Kommentare zur Beikost

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: deidamaus, Mondenkind, Atsitsa

Antworten
vam
gehört zum Inventar
Beiträge: 479
Registriert: 27.01.2020, 13:08

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von vam »

Genau. „Hä?“ war auch mein erster Gedanke. Für die einen verkehrte Welt, für die anderen ... naja. Ich gestehe, ich war einfach sprachlos.

Naja, ich lass jetzt mal mein Kind wieder den Essplatz einsauen. Ups, ist ja schon halb 12 vorbei ...
... mit dem kleinen Wilden (09/2019)

vam
gehört zum Inventar
Beiträge: 479
Registriert: 27.01.2020, 13:08

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von vam »

Valeska, hier auch bananenfreie Zone. Ich versuche es gerade gar nicht mehr. Vielleicht nächstes Jahr dann 😂
... mit dem kleinen Wilden (09/2019)

Gargantula
gehört zum Inventar
Beiträge: 450
Registriert: 18.05.2020, 13:51

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Gargantula »

Banane wird hier auch nicht gemocht. Weil es sich hier aber gerade von Woche zu Woche verändert, versuchen wir es einfach in ein paar Tagen nochmal. Sonst kommt die Banane in mein Müsli...
Liebe Grüße
Gargantula

Mit Mupfelchen aka Derwisch-Baby 🏕️

🧚‍♀️02/20

Lämpchen
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 849
Registriert: 15.06.2018, 15:17

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Lämpchen »

TuB hat geschrieben:
21.10.2020, 13:20
Valeska hat geschrieben:
21.10.2020, 13:15
Ich bin sooo neidisch, weil alle Babies Banane essen 🙈
Rakete mag keine Banane. Es wäre so praktisch, haben wir eh fast immer da, ist sättigend, kann man ohne Vorbereitung am Stück geben, weil sie eh schön weich ist.
Rakete verzieht nur das Gesicht bei Banane und wirft sie weg ...
Mein Großer mochte auch ewig keine Banane.
...
Hier wäre Banane gemocht worden, musste aber wegen Dauerverstopfung leider trotzdem oft gemieden werden. Auch blöd. Kann es euch daher nachfühlen.
Inzwischen geht's zum Glück von der Verdauung her.
Tochter 04/18
Sternchen 10/20

Erdnuss
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1225
Registriert: 08.04.2015, 03:29

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Erdnuss »

Serafin hat geschrieben:
21.10.2020, 07:51
Erdnuss hat geschrieben:
20.10.2020, 22:39
Gargantula hat geschrieben:
10.10.2020, 00:35
Zu schnell...
Nochmal:
"In welcher Form bekommt sie denn die Banane?"
Äh, in Bananenform?!
Erinnert mich an den regelmäßigen Baby-Treff beim großen Kind, wo ich aus der Not des zwingenden Halb-Zwölf-Mittagsgläschens heraus eine Banane eingesteckt hatte. "Oh, es isst die Banane? Wie viele Zähne hat es denn schon?" - "... keine?"
Äh - ja, es handelt sich um eine Banane? Die lässt sich abschlabbermampfen. Ei ei.
Aber es muss doch um zwölf Mittag essen. Meine Kinder haben immer um zwölf Mittag gegessen.

(Meinen ist's wurscht, die essen nach Hunger und nicht nach Uhrzeit)
Ups! Ich hab es doch tatsächlich auch beim zweiten nicht gelernt, hehe, ich Babytreff-Maulwurf.
Erdnüsslein (9/2014) und Erbslein (11/2017) another love (*3/16)

Serafin
Miss SuTiversum
Beiträge: 13309
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Serafin »

Erdnuss hat geschrieben:
21.10.2020, 22:17
Serafin hat geschrieben:
21.10.2020, 07:51
Erdnuss hat geschrieben:
20.10.2020, 22:39


Erinnert mich an den regelmäßigen Baby-Treff beim großen Kind, wo ich aus der Not des zwingenden Halb-Zwölf-Mittagsgläschens heraus eine Banane eingesteckt hatte. "Oh, es isst die Banane? Wie viele Zähne hat es denn schon?" - "... keine?"
Äh - ja, es handelt sich um eine Banane? Die lässt sich abschlabbermampfen. Ei ei.
Aber es muss doch um zwölf Mittag essen. Meine Kinder haben immer um zwölf Mittag gegessen.

(Meinen ist's wurscht, die essen nach Hunger und nicht nach Uhrzeit)
Ups! Ich hab es doch tatsächlich auch beim zweiten nicht gelernt, hehe, ich Babytreff-Maulwurf.
Dank Promotion und Corona ist mein zweites Kind nicht wirklich in den Genuss von Babykursen gekommen, da hab ich mir dann die Kommentare gleich gespart.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Erdnuss
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1225
Registriert: 08.04.2015, 03:29

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Erdnuss »

Das tut mir leid :(
Erdnüsslein (9/2014) und Erbslein (11/2017) another love (*3/16)

Benutzeravatar
Carraluma
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1883
Registriert: 28.04.2013, 10:57

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Carraluma »

Valeska hat geschrieben:
21.10.2020, 13:15
Ich bin sooo neidisch, weil alle Babies Banane essen 🙈
Rakete mag keine Banane. Es wäre so praktisch, haben wir eh fast immer da, ist sättigend, kann man ohne Vorbereitung am Stück geben, weil sie eh schön weich ist.
Rakete verzieht nur das Gesicht bei Banane und wirft sie weg ...
Ja, manchmal ist Banane toll, aber wenn das Baby gerade herummatschen will, ist Banane auch recht ekelig, wenn man nicht alle Matscheflecken gleich findet... :?
Carraluma mit der Tanzmaus (*2012), dem kleinen Waschbären (*2016) und der Minimaus (*Nov. 2019)

Antworten