Essideen

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: deidamaus, Mondenkind

Polarfuchs
gehört zum Inventar
Beiträge: 492
Registriert: 20.11.2019, 14:31

Essideen

Beitrag von Polarfuchs »

Hallo ihr Lieben :-)

Ich brauche mal eure Ideen. Unsere kleine fängt so langsam aber sicher das Essen an.
Sie mag: Nudeln, Nudeln uuuuund Nudeln. Gurke und Tomate ist auch gut und ab und zu Fleisch, am liebsten Wiener :roll: manchmal geht auch Zucchini. Als Obst Vorallem Erdbeere.

Nun versuche ich natürlich die Ernährung dich etwas abwechslungsreicher zu gestalten, aber mir gehen langsam die Ideen aus.
Ich möchte nichts groß kochen (also keine Gerichte wie Bolognese usw.) da sie es dann zu 99,9% nicht isst und es dann am Ende oft weggeworfen wird.

Probiert habe ich folgendes, bis jetzt alles ohne Erfolg, auch schon mehrfach angeboten:

Kürbis, Kartoffel als Ganzes und Brei, Spätzle, Paprika, Möhre, Brokkoli, Blumenkohl, Banane (schreibt grauenhaft zu sein), Apfel, Birne....

Was kann man doch noch so anbieten oder einfach kochen was ein bisschen Abwechslung zu Nudeln gibt? :lol: :lol:
Vorallem bei der Sättigungsbeilage bin ich überfragt :o

Danke für eure Ideen :-)
Polarfuchs mit Babyhase 10.06.19 👨‍👩‍👧

pqr
Power-SuTler
Beiträge: 6474
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: Essideen

Beitrag von pqr »

Rührei
Avacado
Ungesalzenes Brot ( Scheibenweise eingefroren) mit Butter
Mango
Oatfingers
Babymuffins ( einfrieren)
Breibällchen aus Obstmus, Mandelmus und Flocken
Griesbreibällchen
Nudeln mit Butter oder Olivenöl
Lachs gedünstet
Hackfleichbällchrn ( einfrieren)
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

Kaba
hat viel zu erzählen
Beiträge: 173
Registriert: 07.11.2019, 04:36

Re: Essideen

Beitrag von Kaba »

Bei uns gehen bei den Beilagen Gnocchi (fertige, deshalb gesalzen..) und Polentaschnitten noch gut. Außerdem auch Bananenbrot und Bananenwaffeln (ohne Zucker), vielleicht ist sie Banane ja in der Form.

Fisch isst sie auch gerne und an Obst noch Kiwi und Orangen.

Ich koche eigentlich nie für sie komplett extra, sondern tue vor dem Würzen etwas weg, dann ist das so gut wie kein Aufwand. Ganze "Gerichte", also z.B. Nudeln mit Gemüse/Fisch/Fleisch und etwas Soße vermischt findet sie auch toll, auch da mache ich nicht wirklich etwas extra, sondern mache z.B. etwas von unserem Gemüse nach dem Anbraten und vor dem Würzen in ein Schälchen und da dann später die Nudeln dazu. Vielleicht wäre das ja was...?
Kaba mit Milchmädchen (09/19)

Benutzeravatar
sammie5
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1305
Registriert: 21.12.2015, 22:53

Re: Essideen

Beitrag von sammie5 »

Hier war heute pizzateig mit Tomatenmark und Käse der Renner. Für uns andere gab es ne salzhaltigere Soße und natürlich leckeren Belag.
Liebe Grüße von sammie mit N. (10/15) und L. (8/19) aus dem schönen Bayern

meine Bewertungen

Benutzeravatar
BeaTee
ist gern hier dabei
Beiträge: 56
Registriert: 02.07.2016, 11:22

Re: Essideen

Beitrag von BeaTee »

Geriffelte TK- Pommes ohne Salz. (die, die nur aus Kartoffeln und Öl bestehen.)
BeaTee mit März (2016) und Aprilkind (2019)

