Kommentare zur Beikost

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: deidamaus, Mondenkind, Atsitsa

Gargantula
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 385
Registriert: 18.05.2020, 13:51

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Gargantula »

"In welcher Form bekommt sie denn die Banan
Liebe Grüße
Gargantula

Mit Mupfelchen aka Derwisch-Baby 🏕️

🧚‍♀️02/20

Gargantula
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 385
Registriert: 18.05.2020, 13:51

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Gargantula »

Zu schnell...
Nochmal:
"In welcher Form bekommt sie denn die Banane?"
Äh, in Bananenform?!
Liebe Grüße
Gargantula

Mit Mupfelchen aka Derwisch-Baby 🏕️

🧚‍♀️02/20

Sommermama2017
alter SuT-Hase
Beiträge: 2728
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Sommermama2017 »

Gargantula hat geschrieben:
10.10.2020, 00:35
Zu schnell...
Nochmal:
"In welcher Form bekommt sie denn die Banane?"
Äh, in Bananenform?!
:lol:
Liebe Grüße von Sommermama mit L. 07/17 und Baby ET 01/21

vam
gehört zum Inventar
Beiträge: 453
Registriert: 27.01.2020, 13:08

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von vam »

Gargantula hat geschrieben:
10.10.2020, 00:35
Zu schnell...
Nochmal:
"In welcher Form bekommt sie denn die Banane?"
Äh, in Bananenform?!
😂 ich hätte vor Lachen fast das Baby aufgeweckt.
Am liebsten Bananeneis, aber Bananenkuchen geht auch ... 🙈
Bitte sag, dass das kein Gespräch beim Arzt war.
... mit dem kleinen Wilden (09/2019)

Gargantula
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 385
Registriert: 18.05.2020, 13:51

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Gargantula »

Nein, mit der eigenen Mutter 😉
Liebe Grüße
Gargantula

Mit Mupfelchen aka Derwisch-Baby 🏕️

🧚‍♀️02/20

vam
gehört zum Inventar
Beiträge: 453
Registriert: 27.01.2020, 13:08

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von vam »

Ah, Generation „Banane zermatscht“ trifft auf Fingerfood 😉
... mit dem kleinen Wilden (09/2019)

Gargantula
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 385
Registriert: 18.05.2020, 13:51

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Gargantula »

vam hat geschrieben:
10.10.2020, 13:35
Ah, Generation „Banane zermatscht“ trifft auf Fingerfood 😉
Exakt 😉
Ich war halt kurz wirklich irritiert und habe mich gefragt um welche Form es geht 🤪
Liebe Grüße
Gargantula

Mit Mupfelchen aka Derwisch-Baby 🏕️

🧚‍♀️02/20

Sommermama2017
alter SuT-Hase
Beiträge: 2728
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Sommermama2017 »

"Das Baby muss im ersten Lebensjahr lernen vom Löffel zu essen." (Hebamme im Geburtsvorbereitungskurs)
Puh, was für ein Glück,dass L mit ca 11 Monaten sich doch noch hat mit Löffel füttern lassen. :roll:

Das übliche "Mahlzeiten ersetzen" wurde auch erwähnt, aber das wollen vermutlich ja eh ein Großteil der Mütter.

Sonst waren die meisten Infos schon ganz gut. Ist auch immerhin ein babyfreundliches KH.
Liebe Grüße von Sommermama mit L. 07/17 und Baby ET 01/21

Kaba
hat viel zu erzählen
Beiträge: 246
Registriert: 07.11.2019, 04:36

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Kaba »

vam hat geschrieben:
10.10.2020, 13:35
Ah, Generation „Banane zermatscht“ trifft auf Fingerfood 😉
Ich erinnere mich an eine Diskussion mit der Schwiegermutter genau darüber :lol:
Sie akzeptiert eigentlich alle unsere Entscheidungen und ist sowieso toll, aber dass ich dem Baby die Banane in dicken Scheiben hinlegen wollte konnte sie wohl einfach nicht aushalten und MUSSTE sie trotz meines Protests kleinmatschen :lol: :lol: (Das Milchmädchen hatte zu dem Zeitpunkt auch schon zwei ganze Bananen hintereinander gegessen, das In-Scheiben-Schneiden war schon die omafreundliche Variante :wink: )
Kaba mit Milchmädchen (09/19)

Benutzeravatar
ShinyCheetah
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1284
Registriert: 14.12.2018, 10:40

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von ShinyCheetah »

Ja, die Bananendiskussion hatten wir auch. Inklusive der Erklärung, dass es gaaanz wichtig ist, die gematschte Banane so lange mit der Gabel aufzuschlagen, bis sie schaumig ist ;)

Fairerweise: F fand schaumig gematschte Banane von der Oma auch ziemlich lecker.
mit Sohn F (Ende September 18)

Antworten