welcher Hochstuhl?

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: deidamaus, Mondenkind

Antworten
pqr
Dipl.-SuT
Beiträge: 5423
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: welcher Hochstuhl?

Beitrag von pqr »

Gibt es denn den mit Holzbügel wieder?
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10457
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: welcher Hochstuhl?

Beitrag von Serafin »

Gar kein Tisch. Unserer hat einfach an unserem Tisch gesessen mit Triptrap
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Benutzeravatar
FrauReh
hat viel zu erzählen
Beiträge: 153
Registriert: 22.11.2015, 14:52
Wohnort: Südniedersachsen

Re: welcher Hochstuhl?

Beitrag von FrauReh »

Wir hatten das Babyset und keinen Tisch. Hat hier gut funktioniert.
FrauReh mit Tochter F. (04/15) und Tochter L. (03/18)

pqr
Dipl.-SuT
Beiträge: 5423
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: welcher Hochstuhl?

Beitrag von pqr »

Wir hatten auch keinen Tisch, ab und an habe ich ihn aber vermisst.
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

LariZZa
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1524
Registriert: 05.02.2016, 13:37

Re: welcher Hochstuhl?

Beitrag von LariZZa »

Freunde von uns haben den alten mit Holzbügel, ich finde den optisch schöner, aber im Babyset sitzen meine Kinder besser.
Tisch haben wir nicht, wir haben ne Wachstuchtischdecke und Kind sitzt mit am Tisch.
Bei Kitakindern fängt der Elternabend 16:30 Uhr an. Richtig, das ist jetzt unser Abend. Denn unser Morgen ist die Nacht von früher - Kirsten Fuchs

Mit Kitakind (02/16) und Krabbelbaby (1/19)

OrangerStier
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 813
Registriert: 27.03.2019, 17:23

Re: welcher Hochstuhl?

Beitrag von OrangerStier »

Nein Holzbügel gibt es neu nicht mehr aber gebraucht gibt es alle varianten
Stiermama mit Fee 02/19

Meine Bewertungen

Benutzeravatar
Mamalinchen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1203
Registriert: 03.01.2012, 12:07
Wohnort: Norddeutschland

Re: welcher Hochstuhl?

Beitrag von Mamalinchen »

Du musst dann aber gucken, ob es auch passt. Ich glaube, Stühle, Lehnen und Bügel sind nicht alle kompatibel.
Wir haben die "alten" Stühle mit Holzbügel. Ich hatte den Eindruck, dass der kleine Große damals zu speckig für das neue Babyset war, und habe dann nach einem alten Stuhl mit Bügel gesucht. Tisch hatten wir nicht am Stuhl.
Mamalinchen mit Sonnenschein (06/2011) und Schneeflocke (01/2014)

"Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns."

OrangerStier
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 813
Registriert: 27.03.2019, 17:23

Re: welcher Hochstuhl?

Beitrag von OrangerStier »

Ďeswegen frag ich ja nach vergleichserfahrung. Den babyset geht nur beim neuen und der Tisch nur mit dem set. Beim alten ist es Bügel mit Holztisch und beim Mittrlding geht Bügel ohne Tisch oder Babyset mit PlastikTisch
Stiermama mit Fee 02/19

Meine Bewertungen

KatharinaL
gut eingelebt
Beiträge: 22
Registriert: 13.06.2018, 10:18

Re: welcher Hochstuhl?

Beitrag von KatharinaL »

Den Tisch zum Stuhl haben wir nicht (sie sitzt mit bei uns am Tisch), aber bei den Stühlen den direkten Vergleich.
Mit 6 Monaten saß die Maus im Babyset besser, in den Stuhl mit Holzbügel wird sie aber noch länger reinpassen. Allerdings überlege ich mittlerweile, ob es nicht besser wäre bald Bügel und Babyset abzubauen, weil sie die ersten Versuche startet, aus dem Stuhl zu klettern.
Katharina mit Maus 5/18
Mein Vorstellungsthread

Pinguinkröte
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 113
Registriert: 29.01.2019, 22:34

Re: welcher Hochstuhl?

Beitrag von Pinguinkröte »

Ich hab einen alten mit Holzbügel, in den das Plastik-Babyset zusätzlich reinpasst, inklusive Plastik-Tisch dran. Best of all worlds, wie ich finde. ;) Der Tisch lässt sich gut sauber machen (bis auf die Struktur unten drunter, die muss man ab und zu in der Dusche schrubben). Im Baby-Set saß sie von Anfang an (mit fünf Monaten hab ich sie ab und zu kurz rein gesetzt, als sie genug Körperspannung dafür hatte) gut, auch ohne diese Kissen, und auch jetzt (8,5kg auf ca 75cm) sitzt sie da noch gut drin. Nur der Holzbügel wäre mir anfangs etwas weit gewesen.
Pinguinkröte mit Tragling (06/18)

Antworten