Viele Unverträglichkeiten, neue Gerichte gesucht

Austausch, Rezepte und Erste Hilfe für die Ernährungsumstellung bei Zöliakie, Milcheiweißunverträglichkeit, Lactoseintoleranz, etc.
Benutzeravatar
Helenchen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1416
Registriert: 17.05.2013, 18:24

Re: Viele Unverträglichkeiten, neue Gerichte gesucht

Beitrag von Helenchen » 01.01.2018, 19:41

Ach mensch wie ärgerlich. Icsi habe aber schon öfter gehört dass immunsuppressiva nach solch langen Intervallen oft nicht mehr so gut wirken und man dann umstellen muss. Gottseidank hat sich da in den letzten 15 Jahren wirklich wahnsinnig viel getan und es gibt viele neue Medikamente die im Rahmen von Studien gegeben werden. Ich fange nach meiner stillzeit wieder mit einem studienpräparat an mit dem ich wirklich gut klar kam und was erst frisch "auf dem Markt ist ".

Von der Kasse gibt es auch noch die Möglichkeit einer ernährungsberatung. Das habe ich vor Jahren mal gemacht und hat viele Ideen gegeben (für die ich zum umsetzen zu faul bin)

Ich drücke deinem mann die Daumen dass es sich schnell beruhigt. Rezepttipps hast du ja schon eine Menge bekommen.
Lg
mit den Mädels an der Hand (2012/2015)und dem Bärchen auf dem Arm (7/2017)

Mein Nähpark: Pfaff quilt ambition 2.0, W6 Overlock und Juki mcs 1500

Antworten