Welche Trage Weise / Trage für welche Gelegenheit

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

MCM18
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 675
Registriert: 25.01.2018, 15:49
Wohnort: im Süden

Welche Trage Weise / Trage für welche Gelegenheit

Beitrag von MCM18 »

Hallo ihr Lieben

Mich würde mal interessieren, für welche Tätigkeiten/Anlässe ihr welche Trageweise oder Trage benutzt.
Das ist natürlich individuell, aber ich hab das Gefühl, das oftmals eine Trage oder Trageweise (und dann ein Tuch reicht).
Ich würde gerne gucken, was so die best practice ist, um mich auch in Bezug auf Nr 2 vorzubereiten. Habe nämlich gerade das Gefühl ich bräuchte alles :roll:

Hier mal so die Trage Gelegenheiten, die mir einfallen.

In folgenden Situationen trage ich am liebsten...

Zum Nähe geben in der Wohnung:

Zum Spazieren gehen:

Zum Einschlafen:

Zum Haushalten (spülen, Wäsche machen, bügeln, kochen, saugen etc.):

Zum Spielen mit älterem Kind:

Zum Kurzstreckentransport( Auto-Arzt, Wohnung-Fahrradanhänger etc):

Zum Einkaufen:

Für längeren Ausflug mit Gepäck:


Falls jemandem noch was einfällt, gerne ergänzen.

Also falls jemand Lust hat, freu ich mich auf Antworten.

Vielen Dank!
Lg MCM mit Y (10/17) und Nr 2 im Bauch (erwartet 8/20)

Willst du glücklich sein im Leben, so trage bei zu anderer Leute Glück, denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück (Marie Calm)

MCM18
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 675
Registriert: 25.01.2018, 15:49
Wohnort: im Süden

Re: Welche Trage Weise / Trage für welche Gelegenheit

Beitrag von MCM18 »

Ich habe natürlich das Gefühl, dass eine Trage nicht reicht...
Lg MCM mit Y (10/17) und Nr 2 im Bauch (erwartet 8/20)

Willst du glücklich sein im Leben, so trage bei zu anderer Leute Glück, denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück (Marie Calm)

Benutzeravatar
IndieRina
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 634
Registriert: 05.04.2016, 08:54

Re: Welche Trage Weise / Trage für welche Gelegenheit

Beitrag von IndieRina »

Huhu,

ich würde es stark vom Alter und Gewicht des Kindes abhängig machen 🙂

Hier sieht es eher so aus:

Die ersten 6 Monate: Tragetuch. Hauptsächlich Wickelkreuztrage. Rucksack für Haushaltsdinge, die ein Bücken erfordern, wie Staubsaugen 😄 Ringsling für kurze Wege z.B. vom Auto zur Wohnung.

6 bis 10 Monate: Fast nur Ringsling aus Hanf, weil Baby will mehr gucken und ich will Augenkontakt haben 😊 Weiter Rucksack nur für's Staubsaugen 😜

10 bis etwa 22 Monate: Wrap Conversion. Baby wird mobil und zappelig und schwerer. Ich will/muss auf dem Rücken tragen und finde die über die Schulter aufgefächerten Träger sooo bequem. Rucksack ist mir zu unsicher, da Baby viel zappelt.

Ab 22 Monaten: Emeibaby Toddler. Großes Laufkind will nun ständig rauf und runter, die Wrap Con ist mir zu umständlich geworden. Mit dem Emei trage ich große Kinder (nur noch auf dem Rücken) am bequemsten, da ich sie eng an den Körper bekomme.

Mein Mann dagegen trägt immer nur in der Fräulein Hübsch 😉 Anfangs in der Babysize, später in der Toddler Size.
Mama von Knopf (09/15) und Knöpfin (02/19)

MM85i
gehört zum Inventar
Beiträge: 491
Registriert: 01.08.2019, 13:39

Re: Welche Trage Weise / Trage für welche Gelegenheit

Beitrag von MM85i »

Uh, interessant, da mach ich mal mit (aktuell. Baby 9 Monate, Sohn 3,5 Jahre)

In folgenden Situationen trage ich am liebsten...

Zum Nähe geben in der Wohnung:
In der Manduca vor dem Bauch
Im Tuch
Im Sling
Je nach dem was gerade noch gemacht wird

Zum Spazieren gehen:
Mit Großem Sohn dabei: Manduca vorm Bauch
Abends will das Baby nach vorne schauen: Ringsling
Wandertouren: Manduca Rücken für die Kleine, Huckepack Rücken oder Onbu für den Großen

Zum Einschlafen:
Manduca vorm Bauch


Zum Haushalten (spülen, Wäsche machen, bügeln, kochen, saugen etc.):
Manduca Rücken

Zum Spielen mit älterem Kind: x

Zum Kurzstreckentransport( Auto-Arzt, Wohnung-Fahrradanhänger etc): x

Zum Einkaufen: Manduca vorm Bauch

Für längeren Ausflug mit Gepäck:
Manduca Rücken oder Bauch
MM85i mit

M (17) L (19) und C (85)

Benutzeravatar
Regenbogen3141
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 305
Registriert: 11.06.2018, 15:44

Re: Welche Trage Weise / Trage für welche Gelegenheit

Beitrag von Regenbogen3141 »

Ich mag sowas, daher mache ich gerne mit :mrgreen:

In folgenden Situationen trage ich am liebsten...

