Fingerfood-BLW Austauschthread

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: deidamaus, Mondenkind

Antworten
Benutzeravatar
IdieNubren
Dipl.-SuT
Beiträge: 4093
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von IdieNubren »

Camembert war bei uns lang der *name kind2*-Käse 😉 Die fand ihn als BLW Kost immer sehr gut
Idie mit der Großen (06/16) und der Mittleren (04/18) und dem Kleinen (09/20)

Sam
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 726
Registriert: 08.09.2018, 12:09

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von Sam »

Bei uns ist Camembert und auch anderer Schimmelkäse beliebt.
Mama vom Wutzi seit Ende Mai 18.

Biene87
ist gern hier dabei
Beiträge: 89
Registriert: 28.04.2020, 21:50

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von Biene87 »

Ab welchem Alter können Kinder mit Besteck essen?

Der Zwuck steckt sich quasi seit Essbeginn den Löffel selbst in den Mund - aber auf die Idee, selbst etwas drauf zu tun, kommt er nicht. Dann versucht er eher mit der Hand Joghurt o.ä. zu essen und regt sich auf, weil es nicht geht :roll: und bevor er den dann überall verteilt, gebe ich ihm dann doch wieder einzelne Löffel...
Viele Grüße von Biene mit dem Zwuck (07/2019) und *(08/2018) im Herzen

pqr
Power-SuTler
Beiträge: 6732
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von pqr »

Hier waren können und wollen nicht gleich.
Können bei meinem Sohn für Löffel und Gabel: so ab 10 Monaten etwa. Wollen: oft genug nimmt er auch heute noch zu Hause die Hände.
Meine Tochter brauchte für die Befienung des Löffels deutlich länger.
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

Schnecke106
hat viel zu erzählen
Beiträge: 188
Registriert: 31.03.2016, 16:04

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von Schnecke106 »

Ab wann habt ihr rohe Karotte angeboten? Rumpelwicht isst grundsätzlich ganz gut, verschluckt sich aber immer mal wieder und er hält auch nicht immer viel vom kauen. Er hat alle Schneidezähne, aber nur einen Backenzahn.

Bei uns gibt es abends immer einen Rohkostteller zum Abendbrot dazu und er will gerade genau das gleiche wie wir.
Muggel (August 2015)
Rumpelwicht (Mai 2019)

2 Sternenkinder fest im Herzen

Landliebe88
hat viel zu erzählen
Beiträge: 200
Registriert: 27.11.2019, 18:37

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von Landliebe88 »

Mausi bekommt schon von Anfang an rohe Karotte, rohe Süßkartoffel und Radieschen (ihr Favorit).
Das ist toll beim Zahnen, dann auf jeden Fall frisch aus dem Kühlschrank, mittlerweile hat sie oben vier und unten 2 Schneidezähne, Backenzähne noch keine.
Sie raspelt immer ein bisschen was ab, das ist super praktisch wenn man mal nicht dauernd aufpassen kann, weil sie eben keine riesen Stücke von abbekommt, und sie ist lange beschäftigt.
Landliebe mit Mausi *09/2019

Benutzeravatar
Lynn19
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 100
Registriert: 30.01.2019, 21:03

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von Lynn19 »

Bei uns durfte auch alles gegessen werden, was wir hatten und angezeigt wurde.
Generell wuchs das Interesse an Möhren a er mit der Menge der Zähne.
Probiert es einfach aus und beobachtet ihn gut, dann könnt ihr ja gut einschätzen, ob es für ihn passt oder noch nicht
Lynn mit dem Großem (3/18) und der Kleinen (3/20)

pqr
Power-SuTler
Beiträge: 6732
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von pqr »

Ich habe rohe Möhre spät gegeben, weil mich gestört hat, dass sie ungünstig brechen kann. Es war auf jeden Fall zu einem Zeitpunkt mit 4 Backenzähnen.
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

pqr
Power-SuTler
Beiträge: 6732
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von pqr »

Ich habe stattdessen gern rohe, geraspelte Möhre angeboten.
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

pqr
Power-SuTler
Beiträge: 6732
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: Fingerfood-BLW Austauschthread

Beitrag von pqr »

Wir Eltern sowie der Briuder haben die dann auch gegessen.
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

Antworten