Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
schocki
alter SuT-Hase
Beiträge: 2318
Registriert: 15.09.2009, 20:27
Wohnort: Wetterau

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von schocki »

Ich biete es auf dem Heimweg nochmal an, also den Kigakindern. Oft essen sie dann noch was. Den Rest werde ich weg, ich mag es nicht essen. Wenn diexKids kein Brot essen, bekommen sie was anderes mit, speziell der Zwerg ißt nur selten Brot.
LG schocki mit Elfe (07/09),Pirat (08/12), Zwerg (12/14) und Junimädchen (05.06.17)
* (7/11),* (1/14)

schocki
alter SuT-Hase
Beiträge: 2318
Registriert: 15.09.2009, 20:27
Wohnort: Wetterau

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von schocki »

Das waren die Dosen von heute:
IMG_20201004_235058.jpg
Links die Kleinste und rechts der Zwerg.

Die Schulkinderhaben Ferien und brauchen keine Dose.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG schocki mit Elfe (07/09),Pirat (08/12), Zwerg (12/14) und Junimädchen (05.06.17)
* (7/11),* (1/14)

Benutzeravatar
Nane85
alter SuT-Hase
Beiträge: 2782
Registriert: 20.08.2012, 21:58

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Nane85 »

Da es ja hier zumindest ursprünglich mal um Picky Eaters ging, interessiert es vielleicht noch jemanden: Es gibt ein neues, gleichnamiges Buch von Tatje Bartig-Prang. Ich habe es mir eben bestellt und bin gespannt.
Nane85 mit den Mädels (02/13 & 06/15 & 06/19)

KaLotta
Profi-SuTler
Beiträge: 3010
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von KaLotta »

Ich biete die Dose auch immer nochmal an bzw stelle sie zwanglos geöffnet irgendwo hin und dann wird meist der Rest aufgeknabbert.
Interessant fand ich, dass meine Tochter, die tagelang nicht alles aufgegessen hatte aus der Schmatzfatz an dem Tag, an dem ich in drei kleinen Tupperdosen die verschiedenen Sachen aufgeteilt hatte alle leer gemacht hat. Und es waren genau die Sachen drin, die sie sonstbauvh schon hatte. Und es war der kürzeste Schultag der Woche...also scheint es bei ihr auch etwas die Abwechslung in der Verpackung zu sein!
Berichte doch mal, nane, wie du das Buch findest, wenn du magst!
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17) und Babybruder (1/20)🤱

Bild

schocki
alter SuT-Hase
Beiträge: 2318
Registriert: 15.09.2009, 20:27
Wohnort: Wetterau

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von schocki »

Und die Dosen für morgen. Links die Kleinste und rechts der Zwerg. Der Zwerg möchte morgen kein Brot.
IMG_20201005_230346.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG schocki mit Elfe (07/09),Pirat (08/12), Zwerg (12/14) und Junimädchen (05.06.17)
* (7/11),* (1/14)

Benutzeravatar
ElmRose
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1080
Registriert: 20.02.2017, 20:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von ElmRose »

Ich habe heute die erste Box für die Kleine im Einsatz, die im Gegensatz zum Großen nicht alles isst und schon gar nicht immer das was vorher ok war. Ausnahme sind Haferflocken mit Joghurt, aber das mag ich ihr nicht mitgeben.

Heute hat sie ein Stück von einem süßen Teilchen, ein halbes Käsebrot, 2 Stückchen Birne und Kaki dabei, in der winzigen Yumbox.
Jojo 12/16
Anni 8/18
...........................................................................................................
we make a little history, baby, every time you come around

Benutzeravatar
Mullemaus83
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1775
Registriert: 01.12.2011, 10:45
Wohnort: Landkreis Stade

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Mullemaus83 »

Nane85 hat geschrieben:
05.10.2020, 20:24
Da es ja hier zumindest ursprünglich mal um Picky Eaters ging, interessiert es vielleicht noch jemanden: Es gibt ein neues, gleichnamiges Buch von Tatje Bartig-Prang. Ich habe es mir eben bestellt und bin gespannt.
Berichte gerne Mal, wenn du es gelesen hast.

Hier beweist das Kind Mal wieder das Brotdosen erfunden wurden, damit der Inhalt wieder heil Zuhause ankommt. :|
Sie isst dann alles beim Hausaufgaben machen, während ich das Mittagessen koche.

Heute sollte ich wieder packen, da sie einen langen Tag hat.
Ich habe das jetzt nach Eßreihenfolge im Ranzen gestapelt. :lol:
Im Quetschie ist Apfel-Banane (kurz in der Microwelle gegart und dann püriert). Der wird zum Glück immer geleert. :)
Dann gibt's Kürbis-Vollkornkuchen und falls sie heute tatsächlich Mal mehr Appetit hat noch was zu knabbern.
IMG_20201006_065148.jpg
Gekaufte Quetschies sind wegen dem Müll in der Schule verboten. Sonst wäre es ja auch zu einfach. :oops:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Mullemaus83
mit
07/2012 HSP / Hochempfindliches Gehör / Picky Eater
11/2005 FI
08/2003 Teenager :wink:

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 5930
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von AnnaKatharina »

20201006_074718.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 5930
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von AnnaKatharina »

20201006_074738.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 5930
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von AnnaKatharina »

Das Paprika Negativ hab ich auch noch in die Dose gelegt.
Die Gurkenreste und das Negativbrot gab es zum Frühstück.
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

Antworten