Was kochst du heute? - vegetarisch

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: deidamaus, Mondenkind, Atsitsa

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4177
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Was kochst du heute? - vegetarisch

Beitrag von Glöckchen »

Kürbissuppe
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
Mandala345
alter SuT-Hase
Beiträge: 2187
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Was kochst du heute? - vegetarisch

Beitrag von Mandala345 »

Gestern: Muskatkürbisknödel mit Spinat-Champignon-Frischkäse-Soße
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
Linnunrata
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 343
Registriert: 17.09.2017, 11:32
Wohnort: NRW

Re: Was kochst du heute? - vegetarisch

Beitrag von Linnunrata »

Mittags: Bratkartoffeln, Spinat, Beluga-Linsen-Salat mit Hüttenkäse

Abends: Kürbis-Linsensuppe
G *09/2017, will schon lange nicht mehr getragen werden, aber stillt zum Schlafen.

Benutzeravatar
Sternenfaengerin
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7225
Registriert: 08.02.2009, 20:32

Re: Was kochst du heute? - vegetarisch

Beitrag von Sternenfaengerin »

Mandala345 hat geschrieben:
28.10.2020, 07:19
Gestern: Muskatkürbisknödel mit Spinat-Champignon-Frischkäse-Soße
oohhh, hast du dafür ein rezept für mich? ich habe hier (glaube ich zumindest :lol: ) einen kleinen muskatkürbis, wofür ich ein leckeres rezept sehr gerne nehme :-)
mit schon ganz schön groß 10/08 und noch nicht ganz groß 11/14

Benutzeravatar
Mandala345
alter SuT-Hase
Beiträge: 2187
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Was kochst du heute? - vegetarisch

Beitrag von Mandala345 »

Sternenfaengerin hat geschrieben:
01.11.2020, 17:28
Mandala345 hat geschrieben:
28.10.2020, 07:19
Gestern: Muskatkürbisknödel mit Spinat-Champignon-Frischkäse-Soße
oohhh, hast du dafür ein rezept für mich? ich habe hier (glaube ich zumindest :lol: ) einen kleinen muskatkürbis, wofür ich ein leckeres rezept sehr gerne nehme :-)
Genaue Angaben kann ich leider nicht geben, aber es war im Grunde ein Semmelknödelteig mit Kürbismus. Also zuerst den Kürbis dämpfen und pürieren und in einer Schüssel ein bisschen abkühlen lassen. Eine Packung Semmelwürfel, ein Ei, gehackte Zwiebel und Petersilie dazu. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, durchmischen und ein bisschen ziehen lassen damit die Semmelwürfel weich werden. Knödel formen und in heißem Wasser oder im Dampfgarer kochen
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
Sternenfaengerin
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7225
Registriert: 08.02.2009, 20:32

Re: Was kochst du heute? - vegetarisch

Beitrag von Sternenfaengerin »

Mandala345 hat geschrieben:
01.11.2020, 19:26
Sternenfaengerin hat geschrieben:
01.11.2020, 17:28
Mandala345 hat geschrieben:
28.10.2020, 07:19
Gestern: Muskatkürbisknödel mit Spinat-Champignon-Frischkäse-Soße
oohhh, hast du dafür ein rezept für mich? ich habe hier (glaube ich zumindest :lol: ) einen kleinen muskatkürbis, wofür ich ein leckeres rezept sehr gerne nehme :-)
Genaue Angaben kann ich leider nicht geben, aber es war im Grunde ein Semmelknödelteig mit Kürbismus. Also zuerst den Kürbis dämpfen und pürieren und in einer Schüssel ein bisschen abkühlen lassen. Eine Packung Semmelwürfel, ein Ei, gehackte Zwiebel und Petersilie dazu. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, durchmischen und ein bisschen ziehen lassen damit die Semmelwürfel weich werden. Knödel formen und in heißem Wasser oder im Dampfgarer kochen

Danke! Das hört sich köstlich an :-)

hier gibts paprika-zwiebel-gnocchi pfanne mit pesto und vegetarischem parmesan (der anders heißt, aber ich weiß gerade nicht, wie :lol: aus litauen kommt er )
mit schon ganz schön groß 10/08 und noch nicht ganz groß 11/14

