Dinge, die mein Kind STATT meines liebevoll gekochten Essens isst...

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: deidamaus, Mondenkind

Pirouge
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 935
Registriert: 14.06.2014, 22:01

Re: Dinge, die mein Kind STATT meines liebevoll gekochten Essens isst...

Beitrag von Pirouge »

Jamelek hat geschrieben:
30.07.2020, 21:41
Mein Sohn steht eigentlich gar nicht auf warmes Essen oder kohlenhydrathaltiges wie Nudeln und co. Er verdrückt dafür kiloweise Rohkost. Alleine heute 5 Möhren, eine Salatgurke, 1\2 Honigmelone, 3 Äpfel, diverse Pfaumen, Pfirsiche ein paar Erdbeeren. Zum Abendbrot hst er lediglich die grünen Bohnen gegessen.
Klingt toll, aber er tänzelt ständig an der Grenze zum Untergewicht, da wären ein paar Kohlenhydrate zwischendurch schonmal ganz gut.
Vielleicht wären Rokost-Dips, Rohkost-Soßen und Rohkostbrot/ -kuchen was? Da gibt es super leckere Sachen.

Hier sind es Dosen-Kichererbsen und Dosen-Bohnen, die vielem vorgezogen werden.
...mit Winterkind 12/14 und Herbstkind 11/19

baum
alter SuT-Hase
Beiträge: 2658
Registriert: 02.05.2010, 19:40

Re: Dinge, die mein Kind STATT meines liebevoll gekochten Essens isst...

Beitrag von baum »

Banane und Avocado haben auch gut Kalorien.
Noch ein paar Nüsse dazu.

Benutzeravatar
Jamelek
alter SuT-Hase
Beiträge: 2806
Registriert: 26.04.2013, 22:12
Wohnort: Umland von Berlin

Re: Dinge, die mein Kind STATT meines liebevoll gekochten Essens isst...

Beitrag von Jamelek »

Banane geht manchmal, aber leider nicht täglich. Dip genauso, erst fand er es ganz toll, jetzt lässt er ihn meist stehen.
Und seltsamer Weise Gemüse im Brot Möhren oder Mais sowas geht auch gar nicht.
Gekochtes Gemüse schwenk ich meist gut in Butter.
Bild



Bild
Jamelek
Alleinerziehend mit 2 wundervollen Jungs

Benutzeravatar
Mutterhenne
alter SuT-Hase
Beiträge: 2510
Registriert: 03.04.2014, 15:13

Re: Dinge, die mein Kind STATT meines liebevoll gekochten Essens isst...

Beitrag von Mutterhenne »

Tomatenpassata und Kapern aus dem dm auf (immerhin selbstgemachtem) Hefeteig. Wir nennen das inzwischen Pizza ;-)... Die Große liebt's, die Kleine hat Pizza zunächst auch mit Gemüse etc. gefuttert. Bis sie spitzgekriegt hat, das Schwesterherz nur Kapern mag...
"Die meisten Zitate im Internet sind falsch." (Aristoteles)

Grüße von der Henne
mit Superheldin (09/2013), Piepselchen (11/2018) und den Schutzengel-* (März 2012, November 2017).

Schnatti
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 309
Registriert: 19.03.2017, 13:28

Re: Dinge, die mein Kind STATT meines liebevoll gekochten Essens isst...

Beitrag von Schnatti »

Tierische Produkte nur in stark verarbeiteter Form, d. h. meine Tochter isst kein Fleisch, sondern nur Salami und Leberwurst. Und Eier oder Milch nur in Form von Kuchen oder Gebäck. Gekochtes Gemüse geht gar nicht, roh aber schon.
Bin da mal auch gespannt auf den Geschwister-Effekt :roll:
Liebenswerte Tochter Dezember 2016
Zuckersüßer Sohn April 2020

Sam
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 665
Registriert: 08.09.2018, 12:09

Re: Dinge, die mein Kind STATT meines liebevoll gekochten Essens isst...

Beitrag von Sam »

Heute ungenießbar:
Jause bestehend aus Banane, Marillen, selbstgemachten Waffeln, Käsebrot, Trauben

Stattdessen gegessen: Steinchen aka “(w)eisse (Sch)okoooo“.
Mama vom Wutzi seit Ende Mai 18.

bluestar
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 905
Registriert: 03.08.2018, 10:24

Re: Dinge, die mein Kind STATT meines liebevoll gekochten Essens isst...

Beitrag von bluestar »

Die Kartoffelpuffer konnten heute auf keinen Fall gegessen werden. Man konnte sie nicht mal anschauen sondern musste sie Mama zweimal samt Teller in den Schoß kippen.
Stattdessen wurde das erbettelte Ketchup vom Teller geleckt.
Das wird wieder eine super Nacht. :roll:
+ die Kleine *04/ 2018

königsmadl
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1433
Registriert: 13.08.2015, 14:18
Wohnort: NRW

Re: Dinge, die mein Kind STATT meines liebevoll gekochten Essens isst...

Beitrag von königsmadl »

Gestern wurde die Hirse verweigert, die der Gatte gekocht hat. Den Kindern nach war die wohl wirklich echt sehr gefährlich.
Dafür haben sie beim Kochen die trockenen Hirse, den trockenen Reis und ein bisschen trockenen Milchreis geknuspert.
Das ganze nennen sie dann Chips.

Kaba
hat viel zu erzählen
Beiträge: 173
Registriert: 07.11.2019, 04:36

Re: Dinge, die mein Kind STATT meines liebevoll gekochten Essens isst...

Beitrag von Kaba »

....Das liebevoll von andern Müttern gekochte Essen. Ich bringe Banamenmuffins, Blätterteigschnecken und haufenweise (normalerweise geliebtes) Obst mit zum Treffen mit der Krabbelgruppe. Kind würdigt das keines Blickes, krabbelt erwartungsvoll von einer Mutter zur nächsten und hält denen deren Tupperdosen mit einem "bitte aufmachen!!" Blick hin :?
Während die andern Babys entweder noch wenig Interesse an Fortbewegung oder an Essen habeb und brav neben ihren Müttern sitzen bleiben :oops:
Kaba mit Milchmädchen (09/19)

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11929
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Dinge, die mein Kind STATT meines liebevoll gekochten Essens isst...

Beitrag von Serafin »

Furt schmeckts doch immer besser wie daheim.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Antworten