Rührei in Form bringen - wie

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
Benutzeravatar
Yadela
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1148
Registriert: 19.11.2011, 17:34
Wohnort: Midde in Hesse

Re: Rührei in Form bringen - wie

Beitrag von Yadela »

Rührei geht doch in jeder Schüssel, die in die Mikrowelle passt.
Girl *03/'11
Boy *Ostern '15

Benutzeravatar
Linda89
Power-SuTler
Beiträge: 5974
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: Rührei in Form bringen - wie

Beitrag von Linda89 »

Yadela hat geschrieben:
16.03.2019, 09:25
Rührei geht doch in jeder Schüssel, die in die Mikrowelle passt.
Optimal ist aber (meinen Erfahrungen nach): rund, zylindrisch (also nicht unten schmäler als oben) und so klein, dass höchstens 2 Eier reinpassen. Eins ist eigentlich noch besser.

Meine Schüssel für Ei in der Mikrowelle, was danach aufs Brot soll, ist rund mit circa 5 cm Durchmesser und etwa 3 cm hoch.
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

Benutzeravatar
Alanna
Dipl.-SuT
Beiträge: 5025
Registriert: 31.03.2011, 21:37
Wohnort: BaWü

Re: Rührei in Form bringen - wie

Beitrag von Alanna »

Ich mach das manchmal in einem zylindrischen Becher. Rührei rein, in die Mikrowelle, wenn es gestockt ist gleich stürzen. Dann in beliebig dicke Scheiben schneiden.
Alternativ in einer kleinen Pfanne und ausstechen.
Grüßle Alanna

Mit dem Astromädchen 10/07 und dem Superhelden 09/10

schlangengurke
alter SuT-Hase
Beiträge: 2311
Registriert: 29.10.2011, 17:21
Wohnort: Deutschland

Re: Rührei in Form bringen - wie

Beitrag von schlangengurke »

Mal grad eine Verständnisfrage: Ich habe jetzt tatsächlich eher an Omelette gedacht, weil das ja zusammenhält. Das wäre für mich daher perfekt für ein Sandwich/Bagel.
Rührei wird doch krümelig und fällt auseinander. Wie kann man das denn gut auf nen Bagel für to go packen?
schlangengurke, die ihr gerne ins Bett schicken dürft, wenn sie nach 22.00 noch im SuT unterwegs ist.
mit Batz und Maus (2009)

Benutzeravatar
IdieNubren
Dipl.-SuT
Beiträge: 4291
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Rührei in Form bringen - wie

Beitrag von IdieNubren »

Ich muss jetzt meine Bildungslücke offenbaren: wo ist der Unterschied zwischen Omelett und Rührei?

(Ich persönlich mach und mag mein Rührei nicht krümelig sondern eher größere Stücke und dachte Omelett wäre eher der „vornehmere“ begriff)
Idie mit der Großen (06/16) und der Mittleren (04/18) und dem Kleinen (09/20)

Benutzeravatar
hej-da
Power-SuTler
Beiträge: 6572
Registriert: 24.04.2010, 21:51
Wohnort: Niedersachsen

Re: Rührei in Form bringen - wie

Beitrag von hej-da »

:lol: Danke, ich hab mich nicht getraut diese Frage zu stellen

Ich glaube, die Mischung ist gleich, Omelette ist aber wie ein Pfannkuchen geformt .
Großzwerg 6/2009, Kleinzwerg 5/2012
Wir haben Langhaarkatzen.

Benutzeravatar
hej-da
Power-SuTler
Beiträge: 6572
Registriert: 24.04.2010, 21:51
Wohnort: Niedersachsen

Re: Rührei in Form bringen - wie

Beitrag von hej-da »

Nee,das passt ja auch nicht, wenn ich mir dieses Tupperding ansehe....
Großzwerg 6/2009, Kleinzwerg 5/2012
Wir haben Langhaarkatzen.

Benutzeravatar
Schneekugel
Dipl.-SuT
Beiträge: 4024
Registriert: 21.06.2010, 23:00
Wohnort: CH

Re: Rührei in Form bringen - wie

Beitrag von Schneekugel »

Rührei ist doch einfach aufgeschlagen verquirrltes Ei und Omelette ist ein Teig mit Mehl, Milch und Ei.

Rührei bleibt zusammen wenn mans nicht verstückelt beim rühren, wage ich zu behaupten
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!
N 06/2009 🧜‍♀️, N 03/2013 🏄‍♂️, N 11/2016 🧚‍♀️

Benutzeravatar
Marla84
Moderatoren-Team
Beiträge: 4339
Registriert: 17.05.2013, 17:29
Wohnort: Berlin

Re: Rührei in Form bringen - wie

Beitrag von Marla84 »

Ein Omelette wird nicht gerührt. Da lässt man die verquirlte Eimasse bei mittlerer Hitze in der Pfanne stocken. Ob man es am Ende wendet, um auch die zweite Seite bräunen zu lassen, scheint eine Glaubensfrage zu sein.

Beim Rührei wird das Ei in der Pfanne während des Stockvorgangs gerührt bzw. bei Profis eher geschoben. Letzteres sorgt nämlich dafür, dass es trotzdem zusammenhält und nicht so krümelig wird.
Liebe Grüße
Marla
mit der kleinen Schildkröte (04/13) und der kleinen Wühlmaus (10/17)

schlangengurke
alter SuT-Hase
Beiträge: 2311
Registriert: 29.10.2011, 17:21
Wohnort: Deutschland

Re: Rührei in Form bringen - wie

Beitrag von schlangengurke »

Marla84 hat geschrieben:
16.03.2019, 13:38
Ein Omelette wird nicht gerührt. Da lässt man die verquirlte Eimasse bei mittlerer Hitze in der Pfanne stocken. Ob man es am Ende wendet, um auch die zweite Seite bräunen zu lassen, scheint eine Glaubensfrage zu sein.

Beim Rührei wird das Ei in der Pfanne während des Stockvorgangs gerührt bzw. bei Profis eher geschoben. Letzteres sorgt nämlich dafür, dass es trotzdem zusammenhält und nicht so krümelig wird.
Ja, so kenne ich das auch, bloß dass das geschobene Rührei so wie ich es kenne, auch eher in Teile auseinanderfällt (wenn auch nicht in Krümel, da hast du recht). Während das Omelette eben am Stück ist.
Omelette ist bei mir auch pures Ei plus Gewürze
schlangengurke, die ihr gerne ins Bett schicken dürft, wenn sie nach 22.00 noch im SuT unterwegs ist.
mit Batz und Maus (2009)

Antworten