Zweite Hand Käufe

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

unsichtbar
Profi-SuTler
Beiträge: 3059
Registriert: 06.01.2006, 21:46
Wohnort: zu Hause

Re: Zweite Hand Käufe

Beitrag von unsichtbar »

Probier mal Desinfektionsmittel bei den Flecken. Das ist unser Universal Fleckenmittel.
LG
Unsichtbar

Benutzeravatar
officinale
gehört zum Inventar
Beiträge: 466
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Zweite Hand Käufe

Beitrag von officinale »

Ich bin bei sowas halt tendenziell rigoros :lol: Gleichzeitig würde ich als Verkäufer auch sofort eine Rückerstattung an den Käufer geben, wenn plausibel dargelegt wird, dass mein Artikel nicht beschriebene Fehler hat. Ist bisher zum Glück nicht vorgekommen.
mit Maimädchen 2019

Cocolin
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 644
Registriert: 17.08.2017, 13:14

Re: Zweite Hand Käufe

Beitrag von Cocolin »

Ich finde e*ay Kl*ein... auch sehr nervig. Am schönsten wäre es, ich würde alles nur hier über die Kruschelkiste oder auf FB über die Fispiseite kriegen, die sind auch super. Aber selbst bei der deutschen Didyseite hatte ich schon schlechte Erfahrungen, und eine Freundin auch.
Cocolin mit Goonie (07/17) und LittleFoot (erwartet 08/20)

Trageberaterin der Trageschule Dresden GK 03/19; AK 11/19

Benutzeravatar
lilafrosch
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1907
Registriert: 04.01.2011, 09:35
Wohnort: Berlin/ Brandenburg

Re: Zweite Hand Käufe

Beitrag von lilafrosch »

officinale hat geschrieben:
30.01.2020, 11:33
Ich bin bei sowas halt tendenziell rigoros :lol: Gleichzeitig würde ich als Verkäufer auch sofort eine Rückerstattung an den Käufer geben, wenn plausibel dargelegt wird, dass mein Artikel nicht beschriebene Fehler hat. Ist bisher zum Glück nicht vorgekommen.
ich habs hinbekommen. Die Freude über das Tuch wäre natürlich grösser wenn das alles nicht so aufwendig gewesen waere, aber ich versuch das jetzt mal zu vergessen und mich zu freuen.
PuberTier 10/00, DiskuTier08/10, KuschelTier 08/2019

Benutzeravatar
officinale
gehört zum Inventar
Beiträge: 466
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Zweite Hand Käufe

Beitrag von officinale »

lilafrosch hat geschrieben:
30.01.2020, 11:55
officinale hat geschrieben:
30.01.2020, 11:33
Ich bin bei sowas halt tendenziell rigoros :lol: Gleichzeitig würde ich als Verkäufer auch sofort eine Rückerstattung an den Käufer geben, wenn plausibel dargelegt wird, dass mein Artikel nicht beschriebene Fehler hat. Ist bisher zum Glück nicht vorgekommen.
ich habs hinbekommen. Die Freude über das Tuch wäre natürlich grösser wenn das alles nicht so aufwendig gewesen waere, aber ich versuch das jetzt mal zu vergessen und mich zu freuen.
Super :smilie_und_kind: Dann Freu Dich jetzt einfach nur noch über das Schnäppchen. Ich will auch Schnäppchenfische :D
mit Maimädchen 2019

Benutzeravatar
Jolina
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1098
Registriert: 09.09.2016, 09:07
Wohnort: Berlin

Re: Zweite Hand Käufe

Beitrag von Jolina »

Cocolin hat geschrieben:
30.01.2020, 11:38
Ich finde e*ay Kl*ein... auch sehr nervig. Am schönsten wäre es, ich würde alles nur hier über die Kruschelkiste oder auf FB über die Fispiseite kriegen, die sind auch super. Aber selbst bei der deutschen Didyseite hatte ich schon schlechte Erfahrungen, und eine Freundin auch.
Ein bei fb in der internationalen Fispi Gruppe gekauftes Tuch kam hier mit mehreren Flecken an, die erst nach ca 10 Mal intensivem Behandeln endlich (fast) weg waren. Und die Verkäuferin hat auch total blöd reagiert. Ich fand das so enttäuschend, hätte ich dort nicht erwartet.
Jolina mit dem Großen (06/13) und der Kleinen (12/15)

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1277
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Zweite Hand Käufe

Beitrag von Mandala345 »

Ich glaube schwarze Schafe gibt es leider überall...

