Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
Antworten
Benutzeravatar
Angelos
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1109
Registriert: 08.04.2012, 21:37

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Angelos » 28.09.2019, 23:22

Linda89 hat geschrieben:
28.09.2019, 19:36
Dein Kind will ein Einhorn essen??? :shock:
Hahaa, nee! Wir haben aus dem Dänemark-Urlaub so kleine Tütchen mit getrockneten Erdbeerfruchtstückchen mitgebracht, da ist auf der Packung warum auch immer ein Einhorn drauf. Und da gibts noch wenige, sehr begehrte Reste von.
große Schwester 12/2011 und kleiner Bruder 3/2016

Nusserl
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12269
Registriert: 14.04.2009, 21:26
Wohnort: Zürich Umgebung

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Nusserl » 29.09.2019, 20:38

Bei uns gibt es morgen Muffins in Schule und Büro. Die Grosse und ich mit Himbeerfrosting extra.
Die beiden Kleinen wollen immer noch jeden Tag ein Frischkäsesandwich bzw. Maispuffs. Dann wird auch das Obst brav gegessen. Und falls danach noch Hunger ist, die Sonnenblumenkerne.

Letzt Woche war ich ja 3 Tage mit K3 im Spital. GG musste auf genau Anweisungen die Boxen füllen. Sogar die neue Packung Sonnenblumenkerne hat er gefunden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Glücklich mit drei Mädels und Mann
07/2008, 11/2011 und 04/2014

Misurina
Profi-SuTler
Beiträge: 3334
Registriert: 03.06.2009, 09:24

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Misurina » 30.09.2019, 15:38

Kann mir jemand sagen, ob es Sandwichausstecher gibt, die besser oder schlechter als andere funktionieren? Hab mir einige angesehen und bin etwas überfordert. Oder funktionieren die alle in etwa gleich?
Misurina mit Winterkind 01/2009 und Frühlingsbaby 03/2012

Benutzeravatar
Mullemaus83
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1757
Registriert: 01.12.2011, 10:45
Wohnort: Landkreis Stade

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Mullemaus83 » 02.10.2019, 08:31

Misurina hat geschrieben:
30.09.2019, 15:38
Kann mir jemand sagen, ob es Sandwichausstecher gibt, die besser oder schlechter als andere funktionieren? Hab mir einige angesehen und bin etwas überfordert. Oder funktionieren die alle in etwa gleich?
Unserer von W ish (1€) funktionierte gut, löste sich aber relativ schnell auf.
Die von Lunch Punch wirken hochwertiger.


Ich habe das Frühstückproblem am Donnerstag auf dem Elternabend angesprochen, da es anderen Eltern ähnlich geht. Freitag hat A. dann tatsächlich ihre Dose leer gefuttert! :)

Montag und Dienstag hat sie nicht mal reingeschaut. :(
Heute hat sie nur ½ Apfel mit und einen Fruchtriegel, falls sie den Apfel aufgegessen und noch Hunger hat.
LG Mullemaus83
mit
07/2012 HSP / Hochempfindliches Gehör / Picky Eater
11/2005 FI
08/2003 Teenager :wink:

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 6651
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von AnnaKatharina » 04.10.2019, 09:04

Die Yumbox von K1 ist schon wieder defekt. Bin genervt.
gerade nimmt sie wieder die alte 3er Lock&Lock, die für ihre Frühstückswünsche in 98 % der Fälle eh reicht.
Sie will meist Apfel, Möhre, Gurke. Das muss nicht unbedingt flüssigkeitsdicht getrennt werden.
Mit großer Tochter (4/2010) und kleiner Tochter (5/2015)

Benutzeravatar
Mullemaus83
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1757
Registriert: 01.12.2011, 10:45
Wohnort: Landkreis Stade

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Mullemaus83 » 04.10.2019, 17:31

AnnaKatharina hat geschrieben:
04.10.2019, 09:04
Die Yumbox von K1 ist schon wieder defekt. Bin genervt.
gerade nimmt sie wieder die alte 3er Lock&Lock, die für ihre Frühstückswünsche in 98 % der Fälle eh reicht.
Sie will meist Apfel, Möhre, Gurke. Das muss nicht unbedingt flüssigkeitsdicht getrennt werden.
Das ist ärgerlich und ich wäre auch genervt!

