Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: deidamaus, Mondenkind

Benutzeravatar
ViolaBo
alter SuT-Hase
Beiträge: 2378
Registriert: 27.04.2017, 16:37

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von ViolaBo »

königsmadl hat geschrieben:
13.09.2020, 17:25
Ja, das geht sogar nach 2 Jahren noch 😆
Hauptsache Licht- und luftdicht gelagert.
Der Beutel bläht sich, wenn es nimmer gut ist.
Ah, danke, das mit dem Blähen ist ein guter Hinweis! Der Beutel sieht völlig unbeschädigt aus und bläht sich nicht.
Dann plan ich die Woche mal was mit Rotkraut (oder Blaukraut, um sprachliche Diskussionen mit meinem Mann zu vermeiden) :D
Vio mit kleinem Zauberer 03/17

Benutzeravatar
joko
alter SuT-Hase
Beiträge: 2367
Registriert: 20.10.2007, 12:38

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von joko »

Ich habe heute einen Becher Naturjoghurt gegessen. Der hatte Mindeshaltbarkeit bis 20.7. :D
Der war ganz normal, sah gut aus und schmeckte auch so. Ich hatte den im Kühlschrank irgendwie vergessen ^^

Reh
Profi-SuTler
Beiträge: 3956
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von Reh »

Ich hab letzte oder vorletzte Woche Schlagsahne MHD 27.07. genutzt. Geguckt, gerochen, ein paar Tröpfchen probiert, alles gut, dann verbacken. (Roh hätte ich es dann doch nicht mehr gewollt)
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
Rehkitz Chilli 07/20

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9328
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von AnnieMerrick »

Eisenbrausetabletten? Mhd über ein Jahr. Ich hatte die in der sws und danach genommen. Dann nicht mehr. Jetzt "fühl" ich mich wie Eisenbedarf....
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Maikäferchen19
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 605
Registriert: 16.08.2019, 10:55

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von Maikäferchen19 »

AnnieMerrick hat geschrieben:
13.09.2020, 20:54
Eisenbrausetabletten? Mhd über ein Jahr. Ich hatte die in der sws und danach genommen. Dann nicht mehr. Jetzt "fühl" ich mich wie Eisenbedarf....
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die schlecht werden. Du kannst sie ja mal nehmen und schauen, ob du dich nach einiger Zeit besser fühlst. Wenn nicht, sind sie aufgebraucht und du kannst neue kaufen :wink:
Hier hatten so Brausetabletten mal Feuchtigkeit gezogen, da haben sie aneinander geklebt und sich nicht mehr richtig aufgelöst. Deshalb hab ich sie weg geschmissen.

Ich frage mich ungefähr jeden Montag, ob ich im Büro das Wasser, das übers ganze Wochenende im Wasserkocher stand nochmal aufkochen oder lieber wegschütten soll.

Genauso beim Wasser im Br*ita Filter im Kühlschrank. Wie lange lasst ihr da maximal Wasser drin stehen?

(à propos: wie oft sollte man die Filterkanne reinigen?).
Nach einiger Zeit bildet sich am Boden der Kanne ein grüner Film, spätestens dann trinke ich das Wasser auch nicht mehr. Aber wenn ich jetzt anfange, die auch noch regelmäßig zu putzen... Wir haben die Aufgaben verteilt aber irgendwie scheine ich die einzige zu sein, die so was sieht oder die es stört.
... glücklich mit dem kleinen Knuffi (05/19)

pqr
Power-SuTler
Beiträge: 6794
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von pqr »

Hygienetechnisch wäre es wahrscheinlich sinnvoller, das Wasser außerhalb dieser Kanne zu lagern. Das grüne ist ja Biofilm, sprich Bakterien und Co.
Nachdem mir das klar wurde, hab ich beschlossen, den Filter wegzulassen.
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

Benutzeravatar
Fliegdings
alter SuT-Hase
Beiträge: 2412
Registriert: 27.01.2011, 14:00
Wohnort: nähe Hannover

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von Fliegdings »

Ich meine das Wasser im Filter soll nicht älter als 24 Stunden sein. Das Wasser aus dem Wasserkocher würde ich nach einem We auch nicht mehr nutzen. Hatte mal was dazu gelesen. Am besten wäre es, den am Freitag zu entleeren und trocken stehen lassen.
Kathrin mit
dem Schulkind, Okt.2010 an der Hand
und 2 Krümel im Herzen 23.06.15 (11.SSW), April 2016 (11.SSW)

Maikäferchen19
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 605
Registriert: 16.08.2019, 10:55

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von Maikäferchen19 »

Danke für eure Einschätzungen!
Ja, dass es am sinnvollsten wäre, das Wasser vorm Wochenende auszuleeren, denke ich auch. Bin nur leider freitags nie da... :evil:
Und das Wasser sollen/müssen wir filtern, bevor es in die Kaffeemaschine kommt :roll:
... glücklich mit dem kleinen Knuffi (05/19)

Benutzeravatar
Valeska
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 709
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von Valeska »

Wie oft reinigen: mindestens beim Filterwechsel
Ich hatte noch nie einen sichtbaren Film dadrin :shock: uäh!
Wir filtern nur das Wasser, das danach gekocht wird, also für Tee (Kaffee wird hier kaum getrunken) im Wasserkocher. Da jeden Tag Tee getrunken wird, steht Wasser nie länger als 24 h, eher kürzer. Wenn wir mal weg sind übers Wochenende oder so, wird das Wasser weggekippt (idealerweise vor dem Wochenende,damit das Teil trocken steht. Sonst halt hinterher).
Ich mache auch nie die ganze Kanne oder den ganzen Wasserkocher auf Vorrat voll, sondern möglichst immer nur so viel, wie gebraucht wird.
Beim Wasser im Wasserkocher wäre mir noch wichtig, ob das Gerät aus Plastik ist (= lieber weg mit dem Wasser) oder komplett aus Edelstahl (= kann man schon nochmal aufkochen)
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

delfinstern
Power-SuTler
Beiträge: 6742
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Würdet ihr noch essen...Dinge über MHD (zum dranhängen)

Beitrag von delfinstern »

MM85i hat geschrieben:
13.09.2020, 16:11
H-Sahne. Also sie ist noch nicht über MHD, also noch mindestens einen Monat. Allerdings ist sie komplett fest, also wie gestocktes Ei oder so. Riechen tut sie nicht. Wir wohnen im DG und hier ist es schonmal über 30 Grad. Kann man die noch für irgendwas nehmen?
Das fett und die Flüssigkeit mischen, sonst hast nur Wasser mit Eiweißen etc. Schlagen kann man die auch noch, allerdings eben mit dem Fett! Einfach kurz mit dem Schneebesen verrphren oder die geschlossene (!) packung schütteln. Steht bei mir drauf, dass man die Sahne sehr gut schütteln muss bevor man sie verwendet.
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17) und Delfinknirps(12/18) DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

Antworten