Leominor
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1629
Registriert: 22.03.2018, 15:59

Re: Essideen

Beitrag von Leominor »

Erbsen und Blaubeeren waren hier der Renner. Sind natürlich nicht so einfach zum selber essen. Kartoffelpüree ging früh gut, außerdem Joghurt und Fisch. Und Reis mochte sie auch sehr gern.
Leominor mit dem kleinen Tigermädchen (12/17) und dem kleinen Bärenjunge (2/20)

bluestar
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 909
Registriert: 03.08.2018, 10:24

Re: Essideen

Beitrag von bluestar »

Mais
Pfannkuchen mit Banane drin
Gemüsebratlinge
Babypizza wie oben
Käsewürfel
+ die Kleine *04/ 2018

Greymalkin
Herzlich Willkommen
Beiträge: 7
Registriert: 28.07.2019, 18:56

Re: Essideen

Beitrag von Greymalkin »

Hab hier ebenfalls einen fast gleichalten Nudelliebhaber. Außer Vollkornnudeln gibt es manchmal noch Erbsennudeln oder Linsennudeln. Als Soße häufig Gemüsegläschen oder Nussmus.
Sonstige Beilagen sind Hirsebällchen (Hirse mit etwas Eigelb gekocht) oder klebriger Reis.
An Gemüse ist grüner Spargel mit Abstand am beliebtesten.
Banane pur mag er auch überhaupt nicht, als Bananenbrot geht es aber gut.
Morgens mache ich häufig Pancakes aus Haferflocken, Obstgläschen und Nussmus oder es gibt Overnight-Oats, die sind schön klebrig, sodass sie nicht so schnell vom Löffel fallen und er sie daher gut selbst essen kann. Selbiges gilt für Milchreis.
+ Sohn (5/2019)

Polarfuchs
gehört zum Inventar
Beiträge: 492
Registriert: 20.11.2019, 14:31

Re: Essideen

Beitrag von Polarfuchs »

Danke für die vielen Anregungen :-)
pqr hat geschrieben:
19.04.2020, 17:37
Rührei
Danke das Wetter ich mal probieren!
Avocado
Avacado mag sie sich überhaupt nicht, vergessen bei meiner Aufzählung :-)
Ungesalzenes Brot ( Scheibenweise eingefroren) mit Butter
Das war mal okay wird seit Wochen nicht mehr angerührt... probiere ich aber immer wieder...
Mango
Danke, dass haben wir heute probiert, mag sie wohl ganz gerne :-)
Oatfingers
Das habe ich schonmal gelesen und gegoogelt aber nicht so richtig was gefunden. Wie macht man das?
Babymuffins ( einfrieren)
Wie machst du die? Alles was nach Banane schmeckt wird abgelehnt. Auch Baby Pfannekuchen letzten. Dabei fand ich die echt lecker :lol: und die kann man einfach so gebacken einfrieren?
Breibällchen aus Obstmus, Mandelmus und Flocken
Griesbreibällchen
Klingt beides interessant, dann im Ofen? Werde ich mal testen!
Nudeln mit Butter oder Olivenöl
Lachs gedünstet
Nudeln gehen wie gesagt immer, aber auf Dauer sehr eintönig. Lachs findest sie so okay...
Hackfleichbällchrn ( einfrieren)
Das mit dem einfrieren habe ich letztens irgendwo schon mal gehört und mich gefragt ob man die dann fertig einfriert oder vor dem Braten...?
Polarfuchs mit Babyhase 10.06.19 👨‍👩‍👧

Polarfuchs
gehört zum Inventar
Beiträge: 492
Registriert: 20.11.2019, 14:31

Re: Essideen

Beitrag von Polarfuchs »

BeaTee hat geschrieben:
19.04.2020, 19:36
Geriffelte TK- Pommes ohne Salz. (die, die nur aus Kartoffeln und Öl bestehen.)
Gute Idee danke :-) wird direkt aufgeschrieben!!
Polarfuchs mit Babyhase 10.06.19 👨‍👩‍👧

Antworten