Ich würde gerne eine Littlelunchboxco Bento Two kaufen. Die reicht von der Menge locker und darf in den Geschirrspüler. :oops: Aber die deutschen Motive sind schrecklich! Die Sistema Small Split ist mir gestern runtergefallen und kaputt. Aktuell sind Ferien, aber ich sollte auf jeden Fall eine neue Box besorgen. Möglichst klein. Hmm...
LG Mullemaus83
mit
07/2012 HSP / Hochempfindliches Gehör / Picky Eater
11/2005 FI
08/2003 Teenager :wink:

Caratra
hat viel zu erzählen
Beiträge: 201
Registriert: 29.09.2015, 22:20

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Caratra » 04.10.2019, 22:41

Mullemaus83 hat geschrieben:
04.10.2019, 17:31
Ich würde gerne eine Littlelunchboxco Bento Two kaufen. Die reicht von der Menge locker und darf in den Geschirrspüler. :oops: Aber die deutschen Motive sind schrecklich!
Wir haben die mit lila Glitzer (aber die darf wohl nicht in den Geschirrspüler) und die mit dem Monster. Die beiden fand ich ganz in Ordnung. Wir nehmen sie für den Kindergarten und da sind sie ganz prima von der Größe her.
mit Winterhasen (2012) und Sommermaus (2016)

Benutzeravatar
Mullemaus83
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1757
Registriert: 01.12.2011, 10:45
Wohnort: Landkreis Stade

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Mullemaus83 » 05.10.2019, 14:31

Caratra hat geschrieben:
04.10.2019, 22:41
Mullemaus83 hat geschrieben:
04.10.2019, 17:31
Ich würde gerne eine Littlelunchboxco Bento Two kaufen. Die reicht von der Menge locker und darf in den Geschirrspüler. :oops: Aber die deutschen Motive sind schrecklich!
Wir haben die mit lila Glitzer (aber die darf wohl nicht in den Geschirrspüler) und die mit dem Monster. Die beiden fand ich ganz in Ordnung. Wir nehmen sie für den Kindergarten und da sind sie ganz prima von der Größe her.
Das klingt schon mal gut! :)
Die mit Glitzer fand ich tatsächlich auch gut, das Kind leider furchtbar. Glitzer sei in der 2.Klasse uncool! :shock: Dann hatte ich ihr die mit Monster gezeigt und vorgeschlagen, dass ich jemanden frage, ob er uns einen Plott mit Fuchs macht. Mag sie auch nicht.
Die mit Flamingo oder Lama findet sie cool oder die neue mit der Brillenkatze oder Pacman oder so... :roll:
Es hieß eigentlich es würde zum Herbst für Europa einfarbige Boxen geben. Davon habe ich aber schon länger nichts mehr gelesen.
LG Mullemaus83
mit
07/2012 HSP / Hochempfindliches Gehör / Picky Eater
11/2005 FI
08/2003 Teenager :wink:

Benutzeravatar
Jamelek
Profi-SuTler
Beiträge: 3399
Registriert: 26.04.2013, 22:12
Wohnort: Umland von Berlin

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Jamelek » 05.10.2019, 19:20

Ich mag mal unsere Lieblingsbox vorstellen:
Bento Little Lunch Monster. Gibt es auch mit Einhörner, Superhelden, Sternen und und und.
Passt prima ins Vorderfach der Schultasche und ist auslaufsicher, auch innerhalb der Fächer. Wobei ich hier bisher nicht mehr als Wassermelone und SAlatgurke versucht habe. Maß ist 17x 17 cm, Höhe 5,5 cm. Sie ist deutlich leichter wie die Yumbox.
Und sehr gerne mag ich für meine Bürobrote diese Lunchtaschen. Innen beschichtet nehmen sie keinen Platz in der Tasche weg, können in Waschmaschine und Geschirrspüler.


Bild

Bild

Bild
Bild

Bild
Bild



Bild
Jamelek
Alleinerziehend mit 2 wundervollen Jungs

Benutzeravatar
Jamelek
Profi-SuTler
Beiträge: 3399
Registriert: 26.04.2013, 22:12
Wohnort: Umland von Berlin

Re: Brotbox/Essen für die Schule für picky eater

Beitrag von Jamelek » 05.10.2019, 19:22

Ist das jetzt die oben erwähnte?
Bild



Bild
Jamelek
Alleinerziehend mit 2 wundervollen Jungs

Antworten