Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Austausch, Rezepte und Erste Hilfe für die Ernährungsumstellung bei Zöliakie, Milcheiweißunverträglichkeit, Lactoseintoleranz, etc.
Antworten
Plueschwuschel
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1633
Registriert: 17.07.2010, 13:24

Re: Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Beitrag von Plueschwuschel » 08.03.2019, 14:48

Vielen Dank nochmal für eure tollen Tipps!
Süßigkeitenmäßig habe ich eine lauschige halbe Stunde vor dem entsprechenden Supermarktregal verbracht, ohne eure Hinweise hätte es noch länger gedauert :) Erschwerend kam hinzu, dass das alles auch noch gelatinefrei sein musste...
Katjesgummitiere und M&Ms liegen als Kuchendeko bereit, der glutenfreie Cheesecake ist fertig und zum Abendessen wird es Geflügelwürstchen mit Ketchup und Reissalat geben, außerdem Schokopudding :roll:
Einzig nicht glutenfrei wird der Schokokuchen sein - aber da bringt die Mama etwas als Ersatz mit. Beim Lieblingskuchen der Hauptperson wollte ich keine Experimente machen, denn ich habe gehört, das glutenfreies Mehl doch sehr anders sein soll?!

Anbei ein Bild vom Schatztütchen :P

KaLotta, ja, die haben jetzt auch einiges mit Knusperwaffel usw. Aber die Klassiker schmecken eh am besten - zum Glück blieb nach dem Verpacken etwas übrig... Da habe ich direkt auch genascht :oops:
Nur drei können einander in die Mitte nehmen: Schulkind E. (12/11), Kindergartenkind H. (07/17), Baby P. (03/19)

und Sternenkind Jannis (07/10)

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2597
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Beitrag von KaLotta » 08.03.2019, 16:55

Super, das klingt doch toll! Ich finde, dass du so viel Mühe in die Vorbereitung gesteckt hast, das ist echt sehr sehr lieb. Und es muss ja nicht alles für einen Gast angepasst werden, gerade Gebäck wird oft anders, da würde ich auch kein Risiko eingehen. Zumal sie ja vielleicht gar nix davon isst.
Dann wünsche ich euch eine schöne Feier!
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17)
Bild

Carlotta
Profi-SuTler
Beiträge: 3141
Registriert: 10.04.2012, 17:31

Re: Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Beitrag von Carlotta » 16.05.2019, 19:59

Mal eine Frage : darf denn jemand mit Zöliakie von normal in der spülmaschine gespülten Tellern essen? Und Besteck usw?
Carlotta mit Räubertochter 2/12 und kleinem Schatz 12/14

Don't let perfect be the enemy of good!

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9623
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Beitrag von koalina » 16.05.2019, 20:02

Carlotta hat geschrieben:
16.05.2019, 19:59
Mal eine Frage : darf denn jemand mit Zöliakie von normal in der spülmaschine gespülten Tellern essen? Und Besteck usw?
Machen wir so und ist hier unproblematisch.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Carlotta
Profi-SuTler
Beiträge: 3141
Registriert: 10.04.2012, 17:31

Re: Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Beitrag von Carlotta » 16.05.2019, 20:03

Ah super. Bekommen den ersten grillbesuch und war unsicher...danke
Carlotta mit Räubertochter 2/12 und kleinem Schatz 12/14

Don't let perfect be the enemy of good!

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2597
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Beitrag von KaLotta » 17.05.2019, 12:29

Wir machen das auch so ohne Probleme.
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17)
Bild

chriss
alter SuT-Hase
Beiträge: 2363
Registriert: 01.10.2010, 10:40
Wohnort: Villach

Re: Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Beitrag von chriss » 22.05.2019, 19:34

Beim Grillen halt das grillgut, das glutenfrei bleiben soll auf Alufolie oder in so eine aluschale, der grillrost ist ja meistens kontaminiert
Chris mit J 9/10, und S 03/13

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2597
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Beitrag von KaLotta » 22.05.2019, 20:08

Und aufpassen mit "verseuchter" Grillzange und alles auf einem Teller stapeln wenns fertig ist.
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17)
Bild

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2597
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Beitrag von KaLotta » 22.05.2019, 20:09

Hmm, klingt missverständlich. Also, viele legen ja alles Grillgut zusammen auf eine Platte wenn es fertig ist, so wurde vor Kurzem das für mich Essbare sehr dezimiert :(
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17)
Bild

delfinstern
SuT-Legende
Beiträge: 9109
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Zöliakie für Anfänger Ganz viele Fragen!!!

Beitrag von delfinstern » 24.05.2019, 20:35

Hä? Fleisch, Wurst? Dachte das ist glutenfrei?
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17) und Delfinknirps(12/18) DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

Antworten