Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: deidamaus, Mondenkind

Antworten
bluestar
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 800
Registriert: 03.08.2018, 10:24

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von bluestar »

Pelufer hat geschrieben:
24.02.2020, 21:26
Elena hat geschrieben:
24.02.2020, 20:41
bluestar hat geschrieben:
24.02.2020, 20:04
Aber man würde doch deshalb keine Eier wegwerfen, das ist doch auch gar nicht die Empfehlung. Man soll sie halt wenn sie älter sind durchgaren.
Doch, das schrieb Pelufer doch und man liest das auch an vielen Stellen im Netz.
Ja, wenn sie schwimmen. Dann ist aber aufschlagen und riechen meist sehr eklig.
Auf der Spitze stehend sollte man sie vollständig durchgaren, solange sie nicht stinken.
Genau, man muss unterscheiden zwischen alt (durchgaren) und schlecht (wegschmeißen). Wenn man sich nicht ganz sicher ist, das ei am besten einzeln in eine Schüssel geben, wenn es schlecht ist riecht man das sofort und egal ob es gesundheitsschädlich ist, das willst du dann auch nicht mehr essen :lol:
Wenn Eier einmal nass waren, also nach dem Test werden sie übrigens schneller schlecht, deshalb sollte man Eier auch nicht waschen, bzw. erst unmittelbar vor Gebrauch.
+ die Kleine *04/ 2018

Benutzeravatar
Pelufer
Profi-SuTler
Beiträge: 3074
Registriert: 09.07.2013, 14:59

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von Pelufer »

Deswegen schmeiße ich immer nur so viele Eier ins Wasser wie ich auch verarbeiten will
Bild

Bild

Bild

Mein Bewertungslink viewtopic.php?f=352&t=211007

Benutzeravatar
IndieRina
gehört zum Inventar
Beiträge: 581
Registriert: 05.04.2016, 08:54

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von IndieRina »

Bei der Verbraucherzentrale Hamburg gibt's ne Checkliste:

https://www.vzhh.de/media/1802
Mama von Knopf (09/15) und Knöpfin (02/19)

Benutzeravatar
IdieNubren
Profi-SuTler
Beiträge: 3527
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von IdieNubren »

Pelufer hat geschrieben:
24.02.2020, 22:28
Deswegen schmeiße ich immer nur so viele Eier ins Wasser wie ich auch verarbeiten will
Und du testest wirklich jedes Ei bevor zu es verarbeitest?
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18) und dem kleinen Herbst Ü-Ei (09/20)

Benutzeravatar
IdieNubren
Profi-SuTler
Beiträge: 3527
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von IdieNubren »

bluestar hat geschrieben:
24.02.2020, 20:04
Aber man würde doch deshalb keine Eier wegwerfen, das ist doch auch gar nicht die Empfehlung. Man soll sie halt wenn sie älter sind durchgaren.
Salmonellen vermehren sich mit der Zeit und vor allem wenn rohes Ei bei Zimmertemperatur länger steht, also ganz klassisch in Desserts oder so. Das ist dann gefährlich. Solange die Eier frisch und gekühlt sind kann da mWn nach wenig bis nichts passieren.
Salmonellen werden übrigens von Wildvögeln übertragen, deshalb sind freilaufende Hühner und backyard chicken paradoxerweise wohl deutlich gefährdeter als die Zusammengepferchten im Stall.
Salmonellen sitzen übrigens auf der Schale vom Ei und kommen erst durch das aufschlagen IN das Ei.
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18) und dem kleinen Herbst Ü-Ei (09/20)

Elena
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7963
Registriert: 05.08.2009, 17:08

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von Elena »

bluestar hat geschrieben:
24.02.2020, 22:12
Pelufer hat geschrieben:
24.02.2020, 21:26
Elena hat geschrieben:
24.02.2020, 20:41


