Vegetarischer Fleischersatz

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
mamster
Herzlich Willkommen
Beiträge: 11
Registriert: 23.07.2020, 12:07

Re: Vegetarischer Fleischersatz

Beitrag von mamster »

Francisam hat geschrieben:
23.07.2020, 13:01
Ich finde tatsächlich alle Ersatzprodukte (die ich bislang probiert habe) von Rügenwalder super.
Also alle Schinkenspicker-Varianten, die Salami und die Bratwürstchen - die finde ich mit Abstand am leckersten! Es gibt jetzt auch vegane "Grill-Knacker" von Rügenwalder, die finde ich auch lecker.

Einzig der Berg an Verpackungsmüll stört mich massiv :roll:
Naja, und wirklich gesunde Nahrungsmittel sind das vermutlich auch nicht. Die tierischen Äquivalente aber sicherlich genauso wenig :wink:
Ich finde Rügenwalders Ersatzprodukte auch sehr super. Mich stört aber genauso wie du bereits geschrieben hast der immense Anteil an Verpackungsmüll, der dabei entsteht. Ich hoffe, das Unternehmen setzt in Zukunft auch Schritte in diese Richtung.

Bani
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1215
Registriert: 24.11.2012, 13:00
Wohnort: BaWü

Re: Vegetarischer Fleischersatz

Beitrag von Bani »

Mein Mann und ich mögen als Bratwurstersatz gerne von LikeMeat die Like Bratwurst. Ich finde viele Bratwürste schmecken nach Brot, aber die ist echt lecker. Die gibt’s bei uns bei Edeka.
Bani mit Sohn (05/12) und Tochter (07/14)

Benutzeravatar
AllerLiebst
alter SuT-Hase
Beiträge: 2380
Registriert: 24.12.2013, 22:47
Wohnort: Nordwesten

Re: Vegetarischer Fleischersatz

Beitrag von AllerLiebst »

Geschmacklich finde ich die Rügenwalder Schinkemspicker auch gut. Mich stört jedoch, dass sie auf Basis von (nicht-bio-) Ei hergestellt wird. Daher kaufe ich sie selten. Die “Leberwurst“ auf Erbsenbasis von denen schmeckt auch ganz gut. Die vegetarischen Wiener von Meica sind auch okay. Aufs Brot esse ich hin und wider Pappilion von Taifun (gibt's im Bioladen). Von denen gibt es auch ein paar Bratwürstchen die ich gut finde. Da weiß ich aber gerade nicht wie sie heißen. Und von denree die vegetarischen Hackbällchen. Außerdem habe ich neulich das Sonnenblumen-Hack von sunflowerfamily entdeckt und finde es super.
Liebe Grüße von A. mit Knöpfchen (05/13) voraus, Pünktchen (11/16) an der Hand und Flöhchen (03/19) im Tuch.

Serafin
Miss SuTiversum
Beiträge: 12861
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Vegetarischer Fleischersatz

Beitrag von Serafin »

Das Grillgemüse Wurst ersatzding ist Vegan.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Maja
Moderatoren-Team
Beiträge: 11904
Registriert: 18.10.2004, 22:40
Wohnort: NRW

Re: Vegetarischer Fleischersatz

Beitrag von Maja »

Wir mögen alle die Würstchen von Wheaty, da gibt es so kleine Grillwürste, prima für Kids.
Auch meetlyke ist erstaunlich gut.
Beide produzieren ohne Eier, so dass man nicht ein Elend durch das andere ersetzt ;-)
2004/2006/2014

Mäusebaby
alter SuT-Hase
Beiträge: 2950
Registriert: 02.11.2015, 22:00
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Vegetarischer Fleischersatz

Beitrag von Mäusebaby »

Bei manchen Marken (z. B. Green Gourmet?) muss man auch aufpassen, da stecken dann Nestlé oder Unilever dahinter.
Liebe Grüße,
Mäusebaby mit ihrem Weihnachtswunderwunschkind (09/2015) und zwei **
Bild

LariZZa
alter SuT-Hase
Beiträge: 2298
Registriert: 05.02.2016, 13:37

Re: Vegetarischer Fleischersatz

Beitrag von LariZZa »

Ich mag die vegane „Leberwurst“ von Alnatura aus Linsen.
Bei Kitakindern fängt der Elternabend 16:30 Uhr an. Richtig, das ist jetzt unser Abend. Denn unser Morgen ist die Nacht von früher. - Kirsten Fuchs

Mit Kitakind (02/16) und Kletterkleinkind (1/19)

Benutzeravatar
Ellies
Moderatoren-Team
Beiträge: 1552
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Vegetarischer Fleischersatz

Beitrag von Ellies »

Ja bwegen ein Leid durch das andere ersetzen habe ich es bisher auch vermieden bei Fleischherstellern vegetarische Produkte zu kaufen und versuche nur Marken zu unterstützen die ich mag. Zu meiner Veganzeit früher gab es die auch nocht gar nicht unbedingt, mittlerweile ernähre ich mich meistens ohne Ersatzprodukte (da halt wieder Käse :? ).
Also kann ich leider nicht wirklich was empfehlen, ich kaufe ab und zu Tofu von Alnatura oder Taifun oder Lord of Tofu. Die mochte ich aber bisher alle. Mein Mann hat heute Jackfruit Hack aus dem Alnatura mitgebracht, ist aber noch nicht getestet.
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Trageberaterin ClauWi Schweiz, GK (11/19) AK (1/20)

Benutzeravatar
hej-da
Power-SuTler
Beiträge: 6572
Registriert: 24.04.2010, 21:51
Wohnort: Niedersachsen

Re: Vegetarischer Fleischersatz

Beitrag von hej-da »

Hab keinen Tipp, aber eine andere Frage und da Grad viele Vegetarier hier si d, kann es mir bestimmt jemand beantworten.
Wir sind gerade zur Mutter-Kind-Kur und hier gibt es leckere Aufstriche von "Farmlands Bestes". Kann man die Produkte auch so im Handel kaufen?
Großzwerg 6/2009, Kleinzwerg 5/2012
Wir haben Langhaarkatzen.

Bunti
gehört zum Inventar
Beiträge: 431
Registriert: 24.06.2020, 17:17

Re: Vegetarischer Fleischersatz

Beitrag von Bunti »

Ich finde die vegane Chorizo von dm Bio sehr lecker (zum Braten oder Grillen) - sogar mein Mann isst die freiwillig 😁
Mit Sommerkind 07/19

Antworten