfreien Grießbrei

Beitrag von AnnieMerrick »

Hafer verträgt sie gut! Zu Glück. Es ist "nur" eine Sensitivität. Mandel und Dinkelallergie.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Antworten