Fingerfood-BLW Austauschthread

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: deidamaus, Mondenkind

Antworten
Lämpchen
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 719
Registriert: 15.06.2018, 15:17

Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von Lämpchen »

bluestar hat geschrieben:
02.07.2019, 13:14

Hier wird gerade viel so rumgesnackt, das finde ich eigentlich nicht so toll. Aber sie hat oft außerhalb der Mahlzeiten halt Hunger...
Das haben wir hier auch ein bisschen so, allerdings waren wir wegen der Hitze viel zu Hause die letzten Tage, und ich fühle mich etwas unkreativ, was so Zwischenmahlzeiten für zu Hause betrifft ... außer Joghurt, Obst und Müsli fällt mir meistens nix ein. Und Brot (was ich am ehesten selbst zwischendurch mal esse) isst sie zurzeit kaum. Rohes Gemüse ist halt nicht so sättigend und da spuckt sie auch immer noch fast alles aus. Was gibts bei euch da sonst noch so?
+ Milchschnitte 04/18

Reh
Profi-SuTler
Beiträge: 3373
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von Reh »

Stupsi sagt meistens einfach "dah!" Und/oder gebärdet "mehr" wenn er was haben will, meistens Eis, Süßigkeiten oder andere Getränke als Wasser :roll:

Für Tipps fürs Snacks wäre ich auch dankbar, ich hab fast nix im Haus, weil es dann doch schlecht wird, gerade jetzt so im Sommer...
Joghurt wird hier immer gern genommen, aber mehr als 1 Becher mag ich am Tag nicht geben.
Müsli hab ich außer diesen ultrateuren Kindermüslis noch keins ohne Zucker und ohne Nüsse gefunden, und so richtig gern mag er das auch nicht, also soll es mir bitte auch schmecken.
Rohes Gemüse wird quasi gar nicht mehr gegessen, Obst manchmal.
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
Rehkitz Chilli 07/20

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Benutzeravatar
Imkii
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1322
Registriert: 16.03.2018, 21:11

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von Imkii »

Hier gehen kalte Nudeln als Snack manchmal. Oder gern Sesamstangen und so Zeugs 🙈
Mit großem Bruder ist das auch echt schwierig. Ich glaube, zweite Kinder sind eher versaut, was so Knabber- und Süßkram angeht...
Meine ist auch total heiß auf Süßes. Wundert mich aber nicht. Habt ihr mal Muttermilch probiert? Die ist ja zuckersüß!
Imkii mit großem Sohn (07/2015) und kleiner Tochter (04/2018)

Meine Kruschelkisten-Threads

Benutzeravatar
Imkii
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1322
Registriert: 16.03.2018, 21:11

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von Imkii »

Ach was ich noch schreiben wollte:
Insgesamt ist meine Kleine aber im Moment auch eher mäkelig und ich erinnere mich, dass das beim Großen genauso war in dem Alter. Legte sich dann zum Glück recht schnell wieder.
Imkii mit großem Sohn (07/2015) und kleiner Tochter (04/2018)

Meine Kruschelkisten-Threads

Individuum
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 643
Registriert: 08.05.2018, 05:32
Wohnort: Thüringen

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von Individuum »

Ja, wir Menschen sind von Natur aus auf süß geprägt. Meiner liebt Eis auch heiß und innig. Da muss er nicht verzichten weil ich das bei dem Wetter einfach völlig in Ordnung finde.

Als Snacks haben wir hier Wassermelone, Gurke, Banane, Haferklekse als Kekse, Käse in jeder Form (er liebt Käse!!), aufgetaute Waffeln oder Eierkuchen, gefrorener Obstbrei mit Wasser vermischt, zuckerfreie Muffins und auch die ein oder anderen Knabbersachen aus der Drogerie. Damit kommen wir hin aber langweilig finde ich das jetzt nach einer gewissen Zeit auch und wäre auch für Ideen dankbar. 🤔

Insgesamt ist essen bei uns gerade total anstrengend. Er spielt total viel rum und isst kaum was... Außer natürlich er ist mit Papa alleine, dann isst er zum abendbrot ca. die dreifache Menge 😭
Individuum mit Märzkäfer (03/2018)

Benutzeravatar
thuri
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1942
Registriert: 29.04.2014, 13:37

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von thuri »

Individuum, Zähle doch mal auf, was du selbst so isst.
Ich wette viele Erwachsene, die sich über Langeweile beim Essen der Kinder beschweren, haben selbst noch eine geringere Auswahl.
Hier mit Eule (2/14) und Lerche (9/18)

Sam
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 663
Registriert: 08.09.2018, 12:09

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von Sam »

Bei uns gibts jetzt auch nicht die Riesenauswahl. Frühstück ist immer Porridge aus Haferflocken mit Obst. Mittag und Abend variiert, ist im Moment aber meistens Salat. Als Snack gibts Joghurt mit reingerührtem Haferbrei (da gibts meist ein, zwei gute in der Erwachsenenecke, wenn man länger sucht, Reh. Ich kaufe oft die Bio-Eigenmarke bei Spar, ich weiß nicht, ob es das selbe in D gibt). Beeren, Obst, Erbsen frisch oder auch aus dem Tiefkühlfach, Gemüsewaffeln, ab und zu Brot, Käsestücke, weichgekochtes Ei (sind unsere eigenen, da hab ich wenig Bedenken) und natürlich Oliven :wink: Im Urlaub war Burek heiß geliebt, vielleicht sollte ich mal sowas als kleine Snacks vorbereiten.
Mama vom Wutzi seit Ende Mai 18.

Reh
Profi-SuTler
Beiträge: 3373
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von Reh »

Also nimmst du sozusagen das Pulver, mit dem man Haferbrei aufkochen würde fürs Müsli?
Wo ist da der Unterschied zu Haferflocken, und kann man da sicher alle Sorten ungekocht verwenden?
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
Rehkitz Chilli 07/20

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Individuum
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 643
Registriert: 08.05.2018, 05:32
Wohnort: Thüringen

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von Individuum »

thuri hat geschrieben:
03.07.2019, 08:38
Individuum, Zähle doch mal auf, was du selbst so isst.
Ich wette viele Erwachsene, die sich über Langeweile beim Essen der Kinder beschweren, haben selbst noch eine geringere Auswahl.
Thuri, also mir ging es jetzt eher um Snacks. Da esse ich abwechslungsreicher als er, weil er einiges davon nicht mag oder ich esse heimlich süßes 😂 Leider isst er halt mal einen Tag was, was dann am nächsten Tag oder gar für Wochen gleich wieder abgeschrieben ist. ZB Müsli, Joghurt, Trockenobst, Apfel, Birne, Weintrauben, Himbeeren, Blaubeeren... Halt so Kleinigkeiten für zwischendurch. Alles Dinge, die wir essen, die er aber meist nur 1x oder gar nicht isst.
Individuum mit Märzkäfer (03/2018)

Benutzeravatar
thuri
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1942
Registriert: 29.04.2014, 13:37

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von thuri »

Gerade zwischendurch esse ich
Kaffestuckchen, nochmal das gleiche Müsli wie morgens, Obst oder Industrie susskram. Oder mal ganz selten was, was es sonst nie gibt.
Definitiv nicht abwechslungsreich.
Hier mit Eule (2/14) und Lerche (9/18)

Antworten