BLW Geschirr

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: Mondenkind, deidamaus

Benutzeravatar
suttine
alter SuT-Hase
Beiträge: 2758
Registriert: 23.04.2016, 12:58

Re: BLW Geschirr

Beitrag von suttine » 05.09.2016, 21:26

Wir haben eine große Wachstuchtischdecke unterm Stuhl liegen, reduziert vom Kaffeeröster...
mit S. (12/2015)

Benutzeravatar
karibe
gehört zum Inventar
Beiträge: 569
Registriert: 03.02.2016, 10:32

Re: BLW Geschirr

Beitrag von karibe » 20.09.2016, 19:38

Wir haben unterm Tisch auch dieses Kolonteil vom Schweden und auf dem Hochstuhltisch dann eine Silikonessmatte. Der Pieps war für das Schwedenplastikteil etwas zu weit, haben dann so ne grüne Matte mit Noppen gekauft die ist super. Sie wird aber nach dem Essen auch manchmal abgerissen und runtergeworfen.
Unser Problem mit den Matten: sie stinken irgendwie seit letztem und das Essen riecht auch danach Der Pieps nach Spülmittel (hab ihn 1x in die Spülmaschine getan) und die andere jetzt auch total seltsam.
Hat das jemand schon mal gehabt? Kriegt man den Geruch weg? Geschirr wird grundsätzlich auf den Boden geworfen.

Von unterwegs, mit entsprechenden Fehlern..
mit J. seit 11/15 :)

EhMibima

Re: BLW Geschirr

Beitrag von EhMibima » 20.09.2016, 19:49

Stinken die nach Essen oder könnten das Weichmacher sein?

Oxymoron
gehört zum Inventar
Beiträge: 570
Registriert: 19.04.2015, 09:32

Re: BLW Geschirr

Beitrag von Oxymoron » 20.09.2016, 20:46

Unsere Mini Mat stinkt auch nach Spülmittel, seitdem sie einmal in der Spülmaschine war. Nervt mich sehr. :evil:
Unterwegs mit Knautschbäckchen (11/2015) :tt_ruecken_1:
Bild

Benutzeravatar
karibe
gehört zum Inventar
Beiträge: 569
Registriert: 03.02.2016, 10:32

Re: BLW Geschirr

Beitrag von karibe » 20.09.2016, 21:40

hmm.. Irgendwie so vielleicht nach altem Essen vermischt mit etwas, was ich nicht kenne. So stinken auch die Lätzchen zum Teil, obwohl bei 90 Grad gewaschen und dann auch irgendwann mit Hygienespüler.. Das Silikon hab ich nur mit hrißem, auch kochendem Wasser gewaschen. Wenn man an der Matte selbst riecht, dann kriegt man es gar nicht wirklich gerochen.
Ich probiere ja das Essen immer, bzw esse due Reste von der Matte und ich finde das eklig, wenn es aufs Essen übergeht. Und der Kleine auch. Hat heute meinen Teller leergegessen und auf der Matte ist alles geblieben.
Die Piepsmatte benutze ich gar nicht mehr und diw grüne wohl dann auch nicht..

Von unterwegs, mit entsprechenden Fehlern..
mit J. seit 11/15 :)

EhMibima

Re: BLW Geschirr

Beitrag von EhMibima » 20.09.2016, 22:02

Iiih klingt unheimlich. Ich bin da ja speziell und würde sowas gar nicht mehr nehmen. Vielleicht noch als Farbmischpalette oder so. Aber für Essen nicht. Grusel.

Benutzeravatar
karibe
gehört zum Inventar
Beiträge: 569
Registriert: 03.02.2016, 10:32

Re: BLW Geschirr

Beitrag von karibe » 20.09.2016, 22:15

Ja, finde ich auch. Ich guck noch im Internet, ob es Erfahrungen gibt, aber ich befürchte die tollen Tage sind vorbei und von nun an werde ich immer gestresst sein beim Essen wegen den fliegenden Tellern.. :(

Von unterwegs, mit entsprechenden Fehlern..
mit J. seit 11/15 :)

EhMibima

Re: BLW Geschirr

Beitrag von EhMibima » 21.09.2016, 14:19

Oder einfach ohne teller und dafür immer nur wenig auffüllen. Irgendwann ist ja die phase auch vorbei.

Benutzeravatar
meikili
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 762
Registriert: 10.12.2013, 13:29
Wohnort: Allgäu

Re: BLW Geschirr

Beitrag von meikili » 02.10.2016, 20:19

Wir hatten ein Kunststofftablett vom Möbelschweden, das wir mit Montageband auf dem Tisch festgeklebt hatten. Überstehend, weil wir diesen Treppenhochstuhl ohne Tischchen haben.
Dezembermädchen (12/12)
Maimädchen (05/16)

KarlErwinsFrau
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 139
Registriert: 28.01.2017, 08:15

Re: BLW Geschirr

Beitrag von KarlErwinsFrau » 25.01.2018, 15:53

Hi,
ich überlege gerade ob sich die Anschaffung von irgendnem Geschirr lohnt.
Unser "Problem": Sie ist grad ganz am Anfang und sitzt nun seit 2 Tagen im Triptrap mit am Tisch. Sie macht immer den "Scheibenwischer" und ich hebe alle spätestens 2 Minuten alles wieder vom Boden auf.
Überlege nun ob ich mit 2 Schraubzwingen ein Holtlättchen festzwinge vor ihr, dann ist da Ende.
Oder lernt sie es dann nicht richtig? Ich habe gelesen, dass kids das ja ausprobieren müssen vonwegen Physik verstehen lernen und so.

Dann gibt's ja noch von Stokke das Tablet für auf'n Tisch, oder eine Silikonmatte ohne Rand oder diese Silikonmatten mit integriertem dreiteiligen Teller (in Bärchenform etc). Taugt das was?

Merci,
KEF

Antworten