LieblingsSling für Große

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Seelenproviant
gut eingelebt
Beiträge: 36
Registriert: 29.07.2020, 20:46

LieblingsSling für Große

Beitrag von Seelenproviant »

Guten Morgen in die Runde!

Da ich noch keinen Sling für uns gefunden habe (und mich das Slingangebot völlig überfordert) würde mich euer Lieblingssling für größere und schwere Traglinge interessieren.
Vielleicht finden wir so den passenden "für jeden Tag Sling" für uns.

Schönen Sonntag!
Claudia mit einem Sternchen im Gedanken 8/2017, einem Draußenkind an meiner Seite 4/2019 und einer Hand voll Vierbeinern um uns herum

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9327
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von AnnieMerrick »

Ich hänge mich an. 15.5 kg zwerg
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Benutzeravatar
Frieda78
Moderatoren-Team
Beiträge: 2786
Registriert: 25.06.2013, 12:06
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Frieda78 »

Hallo Seelenproviant,
willkommen im Kaffeeklatsch.

Ich finde, es ist sehr individuell, was man mag. Bei K2 hat mir ein Girasol Amitola ausgereicht, aber ich hab sie auch nicht so lange und oft im Sling getragen wie K3. Mein Lieblingssling bei K3 war ein Oscha Okinami Nydie.
Bei K4 ist es im Moment ein Handwoven von Namak.
Frieda mit Junge 07/98, Mädchen 12/12, Junge 04/15 und Mädchen 08/18

Seelenproviant
gut eingelebt
Beiträge: 36
Registriert: 29.07.2020, 20:46

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Seelenproviant »

Danke für deine Antwort!
Wenn man, so wie ich, kaum Ahnung hat, ist es halt schwierig was zu finden, auch wenn ich mittlerweile weiß, dass es ein Sling mit Hanf oder Leinen sein sollte. Leider wohn ich hier am ländlichsten Land, also ist eine Trageberatung kaum möglich, von verschiedene Tücher mal anfassen und sehen können sind wir hier weit entfernt.
Oscha hat wirklich wunderschöne Slings, es darf aber ruhig auch etwas günstigeres sein :?
Claudia mit einem Sternchen im Gedanken 8/2017, einem Draußenkind an meiner Seite 4/2019 und einer Hand voll Vierbeinern um uns herum

Benutzeravatar
Pelufer
Profi-SuTler
Beiträge: 3340
Registriert: 09.07.2013, 14:59

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Pelufer »

Die besten Slings die ich hatte waren ein Natibaby Faelinh mit Hanf und meine beiden CaiRa Slings.
Das ist ein bisschen testen. Je leichter das Baby desto eher geht ein schlecht gebundener dünner Sling. Mit steigendem Gewicht muss sauberer gebunden werden und da machen dann Webung und Blend einen gewaltigen Unterschied
Bild

Bild

Bild

Mein Bewertungslink viewtopic.php?f=352&t=211007

Seelenproviant
gut eingelebt
Beiträge: 36
Registriert: 29.07.2020, 20:46

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Seelenproviant »

Danke für deine Antwort!
Bis jetzt hatte ich einen ganz normalen Girasol Sling, mit unserem mittlerweile 12kg Tragling passt der aber einfach nicht mehr bzw wirklich nur noch für gaaanz kurz.
Claudia mit einem Sternchen im Gedanken 8/2017, einem Draußenkind an meiner Seite 4/2019 und einer Hand voll Vierbeinern um uns herum

Benutzeravatar
Jolina
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1186
Registriert: 09.09.2016, 09:07
Wohnort: Berlin

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Jolina »

Wenn es günstiger sein soll, würde ich einen Girasol in double weft empfehlen. Die sind dicker als die normalen Girasol. Ansonsten vielleicht ein Baie mit Hanf, da kann man gebraucht mittlerweile teilweise Schnäppchen machen. Mit viel Glück bekommt man (gebraucht) vielleicht auch ein nicht so beliebtes (aber trotzdem u.U. sehr schönes!) Modell von Woven Wings mit Flächengewicht über 300gsm für unter 100€, die sind auch toll (wird aber ohne facebook wahrscheinlich schwierig).
Jolina mit dem Großen (06/13) und der Kleinen (12/15)

Gargantula
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 296
Registriert: 18.05.2020, 13:51

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Gargantula »

Jolina hat geschrieben:
16.08.2020, 16:19
(wird aber ohne facebook wahrscheinlich schwierig).
Es gibt eine große Facebook Gruppe mit dem Thema Tücher kaufen und tauschen, oder? Wie heißt die denn und lohnt es sich?
Liebe Grüße
Gargantula

Mit Mupfelchen aka Derwisch-Baby 🏕️

🧚‍♀️02/20

Benutzeravatar
Jolina
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1186
Registriert: 09.09.2016, 09:07
Wohnort: Berlin

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Jolina »

Die gibt es auch aber ich persönlich mochte die aus verschiedenen Gründen nie und war in den jeweiligen Marken-spezifischen unterwegs. Die findet man in aller Regel, wenn man den Namen der Tuchmarke bei fb sucht. :)
Jolina mit dem Großen (06/13) und der Kleinen (12/15)

Seelenproviant
gut eingelebt
Beiträge: 36
Registriert: 29.07.2020, 20:46

Re: LieblingsSling für Große

Beitrag von Seelenproviant »

Ich hatte bis jetzt das Gefühl, dass viele einfach nur um jeden Preis verkaufen wollen und dabei nicht ganz ehrlich sind - kann natürlich auchbsein, dass ich mich täusche! An Marken spezifisch schauen hab ich tatsächlich noch nicht gedacht.
Claudia mit einem Sternchen im Gedanken 8/2017, einem Draußenkind an meiner Seite 4/2019 und einer Hand voll Vierbeinern um uns herum

Antworten