Doch, das schrieb Pelufer doch und man liest das auch an vielen Stellen im Netz.
Ja, wenn sie schwimmen. Dann ist aber aufschlagen und riechen meist sehr eklig.
Auf der Spitze stehend sollte man sie vollständig durchgaren, solange sie nicht stinken.
Genau, man muss unterscheiden zwischen alt (durchgaren) und schlecht (wegschmeißen). Wenn man sich nicht ganz sicher ist, das ei am besten einzeln in eine Schüssel geben, wenn es schlecht ist riecht man das sofort und egal ob es gesundheitsschädlich ist, das willst du dann auch nicht mehr essen :lol:
Ich habe aber bei Pelufer gelesen, dass sie alle schwimmenden Eier wegschmeißt, ohne weitere (Geruchs-)Prüfung. ;-) Und dazu wollte ich nur im Sinne der Nachhaltigkeit und so loswerden, dass man auf diese Weise viel zu viele Eier aussortieren würde, die noch gut sind. Weil der Wassertest eben KEINE verdorbenen/schlechten Eier erkennt, sondern NUR den Grad der Verdunstung. Die geht im Kühlschrank übrigens schneller, dort "altern" Eier also schneller.
Hier gehts zu meinen Bewertungen:
viewtopic.php?f=352&t=216642

bluestar
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 800
Registriert: 03.08.2018, 10:24

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von bluestar »

IdieNubren hat geschrieben:
25.02.2020, 06:39
bluestar hat geschrieben:
24.02.2020, 20:04
Aber man würde doch deshalb keine Eier wegwerfen, das ist doch auch gar nicht die Empfehlung. Man soll sie halt wenn sie älter sind durchgaren.
Salmonellen vermehren sich mit der Zeit und vor allem wenn rohes Ei bei Zimmertemperatur länger steht, also ganz klassisch in Desserts oder so. Das ist dann gefährlich. Solange die Eier frisch und gekühlt sind kann da mWn nach wenig bis nichts passieren.
Salmonellen werden übrigens von Wildvögeln übertragen, deshalb sind freilaufende Hühner und backyard chicken paradoxerweise wohl deutlich gefährdeter als die Zusammengepferchten im Stall.
Salmonellen sitzen übrigens auf der Schale vom Ei und kommen erst durch das aufschlagen IN das Ei.
Ja, sorry, ich hab oben ein bisschen Salmonellen und schlecht werden durcheinander geworfen.
Salmonellen werden durch den Kot von erkrankten Tieren übertragen und sitzen dann auf der Schale, können aber auch im Inneren des Eis vorhanden sein. Ein weiterer Grund gegen das Eier waschen, denn so verteilt man die Salmonellen im Zweifelsfall in der ganzen Küche. Nach dem Handling von Eiern, auch wenn es nur von aussen ist, wird deshalb Hände waschen empfohlen.
Soweit ich weiss ist aber das Hauptproblem bei Salmonellen dass die sich bei bestimmten Temperaturen rasant vermehren und dann die Ansteckungsgefahr stark steigt. Deshalb eben entweder ausreichend kühlen oder stark erhitzen.
+ die Kleine *04/ 2018

Benutzeravatar
IndieRina
gehört zum Inventar
Beiträge: 581
Registriert: 05.04.2016, 08:54

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von IndieRina »

Bio-Erdnussbutter, vor etwa einem Jahr geöffnet und danach hinten im Kühlschrank vergessen. Sieht normal aus. Ja oder nein? 🤔
Mama von Knopf (09/15) und Knöpfin (02/19)

Benutzeravatar
fritzchen69
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1722
Registriert: 04.02.2013, 21:38
Wohnort: bei München

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von fritzchen69 »

Ich würde mal vorsichtig probieren. Wir haben auch schon altes Nutella gegessen, aber das hat bitter geschmeckt. Bäh..
Lieben Gruß
fritzchen69


Großer Bruder 06.02.06
Kleine Schwester 06.02.11

Benutzeravatar
AnnieMerrick
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8395
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von AnnieMerrick »

Beafsteak. Gekaufte. Im Kindergarten aufgewärmt. Zurück bekommen. Abends nochmal aufwärmen und dem mann servieren? Er meint 2x aufwärmen geht schief.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Antworten