25 pro Woche Challenge

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
Antworten
Benutzeravatar
chennai
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7850
Registriert: 04.04.2009, 21:41

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von chennai »

hej-da, bei uns gibt's Postelein im Bio-Hofladen. Ist Feldsalat nicht ganz unähnlich. Ich ess das auch gern mal als Grünbeilage auf dem (Käse-)brot oder so.


bisher:
Banane, Apfel, Mandarine, Birne, Spinat, rote Beete, Ingwer (frisch im Tee), Johannisbeeren (df), Blaubeeren (df), Postelein, Kiwi, Erbsen, gelbe Rüben, Pastinake, Kartoffeln, Tomate, Hokkaido, Sellerie, Rettich, Meerrettich, Spitzkohl, Champignon, Austernpilze, Zwiebel, Kaki.

Damit hab ich auch 25 erreicht.

Irgendjemand hatte gefragt: Wir essen fast immer zuhause warm. Also die Obst- und Gemüsesorten oben sind ausschließlich von daheim (Mittagessen für die Arbeitstage nehme ich von daheim mit).
Die Kinder haben von den 25 ca. 19-20 mitgegessen. Das funktioniert, wenn es Gemüsebratlinge gibt, bei Wraps oder so geht es auch ganz gut, ansonsten wird nicht genehmes Gemüse oft rausgefischt.
Lieben Gruß,
Chennai mit Weihnachtsengel (Ende Dezember 2008) und Maikäferchen (Ende Mai 2011)


Meine Blogs: http://mamafecit.blogspot.com/ und http://minikin-pin.blogspot.com/

Freshi
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 298
Registriert: 29.10.2018, 19:55

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von Freshi »

Ich fürchte ja das ich im Moment viel zu wenig Obst und Gemüse esse, mag aber nun doch auch mitmachen, ihr habt mich echt angesteckt.
Da ich samstags in der kleinen Gärtnerei immer unseren gesamten Obst- und Gemüseeinkauf machen weiß ich heute schon was ich im Verlauf der Woche auf jeden Fall essen werde. Ggf. kommen da noch ein, zwei Sachen hinzu aber im Groben wirds das sein:
Tomaten, Gurken, Paprika, Sellerie, Karotten, Lauch, Zucchini, Aubergine, Radicchio, Feldsalat, Endiviensalat, rote Beete, Kiwi, Bananen, Äpfel, Birnen, TK-Blaubeeren, Orangen, Pilze, Kresse, ordentlich Petersilie (zählt das?!), Linsen (zählt das?!)...
Fehlen also noch ein paar... Ich werde auf jeden Fall versuchen die 25 bis nächsten Samstag zu knacken :D
Manchmal ist das größte Glück ganz klein... (05/18)
Kleinstes Glück erwartet (06/20)

Reh
Profi-SuTler
Beiträge: 3255
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von Reh »

Montag (Restaurant): Gurke, Mais, Tomate, Eisbergsalat, Weintraube (5)
Dienstag: + Apfel, Cherrytomate, Süßkartoffel (3)
Mittwoch: + Paprika, Porree, Möhre (3)
Donnerstag: + dicke Bohnen, Kartoffeln, Blattsalat, Kirschen, Brombeeren, Johannisbeeren (6)
Freitag: + Orangen, Bananen (2)
Samstag: + rote Trauben, Spinat, Frühlingszwiebeln (3)

22. Mal sehen, ob da morgen noch drei neue Sachen zu kommen...
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
kleines Seelchen im Bauch

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

mama2008
SuT-Legende
Beiträge: 9362
Registriert: 12.10.2008, 12:37
Wohnort: südhessen

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von mama2008 »

Bei uns gab es bisher für mich: Kaki, Banane, Birne, Apfel, Erdbeeren, Trauben, Mandarinen, Physalis, Heidelbeeren, Tomaten, Gurke, Kopfsalat, Zucchini, Paprika, Lauchzwiebel, Karotten, Blumenkohl, Kichererbsen, Linsen

Die Kids: Apfel, Gurke, Karotten, Kartoffeln, Erdbeeren, Kiwi, Trauben, Mandarinen, Heidelbeeren

Sarabi
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 320
Registriert: 03.12.2013, 20:01

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von Sarabi »

Sarabi hat geschrieben:
09.01.2020, 18:39
Sarabi hat geschrieben:
08.01.2020, 19:38
Montag: Apfel, Karotte, Weintraube, Gurke, Mango
Dienstag + Sellerie, Himbeere, Limette, Orange, Kiwi
Mittwoch + Honigmelone, Ananas, Kartoffel, Blumenkohl, Brokkoli, Kichererbsen

Zwischenstand: 16
Donnerstag: + Tomate, Paprika, Zwiebel, Eisbergsalat, Spinat, Banane, Birne, Mais, Jalapenos,

Damit wären es schon 25, Ich hätte nicht gedacht, dass das so schnell und einfach geht.
Freitag: + Avocado, Paprika
Samstag: + Blaubeeren, Zitrone, Radieschen
Sonntag: kommt nichts neues mehr spazieren, dafür hätte ich einkaufen müssen...

