Paleo Anybody? ;)

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
Buxtehude
gut eingelebt
Beiträge: 46
Registriert: 13.11.2015, 07:10

Re: Paleo Anybody? ;)

Beitrag von Buxtehude »

So, ich habe soeben den gesamten Thread gelesen und nebenbei mit Paleo begonnen. Ich denke, das ist genau das Richtige für mich. Bis auf den finanziellen Aspekt bin ich absolut überzeugt und motiviert - ich hoffe sehr, dass es dabei bleibt und ich von den doch recht häufig vorkommenden Einbrüchen (so scheint mir) verschont bleibe...

Mamorea
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1292
Registriert: 13.10.2014, 15:16
Wohnort: Göttingen

Re: Paleo Anybody? ;)

Beitrag von Mamorea »

Hey, herzlich Willkommen!
Den ganzen Thread gelesen? Wow, ich habs angefangen, bin aber nicht durchgekommen.

mit Schneckchen 09/14
mit Schneckchen 9/14
Als Mutter ist dein Leben doppelt so schrecklich und doppelt so schön. Es ist voller Leiden und Unzufriedenheit, aber die Liebe rettet uns.
Sarah Napthali

Buxtehude
gut eingelebt
Beiträge: 46
Registriert: 13.11.2015, 07:10

Re: Paleo Anybody? ;)

Beitrag von Buxtehude »

Guten Morgen! :)
Jo, schön verteilt über ca. eine Woche habe ich ihn gelesen. Wegen einzelner Rezepte und Anregungen muss ich ihn aber auf jeden Fall nochmal ab Seite 31 "bearbeiten" ;)
Heute werde ich einen Wochenmarkt besuchen in der Hoffnung, dort auf Anbieter guten Fleisches zu stoßen.

Buxtehude
gut eingelebt
Beiträge: 46
Registriert: 13.11.2015, 07:10

Re: Paleo Anybody? ;)

Beitrag von Buxtehude »

Menno, ich habe diesen Thread nach "Trockenfisch" bzw. "getrockneter Fisch" durchsucht, weil das irgendwo definitiv besprochen wurde... natürlich finde ich 0,0 gar nichts -.-
Daher eine Frage: Habt ihr eigenen guten Anbieter für getrockneten Fisch (gerne auch Fleisch generell) in petto, am besten in Bio-Qualität?

Das mit dem Wochenmarkt habe ich leider noch nicht hingekriegt, aber hoffentlich dann diese Woche.

Und noch schnell eine Essensbeschreibung - bei mir gibt es jetzt ganz simpel Spiegeleier in Ghee gebraten, dazu Blumenkohl ohne alles. Später mache ich mir wahrscheinlich noch einen Salat mit geriebenem Avocadokern, Fisch u.a.

Benutzeravatar
Lotti
Profi-SuTler
Beiträge: 3311
Registriert: 06.11.2011, 14:18

Re: Paleo Anybody? ;)

Beitrag von Lotti »

Buxtehude, bist du fündig geworden? Ich kaufe manchmal Trockenfisch bei Edeka. Man muss nur schauen, manche Sorten enthalten Zusatzatoffe.

Ich möchte Euch einen Lesetipp hierlassen

Bild

Das Buch hat mir eine vegane (!) Freundin ausgeliehen. Sie hat es allerdings selbst noch nicht gelesen. Es bietet für mich nicht soo viel Neues, weil es sehr viel von dem beackert, womit ich mich schon lange beschäftige, auch in diesem Thread. Es ist teilweise sehr philosophisch / ethisch, aber es gibt auch ein Kapitel über konkrete gesundheitliche Aspekte.
Ich kann es jedenfalls sehr empfehlen. Zum Kontrast möchte ich als nächstes ein Pro - vegan Buch lesen.
S. mit Töchtern (März 2012 und Dezember 2015)

Mamorea
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1292
Registriert: 13.10.2014, 15:16
Wohnort: Göttingen

Re: Paleo Anybody? ;)

Beitrag von Mamorea »

Ich möchte auch nochmal was fragen. Wie geht das mit den Avocadokernen? Hab im Radio gehört wie gesund die sind. Hab schon so viele aufgehoben und dann doch weggeschmissen, weil ich nix damit anfangen konnte.

mit Schneckchen 09/14
mit Schneckchen 9/14
Als Mutter ist dein Leben doppelt so schrecklich und doppelt so schön. Es ist voller Leiden und Unzufriedenheit, aber die Liebe rettet uns.
Sarah Napthali

EhMibima

Re: Paleo Anybody? ;)

Beitrag von EhMibima »

Was macht man denn damit?

Mamorea
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1292
Registriert: 13.10.2014, 15:16
Wohnort: Göttingen

Re: Paleo Anybody? ;)

Beitrag von Mamorea »

bienesmama hat geschrieben:Was macht man denn damit?
Na, ich glaub: essen! Soll halt ein "Powerfood" sein.
Hab jetzt einfach mal probiert, den Kern kleinzuhacken und in den Salat zu mischen. Schmeckt ziemlich eklig!
mit Schneckchen 9/14
Als Mutter ist dein Leben doppelt so schrecklich und doppelt so schön. Es ist voller Leiden und Unzufriedenheit, aber die Liebe rettet uns.
Sarah Napthali

EhMibima

Re: Paleo Anybody? ;)

Beitrag von EhMibima »

Wie sieht es denn innen drinne aus? Weich? Glibberig?

Mamorea
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1292
Registriert: 13.10.2014, 15:16
Wohnort: Göttingen

Re: Paleo Anybody? ;)

Beitrag von Mamorea »

Ich würde sagen, wie eine größe Nuss nur etwas weicher.

mit Schneckchen 09/14
mit Schneckchen 9/14
Als Mutter ist dein Leben doppelt so schrecklich und doppelt so schön. Es ist voller Leiden und Unzufriedenheit, aber die Liebe rettet uns.
Sarah Napthali

Antworten