Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Benutzeravatar
Acqua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1518
Registriert: 06.03.2008, 13:59
Wohnort: Biniamar
Kontaktdaten:

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von Acqua » 29.09.2008, 21:24

Sie gibt einem auf jeden Fall schon einen klasse Überblick, wie viele Mei Tais es so auf dem Markt gibt.


Jooo, und wenn man bei TBW auf die Rezensionen geht, dann gibt es hunderte und wenn man auf deren HPs geht um zu schauen, was die denn so machen, dann sind sie in Babypause, oder nähen überhaupt nicht mehr, oder haben gerade nichts in Stock. :roll:
Aber dafür tauchen immer wieder Neue auf. :mrgreen:
Beatrice (2/72) mit dem kleinen frechen Jaydon (12/06).

turbomary

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von turbomary » 01.10.2008, 20:52

Hat mal jemand von Euch die Maße vom neuen Bondolino, bitte?

Benutzeravatar
ninaK
gehört zum Inventar
Beiträge: 436
Registriert: 10.08.2008, 14:43
Wohnort: Im schönen Brandenburger Land

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von ninaK » 13.12.2008, 10:55

super! danke das könnte mir vielleicht helfen.

ich hätte auch gern einen MT. was mich bisher davon abgehalten hat mir einen zuzulegen ist die enorme vielfalt. da ich keine ahnung davon habe, weiss ich nicht worauf ich achten muss.
wie finde ich den für mich richtigen MT!

wie passe ich die rückenteilgrösse an mein kind an? sonst trage ich im tuch. muss ich dort die länge des rückens vermessen oder wie?

wäre nett, wenn ich hier von euch fachfrauen hilfe bekäme, dann könnte ich auch bald mal einen MT testen :D
Liebe Grüße sendet Nina! :lol:

mit
Nico (Feb.2005)
Susan + Luisa (Apr.2008)

Benutzeravatar
Sandküste
SuT-Sponsor
Beiträge: 36280
Registriert: 22.06.2007, 10:49
Wohnort: Berlin

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von Sandküste » 21.12.2008, 13:23

So,
ich habe hier einen Toddler Taitasi, der ist superschön und hat auch (was ich brauche) schön lange Bindebänder.

Aber: er ist recht hoch, na gut, da wächst Simon noch rein.
Aber der Steg ist jetzt schon fast zu schmal.
Wie ist denn die Breite gemessen? Der ist ja nur zum Teil mit dem Hüftgurt vernäht, ein Teil steht noch über. Aber ich kann doch dann nur den den vernähten Teil ausmessen, oder?
"Think of what makes you smile, makes you happy - and do MORE of that shit!"

"Worrying means you suffer twice" - Newt Scamander
K1 (2001) K2 (2004) und K3 (2007)

Bild

Lila
alter SuT-Hase
Beiträge: 2328
Registriert: 20.06.2007, 23:58

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von Lila » 21.12.2008, 14:32

Frage:
Warum messt ihr die MT mit dem Hüftgurt? Der spielt doch hinsichtlich der Rückenlänge keine Rolle, egal wie man den MT binden ap oder non-ap? Oder verstehe ich das falsch? Man kann doch das Rückenteil höchstens verkürzen, länger wird es doch durch den Hüftgurt nicht?
Wie ihr merkt ich habe keine Erfahrung mit MT ... mir hat immer das Tuch, der Sling und dann der Manduca gereicht, aber ein bisschen will ich mich auch weiterbilden ;-)
Daher auch noch ein paar Angaben:

BBTai (Babylonia) ... Breite 42cm x Höhe ca. 51cm (ohne Hüftgurt ca. 42cm)
im BBTai gibt es noch einen Neugeboreneneinsatz mit einer Stegbreite von 11,5cm, aber ob das was taugt ???

