Wocheneinkauf Wochenpläne

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
Erdnuss
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 929
Registriert: 08.04.2015, 03:29

Re: Wocheneinkauf Wochenpläne

Beitrag von Erdnuss »

Die Tomaten können schon mal in den Schrank :)
Ansonsten schließe ich mich den anderen an, prüfe mal eure Nährstoffdichte, gucke nach Fetten und Protein, und ob das pro Mahlzeit gut kombiniert ist. Da ist ja auch nicht jeder gleich, der eine braucht eher Kohlenhydrate, der andere eher Eiweiß zum Sattwerden usw.
Hier werden Pfannkuchen z.B. gern gebuttert, da bin ich so richtig erst nach dem Hollandurlaub drauf gekommen, vorher war das nur bei der Babybeikost der Fall :)
Erdnüsslein (9/2014) und Erbslein (11/2017)

Benutzeravatar
Sandküste
SuT-Sponsor
Beiträge: 32363
Registriert: 22.06.2007, 10:49
Wohnort: Berlin

Re: Wocheneinkauf Wochenpläne

Beitrag von Sandküste »

Tomaten dürfen nicht in den Kühlschrank.
Eingefrorenes Brot schmeckt ganz normal - wenn es keinen Gefrierbrand bekommt. Ansonsten ist es ja auch nicht seh Aufwand, nur alle zwei Tage Brot zu kaufen.
"Think of what makes you smile, makes you happy - and do MORE of that shit!"

"Worrying means you suffer twice" - Newt Scamander

...it costs nothing to respect those who are different to you...
K1 (2001) K2 (2004) und K3 (2007)

Benutzeravatar
AnnieMerrick
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7868
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Wocheneinkauf Wochenpläne

Beitrag von AnnieMerrick »

Sandküste hat geschrieben:
18.10.2019, 11:06
Tomaten dürfen nicht in den Kühlschrank.
Eingefrorenes Brot schmeckt ganz normal - wenn es keinen Gefrierbrand bekommt. Ansonsten ist es ja auch nicht seh Aufwand, nur alle zwei Tage Brot zu kaufen.
Hmpf, die Grosse verweigert das Kühlschrankbrot. Auch nicht aufgebacken. Es fühlt sich anders im mund an, meint sie.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Benutzeravatar
AnnieMerrick
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7868
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Wocheneinkauf Wochenpläne

Beitrag von AnnieMerrick »

FloppyDisc hat geschrieben:
17.10.2019, 21:44
IdieNubren hat geschrieben:
17.10.2019, 20:25
Schmeckt eingefrorenes Brot?
Ne gar nicht - deswegen essen wir es ja auch 🙄 sorry für die Ironie aber wenn ich Dir das vorschlage dann wird mir das ja wohl schmecken oder nicht 🤨
Und das hab ja nicht nur ich vorgeschlagen, ich kenne auch genug Die das machen.
Du musst es AUFTAUEN, Idie, dann schmeckt es auch 😂
Sag das bitte der 5jährigen, dass es genau das selbe brot ist! :roll:
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Benutzeravatar
AnnieMerrick
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7868
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Wocheneinkauf Wochenpläne

Beitrag von AnnieMerrick »

aida1903 hat geschrieben:
18.10.2019, 07:23
So auf den ersten Blick - vielleicht fehlen Eiweiße bei der Großen zum sättigen? Und jetzt seh ich deinen Post nicht mehr - was ist mit Fetten?
Ja, das hat mir die ernährungsbetatung auch gesagt. Wir versuchen gerade alles umzusetzen.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Benutzeravatar
Sandküste
SuT-Sponsor
Beiträge: 32363
Registriert: 22.06.2007, 10:49
Wohnort: Berlin

Re: Wocheneinkauf Wochenpläne

Beitrag von Sandküste »

AnnieMerrick hat geschrieben:
28.10.2019, 21:03
Sandküste hat geschrieben:
18.10.2019, 11:06
Tomaten dürfen nicht in den Kühlschrank.
Eingefrorenes Brot schmeckt ganz normal - wenn es keinen Gefrierbrand bekommt. Ansonsten ist es ja auch nicht seh Aufwand, nur alle zwei Tage Brot zu kaufen.
Hmpf, die Grosse verweigert das Kühlschrankbrot. Auch nicht aufgebacken. Es fühlt sich anders im mund an, meint sie.
Also, das ist Einbildung - jetzt mal ganz ehrlich.
Kann es sein, dass ihr viel zu viel das Thema Essen zum Thema macht? Wirklich alles kommuniziert? Frier es ein, sag ihr das einfach nicht.
Ihr werdet ja auch mal andere Brotsorten haben, die machen auch ein anderes Mundgefühl.
"Think of what makes you smile, makes you happy - and do MORE of that shit!"

"Worrying means you suffer twice" - Newt Scamander

...it costs nothing to respect those who are different to you...
K1 (2001) K2 (2004) und K3 (2007)

Lösche Benutzer 8492

Re: Wocheneinkauf Wochenpläne

Beitrag von Lösche Benutzer 8492 »

Wo genau ist denn das Problem, alle 2 Tage Brot zu kaufen? Zumindest wir kommen alle 2 Tage irgendwo vorbei, wo es Brot gibt.

Benutzeravatar
AnnieMerrick
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7868
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Wocheneinkauf Wochenpläne

Beitrag von AnnieMerrick »

wildmotzi hat geschrieben:
29.10.2019, 10:32
Wo genau ist denn das Problem, alle 2 Tage Brot zu kaufen? Zumindest wir kommen alle 2 Tage irgendwo vorbei, wo es Brot gibt.
Wir aber nicht wo dieses GF Brot gibt. :(
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Benutzeravatar
Tardis
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1152
Registriert: 19.01.2015, 19:25

Re: Wocheneinkauf Wochenpläne

Beitrag von Tardis »

AnnieMerrick hat geschrieben:
29.10.2019, 11:13
wildmotzi hat geschrieben:
29.10.2019, 10:32
Wo genau ist denn das Problem, alle 2 Tage Brot zu kaufen? Zumindest wir kommen alle 2 Tage irgendwo vorbei, wo es Brot gibt.
Wir aber nicht wo dieses GF Brot gibt. :(
Aber glutenfreies Brot hält sich doch lange. In der glutenfreien Bäckerei meinten sie, dass es im Kühlschrank eine Woche sicher hält. Und das verpackte ist doch auch lange haltbar.
Tardis
mit der Großen (2010), der Mittelgroßen (2013)
und B. (4/19)

OrangerStier
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 809
Registriert: 27.03.2019, 17:23

Re: Wocheneinkauf Wochenpläne

Beitrag von OrangerStier »

Ich muss da Annie schon Recht geben. Brot aus dem Kühlschrank schmeckt anders und gefroren und dann getostet noch mal anders. Und ein Brot das älter als 3 Tage ist schmeckt mir meist auch nicht mehr.
Ich würde es immer mal wieder versuchdn oder eben doch glutenfrei backen.
Stiermama mit Fee 02/19

Meine Bewertungen

Antworten