Biotinmangel veganes Kleinkind Basophilie

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
Antworten
Elizi
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 324
Registriert: 19.01.2018, 20:32

Biotinmangel veganes Kleinkind Basophilie

Beitrag von Elizi »

Hallo, vielleicht weiß hier jemand was, wir mussten bei unserer Tochter (3)wegen eines Zeckenbisses eine Blutabnahme machen und haben wegen unserer veganen Ernährung gleich ein paar Sachen abfragen lassen. Vit b 12, d3, ferritin ist alles gut, aber sie hat einen Biotinmangel. Da ich online nicht recht was gefunden habe (beispielsweise wie hoch der Wert bei Kindern überhaupt sein soll) dachte ich, ich frage mal hier nach. Der Arzt hat uns ein Supplement verschrieben, aber eigentlich wäre es ja wichtig, das über die Nahrung zu machen. Ich verstehe es allerdings nicht ganz wie der Mangel zu stande kommt, weil sie ja Haferflocken, Nüsse, fast nur Vollkornprodukte, Erdnussbutter, isst, was in Zusammenhang mit Biotin steht.
Der Zweite auffällige Wert waren die basophilen Granulozyten, die sind 1% erhöht. Hier meinte der Arzt, dass das mit Würmern oder Allergie zusammenhängt und wenn nichts von beiden zutreffen würde, wäre es egal. Ich bin mir aber jetzt nicht sicher, ob wir das weiter verfolgen sollen oder einfach ggf in einem Jahr nochmal das Blut untersuchen lassen..
Mit Sommerkind 7/17 und Winterkind 12/19

Antworten