Bondolino neu (Hoppediz) ... Breite ca. 25cm / 35cm x Höhe ca. 45cm (ohne Hüftgurt ca. 36cm)

ich fand den Bondolino schwieriger zu messen, wegen des eingenähten Beutels, aber die Angaben sollten so ca. stimmen :oops:

LG
Lila mit zwei Kindern (*2003 und *2006)

Benutzeravatar
Blumenkinder
gut eingelebt
Beiträge: 46
Registriert: 28.09.2008, 16:26
Wohnort: Westerwald

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von Blumenkinder » 25.01.2009, 19:53

Blumenkinder hat geschrieben:Name ........(Breite x Höhe)

Blumenkind Mei Tai........40 cm x 50 cm (Höhe: Rücken inklusive Hüftgurt, ohne Hüftgurt: 40 cm)


Die Maße stimmen nur für alle bisher genähten... stelle jetzt um auf 2 Größen, einer kleiner und einer etwas größer als der ursprüngliche Blumenkind!
Liebe Grüße, Nicola mit Tochter 05/2007 und Sohnemann (02/2009)

mamama
gehört zum Inventar
Beiträge: 416
Registriert: 04.10.2007, 13:20
Wohnort: Schweiz

Re:

Beitrag von mamama » 18.05.2009, 23:47

Name.....................(Breite x Hoehe)

Happy Cruiser ..............33 x 51

Bebe Tai (small)............35 x 46
Freehand......................35 x 48
Bebinaer Baby.................35 - 39 x 53

Ellaroo MT.....................31 x 48
Mei Tai Baby..................31 x 51
Bebesak........................31 x 51
Chinado deluxe............. 31 x 58

Baby Tettitett ...............33-44 x 52
Toddler Tettitett..........33-44 x 61
NG Taitasi ....................33-45 x 48

Napsack Baby................36-55 x 58
Beco 33 cm breit unten (Steg zwischen den Beinen), ca. 38 cm an der breitesten Stelle (Höhe der Schultergurte), ca. 42 cm lang vom oberen Rand bis zum Beginn des Hüftgurtes.
Baby Taitasi .................39-49 x 55

Bebinaer Toddler.............38 - 44 x 63

BabyHawk......................40 x 48
BabyHawk XT..................40 x 56
CatBirdBaby....................40 x 55 (Steg mit Gummiband raffbar)
Toddlerhawk....................40 x 61
Bebe Tai (med)...............40 x 51
Cat's Meow (square)........40 x 43
Grisefanten.................... 40-42 x 53
Bamberoo.......................41 x 43 (Solarveil)

Toddler Taitasi................41-49 x 64

Kozy...............................43 x 56
Happy Pouch MT..............43 x 63
Cat's Meow (tall)..............43 x 61

Bebe Tai (large)................46 x 56
Cat's Meow (plus)..............48 x 71
Mit der Grossen (07/06) und dem Junior (12/08)
Zertifizierte Trageberaterin ClauWi

Benutzeravatar
bibi
alter SuT-Hase
Beiträge: 2407
Registriert: 13.08.2007, 10:21
Wohnort: Schweiz, Aargau

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von bibi » 31.05.2009, 15:31

Hätte mal jemand die Grösse von den Eye 2 Eye Modellen? Die finde ich soooooooooooooooo schön, weiss aber nicht, ob sie noch passen :wink: .
Liebe Grüsse
Bibi mit grosser Kindergärtnerin 02.07 & 2. Klässler 07.04 &

Bild
~Trageberatung & Trageberaterin ClauWi mit Zertifikat~
Da ich Legasthenie habe, würde ich sehr gerne von rechts nach links schreiben & lesen.
Da dies nicht geht, fehlen bei mir gelegentlich Buchtaben, oder sie taushcen die Plätze oder es hat zu vieele davon. Weiter ist Rechtreibung für mich ein Fremtword. Auch lasse manchmal ganze Wörter weg... Bitte ignorieren. Danke!

Benutzeravatar
cocoschock
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 984
Registriert: 21.05.2009, 21:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von cocoschock » 29.06.2009, 18:22

bibi hat geschrieben:Hätte mal jemand die Grösse von den Eye 2 Eye Modellen? Die finde ich soooooooooooooooo schön, weiss aber nicht, ob sie noch passen :wink: .


Das wüsste ich auch gerne, denn liebäugele auch noch mit so einem, aber meine Kleine ist schon relativ groß gewachsen und der Erste ist schon zu klein...
Mama mit Knirpsi (10/2008) und Mäxchen (05/2011)
BLOG über unseren Alltag und fürs Selbermachen: http://cocoschock.blogspot.com/

Clauwi GK 03/2012 & MK 07/2012

Benutzeravatar
vintagekids
gut eingelebt
Beiträge: 30
Registriert: 16.06.2009, 11:20
Wohnort: Bielefeld

Re: Groessenangaben von Mei Tais und Co .....

Beitrag von vintagekids » 02.08.2009, 11:04

Es gibt doch im Netz viele, die die Mei Tais auch individuell nach der Größe des Babys nähen können.

Antworten