Benutzeravatar
Kerstin
Dipl.-SuT
Beiträge: 4140
Registriert: 06.03.2006, 17:49
Wohnort: südlich von Stuttgart

Re: Was kochst du heute? - vegetarisch

Beitrag von Kerstin »

Sternenfaengerin hat geschrieben:
02.11.2020, 14:21
Mandala345 hat geschrieben:
01.11.2020, 19:26
Sternenfaengerin hat geschrieben:
01.11.2020, 17:28


oohhh, hast du dafür ein rezept für mich? ich habe hier (glaube ich zumindest :lol: ) einen kleinen muskatkürbis, wofür ich ein leckeres rezept sehr gerne nehme :-)
Genaue Angaben kann ich leider nicht geben, aber es war im Grunde ein Semmelknödelteig mit Kürbismus. Also zuerst den Kürbis dämpfen und pürieren und in einer Schüssel ein bisschen abkühlen lassen. Eine Packung Semmelwürfel, ein Ei, gehackte Zwiebel und Petersilie dazu. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, durchmischen und ein bisschen ziehen lassen damit die Semmelwürfel weich werden. Knödel formen und in heißem Wasser oder im Dampfgarer kochen

Danke! Das hört sich köstlich an :-)

hier gibts paprika-zwiebel-gnocchi pfanne mit pesto und vegetarischem parmesan (der anders heißt, aber ich weiß gerade nicht, wie :lol: aus litauen kommt er )
Kannst du bitte mal nachschauen wie der heißt? Ich suche so was schon lange.
Liebe Grüße Kerstin
mit großem Sohn 09/06 und kleiner Tochter 09/2010

Benutzeravatar
Kerstin
Dipl.-SuT
Beiträge: 4140
Registriert: 06.03.2006, 17:49
Wohnort: südlich von Stuttgart

Re: Was kochst du heute? - vegetarisch

Beitrag von Kerstin »

Bei uns gab es Süßkartoffel-Broccolipfanne in Erdnusssoße mit Basmatireis.
Liebe Grüße Kerstin
mit großem Sohn 09/06 und kleiner Tochter 09/2010

Benutzeravatar
Sternenfaengerin
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7225
Registriert: 08.02.2009, 20:32

Re: Was kochst du heute? - vegetarisch

Beitrag von Sternenfaengerin »

Kerstin hat geschrieben:
02.11.2020, 20:53
Sternenfaengerin hat geschrieben:
02.11.2020, 14:21
Mandala345 hat geschrieben:
01.11.2020, 19:26


Genaue Angaben kann ich leider nicht geben, aber es war im Grunde ein Semmelknödelteig mit Kürbismus. Also zuerst den Kürbis dämpfen und pürieren und in einer Schüssel ein bisschen abkühlen lassen. Eine Packung Semmelwürfel, ein Ei, gehackte Zwiebel und Petersilie dazu. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, durchmischen und ein bisschen ziehen lassen damit die Semmelwürfel weich werden. Knödel formen und in heißem Wasser oder im Dampfgarer kochen

Danke! Das hört sich köstlich an :-)

hier gibts paprika-zwiebel-gnocchi pfanne mit pesto und vegetarischem parmesan (der anders heißt, aber ich weiß gerade nicht, wie :lol: aus litauen kommt er )
Kannst du bitte mal nachschauen wie der heißt? Ich suche so was schon lange.
Schau mal: http://www.dziugashouse.lt/de/

Ich hab den per Zufall im Globus bei uns gefunden. Er ist ein wenig weicher und schmelziger, als klassischer Parmesan - und leider wohl nach Öffnung nicht so lange haltbar...
mit schon ganz schön groß 10/08 und noch nicht ganz groß 11/14

Benutzeravatar
Kerstin
Dipl.-SuT
Beiträge: 4140
Registriert: 06.03.2006, 17:49
Wohnort: südlich von Stuttgart

Re: Was kochst du heute? - vegetarisch

Beitrag von Kerstin »

Danke!
Liebe Grüße Kerstin
mit großem Sohn 09/06 und kleiner Tochter 09/2010

Antworten