Was kochst du heute - vegan?

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: deidamaus, Mondenkind

LariZZa
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1802
Registriert: 05.02.2016, 13:37

Re: Was kochst du heute - vegan?

Beitrag von LariZZa »

Mandala345 hat geschrieben:
21.06.2020, 18:09
vam hat geschrieben:
21.06.2020, 17:18
selbstgemachtem Naan
Hast du vielleicht ein Rezept für das Naan
Ich bin nicht vam, hab aber die letzten Tage Naan gebacken.
Die schnelle Variante:
Sojajogurt, ca 1 Tasse, 1 TL Backpulver, solange Mehl dazu, bis es ein vernünftiger Teig ist. Ausrollen und in der Pfanne ausbacken, besonders lecker mit Knoblauchöl/Veganer Knoblauchbutter bestrichen und dann gebacken.
Längere Variante:
Wieder Sojajogurt, 1 TL Trockenhefe, 1 TL Zucker (meine Trockenhefe war nicht so gut, bei guter braucht es das nicht), Mehl dazu und lauwarmes Wasser, zu nem Hefeteig verrühren, gehen lassen und dann in der Pfanne backen.
Das sind jetzt nicht die megagenauen Mengenangaben, da kommt es aber auch nicht so drauf an. Sonst einfach mal googeln, gibt sicher Rezepte mit genaueren Angaben. Man kann auch Salz in den Teig, ich mach das in die geschmolzene Knoblauchbutter, mit der ich das bestreiche vorm backen.
Bei Kitakindern fängt der Elternabend 16:30 Uhr an. Richtig, das ist jetzt unser Abend. Denn unser Morgen ist die Nacht von früher. - Kirsten Fuchs

Mit Kitakind (02/16) und Kletterkleinkind (1/19)

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1688
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Was kochst du heute - vegan?

Beitrag von Mandala345 »

Danke Larizza
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
missabonum
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1940
Registriert: 16.01.2007, 22:26

Re: Was kochst du heute - vegan?

Beitrag von missabonum »

LariZZa hat geschrieben:
21.06.2020, 20:12
Mandala345 hat geschrieben:
21.06.2020, 18:09
vam hat geschrieben:
21.06.2020, 17:18
selbstgemachtem Naan
Hast du vielleicht ein Rezept für das Naan
Ich bin nicht vam, hab aber die letzten Tage Naan gebacken.
Die schnelle Variante:
Sojajogurt, ca 1 Tasse, 1 TL Backpulver, solange Mehl dazu, bis es ein vernünftiger Teig ist. Ausrollen und in der Pfanne ausbacken, besonders lecker mit Knoblauchöl/Veganer Knoblauchbutter bestrichen und dann gebacken.
Längere Variante:
Wieder Sojajogurt, 1 TL Trockenhefe, 1 TL Zucker (meine Trockenhefe war nicht so gut, bei guter braucht es das nicht), Mehl dazu und lauwarmes Wasser, zu nem Hefeteig verrühren, gehen lassen und dann in der Pfanne backen.
Das sind jetzt nicht die megagenauen Mengenangaben, da kommt es aber auch nicht so drauf an. Sonst einfach mal googeln, gibt sicher Rezepte mit genaueren Angaben. Man kann auch Salz in den Teig, ich mach das in die geschmolzene Knoblauchbutter, mit der ich das bestreiche vorm backen.
Danke für das Rezept
Liebe Grüße
Missa



Ich bin Krisenpflegemutter. :sling:
Mein Beruf ist meine "Berufung", solange in meinem Herzen noch ein Plätzchen frei ist.

Benutzeravatar
missabonum
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1940
Registriert: 16.01.2007, 22:26

Re: Was kochst du heute - vegan?

Beitrag von missabonum »

Heute gibt es

Hummus, Buchweizenpancakes, Zwiebel-Champignon-Pfanne und Salat frisch vom Balkon gepflückt.
Liebe Grüße
Missa



Ich bin Krisenpflegemutter. :sling:
Mein Beruf ist meine "Berufung", solange in meinem Herzen noch ein Plätzchen frei ist.

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1264
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: Was kochst du heute - vegan?

Beitrag von Fernweh »

Erdäpfel-Linsen-Laibchen mit Kohlrabiblätter in Cashewsoße und Bataviasalat
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1688
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Was kochst du heute - vegan?

Beitrag von Mandala345 »

Krautstrudel mit Räuchertofu dazu Tsatsiki
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

vam
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 257
Registriert: 27.01.2020, 13:08

Re: Was kochst du heute - vegan?

Beitrag von vam »

LariZZa hat geschrieben:
21.06.2020, 20:12
Mandala345 hat geschrieben:
21.06.2020, 18:09
vam hat geschrieben:
21.06.2020, 17:18
selbstgemachtem Naan
Hast du vielleicht ein Rezept für das Naan
Ich bin nicht vam, hab aber die letzten Tage Naan gebacken.
Die schnelle Variante:
Sojajogurt, ca 1 Tasse, 1 TL Backpulver, solange Mehl dazu, bis es ein vernünftiger Teig ist. Ausrollen und in der Pfanne ausbacken, besonders lecker mit Knoblauchöl/Veganer Knoblauchbutter bestrichen und dann gebacken.
Längere Variante:
Wieder Sojajogurt, 1 TL Trockenhefe, 1 TL Zucker (meine Trockenhefe war nicht so gut, bei guter braucht es das nicht), Mehl dazu und lauwarmes Wasser, zu nem Hefeteig verrühren, gehen lassen und dann in der Pfanne backen.
Das sind jetzt nicht die megagenauen Mengenangaben, da kommt es aber auch nicht so drauf an. Sonst einfach mal googeln, gibt sicher Rezepte mit genaueren Angaben. Man kann auch Salz in den Teig, ich mach das in die geschmolzene Knoblauchbutter, mit der ich das bestreiche vorm backen.
Nach ein paar Experimenten machen wir so ähnlich wie LariZZas schnelle Variante: Mehl und Wasser, dazu Sojajogurt und Backpulver. Ca. doppelt so viel Mehl wie Wasser. In einer Pfanne ohne Öl backen bis der Teig Blasen macht.
... mit dem kleinen Wilden (09/2019)

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1264
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: Was kochst du heute - vegan?

Beitrag von Fernweh »

Gemüse-Curry mit Kichererbsen und Erdnuss-Tofu

Buchweizen-Schoko-Cookies
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1264
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: Was kochst du heute - vegan?

Beitrag von Fernweh »

Broccolisuppe

Apfelkuchen
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

vam
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 257
Registriert: 27.01.2020, 13:08

Re: Was kochst du heute - vegan?

Beitrag von vam »

Mangold-Lasagne
... mit dem kleinen Wilden (09/2019)

Antworten