Also ist mein Wochenendstand 30 verschiedene Obst- und Gemüsesorten.
Wenn es bei 20-25 sich einpendelt, ist das in meinen Augen super. Diese Woche hatten wir wirklich viel verschiedenes im Haus und zwischendurch auch 2x auswärts gegessen.
Viele Grüße von SaRaBi

:3: wir warten auf unser kleines Wunder 07/20

Benutzeravatar
thuri
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1747
Registriert: 29.04.2014, 13:37

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von thuri »

Heute neu Erbsen, Mandarinen, pomelo
Hier mit Eule (2/14) und Lerche (9/18)

Benutzeravatar
Loreen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1521
Registriert: 21.07.2015, 17:42
Wohnort: Zwischen Seen

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von Loreen »

Ich habe mir für dieses Jahr auch vorgenommen mehr obst und Gemüse zu essen. Mal gucken, was war denn diese Woche alles auf dem Tisch...
Gurke, Tomate, Kartoffel, Möhre, Zucchini, schnittlauch, Apfel, Mandarine, Zwiebel, süßkartoffel, Lauch, Sellerie, Paprika, Blumenkohl.
Immerhin 14, an die ich mich noch erinnere. Morgen kommt mindestens chinakohl noch dazu.
Kleiner Widdermann April 2015 - gestillt, getragen, windelfrei und nachts im Familienbett

carolina
alter SuT-Hase
Beiträge: 2804
Registriert: 20.12.2010, 10:22
Wohnort: CH

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von carolina »

Tag 1: TK-Kirschen, Banane, Mandarinen, Porree, Zwiebel
Tag 2 (neu dazu): TK-Johannisbeeren, Feldsalat, Gurke, Sprossenmix (3 Sorten) und ein Haufen Schnittlauch und Petersilie, Mohrrübe, Orange, Mango, Fenchel, Knoblauch, Steinpilze (gefriergetrocknet), Kapern
Tag 3 (neu dazu): TK-Zwetschgen, Apfel, Tomaten, Aubergine, Basilikum im Pesto
Tag 4 (neu dazu): Blumenkohl, Schalotte, Süßkartoffel, Ingwer und Linsen zählt man auch? Dann rote Linsen.
Tag 5 (neu dazu): Kartoffeln ... allmählich ist die Luft raus :lol:
Mit der wilden Bande 2010, 2013 und 2015.
Ich nähe mit Brother innovis-100, Babylock Desire3, Bernina L220

Benutzeravatar
Loreen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1521
Registriert: 21.07.2015, 17:42
Wohnort: Zwischen Seen

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von Loreen »

Loreen hat geschrieben:
11.01.2020, 23:10
Ich habe mir für dieses Jahr auch vorgenommen mehr obst und Gemüse zu essen. Mal gucken, was war denn diese Woche alles auf dem Tisch...
Gurke, Tomate, Kartoffel, Möhre, Zucchini, schnittlauch, Apfel, Mandarine, Zwiebel, süßkartoffel, Lauch, Sellerie, Paprika, Blumenkohl.
Immerhin 14, an die ich mich noch erinnere. Morgen kommt mindestens chinakohl noch dazu.
Ha, eben sind mir noch Avocado, Ingwer und Kichererbsen eingefallen! 😅
Kleiner Widdermann April 2015 - gestillt, getragen, windelfrei und nachts im Familienbett

mahemi
gehört zum Inventar
Beiträge: 516
Registriert: 28.07.2017, 16:26

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von mahemi »

Ich bastel auch gerade an der Ernährung. 25 pro Woche war diese Woche auf jeden Fall eine gute Anregung, um auf Vielfalt zu achten.

Sonntag: (+5) Kürbis, Möhren, Ingwer, Mandarine, Apfel
Montag: (+4) Birne, Brokkoli, Zucchini, Paprika, Apfel
Dienstag: (+3) Physalis, Tomaten, Birne, Gurke
Mittwoch: (+3) Chicoree, Kohlrabi, Banane
Freitag: (+4) Brechbohnen, Erbsen, Blumenkohl,
Samstag: (+4) Chinakohl, Lauchzwiebeln,Zwiebeln, Kartoffeln

Sind 23. Ich find, Kakaobohnen sollten auch zählen :lol:
Ich bin ganz überrascht, dass es doch so viel verschiedenes war. Und mir ist aufgefallen, dass ich recht wenig Obst esse. Da kann ich noch ran.
Mahemi
mit der großen Maus *06.12.16
und der kleinen Motte *06.05.19

Antworten