Und die falschen Längenangaben mit zB 5m statt 4,6 kommt denke ich auch oft daher, dass es einfach jemand verkauft der im Thema Tragetücher nicht so bewandert ist wie viele hier :wink:
Wenn aber wirklich eindeutige Fehler verschwiegen werden ist das natürlich etwas anderes
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

hmpfchen
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 124
Registriert: 26.06.2018, 17:15

Re: Zweite Hand Käufe

Beitrag von hmpfchen »

Für manche Leute ist auch einfach "kann man noch irgendwie benutzen" = "super Zustand, keine Mängel".

Ich habe mich auch immer mal wieder geärgert, weil etwas nicht so gut erhalten war, wie beschrieben. Auch die angeblich top erhaltene Trage war ausgeblichen, hatte Fadenzieher und zudem nicht gewaschen und saudreckig.

Ob das jetzt gelogen war, um mehr Geld zu bekommen, oder die Toleranzgrenze, was abgenutzt ist und was nicht unterschiedlich war, weiß ich nicht. Aber ich glaube, man muss sich bei Gebrauchtkäufen einfach bewusst sein, dass das Empfinden der Menschen unterschiedlich ist und wenn man (wie ich) eher pingelig ist, auch hin und wieder enttäuscht werden wird.
Im Umkehrschluss bekomme ich dann von Leuten, die aus einer meiner Kleinanzeigen etwas abholen kommen, zu hören, dass sie sich den Gegenstand schlechter vorgestellt hätten und sich nun freuen, weil die Gebrauchsspuren kleiner als gedacht sind.

Benutzeravatar
lilafrosch
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1907
Registriert: 04.01.2011, 09:35
Wohnort: Berlin/ Brandenburg

Re: Zweite Hand Käufe

Beitrag von lilafrosch »

ach naja.. mit Empfinden hat das in dem
einen Fall nicht viel zu tun. Sie schrieb ja, dass es da einen kleinen Fleck gibt und es deshalb so guenstig ist. Sie vielen anderen und teilweise Riesenflecken wurden nicht gesehen oder erwaehnt. Das ist dann kein Empfinden meinerseits finde ich. Aber ich verstehe was du meinst, hmpfchen, was fuer den einen noch geht ist fuer einen anderen unertraeglich. Es war scheinbar so, dass sie sich das Tuch nicht angeschaut hat. Daraus lernt man ja auch.
Das beim naechsten Mal gruendlicher zu tun. da hab ich zwar jetzt nichts von :lol: aber der naechste
PuberTier 10/00, DiskuTier08/10, KuschelTier 08/2019

Cocolin
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 644
Registriert: 17.08.2017, 13:14

Re: Zweite Hand Käufe

Beitrag von Cocolin »

Jolina hat geschrieben:
30.01.2020, 15:49
Cocolin hat geschrieben:
30.01.2020, 11:38
Ich finde e*ay Kl*ein... auch sehr nervig. Am schönsten wäre es, ich würde alles nur hier über die Kruschelkiste oder auf FB über die Fispiseite kriegen, die sind auch super. Aber selbst bei der deutschen Didyseite hatte ich schon schlechte Erfahrungen, und eine Freundin auch.
Ein bei fb in der internationalen Fispi Gruppe gekauftes Tuch kam hier mit mehreren Flecken an, die erst nach ca 10 Mal intensivem Behandeln endlich (fast) weg waren. Und die Verkäuferin hat auch total blöd reagiert. Ich fand das so enttäuschend, hätte ich dort nicht erwartet.
Das ist ja blöd...hast du es über die Admins geregelt oder nur unter euch? Ich hatte da echt nie doofe Erfahrungen; aber andererseits auch meist Leute vermieden die mir nicht 100% ‚sympathisch‘ erschienen. Irgendwie scheint mir das da einfacher als zB auf der deutschen Didy Seite, da sind so viele komisch 😁

Lilafrosch, schön dass es jetzt besser ist!!!
Cocolin mit Goonie (07/17) und LittleFoot (erwartet 08/20)

Trageberaterin der Trageschule Dresden GK 03/19; AK 11/19

Antworten