Prima Indio Profi gesucht

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Benutzeravatar
Ellies
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 822
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Prima Indio Profi gesucht

Beitrag von Ellies »

Ich würde aber auf jeden Fall zu Eka raten, wobei das bei den Primas immer ein bisschen heikel ist. Die gibt es dort sooo günstig, aber sie neigen auch zu Fadenzieher, falls die dich stören, solltest du da genau nachforschen.
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

ciono
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 21.07.2019, 14:11

Re: Prima Indio Profi gesucht

Beitrag von ciono »

Ich nutze aktuell ein kokadi retrostars monochrom - das zieht auch Fäden noch und nöcher....

Das Problem ist, dass es so viele tolle Farben gibt. Von den aktuellen der Firma finde ich toll: rubin/ Mandarine, sole levante, sole occidente, sommerbrise, alpengletscher, alpenglühen. Reihenfolge ist zufällig.

Aber irgendwie hätte ich auch gerne eines, welches zu vielem passt. Das tiefblau/weiß oder kiesel mag ich auch, aber das ist von den Farben so nah am kokadi. Dann habe ich theoretisch noch ein Fidella smoke- also auch so grau weiß.

Es ist schwierig. Dazu die große Frage, was ist so ein Tuch wert und was ist zu teuer.
Mit Maxi 4/16 und Mini 11/19 - getragen und mit Stoffwindeln.

Benutzeravatar
Lina13
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 348
Registriert: 15.06.2015, 18:23
Wohnort: Oberösterreich

Re: Prima Indio Profi gesucht

Beitrag von Lina13 »

Sole levante und occidente sind sehr dünn. Die würde ich bei einem Neugeborenen empfehlen oder als langes Tuch für mehrlagige Bindeweisen. Die beiden Alpen... und das Mandarin sind so mittel das geht bei euch sicher noch eine Weile und das Sommerbrise ist etwas dicker, das kann ich mir gut als Rucksacktuch vorstellen.
Mit Kuschelbär 07/12 und Löwenmädchen 04/15
Trageberaterin Die Trageschule Ö/CH (GK 06/18)
Bewertungen Kruschelkiste

ciono
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 21.07.2019, 14:11

Re: Prima Indio Profi gesucht

Beitrag von ciono »

Ok. Und was ist mit den älteren Modellen?

Beim Maxi habe ich mit der Fidella 4 auch die doppelkreuzttrage gebunden. Sollte ich ein längeres Tuch nehmen?

So viele Fragen
Mit Maxi 4/16 und Mini 11/19 - getragen und mit Stoffwindeln.

ciono
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 21.07.2019, 14:11

Re: Prima Indio Profi gesucht

Beitrag von ciono »

Achso. Was ist denn mit den Modellen "rot/ Natur" oä?
Mit Maxi 4/16 und Mini 11/19 - getragen und mit Stoffwindeln.

Benutzeravatar
Lina13
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 348
Registriert: 15.06.2015, 18:23
Wohnort: Oberösterreich

Re: Prima Indio Profi gesucht

Beitrag von Lina13 »

Gerade die älteren Modelle sind schon so lange auf dem Markt und daher gibt es immer wieder Unterschiede. Ich hatte mal ein altes Schwarz Weiß (vermutlich von Anfang der 90er Jahre) das war eher dick. Ich hab aber auch 2 alte blau-weiß (wahrscheinlich aus den 80ern die sind sehr dünn.)
Wenn du genau bindest kannst du auch mit einem dünnen Tuch bequem tragen.
Mit Kuschelbär 07/12 und Löwenmädchen 04/15
Trageberaterin Die Trageschule Ö/CH (GK 06/18)
Bewertungen Kruschelkiste

Antworten