Essideen

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: deidamaus, Mondenkind, Atsitsa

Tamtam31
gehört zum Inventar
Beiträge: 506
Registriert: 11.11.2019, 07:45

Re: Essideen

Beitrag von Tamtam31 »

Ich habe ihn gekocht und schon ein bisschen in passende Streifen geschnitten....
Dünsten ist aber bestimmt auch gut, wenn nicht sogar besser weil du dann Öl und ein bisschen mehr Nährstoffe hast...
Viele Grüße von mir und dem Zwergenkind (10/19)

Nalandrea
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1161
Registriert: 09.05.2016, 19:39
Wohnort: Bergisches Land

Re: Essideen

Beitrag von Nalandrea »

Hier sind neben Polenta auch Milchreisschnitten sehr beliebt. Ich tue da meist noch klein gehacktes getrocknetes Obst rein (Pflaume, Aprikose).
Ich backe einen Schwung, friere die dann ein und taue sie in kleinen Mengen wieder auf.
Ofengemüse (bei uns besonders Kartoffeln und Zucchini) sind beliebt und unkompliziert in der Zubereitung.
Neben Rührei geht auch gekochtes Eiweiß sehr gut.
Paprika (geschält) ist auch beliebt.
Ganz liebe Grüße :D von Nalandrea ihrem großen Glück: Mottili 02/16 und Muckelmäuschen 07/19. Die Sternchen 10/2017 & 02/2018 bleiben unvergessen.

Labello86
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1187
Registriert: 31.12.2017, 17:45

Re: Essideen

Beitrag von Labello86 »

pqr hat geschrieben:
20.04.2020, 09:34
Darf ich kurz reingrätschen? Ich habe heute die Breibällchen versucht, sie waren aber viel zu weich und sind beim Greifen total zermatscht. Ich habe Obstmus aus dem Gläschen mit Flocken angedickt und ein bisschen Nussmus reingerührt. Muss man das aufkochen, damit es fest wird?
Mit Bübchen (10/2017) und Mädchen (10/2019)

pqr
Power-SuTler
Beiträge: 6953
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: Essideen

Beitrag von pqr »

Es wird fester, wenn Du es 1 oder 2 min in die Mikrowelle gibst. Und viel mehr Flocken.
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

pqr
Power-SuTler
Beiträge: 6953
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: Essideen

Beitrag von pqr »

Also Flocken mit Obstmus und Mandelmus befeuchtet passt eher. Plätzchenteigkonsistenz anpeilen.
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

Labello86
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1187
Registriert: 31.12.2017, 17:45

Re: Essideen

Beitrag von Labello86 »

pqr hat geschrieben:
22.04.2020, 21:44
Also Flocken mit Obstmus und Mandelmus befeuchtet passt eher. Plätzchenteigkonsistenz anpeilen.
Vielen Dank, dann starte ich morgen einen neuen Versuch.
Mit Bübchen (10/2017) und Mädchen (10/2019)

Elka
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 114
Registriert: 01.11.2016, 22:37

Re: Essideen

Beitrag von Elka »

Hirse, wird ja auch recht fest so dass es selbst gegessen werden kann.
Sonst ging noch gut Birne, Kohlrabi, Mais ausm Glas, Gemüsewaffeln, Apfelwaffeln ( kann man auch gut einfrieren) , Pfannkuchen, gefüllte Nudeln ( Maultaschen, Ravioli...), Risotto mit verschiedenen Gemüse
Und ansonsten würde ich mich wg eintönig nicht stressen, ich glaube für die Kinder ist das gar nicht „schlimm“. So lange sie noch stillen sind sie ja ob der Regel auch gut versorgt. Viel Spaß beim weiter experimentieren 😄
Großes Mädchen 09/2015 und kleiner Junge 05/2018

Polarfuchs
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 656
Registriert: 20.11.2019, 14:31

Re: Essideen

Beitrag von Polarfuchs »

Labello86 hat geschrieben:
22.04.2020, 21:46
pqr hat geschrieben:
22.04.2020, 21:44
Also Flocken mit Obstmus und Mandelmus befeuchtet passt eher. Plätzchenteigkonsistenz anpeilen.
Vielen Dank, dann starte ich morgen einen neuen Versuch.
Super auch als „Taler“ aus der Pfanne. Flocken, und Mus zusammenzusuchen bisschen quellen lassen dann wird lösen sich die Haferflocken etwas auf und dann als Tablett in die Pfanne :-)

Angekommen sind sie hier leider nicht 😂 ich fand sie lecker.
Polarfuchs mit Babyhase 10.06.19 👨‍👩‍👧 Und Sternchen ⭐️ 05/2018 im Herzen

Polarfuchs
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 656
Registriert: 20.11.2019, 14:31

Re: Essideen

Beitrag von Polarfuchs »

Elka hat geschrieben:
24.04.2020, 04:04
Hirse, wird ja auch recht fest so dass es selbst gegessen werden kann.
Sonst ging noch gut Birne, Kohlrabi, Mais ausm Glas, Gemüsewaffeln, Apfelwaffeln ( kann man auch gut einfrieren) , Pfannkuchen, gefüllte Nudeln ( Maultaschen, Ravioli...), Risotto mit verschiedenen Gemüse
Und ansonsten würde ich mich wg eintönig nicht stressen, ich glaube für die Kinder ist das gar nicht „schlimm“. So lange sie noch stillen sind sie ja ob der Regel auch gut versorgt. Viel Spaß beim weiter experimentieren 😄
Apfelwaffel klingt interessant :-) wie machst du das?
Ja, ein bisschen habe ich mich damit abgefunden. Dann isst sie halt jeden Tag ne halbe Gurke (nur das innen Teil)... :-D
Polarfuchs mit Babyhase 10.06.19 👨‍👩‍👧 Und Sternchen ⭐️ 05/2018 im Herzen

Labello86
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1187
Registriert: 31.12.2017, 17:45

Re: Essideen

Beitrag von Labello86 »

Polarfuchs hat geschrieben:
26.04.2020, 19:55
Labello86 hat geschrieben:
22.04.2020, 21:46
pqr hat geschrieben:
22.04.2020, 21:44
Also Flocken mit Obstmus und Mandelmus befeuchtet passt eher. Plätzchenteigkonsistenz anpeilen.
Vielen Dank, dann starte ich morgen einen neuen Versuch.
Super auch als „Taler“ aus der Pfanne. Flocken, und Mus zusammenzusuchen bisschen quellen lassen dann wird lösen sich die Haferflocken etwas auf und dann als Tablett in die Pfanne :-)

Angekommen sind sie hier leider nicht 😂 ich fand sie lecker.
Danke euch beiden! Der 2. Versuch hat gut geklappt, die Breibällchen sind auch gut angekommen; bei beiden Kindern :lol: die Taler werde ich auch noch probieren.
Mit Bübchen (10/2017) und Mädchen (10/2019)

Antworten