Kommentare zur Beikost

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: deidamaus, Mondenkind, Atsitsa

Antworten
Fernweh
Profi-SuTler
Beiträge: 3347
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Fernweh »

Ups, da hatte ich wohl zu viel markiert. Der Link funktioniert aber.
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

KK Bewertungen

vam
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 895
Registriert: 27.01.2020, 13:08

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von vam »

Danke für den Hinweis!
... mit dem kleinen Wilden (09/2019)

Gargantula
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 802
Registriert: 18.05.2020, 13:51

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Gargantula »

Schwiegermutter über 5 Monate altes BLW Kind: "Aber wenn ihr dann bald abstillt, dann gibt es doch sicher auch Brei."

Wir stillen aber nicht bald ab und so kann das Kind weiter im eigenen Tempo das Essen erforschen. Und ja, die Milch reicht noch...
*kopfschüttelnd*
Ich bin froh von meiner Mutter Stillvertrauen mitbekommen zu haben.
Liebe Grüße
Gargantula

Mit Mupfelchen aka Derwisch-Baby 🏕️

🧚‍♀️02/20

Benutzeravatar
Bunti
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 854
Registriert: 24.06.2020, 17:17

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Bunti »

Urgroßeltern, weil das Kind keine Süßigkeiten (speziell Schokolade) bekommt:
"Ihr stellt euch aber auch an mit dem Essen." 😂
Mit Sommerkind 2019

cicelyalaska
gehört zum Inventar
Beiträge: 415
Registriert: 16.12.2019, 22:55

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von cicelyalaska »

Bunti hat geschrieben:
29.07.2020, 14:01
Urgroßeltern, weil das Kind keine Süßigkeiten (speziell Schokolade) bekommt:
"Ihr stellt euch aber auch an mit dem Essen." 😂
Selben Kommentar hab ich heute vom Schwiegervater bekommen...

Schwiegermutter fragt (wenigstens hat sie gefragt und nicht einfach gegeben...): „Darf er ein Duplo essen?“
Ich: 😳 „Äh... nein.“
Schwiegervater: „mein Gott, das arme Kind, du stellst dich vielleicht an!“

:roll:
Liebe Grüße!
cicely mit dem kleinen Nüffelo 08/2019

pqr
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8163
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von pqr »

Wow, die sind ja gerade erst 1 Jahr alt.
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

cicelyalaska
gehört zum Inventar
Beiträge: 415
Registriert: 16.12.2019, 22:55

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von cicelyalaska »

Ja eben 🙄

(Meine Schwiegereltern sind aber auch einfach keine guten Ansprechpartner in der Beziehung. Die haben meinem Mann als Kind vom ersten bis sechsten Lebensjahr täglich Milchflaschen mit Schokoladenpulver und irgendeinem Protein-Zusatz verabreicht, weil er „so schlecht gegessen“ habe. Und haben sich dann gewundert dass er kugelrund wurde. Kein Witz. )
Liebe Grüße!
cicely mit dem kleinen Nüffelo 08/2019

Benutzeravatar
Bunti
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 854
Registriert: 24.06.2020, 17:17

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Bunti »

Haha, das kommt mir auch bekannt vor... Hier war's einfacher Kaba. Als ich mal meinte der wäre ja auch voll Zucker, hieß es dann, der Kinderarzt hätte das empfohlen, weil nur gute Sachen drin sind ...
Mit Sommerkind 2019

Lösche Benutzer 26955

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Lösche Benutzer 26955 »

Hier gibt es gerade keine Zucker sondern eine Sakz-Debatte😒

Lösche Benutzer 26955

Re: Kommentare zur Beikost

Beitrag von Lösche Benutzer 26955 »

*Salz

Antworten