LieblingsSling für Große

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1628
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Fernweh »

Ich mochte bei der Großen damals unseren Natibaby BW/Leinen Ringsling sehr gerne.


(Also hast du dich jetzt weder für Caira noch Oscha entschieden?)
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

Seelenproviant
gut eingelebt
Beiträge: 36
Registriert: 29.07.2020, 20:46

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Seelenproviant »

Nein, noch bin ich mir nicht sicher, aber beim caira haben doch einige genau bei diesem Tuch Bedenken und das Oscha soll angeblich eher kratzig sein. Hm, immer diese Entscheidungen :roll:
Claudia mit einem Sternchen im Gedanken 8/2017, einem Draußenkind an meiner Seite 4/2019 und einer Hand voll Vierbeinern um uns herum

Seelenproviant
gut eingelebt
Beiträge: 36
Registriert: 29.07.2020, 20:46

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Seelenproviant »

Hab ein für mich erschwingliches Natibaby floresta entdeckt und werde das mal versuchen. Falls es nicht passt findet sich hoffentlich ein anderes Tragegespann dafür :wink:
Claudia mit einem Sternchen im Gedanken 8/2017, einem Draußenkind an meiner Seite 4/2019 und einer Hand voll Vierbeinern um uns herum

Myla
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1705
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Myla »

Ich trage die demnächst mittlere am liebsten in Caira Slings. Allerdings eben nicht in Plainwebung, sondern in Diamenten (Lavendelsonne und was dunkelblaues, wo mir der Name der Kette entfallen ist). Ich hatte mal Herzchenwebung, das ist auch tauglich für Größere. Da hatte ich sogar den direkten Vergleich: Ich habe (immer noch) Believe in Plain und hatte einen in Herzchenwebung da. Der war viel stabiler, obwohl sonst haargenau gleich, beides Schuss aus merc. Baumwolle und Glitzer in der gleichen Farbe, einziger Unterschied war echt die Webung.
Myla mit Madame (9.9.2011), dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016) und Krümel im Bauch (11/2020)

Meine Angebote in der Kruschelkiste

Benutzeravatar
AllerLiebst
alter SuT-Hase
Beiträge: 2359
Registriert: 24.12.2013, 22:47
Wohnort: Nordwesten

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von AllerLiebst »

Ich wollte Dir eigentlich neulich schon drüben antworten, bin dann aber nicht dazu gekommen. Ich hab einen Oscha Okinami Frost Sling mit Lammwolle und finde ihn genial für große Kinder. Der hat allerdings auch ein sehr hohes Flächengewicht. Daher kann ich nicht einschätzen, ob der von Dir anvisierte vergleichbare Trageeigenschaften hat. Ich würde auch zu bedenken geben, dass man Wolle mögen sollte. Ich kann ihn auch auf nackter Haut tragen, kann mir aber vorstellen, dass das nicht jeder mag. Ich finde ihn nicht kratzig, aber schon recht rau. Dafür ist er super unempfindlich und extrem stabil.

Leinen und Hanf werden oft in einem Atemzug genannt. Ich finde Hanf jedoch gerade beim Sling viel angenehmer, weil es mehr bounce hat. Leinen empfinde ich persönlich oft als einschnürend.

Zu den bereits genannten Firmen könntest du dir vielleicht noch Yaro ansehen.
Liebe Grüße von A. mit Knöpfchen (05/13) voraus, Pünktchen (11/16) an der Hand und Flöhchen (03/19) im Tuch.

Seelenproviant
gut eingelebt
Beiträge: 36
Registriert: 29.07.2020, 20:46

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Seelenproviant »

Herzlichen Dank für deine Antwort!
Ich seh schon, beim Sling ist es wie bei der Trage - was dem einen gefällt und angenehm ist, kann beim Nächsten schon wieder ganz anders sein :?
Ich probiere, wie oben geschrieben, jetzt erst mal den Natibaby und wer weiß, vielleicht passt er zu uns ja perfekt :wink:
Claudia mit einem Sternchen im Gedanken 8/2017, einem Draußenkind an meiner Seite 4/2019 und einer Hand voll Vierbeinern um uns herum

Seelenproviant
gut eingelebt
Beiträge: 36
Registriert: 29.07.2020, 20:46

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Seelenproviant »

Wollte nochmal eine kurze Rückmeldung geben.
Habe beide Slings, also den Natibaby mit Hanf und den Oscha mit Wolle, am selben Tag erhalten (beide gebraucht bekommen) und mir war beim Auspacken schon klar, dass der Oscha viel besser zu uns passt. Ich empfinde ihn weder als kratzig, noch als sehr fest und auch der Eigengeruch, den Wolle so mit sich bringt, stört mich nicht. Ich habe ihn ein paar mal Probe gebunden und meinen Zwerg damit ein bisschen getragen und finde ihn perfekt :D
Der Natibaby findet hoffentlich einen neuen Besitzer, er ist nämlich wirklich auch sehr schön! :wink:

Danke nochmal an alle, die ihre Erfahrung mit mir geteilt haben! :piepmatz:
Claudia mit einem Sternchen im Gedanken 8/2017, einem Draußenkind an meiner Seite 4/2019 und einer Hand voll Vierbeinern um uns herum

Gargantula
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 301
Registriert: 18.05.2020, 13:51

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Gargantula »

Wo gibst du ihn weiter?
Liebe Grüße
Gargantula

Mit Mupfelchen aka Derwisch-Baby 🏕️

🧚‍♀️02/20

Benutzeravatar
Mandala345
alter SuT-Hase
Beiträge: 2007
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Mandala345 »

Seelenproviant hat geschrieben:
20.08.2020, 20:34
Wollte nochmal eine kurze Rückmeldung geben.
Habe beide Slings, also den Natibaby mit Hanf und den Oscha mit Wolle, am selben Tag erhalten (beide gebraucht bekommen) und mir war beim Auspacken schon klar, dass der Oscha viel besser zu uns passt. Ich empfinde ihn weder als kratzig, noch als sehr fest und auch der Eigengeruch, den Wolle so mit sich bringt, stört mich nicht. Ich habe ihn ein paar mal Probe gebunden und meinen Zwerg damit ein bisschen getragen und finde ihn perfekt :D
Der Natibaby findet hoffentlich einen neuen Besitzer, er ist nämlich wirklich auch sehr schön! :wink:

Danke nochmal an alle, die ihre Erfahrung mit mir geteilt haben! :piepmatz:
Freut mich dass du das richtige für euch gefunden hast!
OT: Bist du zufällig aus Ö?
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Seelenproviant
gut eingelebt
Beiträge: 36
Registriert: 29.07.2020, 20:46

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Seelenproviant »

Ja, bin ich - daher der Verkauf(sversuch) auf willhaben :wink:
Claudia mit einem Sternchen im Gedanken 8/2017, einem Draußenkind an meiner Seite 4/2019 und einer Hand voll Vierbeinern um uns herum

Antworten