Zum Nähe geben in der Wohnung: Baby: Sling oder Tuch, später dann nur noch so auf dem Arm

Zum Spazieren gehen: Baby: Tuch, ab 8 Monate: Fräulein Hübsch WrapCon, ab 12 Monate: selbstgenähte Rückentrage mit auffächerbaren Träger

Zum Einschlafen: siehe spazieren gehen

Zum Haushalten (spülen, Wäsche machen, bügeln, kochen, saugen etc.): Sling

Zum Spielen mit älterem Kind: ---

Zum Kurzstreckentransport( Auto-Arzt, Wohnung-Fahrradanhänger etc): Sling, später: Rückentrage

Zum Einkaufen:
siehe spazieren gehen

Für längeren Ausflug mit Gepäck: siehe spazieren gehen

Ich kam gut aus mit 2 Tüchern (4er und 6er), Sling, WrapCon und Rückentrage. Bzw. je nach Alter brauchte es idR 1-3 Tragen, was mit 6 Wochen ideal war, war mit 6 Monaten "okay" und mit 12 Monaten "geht gar nicht".
Ich befürchte, da kann man nicht so gut im voraus planen, ich hatte gefühlt ALLES durchdacht und dann ging ab spätestens 8 Monate das Tuch gar nicht mehr, tja, die ganzen schönen Tücher sind seitdem im Frühruhestand.
mit der Motte 09/2018 und Bauchbaby 01/2021

Feci
ist gern hier dabei
Beiträge: 79
Registriert: 06.09.2016, 13:10

Re: Welche Trage Weise / Trage für welche Gelegenheit

Beitrag von Feci »

Ich trage in aller Regel in meiner FlyClick Plus (bis sechs Monate in einer FlyTai Babysize) und habe für mal eben schnell (meist zum Einkaufen oder zum Arzt) eine Manduca im Auto liegen. Ein Tuch habe ich auch noch, aber das benutze ich selten.
Mausi (8/16) und Mäuschen (6/19)
* (9/15) und * (2/18) im Herzen

Benutzeravatar
Siijay
Dipl.-SuT
Beiträge: 4194
Registriert: 10.03.2011, 19:33

Re: Welche Trage Weise / Trage für welche Gelegenheit

Beitrag von Siijay »

Ich hab mein erstes und viertes Kind die ersten 6 Monate zum Nähe geben vorn in der WKT getragen, für alles andere im einfachen Rucksack.

Mein zweites und drittes Kind waren ab Geburt ausschließlich im einfachen Rucksack.
Liebe Grüße

Claudi

Unendlich glückliche Mama von
Clara (02/2011), Constantin (07/2013), Carina (12/2015) und Casimir (11/2018)

Bei meiner Seele-du bist herzergreifend liebevoll
Wenn ich dich sehe,füllst du mein Herz zum Rand mit Liebe voll.

Benutzeravatar
Larala
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1493
Registriert: 10.02.2017, 11:56
Wohnort: Niederlande

Re: Welche Trage Weise / Trage für welche Gelegenheit

Beitrag von Larala »

Ich trage inzwischen gar nicht mehr, beantworte die Frage aber mal für die Zeit, in der mein Kind zwischen ca. 4 und 18 Monaten alt war. Davor habe ich immer nur vor dem Bauch getragen, WXT oder Fullbuckle.


Zum Nähe geben in der Wohnung: Schoß

Zum Spazieren gehen: Rücken in FB oder Onbuhimo, oder Kinderwagen

Zum Einschlafen: Bauch FB oder Ringsling, wenn ich das Kind ablegen wollte. WXT wenn sie das ganze Schläfchen auf mir gemacht hat.

Zum Haushalten: Hüfte im Ringsling oder Rücken Onbuhimo

Zum Kurzstreckentransport( Auto-Arzt, Wohnung-Fahrradanhänger etc): Arm

Zum Einkaufen: Rücken in FB oder Onbuhimo, oder Kinderwagen

Für längeren Ausflug mit Gepäck: Rücken in FB oder Onbuhimo
mit der Ritterin vom "Ni" 5/17

MCM18
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 675
Registriert: 25.01.2018, 15:49
Wohnort: im Süden

Re: Welche Trage Weise / Trage für welche Gelegenheit

Beitrag von MCM18 »

Vielen Dank euch allen schon mal. Das ist ja sehr interessant, dass es doch in den meisten Fällen stark vom Alter abhängt und innerhalb einer Altersstufe doch vielleicht ein oder zwei Varianten reichen
Lg MCM mit Y (10/17) und Nr 2 im Bauch (erwartet 8/20)

Willst du glücklich sein im Leben, so trage bei zu anderer Leute Glück, denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück (Marie Calm)

Benutzeravatar
rueckenwind
Profi-SuTler
Beiträge: 3285
Registriert: 29.02.2012, 15:30
Wohnort: Leipzig

Re: Welche Trage Weise / Trage für welche Gelegenheit

Beitrag von rueckenwind »

In den ersten Wochen haben wir im Tragetuch vorm Bauch getragen, ganz kurze Strecken (vom Auto in eine Wohnung/Geschäft, kurz zum Überbrücken) in der Fräulein Hübsch. Dann zunehmend im ER.
Mittlerweile trage ich ausschließlich im ER, mein Mann im Buzzidil auf dem Rücken. Auf eine Anregung in einem anderen Thread wollte ich gerne bei Gelegenheit mal Sheperd's Carry ausprobieren und freue mich darauf, wenn ich auf längeren Strecken im Double Hammock werde tragen können.

Sling und alles, was mich eher einseitig belastet mag mein ISG leider nicht.
T. mit Rumpeltochter (04.11), Purzelsohn (08.13) und Flitzeline (08.19)

Antworten