Ab jetzt (fast) vegan

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: deidamaus, Mondenkind, Atsitsa

Antworten
Serafin
Miss SuTiversum
Beiträge: 12737
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Ab jetzt (fast) vegan

Beitrag von Serafin »

Mondenkind hat geschrieben:
04.09.2019, 20:59
Serafin hat geschrieben:
04.09.2019, 20:54
Mondenkind hat geschrieben:
04.09.2019, 17:11
Pinke Nudeln mach ich mit Sojasahne oder Hafersahne und Mandelmus. Lasagne kann ich auch gern ein paar Rezepte raussuchen.
Unsere Lasagne ist bis auf den Käse oben eh vegan. Ich suche etwas, dass auch so eine leckere Knusperkruste macht. Und am besten eben kein Ersatzprodukt ist.
Meiner Erfahrung nach findet sich kein 100%iges Äquivalent. Ich mag diese Lasagne-Rezepte (ich mag aber zB auch den simply-v-Käse zum Überbacken, meine Kinder fahren da voll drauf ab).
https://www.cilantroandcitronella.com/v ... -bdjlZooM0 ohne Käse
https://www.petazwei.de/vegane-lasagne mit Surrogat
Heute gab's Gemüseauflauf mit der Bechamelsoße aus dem zweiten Rezept überbacken und darüber noch in Olivenöl geröstete Semmelbrösel. Das hat gut geklappt und wir haben den Käse nicht vermisst. Nächste Woche werde ich das noch mit Blumenkohl oder Brokkoli probieren und die Soße mit Kochwasser strecken, damit sie dünner ist für Blumenkohl. Und Knofi in die Semmelbrösel. Ist mir lieber als Ersatzprodukte denk ich.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 26979
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Re: Ab jetzt (fast) vegan

Beitrag von Mondenkind »

Schön, dass du was gefunden hast!
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

Francisam
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 813
Registriert: 01.12.2011, 20:20

Re: Ab jetzt (fast) vegan

Beitrag von Francisam »

So, ich ziehe mal ein erstes Zwischenfazit.

Für den Kaffee habe ich endlich ne geschmacklich gute Alternative gefunden - Alpro Mandel for professionals.
Die schäumt total gut, gibt mir das richtige Mundgefühl und dem Kaffee so eine leckere Marzipannote. Nur die Inhaltsstoffe finde ich nicht so doll :roll:
Ansonsten klappt Verzicht aber auch überraschend gut, ich trinke einfach nicht mehr so oft Kaffee :wink:

Kochen mit Hafermilch ist kein Problem und bis jetzt habe ich einfach nur Rezepte gekocht, die keine Creme fraiche/Frischkäse/Käse... enthalten.
Eben hab ich Hefeschmelz gekauft, da fürchte ich mich ein bisschen vor :lol:


Und bei Alnatura testen wir uns durch die Aufstrich-Palette, bis jetzt schmeckte alles. Mein Highlight: Veganer Linsenaufstrich Leberwurst-Art. Richtig, richtig lecker! :mrgreen:
... mit Mini (13.02.2015) und Mikrobe (10.12.2016)

pqr
Power-SuTler
Beiträge: 6928
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: Ab jetzt (fast) vegan

Beitrag von pqr »

Spannend, von Euch zu lesen.

Hier war es bisher nur mäßig erfolgreich.
Sahneersatz in Soßen ging gut, anderes nicht so.
Die Alpro Mandel professionell werde ich testen, der Kaffee schmeckte bisher mit den getesteten Pflanzenmilchen nicht so toll.
Die Lasagne klingt auch gut.
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

Serafin
Miss SuTiversum
Beiträge: 12737
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Ab jetzt (fast) vegan

Beitrag von Serafin »

Wir machen auch gern Curry. Da sind Hülsenfrüchte für Eiweiß drin. Und nehme dazu Sojajoghurt statt Sahne. Kokosmilch mögen wir nicht.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

LariZZa
alter SuT-Hase
Beiträge: 2242
Registriert: 05.02.2016, 13:37

Re: Ab jetzt (fast) vegan

Beitrag von LariZZa »

Du kannst auch mal Cashewcreme versuchen für Curry, einfach Cashews einweichen und pürieren oder für die schnelle Variante Cashewmus in Wasser einrühren. Das macht auch schön cremig.
Bei Kitakindern fängt der Elternabend 16:30 Uhr an. Richtig, das ist jetzt unser Abend. Denn unser Morgen ist die Nacht von früher. - Kirsten Fuchs

Mit Kitakind (02/16) und Kletterkleinkind (1/19)

Serafin
Miss SuTiversum
Beiträge: 12737
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Ab jetzt (fast) vegan

Beitrag von Serafin »

LariZZa hat geschrieben:
22.09.2019, 20:30
Du kannst auch mal Cashewcreme versuchen für Curry, einfach Cashews einweichen und pürieren oder für die schnelle Variante Cashewmus in Wasser einrühren. Das macht auch schön cremig.
Mit dem einweichwasser und Pürierstab? Oder brauch ich was stärkeres? Wie lange einweichen?
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

LariZZa
alter SuT-Hase
Beiträge: 2242
Registriert: 05.02.2016, 13:37

Re: Ab jetzt (fast) vegan

Beitrag von LariZZa »

Je länger du einweichst, desto weniger stark muss der Pürierer sein. Heißes Wasser hilft auch nochmal.
Wir haben keinen Pürierstab, ich mach das im Multizerkleinerer oder im Standmixer. Ich denke aber, dass ein guter Pürierstab das auch hinbekommt.
Bei Kitakindern fängt der Elternabend 16:30 Uhr an. Richtig, das ist jetzt unser Abend. Denn unser Morgen ist die Nacht von früher. - Kirsten Fuchs

Mit Kitakind (02/16) und Kletterkleinkind (1/19)

LariZZa
alter SuT-Hase
Beiträge: 2242
Registriert: 05.02.2016, 13:37

Re: Ab jetzt (fast) vegan

Beitrag von LariZZa »

Wah, Hälfte vergessen: 1-2h einweichen und ich pürier das Einweichwasser rein.
Bei Kitakindern fängt der Elternabend 16:30 Uhr an. Richtig, das ist jetzt unser Abend. Denn unser Morgen ist die Nacht von früher. - Kirsten Fuchs

Mit Kitakind (02/16) und Kletterkleinkind (1/19)

Seelentattoo
Profi-SuTler
Beiträge: 3286
Registriert: 07.10.2012, 22:41
Wohnort: Hessischer Spessart

Re: Ab jetzt (fast) vegan

Beitrag von Seelentattoo »

Ich lese auch mal interessiert mit. Die älteste vom Mann ist vor ein paar Wochen auf vegetarisch umgestiegen, ich habe viele Jahre vegetarisch gelebt und mein Mann soll seit seiner Erkrankung so wenig wie möglich Fleisch essen.
Daher gibt es bei uns so oder so wenig Fleisch, wenig Fisch.
Aber Milch, Eier, Joghurt, Quark, Käse leider viel zu viel.
Daher will ich mich auch nach veganen Rezepten umschauen und einfach mal ausprobieren.
Bild

Bild

Bild

Mit Mann und den drei Bonuskindern (97,04,07) sowie unserem Sternchen fest im Herzen (05/11)

Antworten